Ü-30: Die Abstimmung

Begonnen von Murdock, 07. Februar 2009, 22:23:03

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Falko

So,
nachdem ich die Abstimmung auf die Woche verteilt habe , bin ich auch durch.
Volle Punktzahl für das Modellboard-Team, das sich wirklich Arbeit gemacht hat.
Und volle Anerkennung für alle die mitgemacht haben. Leider bleiben einige wegen
der teilweise schlechten Bildqualität wahrscheinlich unter ihren Möglichkeiten.
:winken: Peter

Bromex

@Flugi
Bin zwar kein Contestgott :D oder Computerexperte ;(, aber der Krokettenkaptein hat eine Mail rausgeschickt, wenn ich die anklicke, um abzustimmen, erscheinen die Bilder in meinem Outlook-Postfach. Daher könnte es sein, daß die Views im Board seltener angeklickt sind, als abgestimmt wurde

(Nurmalsomeineprivatemeinungundichhoffeichliegerichtig :7:)

In diesem Sinne
Tschaudi
Ich erlaube mir den Luxus, eine eigene Meinung zu haben !

Flugi

Zitat von: Bromex in 14. Februar 2009, 19:41:53
@Flugi
Bin zwar kein Contestgott :D oder Computerexperte ;(, aber der Krokettenkaptein hat eine Mail rausgeschickt, wenn ich die anklicke, um abzustimmen, erscheinen die Bilder in meinem Outlook-Postfach. Daher könnte es sein, daß die Views im Board seltener angeklickt sind, als abgestimmt wurde

(Nurmalsomeineprivatemeinungundichhoffeichliegerichtig :7:)

In diesem Sinne
Tschaudi

... ohh danke, das ist natürlich eine Option. Es geht nix über einen Computerexperten.  ;)

mhase

Guten Abend allerseits,

ich habe zwar nicht am Wettbewerb - mangels Zeit - mitmachen können, möchte aber den Organisatoren und den Teilnehmern für die tolle Durchführung gratulieren. Es waren zwar "nur" 24 Modelle, da allerdings jede Mange unterschiedliche und auch unterschiedlich gebaute / lackierte Bausätze dabei.
Ich habe mich erst nach der Erinnerung von Murdock ernsthaft daran gemacht und es hat doch etwas Zeit gebraucht, um zu einem Ergebnis zu kommen. Irgendwie habe ich ein schlechtes Gewissen, hier Noten zu verteilen, da ich manchmal Probleme mit den Photos als Grundlage der Abstimmung hatte.
Schade war eigentlich, dass die Photos teilweise eine echte Bewertung nach den Kriterien nur schwer möglich machten und die Umbaubeschreibungen manchmal eher dürftig ausfielen.

Wolf hat mal in einem Beitrag angesprochen, dass er der Ansicht ist, dass man zwar die Modelle mit den damaligen Bausätzen und - soweit vorhanden - Decals ausrüsten sollte, jedoch schon die "heutige Technik" beim Bau und lackieren anwendbar wäre. Ich glaube, das hat der Eine oder Andere hier nicht so gesehen, sondern tatsächlich nach dem Stand von vor 30 Jahren lackiert. Irgendwie erinnerte mich das an meine späte Jugend.

Doch nochmals allen Teilnehmern gratulation zum Mut, in die Öffentlichkeit zu gehen und dem Team zu dieser Idee!!

Übrigens: Nostalgie ist "in" - Airfix bringt ein weiteres Buch heraus - lt. Hans wohl um die ca. 40-45,- EUR kostend. Für uns ÜFis und UHUs sicher ein Muss

Gruß

Michael   

Der Lingener

Hey cool: Ich bin durch! hat nur 25 Minuten gedauert. Ist nur doof, dass man nur Photos der Modelle hat - und noch viel doofer, wenn die dann auch noch völlig unscharf sind. Bei einem Modell habe ich mich wirklich gefragt, ob es absichtlich superschlecht gebaut und lackiert und photographiert wurde und ob es nur als Köder in die Auswertung kam...
Aber insgesamt wirklich gute Arbeiten und Euer Bewertungssystem, liebe Admins, ist wirklich sehr ausgeghlichen.
Auf zur nächsten Runde!
Michael
www.kitreviewsonline.de

Modellbau soll Spaß machen, Entspannung bringen und Hobby bleiben!

Murdock

Zitat von: Flugi in 14. Februar 2009, 17:34:46
Erklärt mir doch mal bitte, wenn wir 85 Bewertungen schon abgeschlossen haben, wie so gibt es bei einzelnen Modellfotos nur 30-40 Views? 
Im ersten Moment entsteht der Eindruck, der Zähler funst nicht oder einige haben sich die Modelle gar nicht richtig angeschaut? Es müsste doch jedes Bild über 85 stehen?


Der Zähler in der Modellbaugalerie ist Bestandteil der Forensoftware SMFund registriert nur Klicks die innerhalb dieses Programms getätigt werden. Wenn der Bilderlink im Rahmen der Abstimmung von einem anderen Programm (in diesem Fall die Umfragesoftware LimeSurvey) aufgerufen reagiert der Counter nicht darauf.

:winken: Murdock

PS: 85 Bewertungen war gestern. Aktuell haben wir 151 vollständige und 36 zwischengespeicherte Bewertungen.  :klatsch:

FlyingCircus


,,Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte." Alan Greenspan

AnobiumPunctatum

151  8o stolze Zahl. Gratuliere zum gelungenen Konzept :P
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1773, Maßstab 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Weme65

so, bin auch durch  :P
sind sehr schöne Flieger dabei  :1:
gruß Werner   :winken:
Unterfranke
Aktuelle Projekte:
BV 138 C-1 1/72 Revell
A-10 C Thunderbolt II "Indiana ANG 100th Anniversary" 1/72 Hasegawa

Alex

151 Bewertungen, nicht schlecht!! Bekommen die Teilnehmer am Schluss eine  Auswertung, in der man sieht, wie das eigene Modell bewertet wurde?

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

orion7

Uf, ich bin durch die Bewertung durch. Das artet ja richtig in Arbeit aus.
Aber est einmal meine Gratulation an alle, die Ihre Modelle fertig gestellt haben. Das war einfach eine prima Leistung.
Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt.

Travis

Boah, auch ich bin endlich mit meiner Bewertung durch... Und wie manch einer schon angemerkt hatte, da waren wirklich ein paar Sahnestückchen dabei, und 2-3 Modelle, die zu meinen allergrößten Favoriten gehören. Erstaunlich, was manch einer aus den Modellen gezaubert hat, die ich wahrscheinlich nur angeekelt wieder ins Regal gelegt hätte... Super  :P

Was jetzt bleibt ist ein bißchen Schwermut, da mein Contest-Modell mit 28,5 Jahren zu jung gewesen wäre...  :2:

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Walter23

Hui

Nach 2 Tassen Kaffee habe ich es dann doch noch geschafft.

So ganz zufrieden mit meiner Gewichtung bei der Bewertung bin
ich rückbilckend nicht, aber wird schon passen, zumal doch wohl
sich etliche an der Bewertung beteiligt haben.

Da wünsche ich den Organisatoren weiterhin ein gutes Durchhalte-
vermögen beim Zusammenzählen.

Gruß

Walter
aktuellste Bausatz-Vorstellung Leider sind die Bilder futsch...

Gromit

Bin auch gerade fertig geworden mit der Bewertung. In vielen Fällen fiel mir objektive Bewertung schwer, z. B. wegen fehlendem Hintergrundwissen über das Vorbild. Auch sollte man bedenken, dass die Ausgangspositionen der Teilnehmer aufgrund der Bausatzqualitäten unterschiedlich war.

Dass mein Modell nicht zu den Top-Modellen gehört, ist mir schnell klar geworden. Erstaunlich gut fand ich durchweg die Qualität des Zusammenbaus -- ich hätte durchaus mehr Spalten und Ungenauigkeiten erwartet. Leider waren einige Modellbauer etwas sparsam mit Alterungseffekten. Dennoch finde ich die Modelle durchweg auf sehr hohem Niveau! Alle Teilnehmer haben sich ein großes Lob verdient!

Gromit :winken:

Thorsten_Wieking

Zitat von: mhase in 14. Februar 2009, 20:32:51
[...] Irgendwie habe ich ein schlechtes Gewissen, hier Noten zu verteilen, da ich manchmal Probleme mit den Photos als Grundlage der Abstimmung hatte.
Schade war eigentlich, dass die Photos teilweise eine echte Bewertung nach den Kriterien nur schwer möglich machten und die Umbaubeschreibungen manchmal eher dürftig ausfielen.
[...]
Michael   

Dito, ging mir auch so!

Zitat von: Der Lingener in 14. Februar 2009, 22:53:56
Hey cool: Ich bin durch! hat nur 25 Minuten gedauert. Ist nur doof, dass man nur Photos der Modelle hat - und noch viel doofer, wenn die dann auch noch völlig unscharf sind. Bei einem Modell habe ich mich wirklich gefragt, ob es absichtlich superschlecht gebaut und lackiert und photographiert wurde und ob es nur als Köder in die Auswertung kam...
[...]
Michael
Ich vermute, das wir das gleiche Modell meinen. Hier bin ich vor allem auf die Erklärung des Erbauers gespannt, vielleicht wirft sie noch Licht auf das Ganze. Ich denke da immer an die P-51 von panzerchen im letzten Fliegercontest. Erst nach seiner Erklärung konnte ich mit der Lackierung (Zirkus Rosarius) etwas anfangen.



Zitat von: Spritti Mattlack in 14. Februar 2009, 07:05:54
[...](einen die Voraussetzungen erfüllenden Bausatz hatte ich mir doch tatsächlich besorgt, [...]

Nur einen? Ich habe mir im Zusammenhang mit dem Kontest ca. 4-5 Bausätze geholt..... zum einen, falls dem ursprünglichen Modell irgendein größeres Mißgeschick passiert, zum anderen als Erklärung, warum ich z.B. heute, trotz Italeri und Hasegawa/Revell die uralt B-25 Mitchell von Airfix in den Bestand genommen habe (Kindheitswunsch erfüllt, die Maschine hatte ein Freund von mir, damals noch in silberfarbenen Kunststoff gegossen. Und jahrelang habe ich die Brewster Buffalo als uninteressante Maschine ignoriert, bis ich den alten Airfix Bausatz in Händen hielt und feststellte, das ich die Kiste irgendwie knuffig finde. Zum Contest habe ich allerdings etwas anderes eingereicht  :6:


@Admins
von mir an dieser Stelle auch nochmal das größte Lob für das Bewertungssystem. Ein paar der bereits gemachten Kommentare kann ich allerdings auch bestätigen - teilweise wären etwas weiterführende Informationen zu den durchgeführten Umbauten interessant gewesen. Ich vermute aber, das Ihr schlicht und ergreifend keine Informationen vom Modellbauer hattet.

Gruß
Thorsten
"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."

Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Krombe Silver

Erstmal ein riesen Lob an die Organisatoren des Ü30 Wettbewerbs und natürlich auch den Erbauern der Modelle, die mit den Tücken der etwas in die Jahre gekommenden Bausätze klarkommen mußten. Es sind alles sehr gute Bausätze geworden.
Ich finde die Abstimmung konnte nur ziemlich allgemein durchgeführt werden, was zum einen auf die teilweise schlecht Bildqualität zurückzuführen ist und es fehlen meistens schöne Detailaufnahmen, die dann natürlich auch Fehler gnadenlos aufdecken.
Respekt allen Modellbauern die an dem Wettbewerb teilgenommen haben.

Cumber_S

#66
Zitat von: Thorsten_Wieking in 15. Februar 2009, 14:14:48


Hey cool: Ich bin durch! hat nur 25 Minuten gedauert. Ist nur doof, dass man nur Photos der Modelle hat - und noch viel doofer, wenn die dann auch noch völlig unscharf sind. Bei einem Modell habe ich mich wirklich gefragt, ob es absichtlich superschlecht gebaut und lackiert und photographiert wurde und ob es nur als Köder in die Auswertung kam...
[...]
Michael
Ich vermute, das wir das gleiche Modell meinen. Hier bin ich vor allem auf die Erklärung des Erbauers gespannt, vielleicht wirft sie noch Licht auf das Ganze. Ich denke da immer an die P-51 von panzerchen im letzten Fliegercontest. Erst nach seiner Erklärung konnte ich mit der Lackierung (Zirkus Rosarius) etwas anfangen.


Gruß
Thorsten
[/quote]

;( Diese Diskussion macht mich ganz wuschig, ich mein da immer das man von meinem Modell spricht .
Vorallem das ganz Schlechte...
Ich glaube ich sollte aus de Thread aussteigen , bin halt so. :pffft:
Bin einfach so Selbstkritisch.
Gut ich kenne alle Fehler/Probeme meines Beitrags  :5:



Sehe gerade das die Militärfahrzeuge online sind! :-)

Interesant! sehr interessant, diemal nicht so Briten lastig (Obwohl mir das ja gefallen sollte);-)

PGDmonty

Dumme Frage wo seht ihr die Gallerien für die Modelle???


PGDmonty


Tudor

oben auf "Gallery" klicken oder einfach gleich in die Mailbox schauen, da ist die Einladung zum Abstimmen :D

mc hilli

Hallo

Wenn ich die Zahl der Gäste anschau,die gerade Online sind(50),
ist das Interesse des Wettbewerbes auch bei Gästen groß
Die wollen wohl alle sehen,was hier an Bord so gebastelt wird :D

Gruß Michael

Ich kann nicht Orginal.

Der lustige Astronaut

verdammte Sch.....!!! Ich hab die Flugzeuge fast fertig bewertet ghabt, aber jetz bin ich nachm essen eingschlafen, weil ich vom Nachtdienst gestern noch so müde war, und hab die 18h Marke verschlafen! :12: :5:

Murdock

Der erste Teil des Modellbauwettbewerbes 2008 ging um 18:00 Uhr zu Ende. Das MB-Team bedankt sich herzlich bei den Teilnehmern des Bereichs "Ü30-Flugzeuge und Helikopter" und natürlich auch bei allen Modellboardmitgliedern, die an der sehr umfangreichen Bewertung teilnahmen und ein außergewöhnlich differentiertes Ranking erschufen.

Insgesamt wurden 1119 User zur Teilnahme eingeladen.
397 folgten der Einladung und bearbeiteten den Fragebogen.
179 Fragebögen wurden vollständig ausgefüllt und zur Bewertung herangezogen.
188 wurden ohne Zwischenspeicherung abgebrochen.
30 wurden zwischengespeichert aber nicht beendet.

Die "Ausbeute" mag gering erscheinen, aber man muß berücksichtigen, dass auch bei den vergangenen Wettbewerben die Zahl der Juroren im Bereich 140 und 170 lag und das in der Vergangenheit weniger Bewertungsfaktoren abgefragt wurden. Dennoch kann die hohe Zahl der unvollendeten Fragebögen ein Indiz für ein zu langwieriges Abstimmprozedere sein.
Immerhin wurden aus den 179 gültigen Bögen 60.144 Einzeldaten gewonnen und für die Modellbewertung herangezogen.
Wer den Flugzeug- und Helikopterwettbewerb für sich entscheiden konnte und wie die Platzierungen lauten wird in 7 Tagen veröffentlicht. Falls die Zeit es zulässt, eventuell sogar schon mit den Platzierungen für den Militärfahrzeugwettbewerb.

:winken: Murdock

Weme65

hi,
ich will mich hier mal dem Lob an die Organisatoren anschliesen  :P.
Ich finde es faszinierend was die meisten aus Ihren Modellen gemacht haben *neidischbin*
schade das manche es dann nicht schaffen einigermasen gescheide Fotos zu machen  :2:

wenn beim nächsten Contest das Thema einigermasen stimmt, bin ich auch mal dabei  :1:

gruß Werner  :winken:
Unterfranke
Aktuelle Projekte:
BV 138 C-1 1/72 Revell
A-10 C Thunderbolt II "Indiana ANG 100th Anniversary" 1/72 Hasegawa