Sturmmörserwagen 606/4 mit 38 cm RW 61 - Sturmtiger

Begonnen von PK-Mann, 21. Juli 2015, 23:22:12

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PK-Mann

Hersteller : Italeri
Maßstab : 1:35
Maße :
Teile : 360 Teile aus hellbraunem Kunststoff
Zubehör : Eduard PE-Satz welcher eigentlich zum Tamiya Bausatz gehört hätte
Zusätzlich verwendet : ... alles was die Grabbelkiste so her gibt, u.a. Teile eines Anfang der 90er gekauften Resin-Bausatzes

Der Baubericht findet sich hier --> http://www.modellboard.net/index.php?topic=53017.0

Vom Sturmtiger gibt es im Maßstab 1:35 vier Bausätze in unterschiedlicher Detailierung und Qualität :
siehe --> http://www.perthmilitarymodelling.com/reviews/vehicles/misc/sturmtiger/sturmtiger.htm

AFV Club Nr. 35103 - wäre eigentlich die beste Wahl weil der Bausatz der Neueste ist
Tamiya Nr. 35177 - soll schon etwas angegraut sein
Italeri Nr. 299 - ein Produkt der 90er Jahre ... leider mit einigen Fehlern behaftet
Revell Nr. 03080 - ist ein Rebox des Italeri Bausatzes

Der Sturmtiger von Italeri wurde 1997 auf dem Markt gebracht. In den gleichen Formen wird das Revell-Modell produziert ... und auch der Bausatz
von Testors wird in diesen Formen gespritzt. Die Bausätze unterscheiden sich lediglich durch Baupläne und Decals. Obwohl der Bausatz nun also
schon etliche Jahre auf dem Buckel hat, gibt es eigentlich nichts Besseres, denn der Bausatz von Tamiya (1994) hat etwa das gleiche Level, der von
AFV-Club ist zwar etwas aufwändiger, aber nicht wirklich besser. Wer die Segmentketten nicht mag, kann ja EUR 30.- für Friul-Einzelglieder-Ketten
investieren. Ich persönlich stehe aber auf dem Standpunkt, daß die dem Bausatz beiliegende Kette phantastisch aussieht und es wichtig wäre, statt
dessen in Werkzeug, Farben, oder ... meinetwegen in PE-Teile und vielleicht nen weiteren Bausatz, investieren sollte ...

Dies mein dritter Beitrag für den Artillerie Groupbuild ... denn ich hoffe, ich schaffe noch mehr Modelle. Zum Thema Dioramen, Figuren, etc. möchte ich
bemerken, daß ich ,,ohne" nunmehr 40 Jahre ausgekommen bin und dies noch bis zum Ende meiner Modellbautätigkeit, so halten werde.

Viel Spaß beim betrachten der Bilder

PK-Mann

.

PK-Mann

..

PK-Mann

...

PK-Mann

....

PK-Mann

.....

Der Hoff

Tja, ein paar Figuren würden sich da sicherlich gut machen  :6: Jeder wie er möchte.

Zum Panzer  :P Ich glaub da gibt es nichts zu bekritteln, der sieht einfach sehr realistisch aus. Wirklich sehr gute Arbeit  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Gruß Georg

Universalniet

Sehr gut geworden und auch sehr gut fotografiert.
Die Inneneinrichtung ist schon stark!

Jensel1964

  :P :P  Ganz, ganz großartig geworden!!!!!  :P :P
Allein die Inneneinrichtung ist der Hammer.  :klatsch: :klatsch:
Jens  :winken:

MadPlast

Quo Fas Et Gloria Ducunt ... könnte man vollumfänglich auf Dein Werk beziehen, einfach Klasse  :klatsch: .

Schon Deine Art der Fotografischen Darstellung ist für mich ein Augenschmaus  :winken: .

PK-Mann

Zitat von: Der Hoff am 21. Juli 2015, 23:41:59
Tja, ein paar Figuren würden sich da sicherlich gut machen  ...

Hallo Georg

... das wäre die einfachste Methode meine Modelle zu verhunzen ...

... der Zeitaufwand ne stimmige Figur zu bauen und zu bemalen ist mir zu groß und da ich keine Dioramen
baue, auch unnötig. Als Einziges könnte ich mir mal eine Figur als Größenvergleich vorstellen ... Dieses
Männchen wäre aber dann lediglich schwarz ...

Schöne Grüsse
Roland

PK-Mann

... kleiner Nachtrag ...

PK-Mann

... und das war's dann auch schon wieder ...