Neuigkeiten:

Autor Thema:  Postapokalyptischer Truck  (Gelesen 3679 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #45 am: 27. Mai 2022, 15:50:04 »
Ich hoffe :D
Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #46 am: 28. Mai 2022, 17:31:33 »
Teil 1 der Rückwand, der Holzteil.
In die Balken wurden Löcher gebohrt und mit Draht verklebt, damit der Rahmen stabiler wird.
Dann die einzelnen Holzplanken einzeln bearbeitet. Proxxon und Drahtbürste machen die Arbeit :)
Anschließend transparentes Braun drüber gepinselt, ruhig ein wenig mit Wasser. Trocknen lassen, leicht und vorsichtig abschleifen, nochmal das transparente Braun drüber. Abschließend ein schwarzes Ölwash und auch mit weiß, leicht trocken gebürstet.







Lg Rainer

heavytank

  • Just heavytank
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4503
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #47 am: 29. Mai 2022, 00:21:06 »
Ich hatte dieser Tage die Freude eine neue Tür für meinen Keller zu bauen. Hab ich ganz gut hin gekriegt.
Die Tür für deinen Container hat aber eindeutig mehr Charakter!  :P
Und überhaupt, deine Holzbastelei bringt mich gerade in arge Nöte.
Ich bin dabei mein Holzlager aufzuräumen und Gammelholz zu ensorgen.
Vielleicht sollte ich ja doch, das eine oder andere Brett liegen lassen...
man weiß ja nie.... :rolleyes:

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #48 am: 29. Mai 2022, 10:26:19 »
Sowas kann nie schaden ;)
Besonders für solche Sachen ist Holz einfach nur geil.
Lg Rainer

Gøran

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 211
  • All Standards
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #49 am: 31. Mai 2022, 19:16:22 »
Rainer, mach hinne, kann die nächsten Fortschritte kaum abwarten  :D .
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #50 am: 01. Juni 2022, 14:58:33 »
Dein Wunsch sei mir Befehl ;)

Eine Ladetür(Fluchttüre) wurde gebaut. Gedacht für breite Güter die man verladen möchte oder wenn man rasch aus dem Container raus muss, aber die Tür blockiert ist. Natürlich sollte man vorher sehen ob man auf dieser Seite gefahrenlos raus kann, daher ein zweckmäßiges Gitter ;)
Jetzt folgt die bemalung dieser Teile.







Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #51 am: 02. Juni 2022, 15:02:39 »
Und nu steht die 4te Wand. Damit es nicht so zieht, man wird ja nicht jünger :)





Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #52 am: 05. Juni 2022, 10:20:28 »
Start des Postapokalyptischen Pfusch Daches...
Jede Planke einzeln mit dem Proxxon und Runddrahtbürste behandeln.. Mehr als 3-4 schaff ich nicht am Stück, dann wird es mir zu langweilig. Wird also 2-3 Tage dauern, bis ich da durch bin :D



Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #53 am: 08. Juni 2022, 17:18:04 »
Dach ist oben. Mit Holzleim verklebt.
Danach wieder eine Bemalung/wash mit meinen transparenten Braun. Trocknen lassen. Angeschliffen, nochmal das Braun drüber. Trocknen lassen. Schwarzes Ölwash drüber.
Die Wände haben auch noch ein trans. braun Wash bekommen und ein Ölwash.
So sieht das nun aus:



















Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #54 am: 09. Juni 2022, 12:19:26 »
Weitere Detailarbeit, die auch wieder Zeit kostet. Stacheldraht machen. Da mach ich nun paar Stück.



Edit
Video dazu gemacht, wie ich den Stacheldraht gemacht habe, die Frage tauchte im Nachbar Forum auf.
https://youtu.be/_rTztyYZpVc
« Letzte Änderung: 09. Juni 2022, 17:27:28 von aktvetos »
Lg Rainer

Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2509
  • Aachen - Köln
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #55 am: 09. Juni 2022, 19:48:42 »
Mal eine ganz andere Holzoptik. Gefällt mir gut, auch wenn sie eher gediegen als postapokalyptisch wirkt. ;)
Der Stacheldraht ist auch super. Ich mache den auch selbst, weil die geätzten nicht so dolle aussehen.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #56 am: 10. Juni 2022, 09:17:54 »
Alterung kommt ja noch. Da wird auch das Holz leiden. Alles noch lange nicht fertig.
Lg Rainer

Gøran

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 211
  • All Standards
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #57 am: 10. Juni 2022, 19:35:38 »
Sehr schön :P .

Obwohl bei der Sicherheit würde ich mich nicht lumpen lassen. Räuberrische Clans, Wasser Mafia und sonstigen Langfingern sollte man es schon so schwer wir möglich machen  :1: .

Andererseits kann natürlich nur das verbaut werden, was man sich selbst unter den Nagel reißen kann.

Wie auch immer, weiter machen  :6: .
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #58 am: 11. Juni 2022, 08:34:30 »
Sicherheit und Alterung kommt jetzt, daher auch so erste Detailarbeiten wie Stacheldraht bauen.
Ich könnte ja verraten was so geplant ist, aber dann fehlt die Spannung :D
Lg Rainer

aktvetos

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 195
    • YT Channel
Re: Postapokalyptischer Truck
« Antwort #59 am: 24. Juni 2022, 20:38:57 »
Pfusch Panzerung wird montiert :)
Noch nicht fertig.





Lg Rainer