Neuigkeiten:

Autor Thema:  Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau  (Gelesen 3648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

THX 1138

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 410
  • Hamburg
Re: Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau
« Antwort #15 am: 13. Februar 2021, 23:50:03 »
WOW
ich bin beeindruckt

 :P :P :P :P

Sepp

  • MB Junior
  • Beiträge: 31
  • We love to MB you :-)
Re: Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau
« Antwort #16 am: 18. August 2021, 17:14:16 »
Hallo,

bis alles mal richtig fertig ist gibt es noch viel zu optimieren. Zur Zeit bin ich mit der Felge des Hauptfahrwerkes beschäftigt. Hat jemand zufällig Unterlagen zur Hauptfahrwerks Felge oder weis den Hersteller (Kpz oder Elekton?)

Die KPZ Felge des Bugrades ist mal soweit fertig. Hier ein Bild.
Ist M 1:5.

« Letzte Änderung: 18. August 2021, 18:11:36 von Sepp »

Kannonenvogel

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1299
  • Alles ist möglich!!
Re: Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau
« Antwort #17 am: 18. August 2021, 19:49:42 »
Das beste Foto das ich finden konte,lange nichts gehört Gruss (mann müste den Günter Sengfelder in Nürnberg mal fragen ob er sein Orginall noch hatt?)
« Letzte Änderung: 18. August 2021, 19:55:44 von Kannonenvogel »

Sepp

  • MB Junior
  • Beiträge: 31
  • We love to MB you :-)
Re: Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau
« Antwort #18 am: 18. August 2021, 21:29:46 »
Grüß Gott Herr Holzmann,

ja,lange nichts mehr gehört! Bin halt mehr im WBF 2.0 unterwegs.

Zeichnungen von der Felge haben sie nicht zufällig :)
Habe mit Günter Sengfelder schon Kontakt aufgenommen. Er hat die Felge noch, müßte nur irgend wie vermessen werden.
Habe damaligs schon Bilder bei ihm gemacht aber leider zu wenig und vor allen dingen dummerweise keine Masse genommen. Na mal schaun wie es wird.
« Letzte Änderung: 18. August 2021, 21:37:58 von Sepp »

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1026
  • We love to MB you :-)
Re: Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau
« Antwort #19 am: 30. August 2021, 15:59:45 »
Hallo, gibt es für RC Flieger keine dreiblatt Luftschraube sieht irgendwie unrealistisch aus? :woist:

MfG Ostwind

Sepp

  • MB Junior
  • Beiträge: 31
  • We love to MB you :-)
Re: Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau
« Antwort #20 am: 31. August 2021, 15:36:20 »
Servus Ostwind,

da gebe ich dir absolut recht!
Leider ist das im Funktionsmodell nicht so einfach umzusetzen. Die käuflichen Motoren haben einfach nicht die Leistung einen SCALE Prop entsprechend anzutreiben. Bei Verbrennen so gut wie unmöglich außer mit Getriebe. Aber auch elektrisch nicht ganz einfach. Im Modellflug wird auch mit viel höherer Drehzahl geflogen als im original.
Aber bei den "Warbird" Modellen versuchen einige SCALE Propeller umzusetzen. Dazu muss der Motor und Prop exakt aufeinander abgestimmt werden, außerdem wird dann auch mit etwa der originalen Drehzahl geflogen aber mit extrem hoher Steigung.
Wir sind auch am entwickeln. Die Motoren werden hier selbst, nach Leistungsberechnungen, von Hand gewickelt um die entsprechende Leistung und Drehzahl für genau diesen Propeller zu erreichen.
25,9 Zoll Dreiblatt Heck Propeller, mit einer maximal Drehzahl von ca. 3200 pro min.
Noch nicht ganz perfekt aber es wird langsam.

Kannonenvogel

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1299
  • Alles ist möglich!!
Re: Dornier Do 335 A10 Maßstab 1:5 Eigenbau
« Antwort #21 am: 31. August 2021, 18:22:25 »
Kenne das Prop ergernis nur zu gut,wollte meine 109 unbedingt mit orginal 3 Blatt ausrüsten(hat nach etlicher zeit auch geklapt aber mit 4Takt Motor und verstellschraube nach einer gefühlten ewigkeit,.hab sie noch
gruss :winken: