Neuigkeiten:

Autor Thema:  Vickers Viking 1A von Valom in 1:72  (Gelesen 507 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gilmore

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3149
  • Mir doch egal!
Vickers Viking 1A von Valom in 1:72
« am: 27. Oktober 2021, 20:55:28 »
Modell:  Vickers Viking 1A
Hersteller:  Valom
Maßstab:   1/72
Art. Nr. :   72149
Preis ca. :  40 €
Inhalt: ca. 86 Polystyrol-Teile, (davon werden 6 nicht benötigt) 27 Klarsichtteile, Ätzteile, Decals für zwei Versionen.

Endlich gibt es dieses interessante Passagierflugzeug als vernünftigen Bausatz. Sehr schön gemacht,die Oberflächen weisen fein vertieft gravierte Oberflächendetails auf, auch die stoffbespannten Bereiche sind dezent wiedergegeben. Für eine stabile Tragflächenmontage ist ein Holm berücksichtigt, Klarsichtteile sind wirklich klar, die großen Kabinenfenster verzerren nur sehr gering. Auch das Cockpit kann gut detailliert werden. Dem Bausatz liegen auch die etwas längeren Rumpfhälften und anderen Höhenleitwerke für die Valetta bei (militärische Variante), was bei mir zunächst für Verwirrung sorgte, denn was sollen sonst acht Leitwerkshälften? Beim Blick auf die Bemalungsanleitung Draufsicht das nächste Fragezeichen: Da soll doch links ein Leitwerk mit einem eckigen Randbogen hin und rechts mit einem halbkreisförmigen Ende. Aber ich konnte doch tatsächlich ein Foto finden, auf dem das genau so zu sehen ist, da hat Valom also nichts falsch gemacht.
Enttäuschend, gerade im Hinblick auf die gut durchsichtigen großen Fenster, ist das völlige Fehlen einer Kabineneinrichtung, nicht einmal ein Boden liegt dem Kit bei. Auch die Detaillierung der Sternmotoren lässt sehr zu wünschen übrig, was aber aufgrund der großen Prop-Spinner nicht so sehr auffallen wird. Im übrigen ist die Propellernabe nicht dargestellt, ein Bau ohne die Spinner ist somit nicht vorgesehen.
Die beigefügten Decals sehen die Darstellung einer Maschine der britischen BEA oder einer französichen Europe Aero Service vor.
Trotz der oben beschriebenen Mängel ein Modell, das ich sehr empfehlen kann.
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Gilmore

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3149
  • Mir doch egal!
Re: Vickers Viking 1A von Valom in 1:72
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2021, 20:58:55 »
Ein Höhenleitwerk mit rundem und eines mit eckigem Randbogen? Was hat man bei Valoms da vergeigt? Es hat aber tatsächlich so seine Richtigkeit. (die Teile rechts im Bild, die linken sind für die Vickers Valetta)
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Gilmore

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3149
  • Mir doch egal!
Re: Vickers Viking 1A von Valom in 1:72
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2021, 21:01:35 »
Die Kabinenfenster sind sehr klar und verzerren nur wenig. Umso mehr vermisst man hier eine Kabineneinrichtung.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2021, 21:08:08 von Gilmore »
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Gilmore

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3149
  • Mir doch egal!
Re: Vickers Viking 1A von Valom in 1:72
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2021, 21:03:20 »
Die Sternmotoren sind ein wenig enttäuschend. Andererseits gibt es im Kit einen Ätzteilbogen.
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Gilmore

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3149
  • Mir doch egal!
Re: Vickers Viking 1A von Valom in 1:72
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2021, 21:04:35 »
Zwei Markierungsvarianten weist der Decalbogen auf.
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.