Neuigkeiten:

Autor Thema:  E.B.F.D.N.: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell  (Gelesen 48899 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tigrazor2012

  • Gast
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #30 am: 13. Juni 2012, 15:00:53 »
@Ulf:

Ich hab Dir mal ne PN geschickt...

bigalf

  • Gast
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #31 am: 13. Juni 2012, 15:29:22 »

Ich bin mal so frei.

Oben Deutsch, ca. 15000
Unten Russisch  ca 35000
 :winken:




Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3226
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #32 am: 13. Juni 2012, 18:39:39 »
Grundsätzlich finde, dass Wolf Recht hat - Aber  ;)
Du baust ja nicht eine Szene nach, die Du irgendwo mal gelesen hast, Du stellst Szenen eines Buches nach, das Dich lange begleitet und das Dir sehr viel bedeutet.
Deine Fragen wirken nun so, als ob Du für ein imaginäres Publikum baust, dem Du, via Szenerie, einiges erklären möchtest, dass Sie als Nicht-Leser nicht wissen.
Hey - das ist DEIN Ding, es ist DEIN Hobby, bau für Dich und für sonst niemand anderen. Und lass Dich dabei einfach von Deinen Gefühlen beim Lesen der jeweiligen Szenen leiten.

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6483
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #33 am: 13. Juni 2012, 19:00:39 »
"Luke! Lass dich von deinen Gefühlen leiten!"
"Ich werde es versuchen, Obi-Wan..."
"Nein! Tu es - oder tu es nicht, es gibt kein Versuchen!"
"Meister Yoda, ihr auch hier?!"

Danke für Eure Empfehlungen! Ich denke noch darüber nach. Wie gesagt, ich werde erstmal mit Geschütz und Zugmaschine loslegen. Kommt Zeit, kommt Rat!

Alf, Danke für die coolen Fotos! :winken: Da kann ich was mit anfangen!

Marcus, ich würde mir sehr wünschen, dass ich das hinkriege, den beiden, die in (fast) jeder Szene auftreten, einen Wiedererkennungswert zu verpassen. Vielleicht geht das ja, wenn ich sie mit Köpfen ausstatte, die eindeutig aus ein und derselben Hand stammen, z.B. von Hornet. Ich finde die ähneln sich auch bei unterschiedlichen Gesichtsausdrücken.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3226
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #34 am: 13. Juni 2012, 19:28:46 »
Zitat
"Luke! Lass dich von deinen Gefühlen leiten!"
"Ich werde es versuchen, Obi-Wan..."

Möge die Pak mit Dir sein.

 :winken:

Russie



No Kit left behind!

tigrazor2012

  • Gast
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #35 am: 13. Juni 2012, 19:40:55 »
Aber Ulf, nicht die Rückseite Schwarz bemalen ("Dunkel die andere Seite ist...!")

;)

bigalf

  • Gast
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #36 am: 14. Juni 2012, 16:18:45 »

Die ollen Speichenräder sehen auf einigen Bildern schlicht etwas kleiner als die gummibereiften Scheibenräder aus.

Irgendwie drängt sich da die Motorradfelge auf.

Wie groß ist denn der Durchmesser des kpl. Scheibenrades der 3,7 cm Pak?? ( Merke: Grobes Gummiprofil macht auch optisch sehr groß )
Das Vorderrad vom ollen Zündapp Tamiya Bausatz bringt es auf 14,5 mm.
Das Schutzblech lässt sich gut wegfrickeln.

Auch scheint es sich auf dem unteren Bild nicht unbedingt um Kanonen mit dem neuen längeren 45 mm Rohr zu handeln. :woist:
 :winken:

fellfrosch79

  • Gast
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #37 am: 16. Juni 2012, 15:49:09 »
Hab mir das Buch jetzt auch mal bestellt... Bin echt gespannt :1:

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6483
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #38 am: 16. Juni 2012, 19:21:49 »
An alle, die sich das Buch aufgrund meiner Vorstellung hier besorgt haben:
Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr, nachdem Ihr es gelesen habt, hier mal Eure Meinung dazu kundtun könntet - natürlich auch, wenn Ihr meine Begeisterung nicht teilen solltet, das kann ich ab.

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2572
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #39 am: 16. Juni 2012, 20:05:07 »
..hab mir den Titel auch besorgt und gedacht, der Autor hat noch unter einem weiterem Pseudonym veröffentlicht:
http://www.amazon.de/Einen-bessern-findst-nicht-Krieg/dp/3806110832/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1339869525&sr=1-2
Nach erstem Anlesen denke ich aber, dass meine Neuerwerbung 'ne andere Geschichte ist; beschreibt auch die persönlichen Erlebnisse eines einfachen Soldaten an der Ostfront, aber von '41 bis '45. Na ja, für 7 Euronen kein teurer Fehlgriff - mal weiterlesen. Aber das Buch von Engermann wird auch noch beschafft!
Bin gespannt wie's hier weiter geht.

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6483
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #40 am: 16. Juni 2012, 20:39:53 »
Oooops! Den Titel kannte ich noch gar nicht! Hat aber definitiv nichts mit Walter Düpmann zu tun.

Um weitere Irrtümer auszuschließen:
Walter Düpmann hat zunächst 1952 als unbekannter Verfasser (***), dann unter dem Pseudonym "Andreas Engermann" das Buch "Einen bessern findst du nicht" veröffentlicht.

Kurz darauf erschien ein zweiter Roman mit dem Titel "Er ging an meiner Seite" (ebenfalls aus dem Lied "Ich hatt' einen Kameraden"). In diesem Roman reiht Düpmann mehrere voneinander unabhängige Erzählstränge aneinander, die alle in dem Zeitraum spielen, als Deutschlands Gegner bereits auf deutschen Boden vorgedrungen waren.

Der Roman "Er ging an meiner Seite" wurde später wiederum von einem anderen Verlag unter dem Titel "Und keiner wusste warum" und dem Pseudonym "Herbert Schmidt" herausgebracht.

Darüber hinaus hat Walter Düpmann meines Wissens keine weiteren Bücher veröffentlicht.

Also, wenn Ihr das Buch sucht, nur als *** oder Andreas Engermann, sonst ist es was Anderes.

Gruß

Ulf
« Letzte Änderung: 17. Juni 2012, 23:11:59 von Bongolo67 »
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

BF

  • Gast
Re: E.B.F.D.N. - "Wie ein Ei dem anderen"
« Antwort #41 am: 21. Juni 2012, 15:46:56 »
Hallo Ulf,

hoffe, ich gebe meinen Senf nicht zu spät dazu:
Was hältst Du davon, deine untersuchenden Figuren vorlagengetreu zu Infanteristen zu machen, aber eine Abteilung Panzerjäger vorbeimarschieren zu lassen? So könntest Du 2 Fliegen mit einer Klappe schlagen, zumal das enge Zusammenspiel der Waffengattungen in der Wehrmacht ja ein charakteristisches Merkmal war und in der Szene keinen Widerspruch begründet.
Bliebe natürlich die Frag, wie groß das Dio werden soll...

Viel Erfolg jedenfalls schonmal!!! :P

Gruß
Bodo

Überflüssiges Zitat entfernt - Bongolo67
« Letzte Änderung: 27. August 2013, 10:24:44 von Bongolo67 »

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6483
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #42 am: 09. Juli 2012, 00:39:02 »
Hallo Bodo,

sorry für die späte Antwort, aber vielen Dank nochmal! So in der Art wird es aussehen, aber die Infanteristen machen dann natürlich eine Marschpause.
Übrigens, was sollte eigentlich dieses Riesenzitat am Ende Deines Beitrages?

@diejenigen, die sich das Buch besorgt haben: hat es schon jemand außer Mathias/Graf Spee durchgelesen? Wenn ja, wie ist Eure Meinung dazu?

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

BF

  • Gast
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #43 am: 09. Juli 2012, 09:59:20 »
Wollte nur nochmal schnell rezitieren, worauf ich mich beziehe. Die letzten Mitteilungen galten ja eher dem Buch.

Außerdem dachte ich, so stocke ich meine Beiträge ganz billig auf...  :7:

fellfrosch79

  • Gast
Re: "Einen bessern findst du nicht" - vom Roman zum Modell
« Antwort #44 am: 09. Juli 2012, 10:30:26 »
Moin,

habe mein Buch jetzt vor ein paar Tagen fertig gelesen. Gott, ist der Schluss traurig. Ist schon schwer zu fassen, was diesen Männern alles zugemutet wurde...

Was ich nicht verstanden habe: Warum nennt sich Herr Düpmann im Buch "Erasmus"?

:winken: