Neuigkeiten:

Autor Thema:  Postapokalyptischer Truck  (Gelesen 5428 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

heavytank

  • Just heavytank
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4495
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #15 am: 06. Mai 2022, 23:27:43 »
Irgendwie kommt mir bei dem Titel der Truck aus Mad Max Fury Road in den Sinn, auch wenn der nicht wie ein Peterbilt aussieht.

Ich bin mal gespannt, was Du da so zusammen klöppelst. Das sieht spannend aus!  :P
Ich bleib dabei.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #16 am: 07. Mai 2022, 00:02:00 »
Jein...
Also ja, die Richtung stimmt. Aber nein, es soll nicht ganz so "aggressiv" wie in Mad Max werden.
Und bitte nicht auf die Marke Peterbilt versteifen. Ich weiß, das ist ne große Nummer in der Truckszene.
Ich hab den nur gewählt, weil der mir von der Form am besten gefiel. Die Haube halbwegs lang, der Kühler schön "kantig". "Rund" und "lieb" mag halt für mich nicht so ganz zu dem Thema passen. Da fallen Volvo und so was weg. Und ne Haube musste er auch haben, gefällt mir einfach besser als die vorne flachen Lkw. Tja und da gabs im Laden nur 3 stück, einer war der.. :D

Morgen gibt es neue Bilder.. viel Kleinzeug gemacht. Schleifen, Führerhaus zusammen bauen, Fahrwerk altern, erste Baustellen zu ende bringen. Langsam bekommts Gesicht und die Alterung trocknet gerade erst. Das ist gerade das Stadium wo man zig kleine Sachen macht, die unheimlich Zeit kosten, am Ende eh keiner sieht, man sie aber trotzdem macht :D
Lg Rainer

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1242
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #17 am: 07. Mai 2022, 10:31:02 »
Interessant, Interessant.....

Kann es sein, dass Du die Bedieneinheit für Heizung, Klima im Sleeper falsch eingebaut hast? Im Pete zeigen diese nach unten... ;)

Grüße

Ralf

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #18 am: 07. Mai 2022, 10:42:48 »
Bitte frag mich nicht sowas :D
Ich hab das Teil drölfzighundertmal im Kreis gedreht, weil es für mich nicht klar aus der Anleitung raus ging, wie das Teil rein gehört. Am Ende war das die einzige Position wo es auf die Klebekanten passte, die Schalter erreichbar waren und das Dach zu ging. Damit möchte ich aber nicht sagen, das ich es richtig gemacht habe :D
Aber man sieht es nicht. Dach ist verklebt, somit kein Einblick in die Schlafkoje.
Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #19 am: 07. Mai 2022, 11:40:41 »
Zwischenstand. Alterung des Fahrwerks begonnen, Rost. Besonders seitlich, von oben sieht man am Ende nichts.
Das Führerhaus soweit fertig, aber sicher noch nicht final.























Lg Rainer

Legion1966

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1344
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #20 am: 07. Mai 2022, 22:04:50 »
Hammer - so was entfernt ähnliches steht auch bei mir in Warteschleife, grins. Was hast du für den Rost genommen?
Da bleib ich mal dran und hocke mich dazu.   :6:

Das Berni
Aktuell: P-L 1:350 E-Prise 1701

Rambazanella

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 351
  • Attitute makes the difference
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #21 am: 08. Mai 2022, 06:49:44 »
Die Reifen würde ich noch einmal alle abziehen und innen einen Streifen Schaumstoff als "Schlauch" einziehen.
Den von der Breite her so bemessen das er ausreicht die Teifenkanten gegen das Felgenbett zu drücken.
Andernfalls sieht es so wie jetzt aus als wäre der Reifen ohne Luft und schon von der Felge gegahren.

Horrido!
Don't trust anyone, not even your best friend.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #22 am: 08. Mai 2022, 11:12:26 »
Rost ist so ein Mittelchen, kleber, Eisenpigmente und Aktivator. Hab ich mal bei MBK gekauft, da finde ich es aber gerade nicht. Gibt es aber auch von anderen Herstellern und Händlern. Das hier ist recht ähnlich, aber nur mit zwei Komponenten: https://www.archidelis.at/Ausarbeitung-Modellbau/Farben-Oberflaecheneffekte/Oberflaecheneffekte-Pigmente/Set-Rost-Effekt.html

Die Reifen kommen nochmal runter, ja. Hauptsächlich hab ich die erstmal drauf, weil da viel Kleinzeug, mitunter ein Bügel ständig aufliegt. Wundert mich das da noch nichts abgebrochen ist bisher.
Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #23 am: 08. Mai 2022, 14:05:15 »
Der Rost wurde wieder ein wenig abgetragen, mit Borstenpinsel und Wasser, teilweise mit Schleifpapier. Da man viel mit Pinsel und Wasser abträgt, wird die Oberfläche auch gleich ein wenig mit dem Rostgemisch verblendet.
Und die Reifen bekommen ihre Haushaltsschwamm Füllung damit sie nicht so eingefallen wirken.



















Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #24 am: 08. Mai 2022, 17:21:43 »
Wieder eine Kleinigkeit, aber doch recht zeitintensiv.
Da in der Postapokalypse ja Fachwerkstätten rar sind und die Pflege der Karosserie eher 10 rangig ist, schaut das auch dementsprechend verbeult aus.
Kupferblech zu recht schneiden. Mit Proxxon und Bohrer paar schäden ins Plastik gemacht, Blech drauf kleben und mit dem Fingernagel die Blechschäden rein drücken. Raus kommt das:







Lg Rainer

Rambazanella

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 351
  • Attitute makes the difference
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #25 am: 08. Mai 2022, 18:19:22 »
Sieht sehr gut aus. :P
Welche Materialstärke nimmst du dafür und wie/ von wo beziehst du das?
Horrido!
Don't trust anyone, not even your best friend.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #26 am: 08. Mai 2022, 18:23:33 »
Danke :)

Hierher und das hab ich dafür verwendet: https://www.archidelis.at/Materialien/Metall/Bleche/Kupferblech/Kupferblech-weich-0-1-x-200-x-300.html umschauen lohnt sich, die haben noch viele andere nette Sachen.
Lg Rainer

Rambazanella

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 351
  • Attitute makes the difference
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #27 am: 08. Mai 2022, 20:16:15 »
 :P
Don't trust anyone, not even your best friend.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 239
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #28 am: 09. Mai 2022, 15:06:17 »
Langsam nähert es sich der Lackierung.
Das Blech wurde noch sanft angeschliffen damit nachher die Farbe einen besseren Halt findet. Ich will ja nicht das die ausrutscht...(ok, war nicht mein bester Witz, gebe ich zu :) )









Lg Rainer

heavytank

  • Just heavytank
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4495
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #29 am: 10. Mai 2022, 00:15:03 »
Also mal ehrlich. Das ist jetzt aber mal wirklich unterste Schublade.
So ein räudiges, verbogenes Blech....
Also wirklich! Hier im MB hat Blech glatt und ordentlich zu sein!  :D

Scherz beiseite.  ;)

Sieht gut aus, was Du da zusammen dengelst. Ich bleib dabei!