Neuigkeiten:

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von maxim am Heute um 16:40:51 »
Cool, der Turm sieht so eindrucksvoll aus! Vollautomatischer, wassergekühlter 13 cm-Zwilling!
2
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von BAT21 am Heute um 16:38:54 »
Eine weitere Großbaustelle:

 

* IMG_6971.jpg (143.19 KB)


Der Turm scheint nur aus Steigeisen und Haltegriffen zu bestehen.
Damit man nicht zu schnell fertig ist, muss jedes dieser Teile aufwändig vom dezenten Formversatz befreit werden :rolleyes:
4
Kartonmodelle / Re: F-16 C Halinski 1:33
« Letzter Beitrag von cookiemonster am Heute um 14:34:58 »
 8o Jetzt erst gefunden, absolut sprachlos.  8o
5
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von pilotace am Heute um 14:08:44 »
Aktuell in meiner Lackierkabine

6
Bauberichte / Re: MPC Space1999 Eagle2 1:48
« Letzter Beitrag von Legion1966 am Heute um 14:02:55 »
Hi RomeoDelta, das mit dem hundertmal bauen war nur so von den Möglichkeiten her geschrieben, die der Bausatz gibt.  :pffft: :pffft:

Der Container ist am Modell vorgesehen, mit zwei Schrauben befestigt zu werden, dafür hat die lange Stützstruktur zwei schmale Längsstreben, ist aber im Baubericht ersichtlich. Ich ersetzte die Schrauben durch kleine Magnete.

Einen 3D-Drucker hab ich nicht. Aber viel Erfolg beim Weitermachen zur Detaillierung.  :6:

Der Geröllheimer
7
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von pilotace am Heute um 13:37:02 »
Puh, extrem gut und sauber lackiert! 8o

Das bekomm ich bei weitem nicht so hin, ich habe immer irgendwelche Staubeinschlüsse o.ä. drin, da kann ich die Oberflähe noch so penibel vorbereiten :5:

Gruß
8
Bauberichte / Re: MPC Space1999 Eagle2 1:48
« Letzter Beitrag von Romeo Delta am Heute um 12:53:45 »
...Ich sag ganz ehrlich, ich bin voll in diesen Bausatz verknallt. Was wohl auch nostalgische Gründe hat, is halt kein Vergleich zu seinem kleinen Bruder von Airfix und MPC.Den kannste hundertmal bauen und jedesmal anders machen...

Sehr schön gelungen. Wenn du allerdings die Serienproduktion planst, solltest du möglicherweise meine Methode in Betracht ziehen und die Eagles einfach selber drucken. Meine ursprünglichen 3D Objekte dafür waren unbrauchbar, also habe ich den größten Teil neu gezeichnet. Mittlerweile habe ich alles beieinander, außer dem Container in der Mitte und noch etwas Detailarbeit. Bei den Maßstäben bin ich sehr flexibel, von 1:48, 1:32 bis hin zu 1:24. Der Große hätte also das Format des großen Studiomodells, welches ich auch als Vorbild benutzt habe.

Allerdings ist das Ding nicht leicht zu drucken und man hat am besten ein Abo für Schleifpapier für die Nachbearbeitung. Und auch ein paar Kilo Filament, wenn man unbedingt den ganz Großen haben muss.

Ich habe allerdings noch ein paar offene Fragen. Wie wird zum Beispiel der Container bei diesem Modell hier befestigt? Beim Studiomodell waren das zwei häßliche Riegel oben am 'Rückgrat', die immer schön aus dem Bild gehalten wurden. Ich fürchte ein wenig um die Stabilität der größeren Versionen, möchte aber nicht so weit gehen, den Container fest mit dem vorderen und hinteren Rumpfteil zu verbinden.
9
Moin Jens,
Zuviel der Ehre bzgl nippon spezialist😉
Das issn Wespennest btw!
10
Bauberichte / Re: Me 109 K 1/72
« Letzter Beitrag von Kannonenvogel am Heute um 12:13:58 »
Bin etwas weiter gekomen,Nr 1 "K" Revell Kanzel/Audpuff/Lufteinlass / AZ- Luftschraube/Flächenbeulen/Heckrad/ Motoränderung/Vorflügell/Niten/Kühler/ Wartungsdeckel und sonstige änderungen für "K".Nr 2"K" Vaku Kanzel Zubehör Auspuff-Lufteinlass /AZ-Luftschraube/Flächenbeulen,innen  aufwendig ausgebaut auf "K" um kanzel geöfnet zu bauen (krigs nicht gut aufs Bild).Nr 1 wird "Blau" (bin hald nicht gut was Farbe betrift  :2:) die restlichen mit orginal Tarnungen (hab seit neusten eine neue Sprizpistole uns werde mein glück versuchen)versuche Wolf nachzueifern  :pffft: komen ja noch 2 mal K und 3 mal G-10
Gruss :winken:
Seiten: [1] 2 3 ... 10