Neuigkeiten:

Autor Thema:  Uni Caenis-Takelgarn und anderes Material zum Takeln  (Gelesen 3892 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Darklighter

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 583
  • We love to MB you :-)
Re: Uni Caenis-Takelgarn und anderes Material zum Takeln
« Antwort #15 am: 13. November 2017, 21:20:42 »
Veevus ist bisher das beste Fliegenbindegarn, das mir über den Weg gelaufen ist ...
Durch deine Beiträge im shipmodels-Forum bin ich auch darauf aufmerksam geworden. :) Welches verwendest du denn da genau? Kann zu den Durchmessern keine Angaben finden. Verlockend ist bei denen mit mehreren Fäden auch die große Farbauswahl. Kann man "Tan" für (Naturfaser-)Seile nehmen? Oder lieber "Dun"? Und "Gray" oder "Olive Dun" für Stahlseile?
Gruß
Markus

albatros32

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 380
Re: Uni Caenis-Takelgarn und anderes Material zum Takeln
« Antwort #16 am: 15. Januar 2022, 21:30:54 »
Wenn auch schon lange nichts mehr hier geschrieben wurde, interessiert es vielleicht doch jemanden....
Bei Tedi und anderen "1€ Shops" gibt's "künstliche Zöpfe" in unterschiedlichen Farben.
Diese bestehen aus feinen Kunststoff Fasern, die gut klebbar sind, und sich mit Wärme spannen lassen.
Wenn man so einen Zopf auseinander dröselt dürfte sich ein Strang von gut 1m Länge und mehreren Zentimeter Dicke ergeben. Somit reichlich Material...  :1: