Hauptmenü

Mistel 2

Begonnen von BAT21, 04. August 2023, 10:05:51

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

Hallo zusammen,

auf diesem Foto sieht man, dass die Ju 88 bei diesem Mistelgespann mit einem Zusatztank ausgerüstet wurde:

https://www.worldwarphotos.info/wp-content/gallery/germany/aircrafts/mistel/Mistel_2_Ju88_and_Fw_190.jpg

Meine Frage ist nun: war dann auch nur auf der Seite der Träger montiert oder wurden die immer auf beiden Seiten angebaut, auch wenn nur ein Zusatztank zum Einsatz kam?

Danke und Grüße
Jens :winken:

Wolf

Jetzt zwar nicht bei Mistelaber ich habe schon Ju 88 Bilder gesehen die auf einer Seite etwas untergehängt hatten und auf der anderen Seite ein leeres ETC.

Letztlich schwierig das ohne Fotobeweis bei Mistel zu beantworten. Man könnte auch argumentieren, warum etwas anbauen, was nicht benötigt wird und beim Einsatz verloren geht.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

BAT21

Sieht halt irgendwie nach einer aerodynamischen Unwucht aus:

IMG_20230804_134151.jpg

 :pffft: 

FREDO

Insgesamt mit dem Aufsetzer und der Zuladung aber irgendwie verständlich. Die Mi operierten da hart an der Traglastgrenze...
06120-4  Beste Grüsse ;)