Mini-GB "50 Jahre F-16"

Begonnen von BAT21, 28. Januar 2024, 10:42:56

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

Hallo zusammen,

an dieser Stelle soll ein Minigruppenbau zum Thema "50 Jahre F-16" entstehen.

Beginn: 05.02.2024
Ende: 05.02.2025

Regeln

Es sollte nicht schwer sein, zu erraten, dass es bei diesem Minigruppenbau um Bauvorhaben mit Bezug zur F-16 gehen soll (vom Grundmuster abgeleitete Flieger sind auch möglich).

Es können Modelle oder Dioramen entstehen.
Ein Maßstab ist nicht vorgegeben.

Bauberichte und Galeriebeiträge sind mit dem Kürzel Mini-GB "50 Jahre F-16" zu versehen.

Teilnehmer

Teilnehmer    Vorhaben    Baubericht    Galeriebeitrag
BAT21    F-16C Block 52    Klick    Klick
Frank74    F-16C    Klick   
Floppar    F-16A MLU    Klick   
Hobbybastler    QF-16C Block 25    Klick    Klick
knightofthesky    F-16A Block 20    Klick   
104FAN    F-16 MLU    Klick   
Spritti Mattlack    F-16C    Klick   
NonPerfectModeller    F-16C    Klick   
knightofthesky    F-16C Texas ANG    Klick   
Alex    F-16C    Klick   
matz    F-16C    Klick   
Travis    KF-16C    Klick   
kkair    F-16D    Klick   
BAT21    F-16C Barak    Klick   
Weme65    F-16A Thunderbirds    Klick   
NonPerfectModeller    F-16CJ    Klick   
.           


Sollte noch der ein oder andere Modellbauer Lust auf ein F-16 Projekt bekommen, dann bitte hier melden. Ich pflege alles in die Teilnehmerliste ein.

Ich wünsche viel Spaß und hoffe auf möglichst viele interessante Modelle.

Jens


Ursprungsposting:
Hallo zusammen,

am 20. Januar 1974 hatte die F-16 ihren Erstflug.
Wäre der 50. Geburtstag nicht eine passende Gelegenheit für einen Mini GB in kleiner zwangloser Runde?

Grüße
Jens

Hajo L.

Klingt eigentlich ganz nett... (auch wenn ich derzeit leider keienrlei "Viper-Ambitionen" habe...)


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

NonPerfectModeller

Ich hab momentan nicht mal nen Bausatz einer "16" im Lager.
Einen Kit zu besorgen, wäre jetzt aber auch kein Problem. :pffft:

Wenn bei anderen das Interesse auch da ist - dann gerne.

Gruß,
Bernd
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 & F-16CJ 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

Frankzett

Oh....Seit über dreisig Jahren habe ich noch eine halb gebaute, halblackierte 48er Hasegawa F16 in einem Karton rumliegen.....
Die wartet bei mir auf ihr 40stes Kaufjubiläum   :pffft:

Viele Grüße
Frank

kkair

#4
Ich wäre diesmal gerne zur Motivation mit dabei - muss aber nächste Woche noch eine Tumorentfernung überstehen. Schätze mal, dass ich dann ab März soweit wäre, um mit dem Bau zu beginnen.

Welches Zeitfenster hast Du im Auge?

Vermutlich wird es bei mir die neue F-16C Block 30 Kinetic Gold mit Eduard Space Cockpit.
Alternativ habe ich noch ein paar Tamiya F-16 C. Alles im 1;48. 


Grüsse kkair

BAT21

Zeitfenster?
Ich denke, bis zum 51. Geburtstag vom Flieger könnte die Aktion laufen? Also ein knappes Jahr...

:winken:

kkair

Alles klar! Ich mache mit - ist ja reichlich Zeit.

104FAN

Wäre auch Mal was wieder eine F-16 zu bauen. Ich hätte noch eine 72er Revell im Stapel. Ich denke die Nation ist egal, ich wollte sowieso noch eine belgische bauen.
_____________________________________________

                                                                        
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" (Aristoteles)
    Das Leben ist tragisch, aber meist am Rand der Komik

Spritti Mattlack

Eine gute Idee  :P

Ulf  :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Hobbybastler

#9
Hallo Jens,

das ist eine sehr gute Idee! :klatsch:

Bin dabei! Eine vernünftige F-16 fehlt mir eh noch in der Sammlung, und das ist eine gute Entschuldigung, einkaufen zu gehen ... :D

Geplant sind dann gleich zwei Viper - konnte mich nicht entscheiden, zumal ich den Hersteller ja gerade erst zu schätzen gelernt habe:



Quelle: www.hyperscale.com



Quelle: www.hyperscale.com

In einem Jahr sollten die beiden zu schaffen sein. ;)

Zusätzlich wird bei beiden Bausätzen auch etwas Zubehör von Eduard zum Einsatz kommen.

Viele Grüße
Christian

P.S.: Leider zählen meine beiden bereits gebauten Viper Zero auch nicht mehr für den aktuell angepeilten Gruppenbau ...




Alex

Gut, dass es ein Jahr dauert, dann gibt es vermutlich sogar Ukrainische F-16... Mit Digitaltarnung und Storm Shadows sicher ein Hingucker!

Ein ganzes Jahr, da könnte ich vielleicht auch mitmachen.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Frank74

Da wäre ich dabei. Hab noch ein geplantes F-16 Projekt in 72 hier im Karton.
Wird eine F-16C aus Spangdahlem (ein paar km Luftlinie von hier) Decals von ASTRA Decals und ein Resinsitz von EDUARD.

Frank

matz

Meine letzte F-16 stammt von 2021, also Zeit mal wieder eine zu bauen  :D 



Link

Bin dabei, das gut gefüllte Lager bietet einiges.....

Gruß
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

NonPerfectModeller

So, hab meinen "Electric-Jet"-Bausatz bestellt.
Und zwar diesen da:
61106 (1).jpg
Außer Lackiermasken werd ich wohl kein weiteres Zubehör verwenden.

Grüße,
Bernd
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 & F-16CJ 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

BAT21

Dann haben wir die benötigte Teilnehmeranzahl für einen offiziellen Mini-GB erreicht - ich würde dann im Sammelordner das Startthema anlegen und dort die Teilnehmertabelle pflegen.

Oder besteht noch die Chance, dass sich die benötigten 20 Teilnehmer für einen ganz großen Gruppenbau finden?

NonPerfectModeller

So ein "ganz großer" Gruppenbau wäre schon mal cool.
50 Jahre F-16 ist aber nicht für so viele ein Thema, das wir auf 20 Teilnehmer kommen. ;(

Gruß,
Bernd
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 & F-16CJ 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

Iceman-Pilot

Schade, ich hatte vor etwa einem Jahr die japanische Kopie F-2B in 1:72 gebaut  :woist:  Der Baubericht ist schon im Board. Und so schnell werde ich keine Viper mehr bauen.


Alex
 :winken:
mein Kanal auf YouTube
https://www.youtube.com/@alexw.2344

Spritti Mattlack

Zitat von: NonPerfectModeller in 29. Januar 2024, 16:46:1850 Jahre F-16 ist aber nicht für so viele ein Thema, das wir auf 20 Teilnehmer kommen. ;(

Gruß,
Bernd

Da wäre ich mir alles andere als sicher.

So alt ist dieser Beitrag ja nun noch nicht.

Ulf  :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

IchBins

Ich kann im Moment nicht wirklich Versprechungen machen aufgrund limitierter Zeit fürs Basteln, aber ich hab eine 72er Tamiya hier liegen, wo ich drei Handgriffe gemacht habe bisher und dann beiseite gelegt hab.

Interesse hätte ich.
Sine Ira et Studio

Instagram: @kurfuerst_4

Riker

Ich hinke zwar noch mit dem Gruppenbau der A-10 hinterher  :7:
Bei der F-16 wäre ich allerdings auch dabei. Da hab ich ein Kandiadaten für im Lager...

Hruß, Sven :winken:
Derzeit im Bau:
Eine Menge.....

Floppar

Ahh Ihr macht mich schwach...
Glaube ich traue mich auch an eine Kinetic F-16A MLU der Norweger dann.  :pffft:

Hobbybastler

Zitat von: Floppar in 29. Januar 2024, 19:52:59Glaube ich traue mich auch an eine Kinetic F-16A MLU der Norweger dann.  :pffft:

Doppelungen werden sich dann wohl kaum vermeiden lassen ...  :D

Viele Grüße
Christian


Floppar

Hehe vermutlich nicht  :3:

Hätte gerne die norwegische Maschine mit den Penguin 3 gebaut, aber leider gibt es da nichts...

Hobbybastler

#23
Zitat von: Floppar in 29. Januar 2024, 20:41:34Hätte gerne die norwegische Maschine mit den Penguin 3 gebaut, aber leider gibt es da nichts...

Wurde die Penguin-Fähigkeit nicht ohnehin mit dem MLU wegmodernisiert?  ;)

Okay, ich habe mal in meinen Beständen gewühlt und lege noch eine drauf:



Quelle: www.hyperscale.com

Um etwas Farbe in's Spiel zu bringen, soll sie das aggressor splinter scheme von Twobobs bekommen:



Quelle: www.scalemates.com

Seit meiner vor allem nach meinen heutigen Ansprüchen doch recht verhunzten Hasegawa-Viper aus dem Jahr 2007 (!) ...



... war die F-16 irgendwie mein Angstgegner. Also wird es Zeit, sich diesem Trauma mit einer Überdosis zu stellen. :D

Viele Grüße
Christian

Weme65

Die F-16 , ein verlockendes Thema,
zumal ich ein paar im Stash hab.
Ich schau mal wann ich mit der Bv138 fertig werde.

Gruß Werner  :winken:
Unterfranke
Aktuelle Projekte:
BV 138 C-1 1/72 Revell
A-10 C Thunderbolt II "Indiana ANG 100th Anniversary" 1/72 Hasegawa