Neuigkeiten:

Autor Thema:  Lagerfeuer  (Gelesen 1518 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1099
Lagerfeuer
« am: 07. Juli 2021, 13:15:52 »
Hallo zusammen,

für ein Dio benötige ich mal ein paar Tipps, wie ich am besten ein ausgebranntes Lagerfeuer herstellen kann. Sprich, Holzkohle oder angesengte Äste, Asche ect. Den Steinkreis drumherum habe ich bereits. Hauptsächlich gehts mir eigentlich um die Darstellung von der feinen Asche, was ich dafür nehmen kann. Das gekokelte Holz, Äste ect, ist das kleinere Problem.

Viele Grüße
Andreas

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20622
Re: Lagerfeuer
« Antwort #1 am: 07. Juli 2021, 14:09:13 »
Zigarettenasche. Frag einen Raucher, er soll dir was vorqualmen. Die Äste sind Naturmaterial.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2980
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Lagerfeuer
« Antwort #2 am: 07. Juli 2021, 16:46:26 »
Es muss ja nicht Raucher im Umfeld geben.
Ofenasche sollte es auch tun oder die Asche aus dem Grill.
Etwas sieben sollte da reichen.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2509
  • Aachen - Köln
Re: Lagerfeuer
« Antwort #3 am: 07. Juli 2021, 17:04:18 »
Wenn Du keine echten Hölzer ankohlen willst oder Plastik verdrannt aussehen soll, geht auch Krakelierlack:

http://massivevoodoo.blogspot.com/2011/07/tutorial-how-to-paint-some-burned-wood.html


Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4896
Re: Lagerfeuer
« Antwort #4 am: 08. Juli 2021, 09:44:31 »
Ist vielleicht eine blöde Frage, aber Asche vom Lagerfeuer sieht ja nicht nur grau aus, sondern wirkt auch meist ein bischen "flockig"/fluffig -zumindest solange man das Feuer nicht mit Wasser löscht oder Wind weht- . Weiß jemand, wie man das am Besten hinkriegt, wenn man die Asche auf dem Diorama fixiert?

Der Nordhorner

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 284
  • "Zähl deine eigenen Nieten!"
Re: Lagerfeuer
« Antwort #5 am: 08. Juli 2021, 10:51:18 »
Ein 2-3mm Flöckchen ist in 1/35 etwa wie groß?   ;)
Gruß, Michael
Schönen Resttag noch.

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4896
Re: Lagerfeuer
« Antwort #6 am: 08. Juli 2021, 10:54:27 »
Da rum gehts ja nicht, eher um ein gewisses visuelles Volumen/Textur. Schnee sieht im Dioarama auch meist nicht wirklich "echt" aus, wenn man nur weiße Farbe aufpinselt, obwohl die einzelnen Flöckchen ja auch nicht riesig sind.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20622
Re: Lagerfeuer
« Antwort #7 am: 08. Juli 2021, 11:56:13 »
Deshalb ja Zigarettenasche. Zuerst dünn Kleber auftragen, dann rieseln lassen.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Drache74

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1099
Re: Lagerfeuer
« Antwort #8 am: 08. Juli 2021, 21:51:22 »
Hallo zusammen,

vielen Dank für die Tipps, das mit der Grillasche werde ich mir mal näher anschauen. Ich bin gestern noch auf die Idee gekommen mit Kräutern aus der Küche zu experimentieren. Ich habe Oregano und"Kräuter der Toskana" ausprobiert und diese noch weiter zerkleinert und mit verdünntem Holzleim getränkt. Das verklebte sieht schon ganz brauchbar aus, ich muss nur mal mit der Farbe spielen. Sprich, ich werde es mit schwarz grundieren udn dann mit weiß und grau arbeiten und zum Schluß noch mit Grillasche arbeiten, mal schauen, was mehr her macht. Ich werde auf jeden Fall mal ein paar Versuche machen.

Viele Grüße
Andreas

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 488
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Lagerfeuer
« Antwort #9 am: 11. Juli 2021, 12:50:48 »
Ich nehme auch immer Zigarettenasche! Die Asche ist wirklich sehr fein und wirkt sehr natürlich, auch in kleinem Maßstab!