Neuigkeiten:

Autor Thema:  Fragen zur Fw 190 / Ta 152  (Gelesen 1841 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20665
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« am: 18. Februar 2020, 11:15:44 »
Hier könnt ihr eure Fragen speziell zur Fw 190 / Ta 152 stellen.
« Letzte Änderung: 18. Februar 2020, 11:20:04 von Wolf »
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

PaniQ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 444
  • nie aufgeben
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #1 am: 24. Februar 2020, 18:59:08 »
Hallo zusammen,

Habe zwei Löcher in den Tragflächen, die für nochmal zwei MG's sein könnten.
Im Gussrahmen sind auch noch zwei "Läufe"

Gab es bei den Doras, Maschinen mit 4 Mgs oder Mks in dem Tragflächen?


Skyfox

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4057
  • Tinkus, 2000-2020
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #2 am: 24. Februar 2020, 21:24:27 »
Moin!

Wenn Du die Öffnung hier meinst:

 

...dann dürfte sich dahinter die BSK (Bordschießkamera) verbergen.

Und zu Deiner anderen Frage:
Die Fw 190 D-11 war in den Außenflügeln für die Aufnahme von 2 zusätzlichen 30mm MK 108 vorgesehen.

 :V:
Skyfox
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

PaniQ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 444
  • nie aufgeben
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #3 am: 25. Februar 2020, 08:31:21 »
Guten Morgen,

Danke für die Antwort.
Dann muss ich mir überlegen wie ich das darstellen kann.
Einfach ein plumpes Loch geht ja nicht.
Schade das dafür kein Klarsichtteil vorgesehen ist.

Grüsse

Postbote

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 970
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #4 am: 25. Februar 2020, 15:03:43 »
Servus PaniQ,

wie wäre es mit einem Stückchen klaren Gußast?


Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
Eddies Spitfire

PaniQ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 444
  • nie aufgeben
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #5 am: 25. Februar 2020, 20:35:55 »
Danke für die Idee.

Das kommt aber ganz am Schluss.

Habe derzeit Probleme mit den Farben.
Die RLM Farben passen in den Farbtönen nicht zu dem was die Anleitung abbildet.
Stelle ich später evtl. In den Baubericht.
 

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2639
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #6 am: 03. März 2020, 16:19:24 »
Hallo zusammen,

mir spukt noch eine weitere Fw 190 im Maßstab 1/32 im Kopf herum:


Quelle: https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Bundesarchiv_Bild_101I-674-7772-13A,_Flugzeug_Focke-Wulf_Fw_190,_Bewaffnung.jpg

Dazu folgende Fragen:
Waren die Halteungen der WGr.21 genormt? Kann ich für das Projekt auf den Eduard Bausatz für die 109 zurückgreifen? Oder darf ich die Halterungen selber skrätschen?

Wie ist der Zusatztank befestigt? Nach der Standardhalterung sieht das ja nicht aus.
Gibt es noch andere Fotos von dieser Variante, die etwas aussagekräfiger sind?

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3352
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #7 am: 03. März 2020, 16:42:37 »
Laut Beschreibung zu dem Foto hängt der 300l Tank an einem ETC 501

Hier eine Abhandlung zu der Waffe mit vielen Fotos, auch an der FW190
https://www.deutscheluftwaffe.com/archiv/Dokumente/ABC/b/Bordwaffen/21%20cm%20Wurfgranate/21%20%20Wurfgranate%20BR%20Gereat.html

Die Streben bei dem Eduard Teil scheinen mir ein wenig dick

Gruß
Jürgen  :winken:


BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2639
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #8 am: 03. März 2020, 19:09:15 »

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3352
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #9 am: 04. März 2020, 11:24:20 »
Ab der A-8 wanderte das ETC 501 20 cm nach vorne, wegen dem zusätzlichen Rumpftank.

Ab und an ging auch mal der hintere Teil der aerodynamischen Verkleidung verlustig, wie z.B. bei der A-8 in Hendon

Quelle: ipmsstockholm.se

Gruß
Jürgen  :winken:

Edit hat gerade folgendes Dokument gefunden: https://www.deutscheluftwaffe.com/archiv/Dokumente/ABC/f/FockeWulf/Fw%20190/284_Fw_190_A_8.pdf
Hier werden von Focke Wulf die Neuerungen zur A-8 beschrieben. Auf Seite 5 des PDF ist das vorgeschobene ETC 501 beschrieben. Im gleichen Absatz steht, dass das ETC 501 "später durch den aerodynamisch und fertigungsmäßig verbesserten Rüstsatz ETC 504 abgelöst wird".

"Später" ist nicht definiert, das ETC 504 war dann z.B. an der D-9 zu finden. Das ETC 504 ist kompakter, das könnte auch auf obigem Foto aus Hendon zu sehen sein und auch die Erklärung für das Foto mit der Beladung der Werfergranate sein.
« Letzte Änderung: 04. März 2020, 12:40:24 von f1-bauer »

mhase

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1291
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #10 am: 04. März 2020, 15:16:20 »
Seid ihr sicher, dass die Wgr 21 auch noch bei der A-8 verwendet wurde? ich kenne bislang nur Bilder mit dem typ A-6, dann würde das ETC501 passen, ob mit oder ohne Verkleidung.

M.

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3352
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #11 am: 04. März 2020, 15:37:32 »
Zumindest gibt es ein Handbuch zur Sonderwaffenanlage 21 cm BR für die A-7 bis A-9

https://www.deutscheluftwaffe.com/archiv/Dokumente/ABC/f/FockeWulf/Fw%20190/Fw%20190%20Sonderwaffenanlage%20Teil%208C.pdf

Gruß
Jürgen  :winken:

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2639
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #12 am: 04. März 2020, 15:37:42 »

PaniQ

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 444
  • nie aufgeben
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #13 am: 21. März 2020, 12:25:11 »
Der Wiedereinstieg in den Modellbau, muss ja zwingend dazu führen das man sich mit den wunschbauten beschäftigt.

Ich habe bis jetzt keine eingebauten bzw. Umbauten an Modellen gemacht.

Diese Hompage bietet einen Überblick was so alles auf den Tischen der Entwickler lag...

https://www.deutscheluftwaffe.com/archiv/Dokumente/ABC/s/SG Sondergeraete/Sondergereate der Luftwaffe.html   

Kennen bestimmt schon einige von euch.
Mit der Zeite werde ich vielleicht mal das ein oder andere Modell Opfern.

Habt ihr schon solche Projekte gebaut ?

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2201
  • LiLaLauneKlebär
Re: Fragen zur Fw 190 / Ta 152
« Antwort #14 am: 21. März 2020, 14:10:16 »
Hab den Link mal anklickbar gemacht
Sondergereate der Luftwaffe

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)