Neuigkeiten:

Autor Thema:  Gruppenbau 2018  (Gelesen 24789 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2702
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #60 am: 08. Januar 2018, 11:50:05 »
Schwerpunkt wäre der Vietnam Krieg.
Es können aber auch zivile Themen dabei sein, wenn sie in Vietnam angesiedelt sind.
Falls es weitere Interessenten anspricht, wäre auch nix gegen eine zeitliche Ausdehnung einzuwenden: vor den Amerikanern gab es ja schon die Intervention durch Frankreich...

 :winken:

Darek

  • MB Routinier
  • Beiträge: 71
  • Kein Mensch taugt ohne Freude.
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #61 am: 08. Januar 2018, 11:59:40 »
Hallo :winken:
bei dem Thema "Vietnam" bin ich dabei.
Mit einem Hubschrauber. :P
Im Bau: Revell Kaefer Cabrio

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 7854
  • Reling-Verweigerer
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #62 am: 08. Januar 2018, 12:08:18 »
Jetzt haben wir 21 oder?
Im Bau: Fregatte Peder Skram (Masters of Military)


Jensel1964

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3020
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #63 am: 08. Januar 2018, 12:08:26 »
@Bat21: Diesen Ansatz finde ich sehr gut. Das bietet auch friedlicheren Themen einen Platz. :P :P
Definieren könnte man das Thema als "Der Vietnamkrieg - die Vorgeschichte und die Folgen (+/- 10 Jahre)".

Ich bin mal gespannt, ob sich jemand eine "Cap Anamur" herantraut. :pffft:

Jens  :winken:

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1159
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #64 am: 08. Januar 2018, 14:06:32 »
Ich finde gerade die Geschichte des Vietnamkonfliktes inklusive der französischen Beteiligung macht das Thema so spannend. Damit kann man ein unglaublich breites Modellfeld abdecken. Die Franzosen haben dort Ju-52 und sogar japanische Beutemaschinen aus dem 2.WK geflogen!

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2702
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #65 am: 08. Januar 2018, 15:42:49 »
Hallo zusammen,

für das Thema "Vietnam" gibt es aktuell 22 Interessenten - die notwendige Anzahl für einen Gruppenbau ist damit erreicht.  :P

Dann versuche ich das Ganze nochmal thematisch in einen Rahmen zu gießen:

Gruppenbau "Vietnam"

Der Rahmen für diesen Gruppenbau soll durch die kriegerischen Auseinandersetzungen in Indochina/Vietnam seit dem 2. Weltkrieg gesetzt werden.
Es beginnt mit dem 1. Indochina Krieg 1946 und endet mit dem Rückzug Vietnams 1989 aus Kambodscha.

Gebaut werden können:

  • Flugzeuge (Militär/Zivil)
  • Militärtechnik (Panzer, Fahrzeuge, Geschütze, Raketen usw.)
  • Schiffe (Militär/Zivil)
  • Figuren
  • Sonstiges Ziviles (Fahrzeuge, Gebäude usw.)

Es sind einzelne Modelle, kleine Szenen und komplette Dioramen möglich. Es muss nur ein zeitlicher und örtlicher Bezug zum vorgegebenen Rahmen "Vietnam" bestehen.
Maßstab und Materialien können frei gewählt werden.

Ich hoffe, dass sich alle Interessenten in diesem Rahmen wiederfinden und übergebe damit an die Moderatoren zur Einleitung der weiteren notwendigen Schritte.

Vielen Dank und erfolgreiches Basteln!
Jens

 :winken:

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1159
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #66 am: 08. Januar 2018, 17:04:49 »
Mit zeitlichem und örtlichem Bezug ist gemeint daß nicht irgendeine, z.B. A-4 Skyhawk gebaut wird, sondern schon die Version einer Einheit die zu diesem Zeitpunkt vor Ort war?
Oder?

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2702
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #67 am: 08. Januar 2018, 17:12:55 »
Genau. Militärtechnik sollte schon in oder über Vietnam zum Einsatz gekommen sein. Eine Skyhawk, die nur am anderen Ende der Welt geflogen ist, passt nicht.

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2747
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #68 am: 08. Januar 2018, 18:01:59 »
Vietnam interessiert mich auch, ich weiss nur noch nicht was da zu bauen wäre - im Lager liegt genug was passt.
Und gegen die Uhr bauen geht bei mir überhaupt nicht, dafür schiesst zu oft der Beruft quer. Egal erstmal wäre ich dann der 23.Interessierte.

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Teredissimo

  • MB Junior
  • Beiträge: 41
  • Erst denken, dann kleben
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #69 am: 08. Januar 2018, 18:47:36 »
Hi,
dann möchte ich mich als Nr. 24 versuchen.
Claus  :winken:

Scale35

  • Gast
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #70 am: 08. Januar 2018, 18:58:11 »
Na super, dass wird dann meine Premiere in Sachen "Gruppenbau"   :P . Wie schon erwähnt war bei mir das Thema zweitrangig, auf den Spaß und das miteinander kommt es mir an.

Vorab von mir ein dickes Dankeschön an BAT21 für die Mühe und Engagement diesen Gruppenbau anzuschieben  :klatsch: .

So und nun schaue ich mal was der Fundus so hergibt  :8: .

Hobbybastler

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1164
  • Christian
    • Modellboard-Portfolio
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #71 am: 08. Januar 2018, 19:06:22 »
Beim Thema Vietnam bin ich dann Nr. 25! :D

Viele Grüße, Christian

Romeo Delta

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 379
  • We love to MB you :-)
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #72 am: 08. Januar 2018, 19:19:13 »
Nennt mich einen Frischling, aber gibt es irgendwelche Regeln oder Formalitäten? Oder geht es nur darum. nicht einfach nur im stillen Kämmerlein zu werkeln?

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2702
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #73 am: 08. Januar 2018, 19:25:10 »

Hajo L.

  • Moderator
  • MB Großmeister
  • *****
  • Beiträge: 4961
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Gruppenbau 2018
« Antwort #74 am: 08. Januar 2018, 19:30:56 »
Wann geht´s los? :)


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.