Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Nieuport 17 Triplane, Eduard/SPIN models 1:48  (Gelesen 782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4748
Flugzeuge Re: Nieuport 17 Triplane, Eduard/SPIN models 1:48
« Antwort #15 am: 14. Juni 2022, 22:08:20 »
Vielen Dank für Eure Kommentare! :winken:

Hier noch der versprochene s/w-Vergleich ...

Original

Quelle: iwm.org.uk


Fälschung



Nochmal in Farbe ...



Viele Grüße,
Bughunter
« Letzte Änderung: 14. Juni 2022, 22:13:15 von bughunter »

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3364
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Nieuport 17 Triplane, Eduard/SPIN models 1:48
« Antwort #16 am: 14. Juni 2022, 23:35:51 »
Immerhin bot der obere Flügel einen guten Regenschutz. :3:
Dennoch ist mir vom Original weniger die Spucke weggeblieben als einmal mehr von Deinen wirklich irren Fertigkeiten. Jedesmal ein Genuss und eine Augenweide!
 :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:


 :winken:

Russie


No Kit left behind!

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4748
Re: Nieuport 17 Triplane, Eduard/SPIN models 1:48
« Antwort #17 am: 16. Juni 2022, 17:05:37 »
einmal mehr von Deinen wirklich irren Fertigkeiten.
Oh, eine Wortmeldung vom Wärter! Und dann noch so positiv, das gibt Pluspunkte in der Akte :winken:

Das was jetzt ein Insider ...

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3364
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Nieuport 17 Triplane, Eduard/SPIN models 1:48
« Antwort #18 am: 16. Juni 2022, 18:17:41 »
 :7:
So war's übrigens auch gemeint  ;)

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

b.l.stryker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1454
  • Mein Name ist Björn, einfach Björn
    • http://strykers144.jimdo.com/
Re: Nieuport 17 Triplane, Eduard/SPIN models 1:48
« Antwort #19 am: 17. Juni 2022, 08:55:17 »
Sehr schön. Die vielen Details in Eigenregie sind schon der Hammer. Wie lange brauchst du für so ein Modell?
Glück Auf, Björn


bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4748
Re: Nieuport 17 Triplane, Eduard/SPIN models 1:48
« Antwort #20 am: 17. Juni 2022, 18:43:15 »
Dankeschön!

Meistens habe ich die letzten Jahre 6 Modelle gebaut, aber auch mal 8 geschafft. Also, je nach Komplexität ein bis zwei Monate. Die kürzlich vorgestellte DH-2 habe ich in knapp zwei Monaten gebaut, ohne Unterbrechung durch andere Projekte, aber die war schon ein wenig komplexer. Die Nieuport hier denke ich mal etwas mehr als einen Monat.

Langsam sitzt jeder Handgriff, so ein Umlaufmotor ist in wenigen Stunden komplett gebaut und lackiert. Im Sinne der Effektivität mache ich manche Dinge aber für mehrere Projekte auf einmal, wenn z.B. Furnierstreifen für die Luftschrauben alle sind, säge ich gleich eine größere Menge auf einmal, oder schlitze Holz für die Streben in größerer Menge.

Aber ich bin auch in der glücklichen Lage, relativ viele Stunden für den Modellbau nutzen zu können :1:
Ich führe aber auch kein Tagebuch. Es gibt Momente, da bekommt man trotz vieler Stunden kaum was zustande und ein anderes mal läufts ... Aber ich denke, das kennt jeder.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.