Neuigkeiten:

Autor Thema:  Mitsubishi F-1, Platz 1/72  (Gelesen 1444 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3378
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Mitsubishi F-1, Platz 1/72
« am: 09. Januar 2016, 17:13:56 »
Mitsubishi F-1


 

* image001.jpg (146.22 KB)



Modell:      Mitsubishi F-1
Hersteller: Platz
Maßstab:   1/72
Art. Nr. :    PLZAC-09
Preis ca. :  ca. 14,95 € bei HobbyLink Japan nach aktuellem Wechselkurs



Beschreibung:  

Geschichte:
Die Mitsubishi F-1 war ein japanischer Erdkampfbomber, der Mitte der 1970er-Jahre aus dem Trainingsflugzeug Mitsubishi T-2 entstand. Die Indienststellung erfolgte im April 1978. Der zweite Sitz entfiel für den Einbau von Waffenrechnern und Radarelektronik. Insgesamt wurden 77 Maschinen gebaut, deren Hauptaufgabe die Bekämpfung von gegnerischen Schiffen sein sollte.
Der letzte Flug der F-1 fand am 9. März 2006 in der japanischen Präfektur Fukuoka statt und beendete die fast 30-jährige Einsatzzeit.

Technik:
Besatzung                    1
Länge                          17,86 m
Spannweite                  7,88 m
Leermasse                    6.358 kg
max. Startmasse           13.674 kg
Höchstgeschwindigkeit   1.700 km/h in 11.000 m Höhe
Dienstgipfelhöhe           15.240 m
Triebwerke                  zwei Rolls-Royce/Turboméca-Adour-MK-801A-Triebwerke (Lizenzfertigung als Ishikawajima-Harima TF40-IHI-801A)


Der Bausatz:
 

* image002.jpg (140.17 KB)



Die Spritzlinge:

Ebenso wie beim Original sind auch bei dem Bausatz von Platz ein Großteil der Bauteile mit dem Bausatz der T-2 (hier vorgestellt) identisch.
Die einzigen Spritzlinge, die sich nicht auch im Baustaz der T-2 finden, sind die beiden Spritzlinge, die das Seitenleitwerk, die Verkleidung der Bordkanone, die Abdeckung des zweiten Cockpits und zwei Anti-Schiffsraketen vom Typ ASM-1 beinhalten:

 

* image003.jpg (149.27 KB)


Womit sich die Unterschiede des Bausatzinhalts zur T-2 auf folgendes beschränkt:
 

* image004.jpg (145.93 KB)


Aber mal die Spritzlinge den Bausatzes im Einzelnen:

 

* image005.jpg (147.46 KB)


 

* image006.jpg (148.57 KB)


 

* image007.jpg (141.22 KB)

 
 

* image008.jpg (148.09 KB)

 
 

* image009.jpg (145.47 KB)


 

* image010.jpg (140.5 KB)



Die Decals:
Die Decals sind wunderschön gedruckt, weisen keinen Versatz auf und die Farben erscheinen sehr stimmig. Es ist toll zu sehen, dass Platz offensichtlich die kompletten Stencils draufgepackt hat :P
 

* image011.jpg (147.85 KB)



Eine Nahaufnahme, die die Qualität des Decalbogen zeigt (übrigens: printed by Cartograph :D):

 

* image012.jpg (148.87 KB)



Die Klarsichtteile sind ausgezeichnet, nicht zu dick und schlierenfrei.

 

* image016.jpg (145.89 KB)



Für diejenigen, die nicht unbedingt die Bausatzvorstellung der Mitsubishi T-2 zum Vergleich lesen möchten, habe ich hier mal die Spritzlinge zum Vergleich nebeneinander gelegt (links T-2, rechts F-1)

 

* image024.jpg (138.74 KB)


 

* image023.jpg (141.79 KB)

   


Fazit
Mehr noch als über die T-2 freue ich mich, dass Platz in 1/72 endlich ein standesgemäßes Modell der Mitsubishi F-1 herausgebracht hat.
Und da Platz wirklich einen hochwertigen und kompletten Decalbogen beigelegt hat, gibt's von mir dafür noch einen extra :P
Auch die Zusatzlasten hat Platz nicht vergessen, die 2x ASM-1, 2x AIM-9 und 3x Zusatztanks sind m.E. ausreichend.  :D


+  gute Spritzgussqualität
+  versenkte Gravuren
+  außergewöhnliche Vorbildauswahl (endlich eine Mitsubishi F-1 in 1/72, die das alte Hasegawa-Modell in Rente schicken kann!)
+  sehr gute Druckqualität der Decals

- noch keinen


Tho :santa:


edit:
Da meine Bilder auf www.arcor.de im digitalen Nirvana verschwunden sind und ich beim Sortieren meines Stashs wieder den Bausatz in die Finger bekommen habe, habe ich die Bilder mal wieder neu angehangen...  :woist:
« Letzte Änderung: 30. Januar 2021, 09:13:21 von Travis »
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 7189
  • Reling-Verweigerer
Re: Mitsubishi F-1, Platz 1/72
« Antwort #1 am: 10. Januar 2016, 15:33:47 »
Die Mitsubishi F-1 war ein japanischer Erdkampfbomber, [...] deren Hauptaufgabe die Bekämpfung von gegnerischen Schiffen sein sollte.

:D Mussten die Schiffe dafür erst in die Erde gepflanzt werden, um bekämpft werden zu können? ;)

Vielen Dank für die Besprechung!
Im Bau: Patrouillenschiff Meteoro (Iberia Models)


Travis

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3378
  • Thorsten 'Wombat' Höse
    • http://www.modellbaufreunde-siegen.de
Re: Mitsubishi F-1, Platz 1/72
« Antwort #2 am: 30. Januar 2021, 09:07:02 »
Ich mußte den Originalbeitrag splitten, da bei den Bildern auf dem MB-Server das Limit bei 15 Bildern pro Beitrag liegt...

Die Bauanleitung:
Die Bauanleitung ist übersichtlich aufgebaut und dankenswerterweise nicht nur in Japanisch, sondern auch in Englisch :P

 

* image013.jpg (148.59 KB)


 

* image014.jpg (137.77 KB)


 

* image015.jpg (148.58 KB)



Details:
Die Bauteile weisen versenkte Gravuren auf und feine Details auf

 

* image017.jpg (148.51 KB)


 

* image018.jpg (149.38 KB)


 

* image019.jpg (145.75 KB)


 

* image020.jpg (143.35 KB)


Tho :santa:
« Letzte Änderung: 30. Januar 2021, 09:18:24 von Travis »
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!