Fotos: Danish Air Show 2016 - ukrainische Su-27 Flanker in Digitaltarnung

Begonnen von Hobbybastler, 10. Juli 2016, 00:10:26

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hobbybastler

Hallo!

Ohne große Worte möchte ich Euch Bilder von der diesjährigen Airshow der Dänischen Luftwaffe zeigen, die im Urlaub entstanden sind.



Wir hatten das Glück, am Spotters´ Day einen Tag vor der eigentlichen Veranstaltung teilnehmen zu können. Hier haben die ausländischen Teilnehmer - ohne die Kunstflugstaffeln - ihre rehearsal flights absolviert. So war das Programm etwas reduziert, aber es ist schon ein Unterschied, sich die Airbase nur mit ein paar hundert Besuchern statt mit 140.000 teilen zu müssen. :D

Hinzu kam die hervorragende Organisation und Betreuung durch extrem entspannte Soldaten der Dänischen Luftwaffe, für die wir und an dieser Stelle nochmals herzlich bedanken. Auch meine bessere Hälfe hatte einen prima Tag und steuerte einige gute Fotos bei.

Unangefochtener Star war eine ukrainische Su-27 Flanker in Digitaltarnung. Hier passte alles. Die Sonne kam durch, und der ukrainische Pilot hat sein Gerät äußerst gekonnt durch den Himmel bewegt. Ich hatte vorher noch nie eine Flanker live gesehen, und - oh Mann, was ist der Vogel groß! Trotzdem wendig ohne Ende, auch im direkten Vergleich zu den sonst gezeigten F-16 und einer polnischen MiG-29. Daher bekommt dieses Muster hier seinen eigenen Foto-Thread:































High alpha pass:







Touch and go:





Und noch eine Runde:



Auf dem Weg zurück zum Parkplatz:





Mit Abstand das beste solo display, das ich bisher gesehen habe! Dynamisch, eng, kraftvoll mit vielen nahen Passagen in geringer Höhe. :klatsch:

Der ebenfalls anwesende Doppelsitzer wurde dann noch zu seinem Platz im static display geschleppt.





Obwohl ich bisher sowjetische bzw. russische Flugzeuge eher ignoriert habe: Eine ukrainische Flanker im Modell könnte mein Regal absolut bereichern!  :winken:

Viele Grüße, Christian

mumm


Spritti Mattlack

Yepp. Tolle Bilder.

Und aus eigener Erfahrung kann ich hinzufügen, das der Sound der Su-27, gerade bei Nachbrennereinsatz, wirklich in die Magengrube geht.

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Koffeinfliege

Sehr coole Bilder! :P

Auf eine gute Jet-Show hätte ich auch nochmal Lust. Für Propeller gibts Duxford, aber für Jets?

eydumpfbacke

Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Bf 109 Fan

Was für ein Vogel! :klatsch: Danke für die Bilder  :P

Gruß, Torsten

Hobbybastler

#6
Danke!  :D

Zitat von: Spritti Mattlack am 10. Juli 2016, 08:50:18
Und aus eigener Erfahrung kann ich hinzufügen, das der Sound der Su-27, gerade bei Nachbrennereinsatz, wirklich in die Magengrube geht.

Ja, das war so! Der Brummer brachte die Luft ganz schön in Bewegung, teilweise wackelte gefühlt der Boden.  8o

Nochmal zur Größe: Ich habe ein Bild gefunden, wo man die Ausmaße des Flugzeugs ganz gut im Vergleich zu einer F-16 abschätzen kann:



Quelle: Wikimedia Commons

Viele Grüße, Christian

P.S.: Natürlich flogen auch andere Muster. Um die Threads nicht ausufern zu lassen und mit zu vielen Bildern nicht zu überfrachten, werde ich das in einzelnen Beiträgen machen. Los geht es mit Fotos einer historischen Saab Draken und einer MiG-29 der polnischen Luftwaffe.

KlausH

Was für ein cooler Vogel, ich liebe dieses Flugzeug. Ich habe mir kürzlich die Su-33 von Kinetic gegönnt, und wenn ich die tollen Fotos sehe, könnte ich grad mit dem Bau beginnen.

Vielen Dank für die tollen Bilder!   :1: :P

Schöne Grüße  :winken:
Klaus

Spritti Mattlack

A man who is tired of Spitfires is tired of life

KlausH


Travis

Danke für die tollen Bilder!

Leider fehlt mir die Flanker noch live...  ;(

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Rafael Neumann

Zitat... Gerne, sobald der letzte komplett abgeschlossen ist.  :D  :winken:

Ulf, das musst Du zugeben: Der war nicht schlecht    :pffft:

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Spritti Mattlack

Christian möge mir bitte verzeihen, dass ich ein letztes Mal in seinem tollen Thread OT poste.

Raffa, Du hast natürlich recht. Musst aber auch zugeben, dass es aus Klausis Position ein Leichtes ist, "knackig" zu kommentieren. :)
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Hobbybastler

#13
Zitat von: Spritti Mattlack am 13. Juli 2016, 19:43:29
Christian möge mir bitte verzeihen, dass ich ein letztes Mal in seinem tollen Thread OT poste.

Gar kein Problem, zumal ich beim Phantom-GB ja auch erst eingestiegen bin, als der eigentlich schon vorbei war.  ;) :D

Bei einem Flanker-GB wäre ich dabei, den nötigen Kram habe ich mir in der Zwischenzeit zusammengekauft.

Übrigens, die Vipers der Veranstaltung habe ich einen gesonderten Thread  gepackt. Viel Spaß damit! ;)

Viele Grüße, Christian

Hobbybastler

#14
Moin!

Weil es keinen eigenen Thread rechtfertigt, hier noch ein paar Bilder der ukrainischen Begleitmaschine, eine Il-76:















Irgendwie mussten Wartungscrew, Ersatzteile, spezielle Werkzeuge und so ja auch nach Dänemark kommen.  ;)

Ebenfalls ein beeindruckendes Flugzeug! :D

Viele Grüße und einen schönen Sonntag, Christian

Hobbybastler

Sorry, dass ich diesen alten Thread noch mal ausgrabe, aber ich bin darüber gestolpert, dass es jetzt einen Decalsatz für genau dieses Flugzeug gibt:



Quelle: www.dxmdecals.com

Also freue ich mich, und ich weiß jetzt endlich, was ich mir zu Weihnachten schenke! :D :D :D

Viele Grüße
Christian

Travis

- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Hobbybastler

#17
Zitat von: Travis am 09. Dezember 2020, 21:26:13
Kann man aber auch lackieren (...)

"Man" ja, ich aber nicht! ;)

Zumal die Masken sooo viel billiger auch nicht zu sein scheinen (z.B. knapp 23 USD beim bösen E), eher nach sperrigem Vinyl als nach handlichem Tape aussehen, die Decals genau das richtige Flugzeug - die blaue 58 - abbilden und die DXM-Decals wirklich allererste Sahne sind. Ich hatte ja schon einmal das Vergnügen! :D



Viele Grüße
Christian

Travis

Dann ist ja gut :)
Ich selbst habe persönlich bisher weder mit den Masken noch mit den Decals Erfahrung, wohl aber die Masken von Foxbot zu Hause.

Die Ergebnisse scheinen ja bei den Decals auch sehr gut zu sein, von daher freue ich mich schon auf Deinen Rollout der 'Digital Flanker':D


Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!