Neuigkeiten:

Autor Thema:  Pz.Kpfw.VI Ausf. C/B (VK36.01) von Revosys in 1/35  (Gelesen 2290 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tobias5

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 577
Pz.Kpfw.VI Ausf. C/B (VK36.01) von Revosys in 1/35
« am: 17. Mai 2017, 19:22:44 »
Hersteller: Revosys
Maßstab: 1:35
Preis: ab 45 € (Vorbestellpreis)
Verfügbarkeit: Sofort
Teile: Plastik und PE Teile

Habe heute einen neuen Bausatz bekommen. Neuer Hersteller und ich war begeistert. Der Bausatz macht einen super Eindruck. Alles was man braucht ist in der Box, das verspricht Bastelspass pur:

 















Auch die Rohre sind einteilig (wenn auch nicht aus Metall)



Insgesamt eine klare Kaufempfehlung. Baubericht wird folgen.

Sorcerer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 291
Re: Pz.Kpfw.VI Ausf. C/B (VK36.01) von Revosys in 1/35
« Antwort #1 am: 17. Mai 2017, 20:15:58 »
Das sieht ja sehr vielversprechend aus.

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1059
Re: Pz.Kpfw.VI Ausf. C/B (VK36.01) von Revosys in 1/35
« Antwort #2 am: 17. Mai 2017, 23:00:46 »
Hallo Tobias,

das sehe ich genau so wie Sorcerer, wenn's einen BB gibt, freu ich mich jetzt schon darauf.  8o

LG - Uwe :winken:
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2492
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Pz.Kpfw.VI Ausf. C/B (VK36.01) von Revosys in 1/35
« Antwort #3 am: 24. Mai 2017, 16:00:11 »
Sieht ganz lecker aus aber zum “normal Preis“ von knapp 60 € kommt mir der Bausatz nicht ins haus.
Finde ich echt schade das die Hersteller in zwischen immer mehr in die „zwar super Qualität“ aber leider auch immer teurer Schiene gehen.
So mit haben die mich leider als Kunden Verloren.
Eine menge Zurzeit im Bau.

Ekelbert

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 1
  • We love to MB you :-)
Re: Pz.Kpfw.VI Ausf. C/B (VK36.01) von Revosys in 1/35
« Antwort #4 am: 23. Oktober 2021, 11:34:55 »
Moderner Formenbau kostet, wer das nicht bezahlen mag, muss halt auf die ollen Kamellen von Revell oder Italeri greifen, und um da ein entsprechend gutes Modell zu erstellen auf den Aftermarket zu greifen. Frage ist, was ist günstiger. Ich baue lieber out of Box von Takom, Reyefiekd/Revosys und ergänze maximal Kleinigkeiten, aber jedem sein Plesier