Panzerhaubitze 2000 – Revell 1:72 – Feuerstellung in Afghanistan

Begonnen von Jensel1964, 24. Juli 2015, 22:09:04

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jensel1964

Hi zusammen!

Ich habe lange überlegt, was ich zur Fertigstellung meines Diorams alles schreiben sollte.

Aber irgendwie ist alles gesagt. Der Baubericht erklärt den Bau Ich hab schon viel zu oft gesagt, wie viel Spaß mir das alles Gemacht hat. Das muss ich nicht wiederholen.

An dieser Stelle soll ein kleines Fazit reichen:
Wenn ich mir überlege, dass ich bei diesem Dioram außer dem Modell der Panzerhaubitze selbst, dem Container, den Figuren und den Flaschen alles selbstgebaut ist, bin ich schon etwas stolz. Das war mal wirklich Modellbau.  :D

Und wenn ich die ganzen Klicks sehe, bin ich von Eurer Beteiligung echt überwältigt. Vielen Dank dafür! :meister: :meister: :meister:

So, und nun konzentriere ich mich auf das Wesentliche: Die Bilder.

























































So, und damit ist dieser Ausflug in´s ,,Kettenland" abgeschlossen und auf geht´s in ein neues Abenteuer. :mariinee:

Jens   :winken:

Alex

schick geworden, sollte aber vermutlich in die Galerie! ;)

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Jensel1964

Oooooh, Mist!!!!!!! ?(
Könnte sich ein Moderator erbarmen, und diesen Thread in die Galerie verschieben? :woist: :woist: :woist:
Vielen Dank!!!
Jens  :winken:

Universalniet


Graf Spee

Schön isse geworden. :P
Auch das Diorama wirkt gut und in sich stimmig.

Ich freue mich schon drauf sie live begutachten zu können.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Hajo L.

Super geworden, ich hoffe, es wird nicht der letzte Ausflug ins "Kettenland"!


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Jensel1964

Danke für Eure Kommentare! Das motiviert. :P

@Marc: Danke, dass Du das Thema an den richtigen Ort verschoben hast. :1:

@Hajo: Das was gewiss nicht der letzte Ausflug in diese Richtung.  Im Moment schweben mir zwei Themen als nächste größere Projekte vor: Figuren in Verbindung mit einem Dioram, ein dänischer Flieger und ein beleuchtetes Schiff. Letzteres ist im Werden und zum ersten Thema gibt es auch ne Idee. Einen neuen Baubericht wird es wohl zum Fliegerthema geben. Aber das dauert noch.....

Jens  :winken:

HI-Lok

Moin Jens,
Das passt alles ganz großartig zusammen  :klatsch:
Habe sehr interessiert Deine Fortschritte verfolgt, ich sag nur Zusatzpanzerung  :6:
Vielleicht solltest Du als Bindeglied zwischen Kette und Schiff, als nächstes lieber einen Schwimmpanzer in seinem Element bauen...  X(
Freue mich das Diorama bei Zeiten  live zu betrachten.
Gruß
Marcel

flying wing

Moin Jens,

das Ding sah schon bein Stammtisch im Mai super aus.
Fein, das ganze drumherum das noch dazu kam.

:klatsch: :klatsch: :klatsch:

flying wing

jacobm

..habt Geduld. Ich lerne "immer" noch. ;-)

Bongolo67

Hallo Jens,

ich dachte ich hätte mich zu Deinem Dio schon längst geäußert! 8o :pffft:

Ich finds großartig!
Die liebevolle Scratcherei, die Du da reingesteckt hast, macht die Szene zu was ganz Besonderem. Du solltest mal öfter einen Ausflug in diese Gefilde wagen! :6: :P

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Martin.


Absolut gelungenes Diorama, überall wo man hinschaut entdeckt man was.  :P

Der Baubericht dazu war auch klasse! :meister: :meister: :meister:

Gruß
Martin

Jensel1964


Heavensgate

Klasse geworden! Wenn ich dran denke das ich das ursprünglich in 1:35 vor hatte, mit der 2000er von Meng...  Und dann machst du das in 1:72 mit so vielen kleinen Details, top!  :P :P

:respekt:

:winken: Jonns

Schwabe
Dioramenbau-Site
IG Schwobabaschdler
Die Schwobabaschdler

matz

Du hast ja einen enormen Aufwand getrieben, und der hat sich wirklich gelohnt  :P  :P  :P
Was in dem Maßstab möglich ist hast Du hier ganz toll aufgezeigt. Und alle Kriterien für ein Dio erfüllt.
Schöne Raumaufteilung und viele liebevolle Details mit schönen Einblicken aus allen Richtungen, die eine kleine Geschichte erzählen.

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

toty7584

Hallo  Jens,

Ein wirklich  beeindruckendes Dioramen genial.
Da kannst du zurecht stolz drauf sein


Gruß Thorsten

Flugwuzzi

 :P Toll geworden ist das Diorama.
So viele Details und so viel Leben in der Bude, da ist die Panzerhaubitze ja fast zum Nebendarsteller degradiert worden  :D

Hat Spaß gemacht dir bei dem schönen Bau über die Schulter zu sehen.
lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)