Neuigkeiten:

Autor Thema:  Gitter für "Deckskisten" ?  (Gelesen 579 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

momos

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 350
Gitter für "Deckskisten" ?
« am: 24. September 2021, 08:09:08 »
Moin Allerseits,
bei meinem derzeitigen Bauvorhaben (KFK - 1:35) bin ich dabei mehrere "Deckskisten" aus Sperrholz zu bauen. Diese sollen mit Gittern bzw. Streben versehen werden. Also Kisten bauen, entsprechende Deckel ausschneiden und ,wie gesagt, mit Gittern/Streben aus Draht versehen. Vor langer Zeit habe ich mal irgendwo eine Anleitung gesehen, wie eben aus Draht und einer selbstgefertigten  Lehre Drahtabschnitte gebogen werden können. Da es mehrere Kisten sind müssen also etliche Streben oder Gitter gefertigt werden. Nun ist mir diese Anleitung verloren gegangen. Kann mir jemand einen Rat zu diesem Problem geben ?

Schönen Tag erst einmal !

Dietmar

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1880
Re: Gitter für "Deckskisten" ?
« Antwort #1 am: 24. September 2021, 10:09:14 »

PE Gitter gibt´s von den Üblichen Verdächtigen Aber/Eduard/E.T./ usw. in verschiedensten Ausführungen.  Net /Mesh/ Grill/ Gitter als Suchbegriff

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2732
Re: Gitter für "Deckskisten" ?
« Antwort #2 am: 24. September 2021, 10:41:54 »
Ich hatte schon sehr viel Bedarf an gleichen Gittern bzw. Steigeisen etc. bei meinem Trockendock für ein U-Boot Typ XXIII IN 1:35 wie auch für die Deckkisten für meinen KFK, als auch für die Steigeisen zur hinteren Flak-Plattform.
Nimm einfach eine etwas dickere Platte PS
An einen Rand kommt eine Kerbe, oder bohr ein Loch und beschneide das PS-Stück durch das Loch.
Von der jetzt entstandenen Kerbe wird im Abstand der gewünschten Breite des Gittersstücks ein weiteres Loch in die Platte gebohrt.
In dies Loch jetzt Draht (entspr. dicken Blumensteckdraht) in das Loch stecken und im 90°-Winkel umbiegen.
Das umgebogene Ende jetzt wieder im 90°-Winkel genau in die Kerbe biegen.
Unter abschneiden. Bei eintspr. dicker PS-Platte hat man gleich die richtige Länge.
Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.

Mit den schön geraden Blumensteckdrahtstücken ( gibt es in Blumenmärkten für kleines Geld, meist grün lackiert. Andere Durchmesser = andere Farbe)
lassen sich so schnell immer gleiche Teile herstellen!

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2732
Re: Gitter für "Deckskisten" ?
« Antwort #3 am: 24. September 2021, 11:26:43 »
Vielleicht wird es so verständlicher:



 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

momos

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 350
Re: Gitter für "Deckskisten" ?
« Antwort #4 am: 24. September 2021, 12:14:05 »
Moin Michael,
wie schon seit langem bekannt, was wäre ich ohne Dich  :winken:

Dietmar