Neuigkeiten:

Autor Thema:  Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt  (Gelesen 61445 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 618
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #405 am: 18. November 2008, 07:11:04 »
Hallo Martin,

kannst Du mir bitte erklären bzw. zeigen wie Du die Verspannung der Schornsteine an deiner Canberra hinbekommen hast. Das Ergebnis ist wirklich absolut uberzeugend  :P :P :P.

Gruss
Steffen

DerBarmbeker

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 160
  • Martin Kohring
    • IG Waterline
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #406 am: 18. November 2008, 09:08:24 »
Moin Steffen,

OK, das ganze ist mit gezogenen Gussastfäden hergestellt. Dazu braucht man. Übung im Ziehen von Gussästen, die über einer Flamme erhitzt wurden, gutes Werkzeug in Form einer sehr spitzen Pinzette und einer Grafikerschere, Sekundenkleber der möglichst schnell abbindet (den richtigen suche ich immer noch) Die Fäden sollten bereits abgelängt sein. Eine Lupenbrille ist auch von Vorteil, obgleich ich noch keine benötige. Man sollte weiter schon einige Schiffe getakelt haben, das bringt eine gewisse Routine und ca. 3 Stunden Zeit in einer ruhigen Umgebung.

Viel Glück und Ausdauer bei deinen Versuchen.

Beste Grüße von Martin.

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 618
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #407 am: 18. November 2008, 10:43:53 »
Hallo Martin,

das ging ja schnell :6:. Erwärmst Du den Gussast auf der ganzen Länge und wie nah gehst Du an die Flamme (Kerze??) heran?

Gruss
Steffen

DerBarmbeker

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 160
  • Martin Kohring
    • IG Waterline
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #408 am: 18. November 2008, 11:27:10 »
Moinsen Steffen,

du schneidest einen Gussast mit deinem Seitenschneider, so dass du ein ca. 5-10cm langes, gerades Stück erhälst. Dann Teelicht an! Jetzt drehst Du zwischen Daumen und Zeigefinder beider Hände das Gussaststück so über der Flamme, das es nicht Feuer fängt, sondern nach und nach weich und glänzend wird. Dann weg von der FLamme und erst langsam, dann schnell mit den Armen nach links und rechts ziehen. MIt ein wenig Übung bekommst Du dann schöne Gussastfäden.

Viel Spaß bei deinen Übungen.

Gruß von Martin.

PS: Diese und andere Fähigkeiten werden immer in ModellFan BAsics bebildert erklärt. Und aufgepasst: Bald kommt ein MF-Basics-Sonderheft auf den Markt.

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 618
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #409 am: 18. November 2008, 12:06:22 »
Hallo Martin,

danke Dir :P :P. Probiere ich heute Abend gleich mal aus. Mal sehen wie es läuft. Testobjekte und Werkzeug ist vorhanden. Falls es heute Abend noch nicht klappt :12: hab ich morgen ja noch einen Feiertag zum üben :woist:.

Gruss
Steffen

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 618
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #410 am: 18. November 2008, 18:16:02 »
Hallo Martin,

nur noch eine kurze Frage. Erwärmst Du den Plastikast großflächig oder nur auf einem kurzen Stück?

Gruss
Steffen

DerBarmbeker

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 160
  • Martin Kohring
    • IG Waterline
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #411 am: 19. November 2008, 08:52:08 »
Moin Steffen,

punktuell erhitzen, wenn Du größere Bereiche erhitzt, finden das Deine Finger unlustig!  ;)

Gruß von Martin.

DerBarmbeker

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 160
  • Martin Kohring
    • IG Waterline
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #412 am: 19. November 2008, 08:57:13 »
Hallo liebe Mitstreiter,

ich habe gestern Abend noch an meiner Canberra weitergeschraubt. Diese kann man jetzt für das Projekt so lassen, obgleich ich nach Bremen da noch einmal ran gehe.





Gruß von Martin.

PS: Heute Abend geht es mit der Aoba weiter

Burkhardt

  • Gast
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #413 am: 19. November 2008, 11:15:20 »


Löle,


also Flaggen werde ich nicht anbringen! Die aus dem Bausatz sind mir einfach zu groß und andere habe ich gerade nicht da!!!! Fals jemand ein paar Flaggen für mein Zerstörerchen über haben sollte so können wir evtl. am Stand noch etwas anbringen!!! Wenn ich wüsste wo könnte ich sogar alles dafür noch vorbereiten:D


Schweres Kaliber

  • Gast
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #414 am: 19. November 2008, 12:11:22 »
@neffet 71,

ich benutze schwarzen Gussast von Airfix. Der ist ungeheuer ergiebig. Den kannst du von immer an einer Seite warm machen und mit der Pinzette ziehen, so wie du es brauchst. Mit einem Gussast habe ich die Nagato, Gangut, Astoria, und Quincy Yukikaze und es ist kein Ende abzusehen, wann der mal alle geht.

Hast du aber konventionellen Gussast, mußt du ihn in der Mitte anwärmen, damit du zwei Enden zum ziehen hast.

Viele Grüße

Rainer

janschu

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 178
  • Bullaugenausmaler, Pollerdranlasser, Relinganbauer
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #415 am: 19. November 2008, 15:34:48 »
Tach miteinander,

@ Burkhardt, das Flaggenproblem habe ich auch bei meiner Bagley. :rolleyes: Selbst die "kleine" Stars and Stripes Flagge ist noch
                    deutlich zu groß! Ich denke, das beste ist, erst mal weglassen und dann nachrüsten, wenn das passende Material zur
                    Verfügung steht. Bevor man das Schiff auf "Teufel komm raus" fertigschustert und sich dann im nachhinein ärgert,
                    weil man das eine oder andere doch hätte besser machen können.  :5:

                    Apropos Decals. Das Anbringen der Schiffsnummern war echt lustig!  :7: vor allem, weil ausgerechtet die Kleinste Type
                    benötigt wird. Die Dinger sind ja nicht mal einen Millimeter hoch! 8o

@ Martin, jetzt sieht die Canberra noch viel mehr klasse aus! :P Schade, daß das Schiff untergegangen ist.  :3: Wenn ich mir die Fotos
               so anschaue, dann lasse ich meine "Schüsseln" wohl doch lieber zu Hause! Ach nee, geht ja nicht. Sonst bleiben ja weiße Flecken
               auf den Dioramaplatten! :7: Man kann ja immer noch Tücher über meine "Teile" legen und dann sagen, das wird noch! :6:

Gruß, Jan  :winken:

Fertig:1:350 USS Montana (YMW + Zurüstsätze ohne Ende)
Im Bau:    1:350 Nagato (Hasegawa, Leyte Golf 1944)
               1:350 Master für Ashtabula Tanker
               1.350 Sara Maru
In Planung:1:700 Master für Wartime Standard 1TM, 1TL, 2TL
                Tanker, und noch ohne Ende mehr...

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 618
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #416 am: 19. November 2008, 17:16:10 »
Hallo Martin, Hallo Rainer,

ich habe es hinbekommen  :P :P. Der entscheidende Tipp war erst langsamm und dann schnell ziehen  :8:. Bei den Gussästen bevorzuge ich nun Trumpeter. Revell war mir zu spröde. Bin gerade beim Neutakeln meiner Richelieu. Nochmal vielen Dank Euch beiden :klatsch: :klatsch:für die schnelle Hilfe. Hat mir wirklich sehr geholfen eine meiner größten Problemzonen (Takelage bei modernen Kriegschiffen) in den Griff zu bekommen.

Gruss
Steffen

neffets71

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 618
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #417 am: 19. November 2008, 17:17:52 »
Hallo Martin, Hallo Rainer,

ich habe es hinbekommen  :P :P. Der entscheidende Tipp war erst langsamm und dann schnell ziehen  :8:. Bei den Gussästen bevorzuge ich nun Trumpeter. Revell war mir zu spröde. Bin gerade beim Neutakeln meiner Richelieu. Nochmal vielen Dank Euch beiden :klatsch: :klatsch: für die schnelle Hilfe. Hat mir wirklich sehr geholfen eine meiner größten Problemzonen (Takelage bei modernen Kriegschiffen) in den Griff zu bekommen.

Gruss
Steffen

Schweres Kaliber

  • Gast
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #418 am: 20. November 2008, 07:58:32 »
Hallo neffets71

dafür ist so ein Forum da , das man mit konstruktiven Tips anderen Modellers hilft. Freut mich sehr das es gefunzt hat :klatsch:

Gruß Rainer

RalfS

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 378
Re: Schlacht von Savo Island-Gemeinschaftsprojekt
« Antwort #419 am: 21. November 2008, 10:10:36 »
Hallo Leute,

ich wünsche viel Spaß in Bremen. Ich hoffe mal, daß mein Dampfer nicht allzusehr abstinkt.

Freue mich schon auf die Bilder.

 :winken: Ralf