Modellboard

Modelle und Reviews => Eure Werke - Die MB Galerie => Thema gestartet von: Wolf am 14. August 2008, 19:44:42

Titel: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 14. August 2008, 19:44:42
Modellbauer sind ja meist mit ihren eigenen Werken nicht so zufrieden. Das möchte ich mal ändern. Deshalb dieser Thread. Bittet postet 1 oder 2 Bilder von dem ihr selber sagt, es ist euer bestes bzw. von dem ihr sagt es gefällt euch am besten.
Ein kurzer Satz warum wäre auch nicht schlecht.

Einzige Bedingungen: Es muss selbst gebaut sein und es darf nur ein Modell sein. Also bitte nicht mehrere Modell nach dem Motto "Ich konnte mich nicht entscheiden"

Und da ich den Thread eröffnet habe, mache ich auch direkt den Anfang

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/89/533889/6334316530613764.jpg) (http://foto.arcor-online.net/palb/alben/89/533889/6334316530613764.jpg)

Dieses...einfach weil mir dort mehrere neue Techniken gelungen sind, es etwas uriges hat und ich ein Faible für diese "fliegenden Kisten" habe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Platoon am 14. August 2008, 20:02:30
Mein liebstes Modell ist der Centurion Mk5/1 RAAC in Vietnam.
(http://img105.imageshack.us/img105/7096/53262912qe2.th.jpg) (http://img105.imageshack.us/my.php?image=53262912qe2.jpg)

Er ist der erste Bausatz bei dem ich Alterungstechniken zu meiner vollkommenen Zufriedenheit angewandt habe. Ich finde er fühlt sich auch an als ob der Staub Vietnams sich in jeder Ritze des Fahrzeuges festgesetzt hat.

Kommt auf den Bildern leider deutlicher gelber rüber als es in Wirklichkeit aussieht.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Keks_nascher am 14. August 2008, 20:07:21
Sehr gute Idee und somit ein klasse Thread.

Mein bestes Modell ist und bleibt mein erstes 1/35er Modell, nämlich der Jagdtiger (der mittlerweile aus Geldmangel den Besitzer getauscht hat  :pffft:)

Warum es meiner Meinung nach mein bestes Modell ist ? Ich hatte damals mit diesem Projekt das erste Mal ein richtig ernstes Projekt an dem ich auch alle mir neuen Techniken wie Washing, etc. versuchte und die mir meiner Meinung nach auch gelungen sind.

(http://www.abload.de/img/tigerrvt.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=tigerrvt.jpg)

Hier gehts zum Galeriethread im MB

http://www.modellboard.net/index.php?topic=22374.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=22374.0)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: deleted_Account am 14. August 2008, 20:07:51
So dann wil ich auch mal.  :1:

Mein bisher schönstes und gut gewordenes Model ist der hier:

(http://m-hinz.homepage.t-online.de/Fahrzeuge/Galerie/Die%20Leclercs/Die%20Lelcerc%2032b.JPG)

Diese Modell hat mir am meisten Spaß gemacht beim bauen. Trotzdem das ich zu den Fliegern geschwenkt bin, reizt der hier mich immer noch mal zu bauen.

Gruß Maeks :woist:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marco Saupe am 14. August 2008, 20:16:22
(http://www.marcosaupe.de/images/mod_p34_12_02.jpg)

Weil:
der ausgefallenste F1-Renner
man sieht die ganze Mechanik, nix unter hässlichen Flügelhauben versteckt
ein super Bausatz von Tamiya (1:12 regelt)
die Detailierung ist mir (für meine Verhältnisse) ganz gut gelungen
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: StiftRoyal am 14. August 2008, 20:26:00
Ich auch, ich auch :)....

Ich bin ganz besonders stolz auf meine Trude. Warum? Auch wenn sie nicht perfekt gebaut ist, ist sie ein absoluter Eyecatcher durch ihre plumpe Form.

(http://i10.photobucket.com/albums/a128/Stiftroyal/DSCF2464Small.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 14. August 2008, 20:28:12
Klasse Idee, Wolfgang! :P

So ganz einfach fällt mir die Entscheidung da nicht, denn ich hätte drei Modelle in der engeren Wahl. Aber ich denke, der Ariete passt schon, vor allem hab ich von dem die besten Fotos. ;)

(http://www.bkhoffmann.de/bilder/c1_ariete/ariete.jpg)

Schöne Grüße
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: starship24 am 14. August 2008, 20:28:47
Als Vertreter der Schiffs-Fraktion finde ich, das mir mein vorletztes Modell, der sowjet. Raketenkreuzer Yuri Andropov bisher am besten gelungen ist. MfG Jörg.  :winken:

(http://img68.imageshack.us/img68/9358/37533074958az1.jpg) (http://imageshack.us)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: daniel am 14. August 2008, 21:00:21
(http://3dgrafix.de/forum_bilder/RA_273/Final/seite_01.jpg)

(http://3dgrafix.de/forum_bilder/RA_273/Final/engine_02.jpg)

Also ich finde den Honda am besten. Ist nicht so wahnsinnig überladen mit Kabeln aber der Teufel liegt hier im Detail...Die Aufhängungen sind fast komplett aus Metall und Aluteilen neugebaut, viele Drehteile wie Stoßdämpfer, Tachoringe und und und selbst hergestellt, mit Leder bezogener Sitz, alle Nieten abgeschmiergelt und mit Metall ersetzt und einfach ein sehr sauberes Finish.

Das alles hat einen zweiten Platz bei der IPMS in Holland 2007 ergeben  :pffft:

Ich glaube aber der Honda wird bald als Lieblingsmodell von meinem Toyota ersetzt, wenn nicht schiefgeht...ich glaube der wird ziemlich spektakulär. Da habe ich schon extrem viel umgebaut und detailliert


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: john-w am 14. August 2008, 21:36:38
Hier mein bestes Modell, der Yardley-BRM P160 in 1/12.
Warum? weil er mein erster Eigenbau und somit ein Unikat ist.

(http://www.john-w.de/models/forum/p160_76.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marco Scheloske am 14. August 2008, 21:52:00
Hm, knifflig... eigentlich finde ich immer, das, was ich gerade als letztes gebaut habe, ist das Beste... aaaaber nun gut, spielen wir nach den Regeln.

Nach einigem überlegen würde ich sagen, es ist der kleine Kerl hier (wer ihn nicht kennt: Das ist ein entfernter Vetter von R2D2, der Roboter V.I.N.CENT aus Walt Disney`s "Das schwarze Loch"):

(http://www.phoxim.de/marco_scheloske_vincent/marco_scheloske_vincent03.jpg)

Warum?

Nun, die Paßgenauigkeit des Kits ist grauenvoll, niederschmetternd, unter aller Kajüte, furchtbar... – baut ein ,,rares Sammlerstück" aus jener Zeit (der Bausatz stammt wie der Film aus 1979) und ihr werdet die Paßgenauigkeit jedes beliebigen AMT-Bausatzes weitaus mehr zu schätzen wissen - ...und so war viel Spachtel- und Schleifarbeit nötig. Zuerst plante ich diverse Klappen beweglich zu gestalten, aber am Ende tat ich es nicht um überhaupt den Hauch einer Chance zu haben, die schlimmsten Nähte zu beseitigen. Die Form des Modelles an sich ist nicht schlecht, den einzigen offensichtlichen Fehler, den ich beseitigte, war die Position der ,,Füße": Wenn sie wie angegeben eingebaut werden stehen sie zu weit vor. Ich habe einfach die innere Hälfte der Kugeln weggelassen, das Resultat sieht schon deutlich mehr aus wie das Erscheinungsbild im Film. Ich entwarf eine eigene, neue Grafik für den Brustmonitor und die darunterliegende Reihe von Lichtern anhand von Screenshots und machte ein Decal von dieser. Jetzt sieht es deutlich besser aus als mit dem lächerlichen Bausatzdecal für diesen Bereich! Übrigens, die dem Bausatz beiliegenden Decals passen ebenso schlecht wie die Teile selbst... Das Namenschild auf der Displaybase habe ich mit ,,Bare metal foil chrome" bezogen, ich wollte einen Look wie gepresster Edelstahl erreichen. Und so, zuguterletzt, war ein Wochenendprojekt in lumpigen 6 Monaten fertig...

Dieser Bausatz ist der erste, bei dem ich genug Geduld aufgebracht habe, um wirklich alle Bauteilnähte perfekt zu verspachteln und zu verschleifen. Das ist nämlich eigentlich so gar nicht meine Welt. Tja, und weil da soviel Angst, Schweiß und Tränen drinsteckt ist der kleine Kerl nicht nur bautechnisch einer meiner saubersten und besten Arbeiten, sondern hängt mir auch sehr am Herzen... :love:

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Chefmechaniker am 14. August 2008, 22:03:54
Mensch, jetzt kommt hier aber Sahnestücke zum Vorschein... 

Klasse Modelle!!!!!!!!  :klatsch:

Würde ja auch gerne "Mein bestes Stück" zeigen,  :D
aber habe noch keines fertig gebaut...  ;(

Gruß
Stephan  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hobbybastler am 14. August 2008, 22:10:42
Hmm, schwierig! Nach langem Starren auf mein Regal ist es aber dieses hier:

(http://www.hobbybastler.org/PB/TF-104G%20Unus%20sed%20leo/IMG_1525.jpg)

(http://www.hobbybastler.org/PB/TF-104G%20Unus%20sed%20leo/IMG_1530.jpg)

Warum?

- Es ist ein Starfighter, und dann der imho noch formschönere Doppelsitzer.
- Dazu eines der interessantesten Sonderschemen, das ich kenne.
- Es ist eines der wenigen Modelle, die beim Erscheinen ein muss ich haben! bei mir ausgelöst haben.
- Bei der Umsetzung ist für meine Verhältnisse relativ wenig schiefgegangen. ;)
- In der Sammlung halte ich es im Moment für den absoluten Blickfang.

Viele Grüße, Christian
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Alex am 14. August 2008, 22:28:53
Am meisten Freude habe ich beim Betrachten meiner Spitfire.

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: panzerchen am 14. August 2008, 23:11:54
Trotz einiger Mängel in der Bemalung habe ich mich für meine kleine Panzerdraisine Tatra T 18 in 1:35 entschieden.

Sie istz ein kompletter Eigenbau nach einem Schnittmuster eines 1:24 Kartonmodells, ausschließlich unter Verwendung von Halbzeug, nur das luftgekühlte MG stammt aus der Grabbelkiste und somit aus einem Bausatz ( das muß so ein Bausatz aus dem ehemaligen Ostblock gewesen ein, Polen oder Moldawien ? ).

(http://panzerchen.pa.ohost.de/tatra/tatra47.jpg)

Nachtrag:
ich muß mich korrigieren:
der Scheinwerfer auf dem Turm stammt auch aus einem Bausatz, nicht aber die Halterung.
Titel: Euer bestes Modell
Beitrag von: Pathfinder am 14. August 2008, 23:36:02
Nach einigem (überflüssigem) Nachdenken ...

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/3265623538396138.jpg) (http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/3133643830653436.jpg) (http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/6165323463333331.jpg) (http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/3836303461366539.jpg)


(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/3565386638666665.jpg) (http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/6362323233326364.jpg) (http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/3462363637336434.jpg) (http://foto.arcor-online.net/palb/alben/76/3591476/3338323166393261.jpg)


Und immer noch mein Lieblingsmodell, das ich mir einige Male / Woche immer wieder anschaue ...


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Camilllo am 15. August 2008, 05:07:52
Geht nicht nur schön.
Den fand ich oob einfach nur häßlich. Deshalb . . .
(http://home.arcor.de/camilllo/Bilder/640-480/bb01.jpg)

mfg
Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dannebrog am 15. August 2008, 09:09:22
Dänischer Fischkutter "Mary Ann"

(http://www.mike-bk.de/modellbau/mary/mary03.jpg)

(http://www.mike-bk.de/modellbau/mary/mary02.jpg)

Weil das Schiff eins meiner ersten Bausätze komplett aus Holz war, ich es vor vielen Jahren gebaut habe und heute immer noch beim Betrachten denke: WOW!

Abgesehen davon gibt es eine starke emotionelle Bindung zum Ursprungsland...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Panzerfahrer_94 am 15. August 2008, 11:48:13
Da will ich jetzt aber auch mitmachen!

Also, mein bisher wohl bestes Modell ist der Tiger H/E, alleine schon die Geschichte wie ich zu dem Bausatz kam, ist für mich schon ein Grund die Katze zu meinen Favorit zu machen.
Die restliche Geschichte zu dem Panzer kennen die meisten ja hoffentlich eh schon von meinem Galeriebericht!

(http://img355.imageshack.us/img355/9601/bild2vn1jx8.jpg)

Beste Grüße
Michi
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: m5specht am 15. August 2008, 12:58:11
Das Erste Modell bei dem ich Euch die Enstehung habe "miterleben" lassen, gefällt mir immer noch am besten.

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/70/427470/6235306534393962.jpg)
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/70/427470/3362386139613438.jpg)

Hauptgrund für die Auswahl:
Während dem Bau wurde ich das erste mal Vater!!! :1:


Der Crusader in der Galerie (http://www.modellboard.net/index.php?topic=12845.0=)

Baubericht Crusader (http://www.modellboard.net/index.php?topic=11830&hilight=crusader&sid=)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Pacific Strafer am 15. August 2008, 13:16:54
Auch wenn mein ,,Namensgeber", die gute alte Italeri B-25J inzwischen fünf Jahre alt ist...

(http://www.aircraftresourcecenter.com/Gal3/2101-2200/Gal2159_B-25J_Ohlenmacher/03.jpg)

Da geht es mir ein bisschen wie Wolfgang, es ist ,,mein" Meilenstein. Komplett neu graviert, zum ersten Mal Ätzteile, Resinteile und Vacu-Teile verbaut. Vieles entstand im Eigenbau und viele Techniken wurden hier getestet. Ein ganzes Modellbaujahr voller Höhen und Tiefen, das vergisst man nicht.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Cipi am 16. August 2008, 08:24:28
Mein absoluter Liebling im Regal. Honda NSR250 von Tamiya

(http://i209.photobucket.com/albums/bb299/carloss34/NSR%20250%20Lucky%20Strike/bild001.jpg)

(http://i209.photobucket.com/albums/bb299/carloss34/NSR%20250%20Lucky%20Strike/bild004.jpg)

Bei diesem Modell habe ich erstmals Teile selber nachdetailiert, wie Auspuff, Verkabelung, Bremszangen, Kupplung,....

:winken:
Gruss Carlo
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 16. August 2008, 09:36:13
Macht echt Laune; da kommt eine richtig schöne Galerie zusammen. :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 16. August 2008, 10:44:02
ja....ist wirklich schön was da zusammen kommt. Ganz tolle Beiträge und schöne Begründungen  :P

Und ich hoffe dass auch ein paar von den alteingesessenen mal "Farbe" bekennen und was zeigen
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Murdock am 16. August 2008, 12:05:24
ZitatUnd ich hoffe dass auch ein paar von den alteingesessenen mal "Farbe" bekennen und was zeigen

"Farbe bekennen" bedeutet für mich natürlich "Schnellbootweiss"  ;)  Mein Milestone und Lieblingsmodell ist der Kriegsmarinetyp S38, den ich aus dem Revell S100 Kit gestrickt habe. Es war mein erster Extremumbau vielen neuen Experimenten, Materialien, Techniken und mit mehr als 600cm² selbstentworfener Ätzteile. Mein einziges Boot, das es in eine amerikanische Fachzeitschrift geschafft hat und das ich letztendlich einem Museum als Dauerleihgabe zur Verfügung stellen durfte. Am schönsten und wertvollsten sind aber die vielen tollen Kontakte, die ich durch dieses Schiff zu Modellbauern aus aller Welt knüpfen konnte. All diese Höhen und Tiefpunkte während des Bauens und die tolle Resonanz... das war schon etwas einmaliges.

(http://www.lutz-fuhrmann.de/Modellbau/Bau_S38/KM-TypS38.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: stonehead am 16. August 2008, 13:20:24
...weil hier mal alles einigermassen geglückt ist. Gebaut wurde OOB, bin froh wenn das schon klappt  :pffft:

alle Verstrebungen (auch die der Schwimmer) mussten 1. alle entgratet- und 2. mit dünnem Draht gestiftet werden. Kurz gesagt dünner Bohrer und dünne Drähte = Fummelei = ruhige Hand als Voraussetzung.

Verklebt wurden die Streben mit Sekundenkleber (man sieht die Klebepunkte beim genauen Hinschauen). Dank der Drähte in den Streben konnte die Konstruktion vorher sauber ausgerichtet werden.

Das Mini-Flugboot ist von Amodel; Chetverikov SPL (HYDRO-1) 1:72 Spannweite: 135mm, Länge 104mm (gemäss 
Angaben Bauplan)

Dieses Ding gefällt mir einfach jedesmal wenn ich in die Vitrine schaue...

(http://api.photoshop.com/home_6b5b3d4fee8e4773900a07a53c6211bc/adobe-px-assets/3d1f708605074510b090c30e15aadcf5)

Hach, ist es nicht süss  :1: :6:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Primoz am 16. August 2008, 14:10:42
Eine schöne Sammlung  :klatsch:

Ich kann leider nicht mitmachen, weil
1. ich mich nicht entscheiden kann, welches meiner Modelle das beste ist,
2. weil ich meine (hoffe), dass ich mein bestes Modell nocht nicht gebaut habe.  :pffft:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: VoodooRacer am 16. August 2008, 14:34:14
ZitatIch kann leider nicht mitmachen, weil
1. ich mich nicht entscheiden kann, welches meiner Modelle das beste ist,
2. weil ich meine (hoffe), dass ich mein bestes Modell nocht nicht gebaut habe.

...dem kann ich nur zustimmen :1:. Viele meiner Modelle/ Dioramen, die ich vielleicht vor einiger Zeit noch recht gut gelungen fand, sehe ich mittlerweile eher mit einem kritischen Auge.... 8o
Wenn es um Kontakte, Resonanz etc. geht, kann ich nur meinen Kriegshafen hervorheben. Und auch dabei würde ich heute beim Bau einiges anders machen...

Aber nichts desto Trotz ein schöner und interessanter Thread. Schöne Modelle, die man da zu sehen bekommt... :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 16. August 2008, 14:42:06
@Primoz und Voodoo

Nicht euer Ernst, oder?

Soweit ich das verstanden habe, geht´s hier doch lediglich darum welches man selbst für sein bestes Modell hält und warum.

Ich denke mal, alle die hier bereits ein Bildchen eingesetzt aben, haben bisher weder ihr bestes Modell ihres Lebens gebaut, noch sind sie "fortschrittsfrei".

Jetzt muss ich selbst natürlich nachziehen. Grübeln tue ich allerdings auch noch.

Ulf :winken:


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Primoz am 16. August 2008, 14:49:18
Zitat von: Spritti Mattlack am 16. August 2008, 14:42:06
Soweit ich das verstanden habe, geht´s hier doch lediglich darum welches man selbst für sein bestes Modell hält und warum.

Schon da bin ich überfordert ...  :pffft:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 16. August 2008, 14:55:04
Das ist dann schon eher verständlich....;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: VoodooRacer am 16. August 2008, 14:59:15
ZitatSoweit ich das verstanden habe, geht´s hier doch lediglich darum welches man selbst für sein bestes Modell hält und warum

...und da fällt mir halt kein Favorit ein... 8o
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: juergen vogel am 16. August 2008, 19:31:36
Hallo zusammen,
hätte hier ein kleines Batmobil beizutragen und einen R2D2 in 1:1
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: stefan1 am 16. August 2008, 22:03:23
der r2d2 sieht heiss aus . mfg stefan
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: oZZy am 16. August 2008, 22:27:22
Dann will ich auch mal....  X(

Mein meiner meinung nach bestes modell ist auch gleichzeitig mein erstes nach einer sehr langen abstinenz vom Modellbau gewesen. Als ich zu dem Modell recherchiert hab, bin ich auch aufs Modellboard gestossen ( januar 2003 ).

Dafür dass es nach vielen jahren mein erstes modell war,hab ich sehr viele für mich absolut neue techniken ausprobiert: Lackieren von Modellen mit Airbrush, Schweissnähte am Rahmen andeuten, Bremsscheiben aufbohren, mit Alclad lackieren, Stahlflexschläuche scratch bauen und zu guter letzt den Sitz mit echtem Rindsleder bezogen. Und ich bin bis heute noch sehr stolz auf das, was ich damals als quasi wieder-anfänger aus dem Bausatz gemacht hab....

2 Bilder

(http://home.arcor.de/osstheboss/rpk/rpk012.jpg)

(http://home.arcor.de/osstheboss/rpk/rpk006.jpg)

gruss
ozzy :winken:


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 16. August 2008, 22:43:03
@Jürgen Vogel: und für welchen entscheidest du dich jetzt?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: stu am 16. August 2008, 23:28:17
sehr guter Thread!

Mein bestes Modell ist immer noch meine Eisenhower CVBG. Inzwischen zwar schon mehrere Jahre alt, und nicht mehr meinen aktuellen Fähigkeiten entsprechend waren es doch einige meiner ersten Mdelle nach dem Wiedereinstieg. Zudem habe ich hier viele Techniken zum ersten Mal angewandt (Ätzteile, geätzte Matrosen, eigene Decals, Alterungstechniken, Scratchbauten, Silikonwasser...)

Die Eisenhower entsammt einem Italeri Bausatz, die New Jersey ist von Trumpeter, Oliver Hazard Perry von Revell und das Sturgeon ist von Jag. Ätzteile stammen von Gmm, Sailors von Eduard, die Flugzeuge von Fujimi, Skywave und Dragon

(http://i14.photobucket.com/albums/a336/stu_fishing/P1010206.jpg)

(http://i14.photobucket.com/albums/a336/stu_fishing/P1010209.jpg)

(http://i14.photobucket.com/albums/a336/stu_fishing/P1010219.jpg)

(http://i14.photobucket.com/albums/a336/stu_fishing/P1010224.jpg)


verzeiht die 4 Fotos, aber auf einem allein erkennt man nicht viel


lg Thomas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Rolle am 17. August 2008, 13:51:47
Immer noch ein Hinkucker in meiner Vitrine, auch schon wegen der auffälligen Farbe, meine Harvard.
Warum? Hier habe ich viel selber gemacht, Cockpit, und einiges geändert, um eine Maschine der Bw darzustellen.
Auch die Bemalung und die leichte Alterung finde ich hier immer noch sehr gelungen.
Ok, bei der zu letzt gezeigten D9 bin ich noch eine Schritt weiter gegangen und bin damit auch sehr zufrieden.
Aber auf meine Harvard bin ich immer noch stolz. Leider zeigen die Bilder nicht wirklich die Farbnuancen des Gelbtons.

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/17/618417/3336393830373765.jpg)

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/17/618417/3135623461313662.jpg)


Zum Baubericht http://www.modellboard.net/index.php?topic=11949.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=11949.0)
Zur Galerie http://www.modellboard.net/index.php?topic=14692.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=14692.0)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ThomasB am 17. August 2008, 22:02:25
Hallo,

gebe ich also auch noch mein Lieblingsstück zum Besten. Bei Durchsicht meiner Modelle (Anfangsmodelle und ein paar etwas missverglückte wurden gleich ausgeschlossen), habe ich mich für meinen Raupenschlepper "Stalinets S60" von Plusmodell entschieden. Es ist bis jetzt der erste und einzige Resin-Komplettbausatz, den ich gemacht habe. Das Modell gefällt mir immer noch so gut, wie zur der Bauzeit.

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/33/4267133/3861366362613539.jpg)

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/33/4267133/3862386230623833.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Thorsten_Wieking am 18. August 2008, 23:11:18
So, eben mal schnell ein Bild "aus der Hüfte" geschossen. Blitzlicht und Staub trüben das Ergebnis leicht.
(http://img.photobucket.com/albums/v43/thorwie/Bf109Trop.jpg)

Vielleicht nicht in bautechnischer Hinsicht mein bestes Modell (die MG-Kanülen sind zu lang und zu unlackiert, das Visier hat sich mit einem Klebstofffleck von innen auf der Frontscheibe verewigt), wohl aber hinsichtlich der Alterungstechniken (Ölfarbwashing, aufhellen einzelner Panels) mein bisher bestes Ergebnis. Sogar mein Feind, der matte Klarlacküberzug, funktionierte hier relativ problemlos.

Mein Favorit des Herzens (schön schnulzig, gell ;-) ) ist aber meine alte Do24 von Italeri. Keine Ahnung, wie ich es damals geschaft habe, saubere Farbkanten mit normalem Tesakrepp und Tamiya Farben via Pinsel hinzubekommen. Bild gibt es allerdings keine. (Zwischen mir und der Vitrine, in der sie schlummert, liegen drei Reihen Lagerkartons)

Gruß
Thorsten
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Mini sein Assistent am 20. August 2008, 12:53:09
Moin.
Auch ich würde mich gern einreihen.
Ich möchte nur kurz umreissen, warum diese Modell mein "bestes Stück" ist.
Es war die erste von bisher fünf bisherigen B-17 Bausätzen, die mir rein handwerklich ganz gut gelungen ist (mit ca. 12 habe ich die erste von Revell heimgesucht). Kein Fenster ist duch Kleber oder Farbe erblindet und auch die leider erhabenen Details sind mir durch diesmal große Vorsicht beim Schleifen erhalten geblieben.
Ferner habe ich gewisse Farbschattierungen hell/dunkel realisieren können, nicht perfekt, aber wenigstens so wie ich von mir erwartet habe.
Außerdem hat sie nun auch noch Resin MG-Rohre spendiert bekommen, sieht toll aus. (Ist aber noch nicht auf dem Photo)
Letztendlich ist diese Maschine sowieso wunderschön.
Grüße,
Markus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mopf1000 am 20. August 2008, 13:35:52
Ist vielleicht nicht handwerklich das beste Modell von mir, aber das an dem ich am längsten gearbeitet habe
und an dem mein Herz am meisten hängt
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/87/877087/6264646239353531.jpg)

viele Grüße Sven
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ayrtonsenna594 am 24. August 2008, 22:47:33
Momentan mein bestes Modell, aber ich denke (hoffe), dass das nicht lange so bleibt.  :ziel:

(http://i83.photobucket.com/albums/j315/ayrtonsenna594/TomcatSunset2.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: G.F.S valhalla am 25. August 2008, 13:54:56
also mein lieblingsmodell ist der königstiger hier,weil das ergebnis find ich einfach super und ich hab auch zum ersten mal was selbstegemacht zwar nich viel aber ein anfang.(auch wenn ich ein paar seeehr sichtbare fehler gemacht hab)
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/55/7058855/6235306131656135.jpg)
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/55/7058855/3261616566323162.jpg)
aber wenn meine pe-8 fertig ist werd ich ein neues liebliblings modell haben xD

gruß max
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tarner am 15. Oktober 2008, 19:24:44
Hallo,

mein bestes Modell (Stand Oktober 2008) ist diese F-16. Dieses Flugzeug hat eine fiktive Beschriftung auf dem Seitenleitwerk, das anlässlich einer Rekrutenanwerbung digital eingefügt wurde. Ich fand dies werbetechnisch sehr interessant. An diesem Flieger habe ich all das eingesetzt, was ich seit 2005 gelernt habe.

(http://i25.photobucket.com/albums/c78/tarner_/f16-2008-tamiya/f16-2008-tamiya01.jpg)

(http://i25.photobucket.com/albums/c78/tarner_/f16-2008-tamiya/f16-2008-tamiya02.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 15. Oktober 2008, 19:27:41
Die sieht auch wirklich klasse aus. Schön, dass es hier weiter geht......ein paar bestimmte Herren zieren sich ja noch
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Axel1954 am 16. Oktober 2008, 09:08:21
Zitat von: Wolf am 15. Oktober 2008, 19:27:41
Die sieht auch wirklich klasse aus. Schön, dass es hier weiter geht......ein paar bestimmte Herren zieren sich ja noch

........wen meinst du denn damit?  :woist:

Axel
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 16. Oktober 2008, 09:12:27
Ich weiß auch nicht, wen er meinen könnte (mit-dem-Ellbogen-auf-Axel-zeig).  :pffft:

;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Viper am 16. Oktober 2008, 09:37:39
Bislang ist das hier mein Bester:

(http://scalebullet.de/modellbau/galerie/tiger2/01.jpg)

(http://scalebullet.de/modellbau/galerie/tiger2/02.jpg)

Aber ich hoffe der Enzo wird seine Nachfolge antreten.  :pffft:


Gruß
Thomas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: gunship am 16. Oktober 2008, 09:55:16
Da es sehr schwer ist ,welches Modell als mein Bestes zu präsentieren (ist irgendwie eine böse Frage,weil man dadurch die anderen Modelle abwertet).
Hab mich für meine MIG-21MF  in 1:32 von Trumpeter entschieden:

(http://img530.imageshack.us/img530/6567/dscn2557de5.jpg) 

(http://img170.imageshack.us/img170/2883/dscn2562ma8.jpg)

(http://img376.imageshack.us/img376/2348/dscn2561en5.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: MichaR am 16. Oktober 2008, 14:10:57
Na gut dann lass ich mich auch mal auf ein Modell festnageln. Derzeit ist das mein Ferrari F40. Nicht weil ich das Vorbild so extrem super finde oder weil der Bausatz genial ist ( :7: ). Nee, weil in dem Bau eine Menge Herzblut steckt. Und da ich zwischendurch immer wieder mal das Handtuch werfen wollte und er trotzdem nach 10 Monaten fertig wurde.

(http://mirei.ohost.de//bilder/fzg/f40.jpg)

Gruß
Micha

@ tarner: Super Bilder. Hätte nicht gedacht, dass das ein Modell ist. :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Thomas Trauner am 16. Oktober 2008, 16:24:46
Micha - ich bei Deinen auch nicht...zumindest das erste ginge locker als Ferrari-Werbung durch.  :klatsch:

Thomas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Homer-J. am 16. Oktober 2008, 17:26:53
Bestes Modell:

Vielleicht der hier:

(http://www.abload.de/img/panamw3arq.jpg)

(http://www.abload.de/img/panams3cag.jpg)

Derzeit der einzige in 1:32.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 16. Oktober 2008, 19:23:26
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/39/2052739/3637633265343638.jpg)

Das beste Modell ist immer das Nächste, aber das ist noch nicht fertig... :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Twist am 24. Oktober 2008, 00:39:23
Hi zusammen,
nach langem hin und her habe ich mich auch für ein Modell entschieden.
Es ist für mich eines meiner Besten Modelle,einfach weil der Zusammenbau relativ problemlos verlief,mir die Farben und auch das Finish am besten gefällt und.....okay ich ahbd amit auch in Jabbekke 2008 den 2.Platz bei den Hot Rods belegt.....
(http://www.themodelfactory.de/hotrodshowcars/39chevywagon/39chevywagon018.jpg)

(http://www.themodelfactory.de/hotrodshowcars/39chevywagon/39chevywagon020.jpg)

AMT Chevy Wagon Rod in 1:25,Motor und Fahrgestell verkabelt,andere ALmpen vorne und hinten und Felgen aus der Grabbelkiste....Lackiert mit Autolack vom Lackierer gemsicht,Chrom mit BMF...etc......

Grüße,Chris
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 24. Oktober 2008, 09:39:31
Hi Leute,
anbei meine z.Z aktuellen (besten??) Modelle.
(http://i57.photobucket.com/albums/g229/oliverp_photos/A22_filtered.jpg)

(http://i57.photobucket.com/albums/g229/oliverp_photos/A14_d.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: red ram am 24. Oktober 2008, 11:11:17
Zitat von: HansTrauner am 16. Oktober 2008, 19:23:26Das beste Modell ist immer das Nächste, aber das ist noch nicht fertig... :D
Stimmt!
Daher die (bis zu Ablösung durch das nächste) aktuelle Nr 1:
(http://img.photobucket.com/albums/v651/redram/GW/DKoK/Panzer/5R7P1255.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Mr. Hudson am 30. Oktober 2008, 08:55:27
Zitat von: HansTrauner am 16. Oktober 2008, 19:23:26
Das beste Modell ist immer das Nächste, aber das ist noch nicht fertig... :D

Das sehe ich genauso. Und da es noch nicht fertig ist, bleibt fuer diesen Thread nur ein Bild vom letzten Modell :D:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/82/6554882/6263343933653030.jpg)

Viele Gruesse  :winken:

Kai
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 30. Oktober 2008, 11:28:39
"Wo ist der Bomberpilot...!?" 

War schon in der Galerie klasse, kann aber nicht oft genug sehen... :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 30. Oktober 2008, 11:35:26
Das Foto (das Modell natürlich auch  :P) is ein Hammer! Blöde Frage  :D   : Wie hast Du die Bewegung der Propeller hinbekommen?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Primoz am 30. Oktober 2008, 11:43:40
Auch die Schatten wirken wirklich echt ... Man könnte aus solchen Fotos einen Warbirds-Kalender machen und keiner würde merken, dass es sich um Modelle handelt.  :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Mr. Hudson am 31. Oktober 2008, 08:49:47
Zitat von: WaltMcLeod am 30. Oktober 2008, 11:35:26
Das Foto (das Modell natürlich auch  :P) is ein Hammer! Blöde Frage  :D   : Wie hast Du die Bewegung der Propeller hinbekommen?

Danke fuer das Kompliment. Mehr dazu hier:

http://www.modellboard.net/index.php?PHPSESSID=d91f1be4a859561fed8199c341ea93a6&topic=19437.0 (http://www.modellboard.net/index.php?PHPSESSID=d91f1be4a859561fed8199c341ea93a6&topic=19437.0)

Viele Gruesse  :winken:

Kai
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Flugi am 31. Oktober 2008, 16:33:12
... weil heute Helloween ist, gebe ich auch mal was zum Besten (Modell).

Mir geht es da wie Micha und anderen hier, das Beste Modell? Schwierig, schwierig.
Ich hab mal dieses gewählt. Ob es mein bestes ist, da will ich mich nicht 100%ig festlegen, es war zumindest eines meiner erfolgreichsten.
Vor 11 Jahre bereits gebaut, ist die 72er Sikorsky H-34 immer noch zu schade in der hintersten Reihe meiner Vitrine zu stehen. Als ich das Modell damals so in Angriff nahm, gab es dafür noch keine Zurüstteile, also musste alles scratch gemacht werden..
Nun war ich in den letzten 11 Jahren trotzdem nicht untätig und es sind einige Modelle auf ähnlichen Level entstanden, aber eben nicht alle. 
Was will ich damit sagen? Es ist nicht gesagt, das ein gerade aktuelles Modell immer das bessere wird. Sind wir doch mal ehrlich, es wird auch mal ein Modell dazwischen sein, das nicht den eigenen kritischen Augen gewachsen ist. Wenn dann einige schreiben, das Beste wäre noch nicht gebaut, dann wissen wir alle, eine platte Ausrede.  ;)

Wolfgang, schöne Idee mit diesem Thread.  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 31. Oktober 2008, 17:16:46
@Flugi: Sieht echt super aus! :P

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 31. Oktober 2008, 18:05:19
Flugi, du hast das schon sinngemäß erkannt. Meine Idee war nicht dass man hier "das Beste" Modell präsentiert. Insofern habe ich mich vielleicht unglücklich ausgedrückt.Es war so in dem Sinne gedacht in dem du auch deine Sikorsky rausgesucht hast. Man hätte schreiben können mein "besonderes, liebstes, herausragenstes.......oder sonstwas" Modell.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Madman am 04. November 2008, 11:19:26
Eine ganz schwierige Aufgabe  :rolleyes: Das Beste Modell is ja fast immer das letzte, und das, das jetzt noch in der Werkstadt liegt, wird noch besser sein...

Ich habe mir diese Griechische F-4E Phantom "Peace Icarus" ausgewählt (Revell 1/32), weil ich dabei einige neue Herausforderungen probieren konnte: LEDs mit Faseroptik, selbstgemachtes Cockpit und Photoetch, superfeine Bemahlung, Giessharz, drehen, fräsen, löten usw.

(http://photos.imageevent.com/scalephantomphixer/modelling/f4ehafpeaceicarus/large/DSCN0304_modifi__.JPG)

(http://photos.imageevent.com/scalephantomphixer/modelling/f4ehafpeaceicarus/large/DSCN9352_modifi__.JPG)

Das ganze Fotoalbum ist hier zu besuchen: http://ImageEvent.com/scalephantomphixer/modelling/f4ehafpeaceicarus (http://imageevent.com/scalephantomphixer/modelling/f4ehafpeaceicarus)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 04. November 2008, 11:58:21
Du bist wirklich mad, Man  !    8o
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Alex am 04. November 2008, 12:10:25
Ich krieg gleich die Krise...  8o Wie lange hast Du für die Phantom gebraucht? Etwas vom Besten, was ich bis jetzt gesehen habe! Und auch ganz gut dokumentiert, by the way!

Alex
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: CosmicMan78 am 05. November 2008, 12:18:37


Also echt Mad,

unglaubliche Arbeit!!!!

Dazu fällt mir nicht´s mehr ein als Dir meinen höchsten Respekt zu zollen!!!!!


Grüße CosmicMan78 :haudrauf:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: alter reuber am 08. November 2008, 00:47:55
Hallo  :winken:

Mhmmmm......mein bestes? Alle wollen nur mein Bestes  :pffft:
Ich zeige euch einfach mal mein ältestes Modell.

REVELL - Authentic Kits - Ford Hot Rod - 1:32 - Highway Pioneers  Serie - 1954

Gebaut hab ich es in den 80er. Decals stammten von MONOGRAM Hot Rod aus den 60er.

Gruß
alter reuber

(http://img262.imageshack.us/img262/1927/ishotrodv8hiwaypiozz6.jpg)
By plastikharry (http://profile.imageshack.us/user/plastikharry) at 2008-11-07

(http://img412.imageshack.us/img412/5060/scannen002600001bm8.jpg)
By plastikharry (http://profile.imageshack.us/user/plastikharry) at 2008-11-07


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: john-w am 09. November 2008, 17:28:19
Hallo,

dieser Mack Cattle-Train ist zwar nicht mein bestes Modell, dafür aber das längste Modell
meiner Sammlung, ca. 1,30m.

(http://www.john-w.de/models/forum/road/Mack_40.jpg)

(http://www.john-w.de/models/forum/road/Mack_47.jpg)

John-w
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 09. November 2008, 17:38:50
Sehr beeindruckender Truck! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: maschinist am 13. November 2008, 09:13:44
hallo liebe kollegen,
ich möchte auch gerne ein modell in die schlacht werfen. nicht mein schönstes aber mein "grausigstes"   :D!

ein vacu bausatz eines mercedes 3 achsers G3A, ohne bauanleitung - nur ein bild - 3 wochen schneiden, schleifen, anpassen, schmirgeln, verkitten, kleben . . .
ein horror ding wo einige teile schon im müll waren und meine nerven lagen fast daneben. ich hätte fast den modellbau verflucht.
aber die versuchung war größer ob´s gelingt oder nicht. lackiert und gealtert mit tamiya acryl. keine zurüstteile alles aus resten gebaut.
also im nachhinein gesehen bin ich schon etwas stolz auf die arbeit auch wenn es sich um ein schlichtes nutzfahrzeug handelt.

schönen tag, leopold

PS: vacu bausatz kauf ich keinen mehr !  :winken:
(http://s6b.directupload.net/images/081113/temp/oq26qwuc.jpg)

(http://s4b.directupload.net/images/081113/temp/a7wlkqda.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 13. November 2008, 09:18:31
Also ich hab wahrlich schon schlimmeres gesehen, ich find die Kiste durchaus sehenswert. :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tirpitz am 18. November 2008, 20:18:53
Meine Bismarck in 1:100 - Scratchbau, bis zu meiner Scharnhorst (auch 1:100) die nächstes Fruhjahr fertig wird mein bisheriger absl. höhepunkt.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: hillstar am 19. November 2008, 10:36:10
Zitat von: Tirpitz am 18. November 2008, 20:18:53
Meine Bismarck in 1:100 - Scratchbau, bis zu meiner Scharnhorst (auch 1:100) die nächstes Fruhjahr fertig wird mein bisheriger absl. höhepunkt.
8o Das Ding ist ja echt der Hammer!!! Wahnsinn... gibt es davon mehr Bilder?? Und vielleicht ein paar Daten?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Schweres Kaliber am 19. November 2008, 12:51:09
Hallo Modellbauer,

Hier nun mein bestes Modell. Nach 4 Monaten Bauzeit wurde das Modell in die Vitrine gestellt.

In den nächsten Modell-Fan,s kommen 2 Teile über den Bau der Nagato.

(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/8s9d-1.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/8s9d-1-jpg-rc.html)

Viele Grüße

Rainer
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: marcello am 21. November 2008, 16:49:32
So ich mag auch meinen Senf dazu geben. Das hier ist eine Figur von Raal Partha, die neu aufgelegt wurde. Für mehr Infos, einfach mich anschreiben.... selber gefällt mir die Mini am besten, da ich hier zum ersten mal mit Schatten usw gearbeitet habe...... die Base ist mittlerweile auch fertig. hab aber noch keine fotos in dieser Richtung gemacht....

Und noch eins mit Base.....
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Aries am 23. November 2008, 13:54:32
Hallo zusammen,
bin erst seit heute Nacht zu Euch gestoßen.
Möchte mich kurz anhand eines meiner Lieblingsmodelle vorstellen.
Alle Abzeichen, Schriftzüge und Kennzeichnungen sind gebrusht.
Ich hoffe es gefällt.
Gruß
Alex
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dude am 25. November 2008, 21:07:34
Das beste Modell? Im Zweifelsfalle wirklich immer das nächste.

Ganz aktuell also die P-40 in 1:32 von Hasegawa - da frisch aus der Werkstatt. Vom Arbeitsaufwand und von der Detailierungswut her vielleicht nicht das schwergewichtigste Modell, das man sich vorstellen kann aber vom Gesamteindruck her gefällt sie mir und ich finde langsam meine eigene "Handschrift". Macken und Schlampigkeiten gehören zwar nach wie vor dazu, aber das nächste Modell wird ja wieder besser...;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Charlie Brown am 26. November 2008, 05:28:34
@ Steffen,
Deine P40 gefällt mir wirklich gut  :P. Man sieht deutlich, welch hohes Niveau Du erreicht hast. Bei mir dauerts noch ein bisschen  :rolleyes:

Gruß

Stefan
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 26. November 2008, 08:59:48
Gefällt mir auch außerordentlich gut, Deine P-40. Gratulation........

Ulf :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 26. November 2008, 16:54:43
Wunderbarer Flieger, Steffen! :P

Schöne Grüße
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Axel1954 am 26. November 2008, 21:11:48
Mein absoluter Favorit, nicht 100%ig perfekt, aber da steckt einfach eine Menge von mir drin.

(http://www.arcor.de/palb/alben/56/52656/3134316432643338.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: hillstar am 27. November 2008, 20:00:38
Sieht super aus der Brückenlegepanzer!!! FETTEN RESPEKT :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Black_Knight am 27. November 2008, 20:52:56
Spitzenmodell!

Ist das der von Elite?
Ich hab den von RN noch hier rumliegen und angefangen...nachdem ich die Brücke angefangen habe neu zu machen hab ich dann aber leider doch irgendwie die Lust verloren...die Qualität ist echt Sch...

Beste Grüße

Tobias
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 28. November 2008, 04:15:35
@Tobias: http://www.modellboard.net/index.php?topic=4375.0

Schöne Grüße
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 21. Dezember 2008, 07:39:41
Mein persönlicher Favorit unter den von mir gebauten Modellen ist die Macchi 202.

Nicht zuletzt weil ich es hier letztlich mehrfach geschafft habe, "die Kurve wieder zu bekommen".

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tarner am 28. Dezember 2008, 09:49:45
Zitat von: Schweres Kaliber am 19. November 2008, 12:51:09
Hallo Modellbauer,

Hier nun mein bestes Modell. Nach 4 Monaten Bauzeit wurde das Modell in die Vitrine gestellt.

In den nächsten Modell-Fan,s kommen 2 Teile über den Bau der Nagato.

(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/8s9d-1.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/8s9d-1-jpg-rc.html)

Viele Grüße

Rainer

Hallo Rainer

Ja, den ersten Teil habe ich schon gelesen. Top! Gefällt mir ausgesprochen gut! Gibt's hier im Forum auch ein "schwimm-out"? :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: andreas schenz am 28. Dezember 2008, 10:20:41
Hier das Modell, das mir derzeit am besten gefällt.
Es ist das Stug III G von Dragon.

(http://img212.imageshack.us/img212/8530/img0195vu6.jpg) (http://img212.imageshack.us/my.php?image=img0195vu6.jpg)

(http://img385.imageshack.us/img385/2042/img0182tv8.jpg) (http://img385.imageshack.us/my.php?image=img0182tv8.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Charlie Brown am 28. Dezember 2008, 20:47:39
Eines meiner besten Modelle (kann mich einfach nicht entscheiden welches das beste ist  :rolleyes:) ist die P-51D 1//72 von Tamiya mit Invasions Streifen.

(http://i53.photobucket.com/albums/g44/capron/Capron2/06080003_1.jpg)

Gruß

Charlie

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: dtmv6 am 28. Dezember 2008, 22:50:06
Meine Schmeissfliege
(http://www.joerg.cieslak.de/6/1.JPG)
Das gab es nicht ... ich weiß
Habe ich gebaut weil mir ein "Nietenzähler" ziemlich auf den S... ging
und ich Ihn (leider doch ziemlich viele andere auch) damit hinters Lich geführt habe

Sorry nochmal dafür... dtmv6
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: kurtl am 28. Dezember 2008, 23:27:56
Also mein Bestes Modell ist der Gr.5 Ford Capri ,,Open Version" 1/24 Ausgangsbasis war der Tamiya Capri mit der Bausatz Nr. 24014
Die Idee dazu kam von einem Bild aus dem Internet auf dem man einen Gestrippten Gr.5 Capri sah.
(http://www.kb-modellbau.at/werktisch/bilder/fco/org01.jpg)


Ich habe mir selbst noch die Aufgabe auf erlegt die Türen und die Heckklappe zu Öffnen

Und wie es mir gelungen ist seht ihr auf den Folgenden Bildern:
(http://www.kb-modellbau.at/werktisch/bilder/fco/teil3/01.jpg)
(http://www.kb-modellbau.at/images/touren/capriopen/01.jpg)

Bauzeit 10 Monate.
Lg
Kurt
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Rolle am 29. Dezember 2008, 00:00:19
Dein Capri ist der Knaller schlecht hin! Ich hatte deinen Baubericht mit großen Interesse verfolgt.
Wenn ich meinen Capri geschlossen, ansehnlich hin bekomme, bin ich schon zufrieden.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: StiftRoyal am 29. Dezember 2008, 01:22:44
Ich habe den Baubericht des Capris leider nie gesehen :blaw:. Ist der irgendwo noch zu sehen? Auf den ersten Bild ist Modellbau in Perfektion zu bewundern....oder seht ihr einen Unterschied zum Original?!?  8o
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 29. Dezember 2008, 04:28:50
Ein Griff zur Boardsuche genügt: ;)

http://www.modellboard.net/index.php?topic=6375.0

Schöne Grüße
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: oZZy am 29. Dezember 2008, 12:04:58
Zitat von: StiftRoyal am 29. Dezember 2008, 01:22:44
Auf den ersten Bild ist Modellbau in Perfektion zu bewundern....oder seht ihr einen Unterschied zum Original?!?  8o

Das erste Bild ist das Original...  :8: quasi Kurtls inspiration zu seinem Modell ;)

gruss
ozzy
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: StiftRoyal am 29. Dezember 2008, 16:44:30
Ja  :D.....als ich den Baubericht gesehen habe viel es mir auch wie Tomaten von den Augen. Das war wieder mal so ein Fettnäpfchen :D....


Klaus ich danke dir. Ich wusste nicht das der Baubericht sich hier im Board befindet.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: R.E.M.A am 07. Februar 2009, 15:52:54
Also mein bestes Modell im Moment ist die BB61 Iowa im Maßstab 1:200

(http://www.bilder-hochladen.net/files/big/9p90-e.jpg)

(http://www.bilder-hochladen.net/files/big/9p90-d.jpg)

Ich finde dass der Holzrumpf gut gelungen ist (mein erster) und die Bemalung aber von aufbau her ist es nicht sehr gut gelungen. Beim Bau habe ich noch Heißkleber und Pappe verwendet.

Guß
Robert
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: alter reuber am 09. Februar 2009, 07:38:21
Hallo  :winken:

ich habe 2 Fotos gefunden und eingescannt mit den ältesten Modellen von denen ich noch Bilder hatte.
Zum einen der Hot Rod von Revell USA (1:32) aus der Highway Pioneers Series und den Talbot Lago von Merit (1:24).

(http://img16.imageshack.us/img16/2007/scannen002600001ia3.th.jpg) (http://img16.imageshack.us/my.php?image=scannen002600001ia3.jpg)

(http://img14.imageshack.us/img14/9973/dsc00157ko2.th.jpg) (http://img14.imageshack.us/my.php?image=dsc00157ko2.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Toivo X1 am 04. März 2009, 12:08:11
So , dann will ich als ersten Beitrag mal mein Lieblingsmodeel einstellen ! Hierbei handelt es sich um ein Oldsmobile Funny - Car von Revell im Maßstab 1 : 24 ! Es gibt bzw. gab den Bausatz in verschiedenen Versionen die sich nur in Farbe und Decal der Karosse unterscheiden !
Ich hoffe es gefällt euch !
Gruß TOIVO
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: alter reuber am 04. März 2009, 12:24:54
Hallo Toivo X1

gefällt mir sehr gut dein Funny Car. Hatte ich auch so einige. Das leidige Problem waren die hinteren Walzen, bzw. ihr Gewicht. Einfach zu schwer für den filigranen Rahmen und so sind lle so nach und nach gen Nirvana.  :pffft:
Hast du ähnliche Erfahrungen gemacht?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Toivo X1 am 04. März 2009, 12:51:55
Das sie mir vom Rahmen brechen kann ich nicht sagen , vielleicht kommt das noch nach den nächsten Fotosessions  :7:

Da anbringen der Wheeliebars hat mich allerdings den letzten Nerv gekostet , die dünnen Dinger an den nicht minder dicken Rahmenauslegern zu platzieren ist echt nich ganz einfach ! Zumal steht mir das in Bälde nochmals bevor , ich will nochmal das gleine bauen nur mit Miller - Lackierung !
Gruß TOIVO
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: matthias68 am 04. März 2009, 16:43:29
Hallo,
ist zwar schon älter, aber gefällt mir von meinen Modellen immer noch am besten.
Ist ein scratch gebauter russischer Zerstörer in 1:200

(http://s2b.directupload.net/images/090304/temp/l36w2e9j.jpg) (http://s2b.directupload.net/file/d/1723/l36w2e9j_jpg.htm)

Gruß
Matthias
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: TheSaint am 14. April 2009, 10:27:04
also bestes Modell ist immer schwierig zu sagen, aber z.B. die beste Lackierung, die ich bis jetzt hinbekommen habe ist wohl mein Tamiya McLaren SLR

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/88/52588/6535656633626138.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 14. April 2009, 10:31:07
Zitat von: TheSaint am 14. April 2009, 10:27:04
also bestes Modell ist immer schwierig zu sagen, aber z.B. die beste Lackierung, die ich bis jetzt hinbekommen habe ist wohl mein Tamiya McLaren SLR
Das is ja grenzgenial ...  8), bitte mehr Fotos  :klatsch:

:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Ulrich92 am 18. April 2009, 11:09:56
Ich kann nur zustimmen. Das Modell ist top, vor allem die Lackierung.

Womit hast du lackiert?
Könntest du noch mehr Fotos posten? Vielleicht auch aus anderen Perspektiven.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: oZZy am 18. April 2009, 11:26:44
@ Ulrich & Walt: guckt mal hier---->

http://www.modellboard.net/index.php?topic=18396.0

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Ulrich92 am 20. April 2009, 14:45:42
Danke sehr!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 20. April 2009, 14:59:07
Auch mein Dank möge Dir ewig nachschleichen ...  8)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: deleted_Account am 20. April 2009, 18:56:35
Zitat von: WaltMcLeod am 20. April 2009, 14:59:07
Auch mein Dank möge Dir ewig nachschleichen ...  8)

Fall aber nicht drüber.  X(


Gruß Maeks :woist:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Paul am 20. April 2009, 22:35:23
Mein 2-neuester. Er ist einfach so Elegant, der Renault R28 von 2008..
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mumm am 20. April 2009, 23:09:12
Zitat von: Paul am 20. April 2009, 22:35:23
Mein 2-neuester. Er ist einfach so Elegant, der Renault R28 von 2008..

haste schön gemacht, obwohl mir persöhnlich die "alten" F1´er besser gefallen. :D

Ist der matt oder wirkt das nur auf dem Bild so?

Peter :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Weme65 am 21. April 2009, 20:08:08
obwohl ich kein Fan von Karton bin gefällt er mir sehr gut.
Das matte hat ja schon mumm angesprochen
gruß Werner  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: daddel201 am 28. April 2009, 12:53:16
Hier habe ich mir mal einen Wolf gebaut!!!   X(

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/3215464/3734613833306437.jpg)

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/64/3215464/3234363966323730.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Paul am 28. April 2009, 21:48:25
@ mumm

der Renault erscheint auf dem Foto echt etwas matter als er echt ist..das Foto ist etwas überbelichtet

da du die alten angesprochen hast..hier noch zwei alte.. auch seeeehhr schöne :D

grüße Paul
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Quietschescheibe am 11. Mai 2009, 20:40:41
 ... und mein Bestes:

Ein hethitischer Streitwagen, Gruppenführerfahrzeug, Besatzung ein Hauptmann, sein Leibwächter - ein Bogenschütze - und ein Wagenlenker. Alles Selbstbau , auch der Wagen, nur die Grundform der Pferde stammt aus einer amerikanischen Bleifigur.
Dieser heth. Streitwagen - der als "Fahne" den Blauen Hirsch führt = Kommandowagen - nahm am Feldzug gegen die Babylonier etwa 1531 vor Christi Geburt teil.
Er entstand 1965 im Rahmen eines Uniexamens in Hethit. Architektur, wobei ein heth. Tempel aus Hattusa entstanden ist. Da suchte ich noch nach einem I-Tüpfelchen und nahm mir ein Steinrelief eines heth. Streitwagen an der Tempelwand zum Modellbauanlass...
Da ich mit besten Noten aus der Prüfung kam, und interessanterweise der kleine Streitwagen zu einem längeren Prüfungs-Diskurs Anregung gab, ist er mir ins Herz gewachsen, und erhalten geblieben, während alles anderen Modelle längst im Modellhimmel die Ewigkeit feiern.
Gruß
Quietschescheibe  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Talisker am 11. Mai 2009, 21:27:03
@Quietschescheibe

Wow, das sieht sehr interessant aus!
Da würde ich mich über eine eigene Modellvorstellung mit mehr und grösseren Bildern sehr freuen ;)

:winken:
Talisker
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: starship24 am 21. Mai 2009, 20:26:50
Ich schiebe mal das Modell der KERCH in 1/700 von Kombrig nach, das ich kürzlich gebaut habe.


(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/89q8-78.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/89q8-78-jpg.html) 


:winken: Jörg.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: viperman666 am 23. September 2009, 19:26:37
Hier mein aktuell bestes Modell.Mal eine andere "Großkatze" als Panther und Tiger. Der Pz. II Ausf.L "Luchs".Das Grundmodell ist von Techmod (der schlechteste Bausatz den ich bis dato gebaut hab!!!  :5:  ) Mit viel Spachtelmasse,Aber Ätzteilen,Schatton Alurohr und ebenso vielen Resten aus der Krabbelkiste zu noch einem recht guten Finish verholfen.

Hoffe es ist diesem Thread würdig!?!?  :9:

(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/ckje-f.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/ckje-f-jpg.html)
(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/ckje-g.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/ckje-g-jpg.html)
(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/ckje-h.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/ckje-h-jpg.html)
(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/ckje-i.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/ckje-i-jpg.html)
(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/ckje-j.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/ckje-j-jpg.html)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Juergen Schulz am 23. September 2009, 21:02:49
Also ich hab jetzt ein Bild angeklickt und muss sagen, dass er mir gefällt.

Die anderen Bilder schaue ich mir dann an, wenn entweder
- Meine DSL-Verbindung mehr als 384 kbit/s hergibt oder
- du die Bilder auf ein erträgliches Maß mit einem Datenvolumen von max. ~ 200 KB statt ~ 1800 KB bearbeitet hast.

Nothing for ungood, wie der Loddar sachd.

Jürgen :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: SDR1 am 01. November 2009, 01:57:47
Das Beste Modell ist immer das was man nächsten Baut.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyfox am 01. Januar 2010, 15:52:06
Bislang mein schönstes, wenn auch nicht ganz fehlerfreies Modell ist diese elegante Dame:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/7977926/3931623137386639.jpg)

Wenn ich von Ihr neue und schönere Bilder habe, kommt sie auch in die Gallerie.

Viele Grüße  :winken:
Skyfox
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 01. Januar 2010, 17:32:11
@skyfox: gibt es ein fehlerfreies Modell? Ich habe keins ;)

@A-L-E-X: Bitte die Bilder auf ein erträgliches Maß reduzieren. Vorgabe fürs MB sind 800x600 und 100 KB!
Ansonsten müssen wir leider die Bilder löschen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: IchBins am 01. Januar 2010, 22:53:42
Bestes Modell...mh ich glaube diese G-14. Nicht fehlerfrei (natürlich) und auch noch nicht ganz fertig (es kommt ne neue Kanzel) aber das war bei mir der Knackpunkt ab dem ich mit meiner Gun endlich alles machen konnte das ich wollte. Naja fast...Kaffeekochen tut sie immer noch nicht  :D


(http://www.abload.de/img/103_0117q4gx.jpg)


Frohes Neues

Olli
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: A-l-e-x am 03. Januar 2010, 13:25:19
hallo wolf,

Zitat von: Wolf am 01. Januar 2010, 17:32:11
@A-L-E-X: Bitte die Bilder auf ein erträgliches Maß reduzieren. Vorgabe fürs MB sind 800x600 und 100 KB!
Ansonsten müssen wir leider die Bilder löschen.

wird gemacht.



mfg alex
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: A-l-e-x am 03. Januar 2010, 13:39:59
@Wolf: bitte lösche den beitrag einfach. Morgen wäre sie (die B-25) sowieso von meiner PBY-4 ersetzt worden.
(vorausgesetzt ich versau die lackieung nicht ;)).


mfg alex
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Amazone am 06. Januar 2010, 09:02:55
Hier mal meine Besten:

(http://www.modellmarine.de/images/builders/gmarks/muschel/muscheldio8.jpg)

Und das hier:

(http://img.photobucket.com/albums/v233/GabyMarks/Bild01.jpg)

Gruß Amazone :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Der Lingener am 06. Januar 2010, 09:56:55
Moin Gaby,

immer wieder schön Dein Muscheldiorama - wie hast Du eigentlich die Oberschale wieder befestigt? :pffft:

Ichbins: Schöne Maschine und mal nicht in der üblichen, sondern einer ANR-Lackierung! :P

Alex: Kannst Du die Bilder nicht anders einstellen? Ich bin es leid, immer wieder nervige Werbung wegklicken zu müssen, um mir den Luchs anzusehen - also lasse ich es. Und das wäre ja schade, denn das Modell ist doch wirklich schön gebaut! (Ich selbst nutze 666kb.com und damit klappt es ganz hervorragend).

Michael
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Erdinger am 06. Januar 2010, 10:12:33
Zitat von: Amazone am 06. Januar 2010, 09:02:55
Und das hier:
(http://img.photobucket.com/albums/v233/GabyMarks/Bild01.jpg)
Gruß Amazone :winken:

Hallo Amazone,

ich wusste gar nicht dass hier auch Originalfotos zugelassen sind  8o.

Im Ernst, das was du hier vorstellst ist so was von beeindruckend, da kann ich mich kaum sattsehen.  :klatsch:

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Amazone am 06. Januar 2010, 12:56:04
@ Michael

Wir haben in beide Muschelhälften kleine Löcher gebohrt und dort Metallstifte eingesetzt.  ;)

@ Erdinger

Hier übrigens ein Foto, aus einer anderen Perspektive, bevor mit dem Abladen begonnen wurde.  X(

(http://www.defense.gov/dodcmsshare/newsphoto/2004-07/040720-N-6811l-359.jpg)

Ja, es sieht wirklich verblüffend echt aus. Bin froh, dass ich das so supergut hinbekommen hab.

Vielen Dank!!

Gruß Amazone :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: GerhardB am 06. Januar 2010, 21:54:02
Trumpeter E-100 Super Heavy Tank 1/35. Im Mai 2009 gebaut und für hervorragend befunden :D.

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/87/3488987/6465643833383861.jpg)

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/87/3488987/3532353863613763.jpg)

Gruß Gerhard :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: MrLazar am 18. Januar 2010, 16:26:13
Zitat von: Amazone am 06. Januar 2010, 12:56:04
@ Michael

Wir haben in beide Muschelhälften kleine Löcher gebohrt und dort Metallstifte eingesetzt.  ;)

@ Erdinger

Hier übrigens ein Foto, aus einer anderen Perspektive, bevor mit dem Abladen begonnen wurde.  X(

(http://www.defense.gov/dodcmsshare/newsphoto/2004-07/040720-N-6811l-359.jpg)

Ja, es sieht wirklich verblüffend echt aus. Bin froh, dass ich das so supergut hinbekommen hab.

Vielen Dank!!

Gruß Amazone :winken:
Hallo Amazone
Na, das sieht dann Verdammt Echt aus 8o, ist denn der Hintergrund echt, oder auch Gebastelt, denn es Gefällt mir Bravo :klatsch:
Gruss :winken:
MrLazar
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: enigma am 19. Januar 2010, 16:12:25
Hallo, will doch auch gerne einen Beitrag dazu leisten - mein liebstes bzw. bestes Modell ist der Panther Ausf. F 1:35 von Dragon.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: highlander477 am 13. Februar 2010, 21:36:18
Hallo zusammen,
also ich könnte flgendes anbieten:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/72/7816472/6531653462326430.jpg)
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/72/7816472/3435643061376663.jpg)
und das
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/72/7816472/6638616261366136.jpg)

Die Turbine (BMW 003) ist zwar noch nicht ganz fertig und auch noch nicht dort wo sie higehört (He 162 in 1/72) aber für scratch denke ich kann man sie lassen.


Gruß reini
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Ulrich92 am 23. Februar 2010, 18:40:44
Mein momentaner Favorit aus dem Dragonset: "Last Battle Austria"
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tomcatter am 23. Februar 2010, 20:13:10
Zitat von: MrLazar am 18. Januar 2010, 16:26:13
Zitat von: Amazone am 06. Januar 2010, 12:56:04
@ Michael

Wir haben in beide Muschelhälften kleine Löcher gebohrt und dort Metallstifte eingesetzt.  ;)

@ Erdinger

Hier übrigens ein Foto, aus einer anderen Perspektive, bevor mit dem Abladen begonnen wurde.  X(

(http://www.defense.gov/dodcmsshare/newsphoto/2004-07/040720-N-6811l-359.jpg)

Ja, es sieht wirklich verblüffend echt aus. Bin froh, dass ich das so supergut hinbekommen hab.

Vielen Dank!!

Gruß Amazone :winken:
Hallo Amazone
Na, das sieht dann Verdammt Echt aus 8o, ist denn der Hintergrund echt, oder auch Gebastelt, denn es Gefällt mir Bravo :klatsch:
Gruss :winken:
MrLazar

Ähmm, das sieht so realistisch aus, weil es ein Foto vom Original ist :D

Aber das Modell ist fast noch schöner, wenn ich das so sehe brauche ich wohl auch noch ein LCAC :12: ;)

Wer bietet son Teil in 1/35 an :woist: :6:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyfox am 11. März 2010, 22:53:19
So, ein 2. Motiv meines besten Modells, diesmal neu fotografiert vor neutralem Hintergrund:

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/7977926/3936393937346331.jpg)

Ich hoffe, das Bild ist qualitativ O.K.
Viele Grüße  :winken:
Skyfox
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gamlebilrokker am 18. April 2010, 17:27:03
.
Titel: -
Beitrag von: Batschkapp am 04. Mai 2010, 16:54:05
-
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Fregattenkapitän am 08. Mai 2010, 23:58:48
Hallo liebe Leute!

Ich habe "mein bestes Modell" erst heute in einer einsamen Ecke des Dachbodens wiederentdeckt!

Und siehe da - es hat seinen alten Charme immernoch nicht verloren und mir ward just melancholisch.

Bitte erschreckt nicht vor den Bilden ,ich denke die Flugmodellbauer kennen dies ,was hin und wieder einem alten Gefährten zustösst. (Habe den "Vorfinde-Zustand" absichtlich so belassen ! ;)

:rolleyes:
(http://img687.imageshack.us/img687/4124/sdc12196w.jpg) (http://img687.imageshack.us/i/sdc12196w.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

(http://img406.imageshack.us/img406/3436/sdc12202.jpg) (http://img406.imageshack.us/i/sdc12202.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

..vielleicht hätte diese "gute alte Lady" nach nunmehr 17 Jahren eine Restauration + Ehrenplatz verdient  :pffft:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: trooper am 09. Mai 2010, 00:22:50
Hallo, auch ich will hier mal mein für mich bestes Modell zeigen. Ein Rollout gab es ja hier auch. Für mich deshalb mein bestes Modell, da ich hier viele Techniken zum ersten mal angewendet habe und es deshalb nicht leicht war, das alles neu auszuprobieren. Komplett selbst graviert, Laderaum komplett mit Beleuchtung aufgebaut, ungewohnt diese riesige Größe, 1/48 und für mich besonders wichtig eine neue Art des Lackierens ( Postshading ).

(http://i619.photobucket.com/albums/tt279/trooper63/C-130/Waltersdorf052.jpg)

(http://i619.photobucket.com/albums/tt279/trooper63/C-130/Waltersdorf021.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: IchBins am 12. Juni 2010, 22:07:55
@Fregattenkapitän, das nenne ich doch mal eine konsequente Alterung  :3:

Das hier wird mal mein bislang bestes Modell:

(http://www.abload.de/img/dscn5740n5us.jpg)


Olli
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Mini sein Assistent am 16. Juni 2010, 20:10:06
@Fregattenkapitän:
Herrlich, endlich mal wieder eine Queen of the Skies  :P  :P - und auch noch 91.BG
Bitte, bitte:
Entstauben und ab in die Galerie!!

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Primoz am 17. Juni 2010, 14:02:27
@IchBins: Fehlt da nicht ein Blech über den Auspuffen?
Titel: Dragon Jagdpanther früh (1939-45 Series) mit Fallschirmjäger Vignette 1:35
Beitrag von: jazznote am 23. Juni 2010, 16:14:45
Ich mag diesen Jagdpanther aus zwei Gründen: Zum einen gefällt mir diese melancholische Stimmung dieser Vignette. Es handelt sich um einen frühen Jagdpanther in der Normandie 1944, der schon ziemlich mitgenommen ist. Der verstaubte Fallschirmjäger der vorbeiläuft und einen Schluck aus der Flasche nimmt, ist mindestens so abgekämpft wie der Panzer neben ihm. Ich mag diese Dioramen nicht, auf denen späte Panther und Tigerpanzer sind, mit euphorisch vorwärtsstürmenden deutschen Soldaten. Wenn überhaupt, sollte man eher einen Panzer I, II, III, IV z.b. aus dem Westfeldzug 1940 dafür nehmen! Die eigentümliche dumpfe Farbgebung kommt nicht durchs Lackieren (der Panzer ist in Vallejo Dark Yellow lackiert), sondern dadurch, dass ich das Foto bei Wintersonne (allerdings nur mit einer Handykamera) letzten Dezember gemacht habe, was diesem Eindruck verstärkt. Wirkt irgendwie wie bei einem Farbfoto aus den 1940ern. Zum anderen gefällt mir die Vignette, da sie mich nicht mehr als 12 Euro gekostet hat  :D. Den Jagdpanther habe ich bei dem legendären Dragonausverkauf (bei dem es z.b. den Panzer IV C von Dragon mit PE-Teilen, Alurohr usw. stapelweise für 10 Euro gab, sonst ca. 40 Euro) vor ein paar Jahren bei Sportkarstadt in Hamburg für 10 Euro gekauft (ursprünglich ca. 35 Euro), das Figurenset der Fallschirmjäger mit 7, 5 cm Leichtgeschütz von Dragon auch dort für 5 Euro (sonst glaub ich ca. 14 Euro). Davon habe ich eine Figur benutzt. Die Einzellketten stammen von Tamiya und waren vorher schon gebraucht, also von einem alten kaputten Bausatz :3:. Die Einzelketten dieses Dragon Jagdpanthers, sowie alle anderen guten Teile werde ich bei  einem anderen, besseren Bausatz statt der dort beiliegenden Gummiketten benutzen. Die Lüftungsgitter sind entstanden aus den feinen Metallsieben eines kaputten alten Wasserkochers  :pffft:. Das Zimmerit wurde durch das Aufbringen von Revellkleber und späterem Einritzen der Gravuren in den angelösten Kunststoff imitiert. Die Bodenplatte ist eine alte Spanplatte. Halbvertrocknete alte Revellfarben habe ich zusammengemischt und für die Farbe des Bodens verwendet, was eine wirklich schön schmutzig grün, grau, braune Drecksfarbe ergab. Ein kleiner alter Ast aus dem Garten diente als Baumstumpf. Die Trümmer stammen aus alten eigentrockneten weißen Revellfarbresten, die ich aus der Dose gekratzt habe und die schön beim Washing mit stark verdünnter Ölfarbe z.t. zerflossen. Hier habe ich auch das erste mal Pigmente benutzt, das heißt: Kreide, Schulkreide :D! Modellbau mal ganz dirty :6:! Macht ja nichts, auch wenn's nicht geklappt hätte, wäre ja kein Bausatz für 50 Euro gewesen, bei dem man sich später ärgern hätte müssen :1:.

(http://www.bilder-hochladen.net/files/ka3p-n-3769.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/ka3p-n-3769-jpg-nb.html)

hatte ich auch im Schaufester:

(http://www.bilder-hochladen.net/files/ka3p-p-8e29.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/ka3p-p-8e29-jpg-nb.html)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 23. Juni 2010, 16:37:13
Dann will ich auch mal.

Nach langem überlegen und abwägen kristallisierten sich eigentlich zwei Modelle heraus.
Zum einen meine S-Pütz (http://www.modellboard.net/index.php?topic=31304.msg438920#msg438920) von Trumpeter und mein Heller M-Bock (http://www.modellboard.net/index.php?topic=32417.msg457855#msg457855).

Schlussendlich muss ich aber sagen, das mir der M-Bock dann doch am besten gefällt :1:
Und ein bisschen stolz bin ich schon drauf was ich aus der Heller-"Gurke" gemacht habe. ;)
Auch wenn ich das Pinsel-lackierte Tarnmuster so manchen Nerv gekostet hat :rolleyes:
(http://i56.photobucket.com/albums/g164/mathiascarl/modellboard/minensuchboot%201935/fertig/Minensuchboot193504.jpg)
(http://i56.photobucket.com/albums/g164/mathiascarl/modellboard/minensuchboot%201935/fertig/Minensuchboot193505.jpg)

Allerdings ist das erstmal natürlich nur vorläufig zu sehen, denn wer weiss was noch kommt ;)

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: IchBins am 23. Juni 2010, 20:16:48
Zitat von: Primoz am 17. Juni 2010, 14:02:27
@IchBins: Fehlt da nicht ein Blech über den Auspuffen?

Moin
ja tut es, deshalb wird es ja auch mein bestes ;)

Olli
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Flightliner am 23. Juli 2010, 16:30:18
Mir ist die Wahl ncht schwer gefallen und fiel auf mein letztes Produkt, ein Umbau einer 1:48 Monogram F-100 D in eine "C" unter Verwendung eines Conversion Kits der inzwischen nicht mehr existenten Firma Cutting Edge, von der auch die Abziehbilder für diesen "Papagei" stammen. Das Finish ist übrigens Aluminium-Folie.Bei Bedarf stelle ich gerne weitere Bilder ein.

Flightliner
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 23. Juli 2010, 16:41:23
Hallo Flightliner, wilkommen im Board.

Na die ist doch auf jeden Fall einen Galeriebeitrag mit einem schönen Text zur Entstehungsgeschichte wert.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: McFrag0815 am 23. Juli 2010, 16:47:33
@Flightliner

Den Baubericht und Rollout habe ich im FF schon interessiert verfolgt. Ist wirklich ein absolutes Sahnestück das du da auf die Beine gestellt hast  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Flightliner am 23. Juli 2010, 18:35:33
@ Wolf

Dank Dir für den netten Empfang im MB. Im Flugzeugforum hab ich unter "Bauberichte" und "Rollouts" diesen Bau bereits vorgestellt. Klick doch mal rüber zur Kokurrenz.

Gruß
Peter (Flightliner)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Angmar am 29. Juli 2010, 08:22:59
Hm, bestes Modell....im Zweifelsfall bei mir meist das, was zuletzt fertig wurde (sofern der Bau nicht von einer Unmenge kleinerer und größerer Katastrophen durchzogen war und man froh ist, das Ding überhaupt fertig bekommen zu haben).

Aber auch sowohl vom persönlichen Eindruck als auch vom Feedback würde ich die Szene als momentan "bestes Pferd im Stall" beschreiben.


(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/29/7682329/3265383863663664.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mhase am 24. Oktober 2010, 21:20:42
Dann will ich auch mal...

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/96/8418696/3362623465663435.jpg)


Eine FW 190 A-9 des JG 301. Grundbausatz Revell 1/72

Gruß

Michael
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ice am 29. Oktober 2010, 14:29:20
Nachdem ich gestern für's Portfolio meine Modelle alle noch mal durchgegangen bin, würde ich dann doch meinen Merlin als mein bestes Modell bezeichnen. Hat ja auch lang genug gedauert den entstehen zu lassen.

(http://img85.imageshack.us/img85/2527/a001x.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 29. Oktober 2010, 14:36:38
Das aktuelle Lieblingsstück meiner bisherigen Karriere  :D ist das da .... (komisch, dass das letzte immer das Lieblingsstück is - wahrscheinlich auch,
weils mein erster militärischer Ausflug war)

(http://i357.photobucket.com/albums/oo11/waltmcleod/Sherman%20-%20fertig/Sherman_fertig_17.jpg)

:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 29. Oktober 2010, 15:42:09
Zitat von: ice am 29. Oktober 2010, 14:29:20
Nachdem ich gestern für's Portfolio meine Modelle alle noch mal durchgegangen bin, würde ich dann doch meinen Merlin als mein bestes Modell bezeichnen. Hat ja auch lang genug gedauert den entstehen zu lassen.
(...)
Und es hat sich gelohnt :1:
Irgendwann werde ich den auch noch mal live zu sehen kriegen...

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 31. Oktober 2010, 16:17:33
Zumindest mein umfangreichstes Diorama bislang. 25 Figuren (4 Reiter, 21 Fußfiguren) in 54 mm (1:32), praktisch keine Figur ooB, sondern umgebaut oder ganz in Scratch, Bauzeit ca. 2 1/2 Jahre - ich bin ein eher langsamer Modellbauer (der Weg ist das Ziel).  ;)

Ungefähres Vorbild war ein Gemälde von Angus McBride aus der Concord-Publikation "Imperial Rome at War".

Gruß - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 31. Oktober 2010, 16:37:50
Wow 8o
magst Du uns davon bitte ein paar mehr Bilder in der Galerie zeigen? :1:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tudor99 am 31. Oktober 2010, 17:33:59
@Uwe...

Da kann ich dem Grafen nur zustimmen! Mehr Bilder!


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Warlock am 31. Oktober 2010, 17:36:51
Hi Uwe,

ich finde das Dio auch mehr als beeindruckend.  8o
Das ist auf jeden Fall einen Galleriebeitrag wert !
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 01. November 2010, 18:51:58
Danke, Freunde,

für die freundlichen Worte - werd' ich machen, ich muss allerdings zuvor noch vernünftige Photos organisieren (optimal wären schönes Wetter und geeigneter landschaftlicher Hintergrund ...)

Gruß - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 01. November 2010, 20:31:59
Klasse :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bradhower am 01. November 2010, 20:33:16
Tolles Modell Uwe  :klatsch:

hast du vielleicht Lust ein paar Bilder mehr in der Galerie zu zeigen, dass Dio würde ich gerne im Detail betrachten :)

Gruß Bradhower
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: CosmicMan78 am 23. November 2010, 22:26:29
Hier meine Me 262 Trumpeter 1/32. Bei weitem nicht Perfekt ( kann auch nicht in eurer Liga mitspielen ) aber dennoch bin ich super Stolz auf das Modell.

Es grüßt Nico  :haudrauf:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyfox am 23. November 2010, 22:42:17
Moin CosmicMan78

Wer redet denn hier von irgendwelchen Ligen? Hey, ich finde, Deine Schwalbe sieht gut aus!
Und Du hast es schon richtig geschrieben:
DU bist superstolz auf Dein Modell! – und das ist es, was zählt!
Schön ist es außerdem, das Du uns anderen hier Deinen Vitrinenschmuck zeigst, und so sollte es sein: Dein bestes Modell!
Ach so, noch was: Es gibt kein perfektes Modell...

Viele Grüße  :winken:
Skyfox
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: CosmicMan78 am 23. November 2010, 22:51:11
Zitat von: skyfox am 23. November 2010, 22:42:17

Wer redet denn hier von irgendwelchen Ligen?

Ich sage das, den ihr zeigt hier echte Meisterwerke. Das mit den Ligen ist wirklich hochachtungsvoll und wirklich mit meinen höchsten Respekt vor eurer Kunst gemeind. Freue mich aber echt das Dir das Modell gefällt. Ich werde weiter von euch lernen. Danke für all eure Bauberichte. Ich werde weiter lernen von euch !!!

Es grüßt Nico  :haudrauf:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Thomas Trauner am 25. November 2010, 11:11:45
Nico - mein Vorredner hat recht. Wir sollten alle uns nicht von den Fachleuten erschrecken lassen. Sehr viele machen´s einfach schon seit Jahre oder gar Jahrzehnten.
Die 262 sieht klasse aus !

Thomas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Schnurx am 25. November 2010, 11:21:13
Schließe ich mich an, die 262 sieht doch wirklich prima aus !
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Aesthete am 25. November 2010, 11:48:22
Sogar mit korrekt geschpachtelten Gravuren, was man nicht so oft an Modellen sieht! Respekt! :-)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: jazznote am 27. November 2010, 21:09:53
Find ich auch, geradlinig gebaut, ok!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Rolle am 27. November 2010, 21:22:09
Nico, brauchst dich nicht zu verstecken, schönes Modell, war es schon in der Galerie? Wenn nicht dann wird es Zeit.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: CosmicMan78 am 27. November 2010, 22:15:54
Danke euch allen. Ich sehe das ich ( wenn auch noch viel zu Lernen und erproben ist ) auf den richtigen Weg bin. In die Galerie werde ich das Modell aber noch nicht stellen. Dazu sind noch zu viele Fehler und Schlampigkeiten eingebaut. Werde Evtl. mein nächstes Projekt, die He 280 riskieren und dann in die Galerie stellen;-)

Danke noch mal, es grüßt euch Nico  :haudrauf:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tomy am 23. Dezember 2010, 10:23:44
Hallo
ich habe gleich 2 Modelle
schau ..
http://tomyswelt.bplaced.net/html/co_11.html (http://tomyswelt.bplaced.net/html/co_11.html)

und das
http://tomyswelt.bplaced.net/html/constitution_schnitt_grossmast.html (http://tomyswelt.bplaced.net/html/constitution_schnitt_grossmast.html)

Gruß Tomy
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Buschi am 23. Dezember 2010, 14:43:58
Also das Schiff von Starship24 sieht ja super aus.
Wie bekommt man denn die Wellen so hin?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ksprotein am 10. Januar 2011, 12:09:26
Eines meiner Lieblingsmodelle ist dieser Trans Am. Das Auto habe ich zur Restauration bekommen und in diesem Zug habe ich ein Coupe´draus gemacht.
(http://lh4.ggpht.com/_jwCYpZ0sP8k/TPoTKb3kArI/AAAAAAAAFUY/eIfDQVe0-V4/s640/IMG_0457.JPG)(http://lh6.ggpht.com/_jwCYpZ0sP8k/TPoTIsCR99I/AAAAAAAAFUQ/pVELUdmYGgQ/s640/IMG_0455.JPG)
Gruß Karsten

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gauloi am 10. Januar 2011, 12:49:05
Hallo Karsten!
Ist das einer Deiner 1/8 ter Modelle?
Beeindruckende Lackierung! :P
mfG   Ralf
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ksprotein am 10. Januar 2011, 22:36:45
Hallo Ralf, ja da war ich mutig. Hat sich aber gelohnt, eben 70er!
Gruß Karsten
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Rune am 21. Januar 2011, 17:14:40
Keine Ahnung ob es mein "bestes" Modell ist und meine Schiffe im Maßstab 1/350 sind viel detaillierter aber ich finde es stimmig und es gefällt mir.
Außerdem war es mein erstes Modell mit Paintbrush. Es ist sicherlich nicht mehr als rudimentäre Modellbau-Hausmannskost aber ich hänge dran.

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Captain Sushi am 26. Januar 2011, 19:25:55
Mit Abstand das beste meiner Modelle. 1 Jahr Arbeit (mit längerer Pause dazwischen), oft geflucht, oft was futsch gemacht aber das Ergebnis kann sich sehen lassen :D

(http://sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc4/hs245.snc4/39571_455088547016_596037016_5512896_4190007_n.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Weme65 am 26. Januar 2011, 23:13:06
hi Captain Sushi,
hat das Schiffchen auch nen Namen? Größe (Massstab)? Erzähl bißchen mehr dazu

gruß Werner  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Neo26125 am 27. Januar 2011, 07:40:31
Der Name steht ja dran...Zwarte Zee. In der schwimmfähigen Größe müsste das die Billing Boats Version sein. Schön gebaut  :P

Zitat von: Rune am 21. Januar 2011, 17:14:40
Außerdem war es mein erstes Modell mit Paintbrush.

Ähm...Farbpinsel?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Captain Sushi am 27. Januar 2011, 11:37:16
Zitat von: Weme65 am 26. Januar 2011, 23:13:06
hi Captain Sushi,
hat das Schiffchen auch nen Namen? Größe (Massstab)? Erzähl bißchen mehr dazu

gruß Werner  :winken:

Das ist die Zwarte Zee von Billing Boats :) Maßstab 1/90. Die Besatzung sind Figuren von Preiser in 1/87. Der Rumpf besteht aus Kunststoff, fast alle anderen Teile und Aufbauten aus Holz

Gruß

Max
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 31. Januar 2011, 21:53:44
Hab kein bestes MOdell.
Die können hier nicht mithalten.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: A-l-e-x am 31. Januar 2011, 22:59:25
@cookiemonster: geht mir genauso.  :O
wir könnten ja eine eigene klasse für loser aufmachen



mfg
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyfox am 01. Februar 2011, 11:36:31
@A-l-e-x & @cookiemonster:

Natürlich habt Ihr ein bestes Modell: EUER BESTES MODELL!
Ich sage es gerne wieder: es muß hier keiner irgendwo "mithalten" – Es geht doch nur darum, welches Eurer Modelle EUCH am besten gefällt...
Das hier ist kein Wettbewerb oder Siegertreppchen, sondern (lediglich) ein Zusatz-Thread zur Galerie, indem Ihr das Modell 'reinstellt,
welches Eurer Meinung nach Euch am besten gelungen ist oder einfach Euch am besten gefällt –
das hat nix mit Loosern zu tun, sondern mit Euren Modellen, und Ihr seid doch Modellbauer, oder?  :1:
Also: Fotos machen und posten!  :1:

:winken:
Skyfox
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 01. Februar 2011, 16:18:41
Skyfox es gibt noch die qual der wahl ich muss ma gucken.
mfg.cookie :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gauloi am 01. Februar 2011, 16:50:10
Hallo!
Jungs,auf gehts!
Auch die Besten machen Fehler! :D
Darum braucht ihr Euch für nichts schämen! :2:
mfG   Ralf
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Panther am 01. Februar 2011, 16:51:32
Na dann mach ich mal mit. Wie bei einigen anderen auch ist natürlich immer das zuletzt gebaute mein Favorit. Warum?? Ganz einfach, weil ich mich mit jedem neuen Modell meistens verbessere und somit auch das Modell immer etwas besser als die Vorgänger ist.

Hier mal mein Favorit:

Im Rohbau

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3832616462303532.jpg)

Lackiert & gealtert

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/84/760284/3062316164633262.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 01. Februar 2011, 17:23:59
Der Dreck gefällt mir gut Panther.
ich poste bald mein beitrag ist fast fertig
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 01. Februar 2011, 22:56:52
So ich nehm die hier.
Es ist süß und knuddelig in der größe und ich habe das kleine Schiffchen lieb.
Habe es zusammengesteckt gekauft und ein mal auseinandergenommen und alles verklabt und bemalt.
Eigentlich soll sie ja auch noch Masten ein Entfernungsmesser und ein Katapult kriegen aber das dauert noch und bevor ich es vergesse gibts jetzt das Bild.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: fellfrosch79 am 22. Februar 2011, 17:51:00
Hallo werte Modellboardianer,

nachdem ich nun schon eine lange Zeit still hier mitlese und wirklich sehr viel von euch gelernt habe (vielen Dank dafür!), "trau" ich mich auchmal und zeige euch mein (momentan) liebstes Modell:

(http://img502.imageshack.us/img502/8106/001aw.jpg)

Tamiya Panther G "spät" mit RC + Friulketten + Eduard zoom + kein Anspruch auf historische Korrektheit (liege ich mit Olivgrün über alles absolut daneben?) in 1:35.

Die Friuls funzen übrigens echt prima im RC-Betrieb  8), zum Katzen scheuchen ist er allerdings zu langsam ;).

cheers,

Fellfrosch

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: A-l-e-x am 22. Februar 2011, 18:07:56
@fellfrosch:  :P :P :P :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Homer-J. am 24. Februar 2011, 14:04:47
Bei "mein bestes Modell" tue ich mich immer etwas schwer, weil man ja kein Modell den anderen vorziehen will.

Das hier ist auf jeden Fall derzeit mein schnellstes selbstgebautes Slotcar:

(http://www.abload.de/img/vasek908_7y3a1.jpg)

(http://www.abload.de/img/vasek908_55018.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: fellfrosch79 am 25. Februar 2011, 20:02:51
Sehr schicker Schlitzpistenflitzer  :P

cheers,

Dennis
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: rabapla am 18. März 2011, 21:39:12
Ihr habt es Dem Lingener zu verdanken, daß ich euch jetzt mit bildern belästige:

(http://666kb.com/i/brvsjlrdmhbg69z9d.jpg)
(http://666kb.com/i/brvso9gn0u0ic3hs1.jp)
(http://666kb.com/i/brvspoj6ewe5hr3r5.jpg)

uralter resinbausatz Typ XXIII in 1/72 mit Hecker und Goros figuren, gebaut vor ca. 8 Jahren. wasser: strukturiertes Plexisglas (niemals von unten anmalen, dann fällt auf das auf bd. seiten nur ein völlig gleichmäßiges Gittermuster eingeprägt ist!)
die Skua Mk.I auf der dalbe ist umgebaut, sah ursprünglich aus wie ein schiefgegangenes perverses bioexperiment.........
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 18. März 2011, 21:41:58
Danke Michael ....  :winken:

Maßstab 1:72???

Klasse  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyfox am 18. März 2011, 21:46:43
@Lingener: Danke Michael für die Belästigung durch rabapla... :6:
@rabapla: ...so ein Ärger aber auch...  :6:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: rabapla am 18. März 2011, 21:49:46
das ist halt das was ich so auf der festplatte habe......... X(

aber eigentlich ist ja das mein schönstes:

edit: entfernt, die politisch korrekte version unten. danke oZZy

Hasegawa 48er mit E- Motor auf gebogenem Messingröhrchen (ein Leiter, der andere als Käbelchen im Rohr)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyfox am 18. März 2011, 22:04:38
 8o

WOW! sehr Lecker und Klasse in Szene gesetzt! Chapeau!  :klatsch:

EDIT: Du solltest noch die Leitwerksmarkierung... naja, Du weißt schon...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: rabapla am 18. März 2011, 22:09:16
mist, auf dem laptop ist kein programm mehr drauf mit dem ich das übermalt kriege.........auf verlangen schmeiß' ich die wieder runter.......
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: oZZy am 18. März 2011, 22:33:59
Zitat von: rabapla am 18. März 2011, 22:09:16
mist, auf dem laptop ist kein programm mehr drauf mit dem ich das übermalt kriege.........auf verlangen schmeiß' ich die wieder runter.......

Nimm derweil das hier ;)

gruss
ozzy
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: fellfrosch79 am 18. März 2011, 23:05:45
Super :P sowas sieht man nicht alle Tage 8)

Das mit dem Fahrwerk ist ne tolle Idee...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sith am 19. März 2011, 23:43:02
Genau weiß ich`s nicht........... ?(
Das hier vielleicht:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Ronald am 21. März 2011, 14:35:26
Zitat von: Homer-J. am 24. Februar 2011, 14:04:47
Bei "mein bestes Modell" tue ich mich immer etwas schwer, weil man ja kein Modell den anderen vorziehen will.
Das hier ist auf jeden Fall derzeit mein schnellstes selbstgebautes Slotcar:
(http://www.abload.de/img/vasek908_7y3a1.jpg)

Hallo Martin,

schön Dich hier wiederzutreffen!  :winken:
Wie immer von Dir ein Top Slotcar in 1:32! Ich nehme an ein selbstgegossener Resinbausatz mit foreneigenem Chassis?
Herrjeh, da fällt mir doch mein wunderbarer 914er von Dir ein! Der wird garantiert noch gebaut. 8)

Ganz herzlichen Gruß
-Ronny
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Homer-J. am 23. März 2011, 08:31:51
Hi Ronny,

das Chassis ist selbstgebaut:

(http://www.abload.de/img/908_polak_18cs73.jpg)

Details zu dem Auto findest du hier: Porsche 907/908 (http://scratchbuilt.iphpbb3.com/forum/94048463nx42111/1-32-scratchbuilt-slotcars-f2/porsche-907-908-projekte-t1557.html)
Ja, das Scratchbuilt Forum gibt es immer noch.  ;)

Gruß Homer

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ewestra am 28. April 2011, 22:12:37
Das hier wollte ich Euch noch mal sehen lassen. Das ganze baubericht steht auf F1M.

(http://i254.photobucket.com/albums/hh113/ewestra/PA181445.jpg)

(http://i254.photobucket./albums/hh113/ewestra/PA181444.jpg)

(http://i254.photobucket./albums/hh113/ewestra/PA181450.jpg)

(http://i254.photobucket.com/albums/hh113/ewestra/PA181452.jpg)

(http://i254.photobucket./albums/hh113/ewestra/PA181458.jpg)

Bis jetzt mein bestes Modell (McLaren MP 4/2, Tameo 1/43)

Eric
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 28. April 2011, 22:33:52
Zitat von: ewestra am 28. April 2011, 22:12:37
Bis jetzt mein bestes Modell (McLaren MP 4/2, Tameo 1/43)

1  / Dreiundvie .....  8o .....  is nicht wahr, oder? Das Teil ist ja so was von sensationell...  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Mini sein Assistent am 29. April 2011, 11:50:16
Zitat von: WaltMcLeod am 28. April 2011, 22:33:52
Zitat von: ewestra am 28. April 2011, 22:12:37
Bis jetzt mein bestes Modell (McLaren MP 4/2, Tameo 1/43)

1  / Dreiundvie .....  8o .....  is nicht wahr, oder? Das Teil ist ja so was von sensationell...  :klatsch: :klatsch: :klatsch:


Allerdings, total stark, Mann !!!  :respekt:

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Lord Kelvin am 25. Mai 2011, 12:00:32
So, dann mach ich auch mal mit. Mein persönlicher Favourit ist ein Lancia Stratos HF. Ist zwar schon ein paar Jahre her, das ich den gebaut habe, war allerdings das erste Modell, bei dem meine Airbrushpistole zum Einsatz kam (im Gegensatz zur Cobra daneben, die ist noch gepinselt).
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: stocki49 am 08. Juni 2011, 23:08:12
Als absoluter Newcomer im Modellbaubereich Schiffe habe ich mich über das Modell der Queen Mary 2 getraut. War zwar Schwierigkeitsgrad 5, aber fürs Erste bin ich zufrieden. Die eingebaute Beleuchtung sowie 2 "Aktionsknöpfe" ( einer fürs Horn der QM 2 und einer für eine Durchsage des Kapitäns im Original) erzeugen bei meinen Besuchern zusätzliches Erstaunen!
Suche weitere Passagierdampfer (außer Titanic und Queen Elizabeth 2, die habe ich schon.), erbitte Hinweise!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: StiftRoyal am 25. Juni 2011, 15:51:07
Da stolpre ich mal wieder seit langen über diesen Thread und prompt fällt mir auf das mein bestes Modell gar nicht mehr die Trude ist. Somit revidiere ich mein bestes Modell und ersetze es durch die Gladiator!


Die Glad mag nicht mein sauberstes und schönstes Endergebnis sein das ich je erreicht habe. Allerdings habe ich mit der Kiste das gepackt dass ich damals immer Ehrfürchtig in Zeitungsartikeln lesen durfte,- einen sehr alten Bausatz zu neuen Ruhm verhelfen.

Es war eine riesen Arbeit die Kiste auf den aktuellen Stand der Modellbausätze zu bringen. So ist an wirklich jeden 1cm² mindestens ein Teil gescrached und es wurde viel Neuland betreten. So ist die Haube tief-gezogen, es wurde selber gegoßen, meine erste Verspannung, die Markierung wurde per selbst erstellten Masken aufgebracht usw....

(http://i10.photobucket.com/albums/a128/Stiftroyal/DSCF533110.jpg)

(http://i10.photobucket.com/albums/a128/Stiftroyal/DSCF532003.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Viquell am 11. Juli 2011, 17:17:53
Das ist ja mal mehr als schwer ...............
ich finde , die Corsair ist sicher nicht mein bestes Modell , aber auf Grund der angelegten Ohren sehr Eindrucksvoll
zudem , die Lackiervorlage von Tamiya war auch die Kaufentscheidung
ich würde also sagen , der Hingucker ,zwischen all den deutschen Flecktarnorgien  :V:
(https://lh3.googleusercontent.com/-HLZcnH1ebYE/Tshi18NvEQI/AAAAAAAAFno/GE1upj5fRYU/s800/IMGP6088.jpg)
(https://lh6.googleusercontent.com/-foAFRmeQioo/Tshhavc_iMI/AAAAAAAAFk0/TjmumGuHem4/s800/IMGP6063.jpg)
Gruss aus Ahrweiler
Viquell
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: starship24 am 12. Juli 2011, 19:31:15
Aktuell USS Canberra CAG-2 1967 von Niko Model in 1/700.


(http://www.fotos-hochladen.net/uploads/canberra28ximta9g7q.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)


:winken:



Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 11. August 2011, 20:05:23
Hallo Leute,
wie so oft ist es bei mir auch so, dass mein aktuelles Modell auch gleichzeitig mein "bestes" ist, da ich immer andere, neue Techniken ausprobiere und aus diesen Erkenntnissen lerne.

Anbei mein neuestes "bestes" Modell die F-5 Tiger II der schweizer Miliz in 1:48 von AFV.Club
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: warhawk am 11. August 2011, 20:24:04
Zitat von: Karaya am 11. August 2011, 20:05:23
Hallo Leute,
wie so oft ist es bei mir auch so, dass mein aktuelles Modell auch gleichzeitig mein "bestes" ist, da ich immer andere, neue Techniken ausprobiere und aus diesen Erkenntnissen lerne.

Anbei mein neuestes "bestes" Modell die F-5 Tiger II der schweizer Miliz in 1:48 von AFV.Club


Hallo Olli,
ich konnte das Werden Deines Tigers ja schon des längeren verfolgen und kann Dir zum fertigen Modell nur meine Glückwünsche aussprechen, denn es ist wirklich toll geworden.

Gruß Christoph
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Travis am 12. August 2011, 06:06:55
Hallo Olli,
also, nicht nur dass das moeglicherweise Dein bestes Modell ist, fuer mich ist dass das beste Modell einer F-5E, welches ich je gesehen hab! Und zwar egal ob in D-Land oder hier auf Ausstellungen in Downunder, Dein Modell ist echt der Hammer!   :P

Aber hoer' nicht auf mich, ich bin hoffnungslos voreingenommen was die F-5E angeht. Wenn sich die Hersteller ja mal endlich zu einem vernuenftigen Modell in 1/72 hinreissen lassen koennten... ;)

Tho :santa:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 12. August 2011, 07:43:01
 :meister: :meister: danke danke!
das Problem hier war aber der Umbau zu einer schweizer Maschine, da hier einige Umbausets von nöten waren....
Tja und zeitgleich zur Fertigstellung dieses Projekts kommt natürlich von AFV.Club die F-5E als schweizer Version auf den Markt.......War klar :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 12. August 2011, 07:45:40
Zitat von: Travis am 12. August 2011, 06:06:55
also, nicht nur dass das moeglicherweise Dein bestes Modell ist, fuer mich ist dass das beste Modell einer F-5E, welches ich je gesehen hab! Und zwar egal ob in D-Land oder hier auf Ausstellungen in Downunder, Dein Modell ist echt der Hammer!   :P

...

Boahhhhh!

Travis, wenn Du bitte die Güte besitzt und mir meine Gummistiefel zurück gibst!  :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Travis am 12. August 2011, 08:16:00
Zitat von: Spritti Mattlack am 12. August 2011, 07:45:40
[...]
Travis, wenn Du bitte die Güte besitzt und mir meine Gummistiefel zurück gibst!  :D
Wieso, brauchst Du die noch? :woist: :pffft:

Ausserdem trage ich doch sowieso hauptsaechlich nur australische "Sicherheitsschuhe"... :D
(http://www.wildpark-apo.de/f/11587s340x/hautkrebs/krankheitsbild/1445_Strand_Flip_Flops_Australien_quer.jpg)
Quelle: www.wildpark-apo.de (http://www.wildpark-apo.de)

Tho :santa:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: casper am 27. September 2011, 08:27:41
naja euer bestes Modell............das gibbet nicht, haben alle ihre Ecken und Kanten.
Aber mein Favorit ist wohl dieser Nissan GTR35 von Tamiya in 1/24 dazu gabs nen TK von ProjektR-Shadow Design und Carbon Decals sowie Sponsoren und Alu Endrohre von KA.Modell Pe Satz von Crazy Modellers.

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/38/2113738/3664356262376533.jpg)

ps: der Innenraum ist noch immer nicht ganz fertig,habe mich erst die Tage entschieden Rennsitze u Gurte noch zu verbauen dies folgt dann noch. :pffft:
casper
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dude am 24. Oktober 2011, 20:02:48
...Zeit für ein Update.

Tamiya Spitfire Mk. IX, 1/32. Kaufen, bauen, genießen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Travis am 26. Oktober 2011, 11:11:56
@Dude:
Einfach genial!  :P :D

Tho :santa:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 03. November 2011, 20:38:48
Wunderbar. Mehr Fotos bitte!!!

H
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KUO am 04. November 2011, 07:58:30
Morgen

Also das Modell ist schon etwas älter, aber ich bin der Meinung, dass es mein bestes bisher ist. An manchen Stellen wäre sicher noch mehr drin gewesen, aber ich denke der Gesamteindruck stimmt.

(http://i281.photobucket.com/albums/kk212/philipklappacher/Carrier%20Air%20Wing%20eight/CVN%2065%20USS%20ENTERPRISE%20fertig/Gesamt_1.jpg)

HIER (http://www.modellboard.net/index.php?topic=24835.msg328581#msg328581) der Bericht in der Galerie

MFG

Philip
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Rune am 04. November 2011, 08:29:11
Wahnsinn! Echt stark!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mause am 05. November 2011, 17:47:11
Die Ente fehlt mir auch noch in meiner Sammlung.
Gibt es die auch mit der alten Insel?
Also dieser Würfel mit sonem aufgesetzten Fingerhut drauf.

<°JMJ-
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: IloveArado am 20. November 2011, 10:46:00
Dies ist mein bis jetzt bestes Modell.
Die BMW R 12 mit Beiwagen.
(http://666kb.com/i/bytqsj5ca9fgpd19g.jpg)
(http://666kb.com/i/bytqt25sc0wpr68pw.jpg)

Das Modell habe ich schon vor ein paar Monaten gebaut, da es mir aber noch nicht gefiel, habe ich es noch mit Bowtenzügen und Zündkabel+Washing aufgewertet.
Mehr Bilder könnt ihr in der Galerie betrachten.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tomä1 am 12. Dezember 2011, 12:49:27
SdKfz. 179 Berge-Panther Ausf.A  Italeri Baussatz 1:35.

An dem Modell hab ich zum ersten mal Alterung erprobt. Hoffe er gefällt euch auch.


Gruß Tom :winken:

(http://img192.imageshack.us/img192/888/p1080036t.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: GerhardB am 12. Dezember 2011, 13:12:36
Gefällt Mir, stark  :P

Gruß Gerhard
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 12. Dezember 2011, 23:31:41
Mir auch ...  8o
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 04. Januar 2012, 15:20:25
Ganz klar meine eben fertiggewordene MiG 17 PF von Kovozavody Prostejov in 1/72.


(http://666kb.com/i/c03jvxaqk4xb2gxib.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: markusd am 08. Januar 2012, 20:58:18
Es ist zwar schon fast 6 Jahre her das ich den Caterpillar gebaut habe , aber er gefällt mir von allen meinen Modellen immer noch am besten - vielleicht auch weil es kein Panzer oder was anderes militärisches ist .

(http://markusdoerr.de/images/stories/plastikmodellbau/zivil/bulldozer/DSCN6332.jpg)

(http://markusdoerr.de/images/stories/plastikmodellbau/zivil/bulldozer/DSCN6334.jpg)

(http://markusdoerrg/images/stories/plastikmodellbau/zivil/bulldozer/DSCN6345.jpg)

(http://markusdoerrg/images/stories/plastikmodellbau/zivil/bulldozer/DSCN6338.jpg)

(http://markusdoerrg/images/stories/plastikmodellbau/zivil/bulldozer/DSCN6348.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Riker am 08. Januar 2012, 22:36:24
Sieht super aus  :P

Ist auch wirklich mal was anderes  ;)

Gruß,
Sven
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tigrazor2012 am 09. Januar 2012, 14:53:18
...das wäre dann mein zombiedrache von games workshop. ich liebe wortspiele über alles, ebenso wie fantasy. eigentlich sollte der drachen anders eingebettet werden, aber als ich auf einer ausstellung noch die wunderschönen figuren von adolf galland und den luftwaffensoldaten von hecker & goros gesehen habe, kam mir blitzartig die idee: "gimme spitfire!". der satz seinerseits zu göring angesichts der "schlechten" leistungen während der luftschlacht um england ist ja verbucht (siehe auch: "die ersten und die letzten" bzw. luftschlacht um england, der film), der masstab haut auch hin...

zur base als solcher fasse ich mich mal kurz:

>base:
-frühstücksbrett aus bambus
-echte erde, grasflocken, haarlack und backpulver für den schnee
-gebäude entstammen dem gw-set "morrs garten"

>figuren:
hecker & goros (bodenpersonal/galland) 1/48
games workshop (zombiedrache)

eisernes kreuz mit drachenkopf aus spielwarengeschäft (faschingsbedarf) greift die thematik bestens wieder auf

plakette mit gravur aus dem pokalshop um die ecke (2 €)

kleines zahnrad am baum (altes uhrwerk)

baum eigenbau, ebenso wie diverse grabsteine etc.



>> 1. platz kategorie fantasy, lw-museum berlin-gatow, september 2011
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sachse2 am 19. Januar 2012, 17:43:19
Hallo

Hier mein schönstes Modell, wenn auch viell. nicht mein bestes. Es ist schon ein paar Jährchen alt und war seinerzeit das erste an welchem ich Ätzteile verbaute.
Es ist die Pola von Tauro in 1:400

Gruß Klaus

(http://www.abload.de/img/pola11024x600i0kb8.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=pola11024x600i0kb8.jpg)

(http://www.abload.de/img/pola28x6tejur.jpg) (http://www.abload.de/image.php?img=pola28x6tejur.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 19. Januar 2012, 17:44:57
Schickes Teil.
Sieht so aus als ob HobbyBoss das auf 1/350 vergrößert hat.
Das Modell ist nämlich wie es aussieht das selbe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: JohannesR am 07. Februar 2012, 20:22:04
Das Modell was ich mir in der Vitrine am meisten ansehe ist sicherlich die "Big Beautiful Doll" P-51D von Tamiya. Gebaut habe ich das Modell nachdem das Original im Sommer leider abgestürzt ist und meiner Meinung nach die BBD die schönste aller Mustangs ist.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 07. Februar 2012, 20:32:47
Wirklich eine schöne große Puppe!!!!!  :P

Gruß,

Marc
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Artaius am 07. Februar 2012, 21:20:17
Ich weiß nicht ob du Bilder aus einem Modellbau-Katalog hier reinstellen solltest... :D

Ne Spaß, sieht genial aus! ;)

Gruß
Flo
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wotan am 27. Februar 2012, 11:02:57
Mein Lieblings-Modell

(http://"J:%5CModellbau%5CEDWFahrzeuge%5CBMW2%5CP1300107.JPG")

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 08. März 2012, 00:15:26
Mein bestes bis jetzt (wenn auch nur zu 95% fertiggestellt):
GNEISENAU 1941 Operation Berlin in 1/700
(http://farm8.staticflickr.com/7063/6962861045_8497b32bec_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/77720221@N02/6962861045/)
GU (http://www.flickr.com/photos/77720221@N02/6962861045/#) von toppertino (http://www.flickr.com/people/77720221@N02/) auf Flickr

(http://farm8.staticflickr.com/7197/6816741976_410d6512d0_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/77720221@N02/6816741976/)
GU.midship (http://www.flickr.com/photos/77720221@N02/6816741976/#) von toppertino (http://www.flickr.com/people/77720221@N02/) auf Flickr
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Chris32 am 08. März 2012, 12:55:38
Hallo zusammen :)

Mein bestes Modell ist die Lockheed U-2D der USAF in einer nicht so Typischen U-2 Lackierung. Die dargestellte Maschiene gehört der 6512th test Group an.

(http://img715.imageshack.us/img715/3857/p6140198.jpg)

Gruß aus Dortmund
Christian
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wotan1968 am 19. März 2012, 20:29:20
Hallo! :winken:
Nun will ich  euch mal mein schönstes und bestes modell vorstellen!
Es ist ein Jagdpanzer 4  ich glaube von  Dragon, kann aber auch von einem anderen Hersteller sein !
Das waren noch die Zeiten wo ich 1:72 baute! :15:
Aber seht selbst:
ps. Fast hätt ichs vergessen, das war eine Partnerarbeit mit meinem Vater!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: juan am 19. März 2012, 20:55:45
Sehr schön! Ich habe zwar noch keine Ahnung, weil Neuling - aber das Teil erscheint mir sehr gut detailliert und das in 1:72...  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 22. März 2012, 10:04:08
Mein bestes Modell: Der Karl. Mehr Fotos gibts in der Galerie.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Fritzchen am 22. März 2012, 11:26:37
Dragon 75006 Goliath Demolition Vehicle  mit einem Trailer-Bausatz von Mike Stannard.

(http://i1240.photobucket.com/albums/gg496/Fritzchen1/Goliath%20demolition/Fritzchen_1zu6_1.jpg)

Gruß Fritzchen
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wotan1968 am 24. März 2012, 16:43:08
Hallo!
Nicht übel Herr Fritzchen! X(
LG ARMIN :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 24. März 2012, 16:58:58
Aktuel ist es meine "Lucy"  8)

(http://666kb.com/i/c2bs58j3pzcr9xom1.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bloodwinger am 19. April 2012, 19:58:08
Meins ;) Eine Supermarine Walrus von SMERin 1:48. den Smer-Bausatz kann man wirklich nur als absolute BASIS bezeichnen, absolut grottig!

Die Maschine hat einen kompletten Innenausbau nach Vorlage und originalbildern.

Bisher so mein Favorit :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bloodwinger am 19. April 2012, 20:00:09
Nummer ZWOOOOO:

Mein Scratch Bau Mech in 1:35  ;)   :woist:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 19. April 2012, 20:22:23
@Bloodwinger

kannst Du von der Walrus bitte eine detaillierte Vorstellung posten. Ich habe noch den Classic Airframes Bausatz des Typs in meiner Sammlung
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bloodwinger am 19. April 2012, 20:51:28
Meinst du mit vorstellung den bau des Modells oder die Grundlagen für den Innenausbau? (Bilder) aber sonst gerne doch :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 19. April 2012, 21:27:42
Ohne für Christian sprechen zu können wäre ein baubericht unter der Rubrik Bauberichte für die Walrus echt klasse.
Der Mech ist auch nicht von schlechten Eltern!!

Gruß,

Marc
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: McFrag0815 am 19. April 2012, 23:26:07
Weitere Bilder des Mechs würden mich brennend interessieren  :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bloodwinger am 20. April 2012, 00:13:05
Bild nummer 2 in Kompletter Größe, ist noch nicht 100% komplett bemalt. die Figuren sind die von tamiya aus dem WWII Beladeset.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bloodwinger am 20. April 2012, 00:14:34
Das ist Mech nummer 2 , ein leichter 25t Mech mit einer 40mm Gatling und einem Impulslaser.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bloodwinger am 20. April 2012, 00:15:14
Rückansicht
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bloodwinger am 20. April 2012, 10:36:13
Alsooo ok werde ich verfassen für die Walrus. dauert einen Mom aber  :woist:

Grundlegend kann gesagt werden über den Kit von SMER: Saugünstig!!! ab 6,50 bei ebay Sofortkauf und bis max 15 Euro.

Teilequalität: Urzeiten zurück! Grat ohne Ende, Angüsse in Elefantenkopfdicke, nicht passende Gravuren oder besser "erhabene Bordsteine" (!)

recht flexibles Plastik aber dennoch spröde-brüchig.

Es fehlten die eine Tragflächenoberseite des rechten unteren Flügels bei einem originalverpackten Bausatz. gescratscht beide seiten und gut.

Klarsichtteile sind ok soweit. Bauanleitung??? ich dachte die wär für ein Kinderfahrad gedacht, stand aber Smer drauf also musste die zum bausatz gehören ;) kann aber auch so ganz gut gebaut werden nach Auge und Wissen.

In das Modell muss man das dreifache an Arbeit reinstecken was der ursprüngliche Bau aus dem Kasten an zeit gekostet hat. NIX für Einsteiger (!)

Wer sich den Bausatz antun will der sollte sich zeit nehmen, Bauszeit bei mir : 2 Wochen!



Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 20. April 2012, 23:15:49
Bitte beachten dass dieser Thread zur Vorstellng eines einzelnen Lieblingsmodells gedacht ist. Alles andere bitte in der Galerie präsentieren.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 22. April 2012, 15:48:34
Hallo Liebe Modellbaugemeinde,
mal wieder ist es so, dass mein aktuelles, auch zeitgleich mein Bestes Modell, so sehe ich es zumindest, ist.

Et voila, la MiG-21M der bulgarischen Volksarmee, noch unbewaffnet und ohne Schleudersitz :pffft:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Norman am 22. April 2012, 16:00:12
Wow, sehr schöne Lackierung der MiG-21
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 22. April 2012, 17:35:40
Nach der Macchi mal wieder ein kleiner Schritt nach vorne. Das Modell, welches ich aktuell als mein bestes bezeichnen würde.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tormentor am 22. April 2012, 20:32:07
Wow, die sieht toll aus!
Ich bin ja manchmal am Überlegen ob ich nicht auch mal was Fliegendes Baue, aber bei den Lackierungen würde ich scheitern. Toll!

Meinen bisher schönsten hatte ich ja schonmal in der Gallerie, aber hier muß er auch nochmal rein.
Tamiya 1:20 McLaren MP4/5B - Hockenheim GP 1990, Gerhard Berger

(http://666kb.com/i/c368sdgpg0khgyzpn.jpg)

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 22. April 2012, 21:07:31
Das Kompliment bekommste gleich wieder retoure. ;9
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dude am 23. April 2012, 17:31:48
Sieht richtig klasse aus, Ulf - nur das 4:3- Format verzerrt dann doch ein bisschen... :15: :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tigrazor2012 am 23. April 2012, 17:40:40
Derzeit dieses hier:

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 23. April 2012, 17:52:48
Zitat von: Dude am 23. April 2012, 17:31:48
Sieht richtig klasse aus, Ulf - nur das 4:3- Format verzerrt dann doch ein bisschen... :15: :D


Häh?????   
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dude am 23. April 2012, 18:05:27
Ist das Bild nicht etwas gestaucht? Vom Seitenverhältnis? Hast Du das Bild von der Spiegelreflex auf 4:3 formatiert?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 23. April 2012, 18:18:38
Zitat von: Dude am 23. April 2012, 18:05:27
Ist das Bild nicht etwas gestaucht? Vom Seitenverhältnis? Hast Du das Bild von der Spiegelreflex auf 4:3 formatiert?
]
Nee, das ist nichts gestaucht. Ich habe aus dem Originalfoto einen Bereich im 4 zu 3 (oder 1024 zu 768) -Format ausgeschnitten und dann auf 1024 x 768 verkleinert. So wie immer.

Sieht die Kiste wirklich so verzerrt aus?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dude am 23. April 2012, 19:58:56
Wenn dem so ist, dann hab ich nix gesagt - nichts für ungut; ein wenig seitlich gestaucht erscheint sie mir trotzdem, mag aber auch am Winkel liegen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 23. April 2012, 20:21:12
Winkel?  -> Fielmann! :D

nee im Ernst Steffen. Seit Adobe sein Lightroom zu einem akzeptablen Preis anbietet, bereite ich meine Bilder mit der brandneuen Version 4 vor. Lightroom bietet in seinem "Entwickeln-Modul" eine Funktion Objektivkorrektur an. Für Kombinationen von gängigen Kameratypen und -Objektiven sind da bereits standardmäßig sogenannte Profile hinterlegt, die z.B. auch Kamera/Objektiv typische Verzerungen ausgleichen.

Du siehst also. Ich tue alles in meiner Macht stehende, Verzerrungen zu vermeiden! ;) :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Russfinger am 23. April 2012, 20:36:54
Mit meinem Übergewicht bin ich sowieo Viel Mann - aber ernsthaft:
Sehe die Mühle auch verzerrt. Übertrieben ausgdrückt: Kartoffelnase und die Flächen eines Segelflugzeuges.

@ Karaya: Die MiG ist ja oberaffenstark!!!!!

:winken:

Russie
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bongolo67 am 23. April 2012, 21:20:48
Ich wollte lange Zeit nichts hier einstellen, weil ich mich gar nicht so recht für ein Modell entscheiden konnte - das hat sich inzwischen geändert.

Focke Wulf 190 F8, II./SG 2 Immelmann, Winter '44-'45, Ungarn
(http://iloapp.petquick.de/data/_gallery//public/7/1333205682_resized.jpg)
Galerieeintrag (http://www.modellboard.net/index.php?topic=40337.0)

Gruß

Ulf
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 23. April 2012, 21:37:40
na klasse russie. jetzt doziere ich steffen an die wand und dann sowas.

mit 45mm Brennweite bin ich auch nicht Grenzbereich des Objektivs, die Proportionen empfinde ich, verglichen mit dem Modell, als absolut korrekt.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 23. April 2012, 22:12:55
@ Russie:am sonntag in siegen ist sie dabei!
                  Sei so gut sprich mich an und wir lernen uns auch mal persönlich kennen. :winken:
                  Das gilt übrigens auch für alle anderen; na dann bis Siegen! ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 23. April 2012, 22:58:57
Zitat von: Karaya am 23. April 2012, 22:12:55
                  Das gilt übrigens auch für alle anderen; na dann bis Siegen! ;)

Ich freuhe mich auch schon (auch wenn der Stammtisch echt Federn lassen mußte ....).

Gruß,

Marc
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: huffduff am 02. Mai 2012, 17:37:43
Hallo Modellbaufreunde,

am meisten bin ich mit meiner P-38 zufrieden, da mir der Bausatz insgesamt sehr gefallen hat (schon wegen den beigefügten Ätzteilen). War auch mein erstes Modell, bei dem ich mich bei der Lackierung an einem Original gehalten habe.
Auch die Decals habe ich bei diesem Modell zum ersten mal selbst auf Decalfolie gedruckt.
Wie auch immer macht es mir jedes mal Spaß, das Modell zu betrachten.

(http://img9.werkenntwen.de/media/4c6da693e2a3a9c5ecd1be60cd090287b6020100.jpg)

Gruß, Carsten
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tigrazor2012 am 02. Mai 2012, 17:56:38
Schöööööön. :) Aber kann das sein, dass das Fahwerk etwas krumm ausieht? Ansonsten tiptop!

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: huffduff am 02. Mai 2012, 18:56:45
Zitat von: tigrazor2012 am 02. Mai 2012, 17:56:38
Schöööööön. :) Aber kann das sein, dass das Fahwerk etwas krumm ausieht? Ansonsten tiptop!

Dank erstmal.

Meinst du das vordere Fahrwerk? Nein. Ist alles schön gerade. Vielleicht kommt das auf dem Foto nur so rüber.
Zeige nochmal ein Foto von vorn:

(http://img17.werkenntwen.de/media/21cfb932eb5c50d3b4f83e60cd090287b6020100.jpg)

Naja, Hier sehen die hinteren Räder wieder schief aus. Sind sie aber nicht. Liegt sicherlich am Fokus der Kamera.

Gruß, Carsten
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tigrazor2012 am 02. Mai 2012, 19:04:32
Ich meinte das linke Heckrad. Von vorne betrachtet scheints aber ok zu sein, lag sicher nur an der Perspektive :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 04. Mai 2012, 09:46:50
Nun is er fertig und wird schwer zu toppen sein.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marco Saupe am 13. Mai 2012, 21:56:24
Ich glaub, vom handwerklichen war der BRM P83 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=40887.0) mein bester bisher:

(http://www.marcosaupe.de/images/mod_MFHBRMP83_03.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: langnase dorafan am 24. Mai 2012, 13:45:14
Hallo
zu den tollen Bildern hier möchte ich meine vorletzte der aktuellen Doras vorstellen.

Die Nächste entsteht für den FF Wettbewerb und schein noch etwas besser zu sein.


Das schöne Sommerwetter regte mich zu sochen Fotos an.

Diffuse Beleuchtung, 100mm Brennweite,  22"Blende Langzeitbelichtung mit Selbstauslöser

MfG

L. Dorafan

PS: der BRM ist traumhaft !!!!!! wenn ich nicht so viele FW190 an Lager hätte würde ich umsatteln.
Der Spagettiauspuff des Ferrari 312 hat mich schon einmal beschäftigt.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: starship24 am 26. Mai 2012, 10:15:27
Ich lege mal die USS Canberra CAG-2 1967 von Niko Model in 1/700 nach. Ein anspruchsvoller Bau, ein interessantes Modell und auch eine interessante Lenkwaffenkreuzer-Klasse.


(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/canberra17fn36cua8b.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)


(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/canberra8drzqw24vnk.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)


:winken:

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 15. Juni 2012, 14:30:35
Hallo

Mein Bestes Modell im Bodenberich ist  ein 1:35  StuG III Ausf. G , Dragon Bausatz mit Voyager Ätzteilen und Atak Zimmerit.


In der Luft ist es meine RF-4C Phantom II von Hasegawa in 1:48 ( BILDER SIND NICHT ERWÜNSCHT)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tigrazor2012 am 15. Juni 2012, 14:49:40
Oho... Ein Multitalent ;) Sauber, sauber!!!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Juergen Schulz am 15. Juni 2012, 16:22:00
Zitat von: xxxSWORDFISHxxx am 15. Juni 2012, 14:30:35
...
In der Luft ist es meine RF-4C Phantom II von Hasegawa in 1:48 ( BILDER SIND NICHT ERWÜNSCHT)

Warum? :woist:

Jürgen :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bongolo67 am 15. Juni 2012, 16:30:20
Ganz einfach: weil für diesen Thread gleich im Eröffnungsbeitrag klare Regeln festgelegt wurden:

Zitat von: Wolf am 14. August 2008, 19:44:42...Bittet postet 1 oder 2 Bilder von dem ihr selber sagt, es ist euer bestes bzw. von dem ihr sagt es gefällt euch am besten.
Ein kurzer Satz warum wäre auch nicht schlecht.

Einzige Bedingungen: Es muss selbst gebaut sein und es darf nur ein Modell sein. Also bitte nicht mehrere Modelle nach dem Motto "Ich konnte mich nicht entscheiden"

Gruß

Ulf
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 15. Juni 2012, 16:35:54
Da gäbe es ja noch die Galerie, um Modelle vorzustellen...

Schöne Grüße :winken:
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Schnurx am 15. Juni 2012, 16:37:43
Worüber ich mich freuen würde ! Sowohl die F4 als auch das StuG sehen nämlich sehr gut aus !
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 15. Juni 2012, 16:49:07
Sieht sehr gut aus, was du da gebacut ahst.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: StiftRoyal am 19. Juni 2012, 09:31:51
Zitat von: doom99 am 15. Juni 2012, 16:49:07
...gebacut ahst.

Was hat das mit der Hauptstadt von Aserbaidschan zu tun?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AlexInt am 21. Juni 2012, 06:59:37
hier mein RC Tamiya Jeep Wrangler. hat schon ein paar kratzer durchs fahren aber sonst gefaellt er mir super.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Boehle am 29. Juni 2012, 21:17:36
Mein E-100. Der ist aber noch nicht ganz fertig!

Der graue "Filter" und die kleinen grauen Spratzler sind leider Staub (siehe letztes Bild), da er schon länger in der "Endmontage" rumsteht.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 30. Juni 2012, 14:26:45
Mein bestes Modell: Tiger I E
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: langnase dorafan am 30. Juni 2012, 22:46:49
Hallo hier ein Bild meines neusten Modells.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Felix1502 am 20. August 2012, 19:30:52
@Boehle
BOMBEN E-100 :P. Sieht echt Hammmmmmmergeil aus :klatsch:. Hab auch noch nen Bausatz von der in der Ecke liegen. Is deine auch von Dragon?
Ich zeig euch mal meinen Tiger 1 von Tamiya (1 35)
(http://www.bilder-hochladen.net/files/jv7u-2-c81e.jpg)    
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Modelltuner2 am 20. August 2012, 22:23:39
Vor langer Zeit habe ich für einen Modellbaukollegen ein Schaback Modell umgebaut.

Die Basis ein Ford Orion: Rentnerfahrzeug
(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/04/4546204/3938626336393835.jpg)


und das Endergebniss: Orion Coswoth.


(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/04/4546204/3632623964313330.jpg)

Baubericht werde ich mal nachreichen bei Gelegenheit.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Harry am 11. September 2012, 14:40:24
Definitiv mein Black Hawk:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 12. September 2012, 11:46:25
Die Diana. Zur Galerie: http://www.modellboard.net/index.php?topic=41968.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=41968.0)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: schemelschelm am 17. September 2012, 07:49:06
Servus!

Also definitiv bisher mein Typ VIID (U-213) - Projekt in 1/72.

Grundbausatz ist das Revell VIIC, umgebaut zum VIID mit dem bekannten Special Navy-Umbausatz, komplett offenen Flutschlitzen, Eduard-Ätzteilsatz, CMK Turm-Set, offenen Minenschächten von Schatton, Flak- und Deckgeschütz-Rohre sowie Antennen von Schatton, einiges an Scratch-Arbeit usw. usf.

Der Bau ist noch nicht ganz abgeschlossen, es fehlen noch die Antennen und die Besatzung an Deck. Ist aber alles in Arbeit. Der eine oder andere kennt den Baubericht ja möglicherweise...  ;)

Aber seht selbst:

(http://imageshack.us/a/img217/7585/165bx.jpg)

Ich hoffe, Ihr steinigt mich nicht, weil ich anstatt ein oder zwei sogar drei Bilder einstelle...  :pffft:

Edit: Gesteinigt wird hier niemand nur hat sich JEDER an geltende Forenregeln zu halten. Deshalb habe ich 2 der 3 Bilder entfernt. Dennis
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tobias5 am 21. September 2012, 10:07:09
Hallo, hier ist mein (zurzeit) bestes Modell: E-100 StuG von Trumpeter, mit RB Rohr und zahlreichen Umbauten:
(http://imageshack.us/a/img32/9479/dsc0797au.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/32/dsc0797au.jpg/)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Artaius am 21. September 2012, 20:30:42
Was ich hier für Schmuckstücke sehe... da trau ich mich gar nicht mit meinen raus :rolleyes:

@ Tobias: Gibts von dem E-100 StuG auch nen Galerie-Beitrag oder hab ich den verpasst? :woist:

Gruß
Flo
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 21. September 2012, 21:03:27
Trau dich, ich hab mich auch getraut.  :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tobias5 am 23. September 2012, 09:50:36
Galeriebeitrag kann ich gerne nach meinem Urlaub einstellen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 28. September 2012, 08:45:42
Hallo Leute,

anbei mein bisher bestes Modell; MiG-21M in 1:48 von Eduard.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bohemund am 28. September 2012, 09:20:38
Karaya: Brutales Erscheinungsbild - aber schööön!  :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Koffeinfliege am 28. September 2012, 09:54:15
Wow Karaya, das Bild sieht richtig real aus. :P
Ein BB zu dem Vogel wäre genial, oder ein Galeriebeitrag... ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Russfinger am 28. September 2012, 10:39:38
Zitatwow Karaya, das Bild sieht richtig real aus.
yep!!!!!
ZitatEin BB zu dem Vogel wäre genial, oder ein Galeriebeitrag..
yep!!!!

:winken:

Russie
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Norman am 28. September 2012, 10:49:04
Sieht gut aus, BB müsstet Ihr in der neuen MF 10/12 finden.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: GerhardB am 01. Oktober 2012, 10:44:55
Zitat von: tobias5 am 23. September 2012, 09:50:36
Galeriebeitrag kann ich gerne nach meinem Urlaub einstellen.

Urlaub schon vorbei ? - will dann auch Bilder in der Galerie sehen.

Gruß Gerhard
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Zimmo am 04. November 2012, 14:24:59
Als mein bestes Modell würde ich meine Fw 190 D-9 im Maßstab 1:32 von Hasegawa nennen.
Es war ein Auftragsbau und ich habe zum ersten Mal mit Zurüstteilen gearbeitet. Hier war es das Super Detail Set von Aires und Decals von EagleCals.
Am Ende ist es mir sehr schwer gefallen, das Modell weg zu geben..... :2:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: somvet0815 am 09. November 2012, 21:53:54
Hallo Leute,

lese schon eine Weile hier fleißig mit und möchte jetzt auch meinen bildlichen Einstand geben. Mein bestes Modell ist diese Curtiss SO3C Seamew in 1:48. Das Modell stammt von der Firma Czech Model und ist im Rahmen eines Wettbewerbes entstanden. Der Bausatz ist ein grundsolider Shortrunkit mit wunderbaren Resinteilen fürs Cockpit. Ist sonst gar nicht mein Beuteschema aber ich fand den Baustz interessant. Sonst baue ich in meiner raren Freizeit Flieger WKII und zunehmend auch WKI. Hauptmaßstab 1:48, mit zunehmendem Alter auch 1:32 :pffft:!

Beste Grüße von der Ostsee
Hendrik
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 10. November 2012, 09:45:11
Hi Hendrik,

spendier uns von dem Modell doch bitte einen ausführlichen Galeriebeitrag. gefällt mir sher gut :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: McFrag0815 am 10. November 2012, 09:59:32
Derzeit ist es in jedem Fall meine USS Yorktown (http://www.modellboard.net/index.php?topic=42903.0).
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: vonMackensen1914 am 12. November 2012, 11:43:01
Zitat von: McFrag0815 am 10. November 2012, 09:59:32
Derzeit ist es in jedem Fall meine
Schöne Greebles.   :D :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Murdock am 02. Dezember 2012, 22:42:37
@somvet08115

Ein herrliches Modell. Ich kann mich  Christian nur anschließen. Über weitere Fotos in der Galerie würde ich mich sehr freuen.

:winken: Lutz
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 03. Dezember 2012, 00:18:00
Dem schließe ich mich auch direkt an.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: somvet0815 am 03. Dezember 2012, 22:00:06
Na gut Leute, ich werd dann demnächst mal ein paar Bilder in der Galerie einstellen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 03. Dezember 2012, 22:05:02
Oh ja!!!!

Navy Flugzeuge WKII .... mein Ding.  :winken: :winken: :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sammy am 21. Dezember 2012, 19:29:26
Seit heute habe ich auch eins.

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/7501947/6565396534396364.jpg)

VG Sammy
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: cookiemonster am 21. Dezember 2012, 19:38:31
Schick geworden Sammy, Ist die auch in der Galerie?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 21. Dezember 2012, 19:40:13
Boah! Klasse!

Welcher Maßstab?


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sammy am 22. Dezember 2012, 11:57:05
Hallo ihr zwei,

Galeriebilder hätte ich schon, aber ich will warten bis ich Aussenaufnahmen machen kann.
Das Modell ist 1:32.
Danke fürs Lob.

VG Sammy
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: chevy 57 am 29. Dezember 2012, 08:21:09
mein erstes schrottauto - chevy 57

(http://imageshack.us/a/img407/315/chevysony010.jpg)

(http://imageshack.us/a/img545/4481/chevysony003.jpg)

Gruß, Herbert
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Zeppelin am 08. Januar 2013, 11:26:09
Derzeit mein bestes Modell: Bf 109 G4 von Revell in 1:35
Galerie: http://www.modellboard.net/index.php?topic=43691.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=43691.0)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Elbe 1 am 10. Januar 2013, 19:26:21
@ Zeppelin:

wow, deine 109 gefällt mir sehr gut!
Wie hast du denn dieses schön authentischen Verlauf vom Hellblau (RLM 78) zu den Tarnfarben hinbekommen?

super Arbeit :P

Gruß, Daniel
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dreamy am 10. Januar 2013, 22:56:14
(http://sphotos-d.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/524572_334736193307449_2009103454_n.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Der Hoff am 10. Januar 2013, 23:34:09
Dat isn Ferd - so sagt man doch in Deutschland  ;) Wunderbare Bemalung, sehr realistisch  :P :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Zeppelin am 11. Januar 2013, 11:50:29
Zitat von: Elbe 1 am 10. Januar 2013, 19:26:21
@ Zeppelin:

wow, deine 109 gefällt mir sehr gut!
Wie hast du denn dieses schön authentischen Verlauf vom Hellblau (RLM 78) zu den Tarnfarben hinbekommen?

super Arbeit :P

Gruß, Daniel

Hallo Daniel,

vielen Dank für Deine löblichen Worte.
Lackierung: Zuerst mit RLM 78 vorlackieren. Dann wurde "Maskol" per Pinsel, etwas ausgefranzt und unregelmäßig, die Trennlinie aufgebracht. Nun wurde RLM 79 per Airbrush aufgetragen. Danach das Maskol wieder entfernt und nach guter Trocknung für den letzten Durchgang mit RLM 80 erneut aufgebracht. Hier und da ließ ich absichtlich das Braun durchschimmern.

Gruß

Jürgen
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 15. Januar 2013, 11:48:58
Das Pferd gefällt mir auch. Welche Größe/Maßstab ist das denn?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: b.l.stryker am 15. Januar 2013, 13:16:10
Zitat von: Wolf am 15. Januar 2013, 11:48:58
Das Pferd gefällt mir auch. Welche Größe/Maßstab ist das denn?

Schaut aus wie 1/1 und steht im Stall um die Ecke. :pffft: :pffft:

Ne aber schaut wirklich aus wie echt - echt! Schön gepinselt.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: nuggetier am 21. Januar 2013, 19:06:49
Das ist jetzt nicht wirklich mein bestes Modell, aber reichlich Mühe hat es gekostet weil scratch gebaut.
Die Materialien waren hauptsächlich glatter Kalenderblatt-Karton, festerer grauer Karton u.a.
Maßstab 1:400.
Die Fenster habe ich nicht realistisch durchbrochen sondern aufgezeichnet, sonst wäre das ein irrer Aufwand geworden.
Dieses gotische Schloß ist mein Phantasie-Entwurf, wobei ich mich bei der Haupteingangsgestaltung an das grandiose Schloß "Mehun-Sur-Yevre" des Herzogs von Berry gehalten habe, der ja über ein Dutzend Schlösser besaß!
Meines hat 5 Seiten.
Ich überlege schon seit einiger Zeit, aber ich es nicht nochmals bauen soll, dann aber in etwas größerem Maßstab 1:350 um dann mehr Leben mit Figürchen reinzukriegen. Außerdem würde den Entwurf umändern, also schöner machen. Und dann würde ich auch die Fenster realistischer machen.

(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/p1020156passigwydhn84f7u.jpg)

Ergänzend hier noch die gegenüberliegende Seite. Die ist weniger gelungen. Aber wie schon erwähnt, ich würde vor einem Neubau in anderem Maßstab bis auf die Eingangsfront alles teils merklich anders gestalten.
Mehr würde es dann erst in einem richtigen Galeriebeitrag geben. Bis dahin überlege ich mir einen besseren Hintergrund.
(http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/p1020172passigoestguj9ic.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 21. Januar 2013, 22:31:15
Wow, auch mit diesen Fenstern sieht es stark aus!  :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Der Hoff am 21. Januar 2013, 22:36:30
Sieht so aus, als plane da jemand seine Residenz für die Pension  :6:

Wahnsinns Arbeit  :P :P :P

:winken:
Georg
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: nuggetier am 22. Januar 2013, 17:49:58
Zitat von: Der Hoff am 21. Januar 2013, 22:36:30Sieht so aus, als plane da jemand seine Residenz für die Pension  :6:
Dann hätte ich endlich Platz und könnte an meine frühere Leben anknüpfen in denen ich wohl immer Personal hatte. :pffft:
Allein in den Speisesaal (das große Maßwerkteil über dem Eingang) würden mehrere Wohnungen reinpassen.
Es scheitert halt an den Baukosten die schwer zu schätzen sind. Ich denke 100 Mio sollte man schon haben.
Wenn es mal wieder besseres Licht gibt knipse ich mehr und stelle das Modell in die Galerie.
:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 23. Januar 2013, 14:00:37
Hallo Nuggetier,

das sieht jetzt schon toll aus. Gelungener Bau - und das alles aus der Phantasie, ich denke, Du wärst in der Zeit, als man solche Prachtbauten noch baute, ein gesuchter Architekt gewesen.  :winken:

LG - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: nuggetier am 17. Februar 2013, 16:27:03
Eine Airfix-Figur in 1:12.
Davon gibt es ja eine ganze reihe und ich habe fast alle!
Diese Queen Elizabeth I ist aber eine der schönsten 12-Figuren und kostet mächtig viel Arbeit beim Bemalen des Kleides. Und das ist immer noch nicht ganz fertig.
Dazu habe ich noch einige Verfeinerungen vorgenommen.
Das Bild hier ist mal nur ein Experimental-Foto zum schauen ob das mit diesem Hintergrund gut rüberkommt.
Ist allerdings etwas zu düster geworden.

(http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/p1020082passigk87dw96yos.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Juliett Romeo am 12. März 2013, 12:54:29
Das Kleid macht doch schonmal was her!


Willst Du auch noch an der Haut arbeiten? Die gute Frau wirkt im Moment etwas puppenhaft.

Aber auch schön, was es alles so gibt, was Airfix im Programm hat oder hatte.  :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bradhower am 12. März 2013, 13:06:39
die Queen sieht ja richtig klasse aus - da darf es gerne noch ein "helleres" Bild geben  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:

Grüße Marcel
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Balu83 am 15. März 2013, 21:12:02
Ich wollte euch mal mein Lieblingsmodell zeigen  den Leopard 2 A6M Can von Hobby Boss in 1:35 :D

Ist zwar nicht Perfekt weiß ich selbst aber dieses Modell war eines der ersten welches ich nach meinem Wiedereinstieg in den
Modellbau mit der Airbrush lackiert habe ist jetzt auch schon wieder über 2 Jahre her. Und der Bau dieses Modells hat mir wie kaum ein
anderes bis zum heutigen Tage mords Spaß bereitet.
Daher finde ich das der Leo es verdient hat auch mal abgelichtet zu werden.  ;)

In diesem sinne...

:winken:
balu
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sachse 3 am 17. März 2013, 08:19:02
Möchte auch meinen Liebling zeigen. Der "Potjomkin" ein Uraldmodell, auf der Schachtel stand der Preis noch in Mark der DDR. Die Qualität war nicht berauschend, z.B. hatten die Lüfter einen starken Formversatz, desshalb habe ich sie komplett ersetzt. Wollte schon immer mal ein Schiff mit ausgelegtem Torpedoschutznetz bauen.

(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/kjnd-1-c4ca.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/kjnd-1-c4ca-jpg.html)

(http://www.bilder-hochladen.net/files/thumbs/kjnd-3-eccb.jpg) (http://www.bilder-hochladen.net/files/kjnd-3-eccb-jpg.html)

Hoffentlich habe ich es jetzt richtig gemacht?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: langnase dorafan am 18. März 2013, 14:20:05
Hallo und hier mein neuestes Modell, nun ferig.


MfG

L.Dorafan
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 28. März 2013, 09:30:22
Hi Dorafan,

das ist doch ne frühe A, oder täuscht es mich...?
sowiet ich weiss fehlt da aber noch was kleines, denn ein Jäger nur mit halber Bewaffnung ist wie ein Greifvogel mit nur einer Klaue :winken:



-> habs gerade im FF gelesen, dass dies die V5 ist und die Originalbilder gesehen........ somit revidiere ich das mit der Bewaffnung, Toll geworden!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 28. März 2013, 11:22:40
Anbei mein neuestes (bestes?)Modell:
Hawker Tempest von eduard in 1:48 inklusive correction Set von AlleyCat sowie diversen Eigenbauten...
Ein langer, steiniger Weg, bis hin zum fertigen Modell!

PS: Wer nach Heiden kommt wird dieses Modell von mir u.a auch vorfinden....falls es interessiert. :rolleyes:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Norman am 28. März 2013, 11:40:27
Schnittig die Tempest
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: fellfrosch79 am 28. März 2013, 11:49:34
Wow! Aaaaaber: Was issen mit den Rädern? Die haben irgendwie ne komische Form? :ziel:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 28. März 2013, 11:56:39
Zitat von: fellfrosch79 am 28. März 2013, 11:49:34
Wow! Aaaaaber: Was issen mit den Rädern? Die haben irgendwie ne komische Form? :ziel:

nur das eine mein guter nur das eine... hier musste ich nachhelfen, jedoch wird man dies auf der Base nicht mehr sehen  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: fellfrosch79 am 28. März 2013, 12:43:46
Warum habe ich gezweifelt? :6:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toty7584 am 28. März 2013, 17:01:30
Zitat von: Karaya am 28. März 2013, 11:22:40
Anbei mein neuestes (bestes?)Modell:
Hawker Tempest von eduard in 1:48 inklusive correction Set von AlleyCat sowie diversen Eigenbauten...
Ein langer, steiniger Weg, bis hin zum fertigen Modell!

PS: Wer nach Heiden kommt wird dieses Modell von mir u.a auch vorfinden....falls es interessiert. :rolleyes:
Hallo Oliver ist das die Maschine di du angefangen mit in Gangelt hattest? Ist ja richtig gut geworden.
Kompliment wenn ich die ganzen Modelle hier sehe traue ich mich ja Garnichts hier rein zu stellen.
Gruß
Thorsten

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 28. März 2013, 17:03:20
Ach wat, bange machen gilt nicht ;)
Außerdem geht es, trotz des vllt. irreführenden Titels, nicht unbedingt um das beste Modell.
Eher um das Modell aus Deinem Bestand das DIR am besten gefällt :1:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Koffeinfliege am 28. März 2013, 17:11:43
Zitat von: toty7584 am 28. März 2013, 17:01:30
Hallo Oliver ist das die Maschine di du angefangen mit in Gangelt hattest? Ist ja richtig gut geworden.

Das wird sie wohl sein. Oh Mann, dass ist gerade mal eineinhalb Wochen her und schon hat er das Ding perfekt fertig gestellt. Glückwunsch, Oliver! Irgendetwas mache ich verkehrt... :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 28. März 2013, 20:41:44
Hallo Thorsten und Erik,

ja das ist die Tempest aus Gangelt.....halt halt halt, perfekt geht garnicht, zumindest nicht bei mir....
Erik ich hab Dir doch gesagt was mein Geheimrezept ist, DURCHHALTEN und beißen!
Thorsten, genau wie der Graf es schreibt, "Euer bestes Modell" nicht das beste Modell!
Stell rein Deine Prachtexemplare, ich hab sie ja bereits gesehen und kann Dich nur ermutigen diese hier, bzw. in der Galerie vorzustellen!
Vergiss nicht, dass wir hier im MB und nicht in anderen Forem, bzw. einem bestimmten Forum unterwegs sind.....Der Umgangston ist hier, zum Glück, ein anderer! :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 28. März 2013, 22:02:02
Auch an der Stelle nochmal: Ganz großes Kino, Olli! :respekt:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toty7584 am 29. März 2013, 12:26:19
Zitat von: Karaya am 28. März 2013, 20:41:44
Hallo Thorsten und Erik,

ja das ist die Tempest aus Gangelt.....halt halt halt, perfekt geht garnicht, zumindest nicht bei mir....
Erik ich hab Dir doch gesagt was mein Geheimrezept ist, DURCHHALTEN und beißen!
Thorsten, genau wie der Graf es schreibt, "Euer bestes Modell" nicht das beste Modell!
Stell rein Deine Prachtexemplare, ich hab sie ja bereits gesehen und kann Dich nur ermutigen diese hier, bzw. in der Galerie vorzustellen!
Vergiss nicht, dass wir hier im MB und nicht in anderen Forem, bzw. einem bestimmten Forum unterwegs sind.....Der Umgangston ist hier, zum Glück, ein anderer! :winken:
Mann das ging aber echt schnell ich habe  montags mit der t33 von Academy angefangen und gerade man den Rumpf zusammen Kompliment.
Gruß Thorsten

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toty7584 am 29. März 2013, 12:34:32
Also gut dann hier auch mal zwei Sachen von mir zum einen Kübelwagen in 1:48 von Tamiya.
Ich hoffe sie gefallen euch leider sind die Bilder nicht die besten sorry.
Gruß
Thorsten

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toty7584 am 29. März 2013, 12:36:02
Und zum anderen eine he 111 in 1:72 von Revell.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Viper013 am 29. März 2013, 17:25:01
Mein U-Boot ist mir zur Zeit das "liebste" Modell in der Vitrine.
Es ist der Seehund XXVIIB/B5 von Bronco M. 1:35.

Warum das "liebste" ?

Nun, es war für mich mal ein ganz anderes Thema. Nix mit Flügeln oder Rädern drann.
Ohne monatelange Recherche, ohne Ätzteil- und Resin-Orgien,
einfach nur die Schachtel aufgemacht und Spaß beim bauen und lackieren gehabt :1:

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mumm am 29. März 2013, 17:28:32
@Steffen

das Teil sieht aber auch richtig gut aus, bist´e mit Recht stolz drauf.

Peter  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 29. März 2013, 17:40:35
Kann ich nur bestätigen. Die feinen Nuancen der Lackierung gefallen mir immer wieder auf´s Neue. Wirklich ein Schmuckstück, Steffen!!!

Schöne Grüße
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 29. März 2013, 21:53:20
Ich denke, meine RF-8G in 1/32 ist bisher mein bestes Modell. Beim nächsten klappt's hoffentlich besser! :-)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyfox am 29. März 2013, 23:22:54
@Karaya: Schönes Teil geworden! Ich hoffe doch, die hast Du in Wilnsdorf dabei?  :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 01. April 2013, 11:32:28
Zitat von: skyfox am 29. März 2013, 23:22:54
@Karaya: Schönes Teil geworden! Ich hoffe doch, die hast Du in Wilnsdorf dabei?  :)

Klar ist die dabei., jetzt aber erstmal in Heiden!

@Steffen: Das U-Boot ist, wie auch Deine anderen Modelle, ein echter hingucker! :klatsch:
               ZU Schade nur, dass man von von diesen zu wenig zu sehen bekommt!

@Ben: Bin auf die Crusader gespannt, vielleicht in Heiden? :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 04. April 2013, 11:24:01
Danke, Olli! Heiden wird bei mir nichts. Mal sehen, wann es nochmal auf eine Ausstellung geht. Evtl Thionville Ende Mai.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: juan am 05. April 2013, 00:20:20
Dragon PzIVH. Ist nicht perfekt, aber es wird immer besser. Die Schürzen haben mich echt den letzten nerv gekostet...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 09. April 2013, 15:30:37
Zitat von: Starfighter am 04. April 2013, 11:24:01
Danke, Olli! Heiden wird bei mir nichts. Mal sehen, wann es nochmal auf eine Ausstellung geht. Evtl Thionville Ende Mai.

Thionville, na da werden wir uns sehen!
Wir sind sonntags vor Ort!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: helicopterix am 11. April 2013, 11:37:08
Hallo zusammen

Im Augenblick halte ich die Sepecat Jaguar International SN für mein bestes Modell. Aber man lernt ja immer wieder was dazu. Mal schaun was die Zukunft bringt......................
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: StiftRoyal am 12. April 2013, 00:08:25
Kannst stolz drauf sein! Die Sepecat ist wirklich ein Augenschmaus. Man sieht sie leider selten gut gebaut, verstehe ich gar nicht da das Vorbild wirklich sehr hübsch ist.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Onkel Tom am 20. April 2013, 09:51:27
Hallo alle mit einander.
Also bis jetzt ist dieses die Krönung meines Schaffens.
Der Service Park von Ford (M-Sport) bei der Rallye von Bulgarien aus dem Jahr 2010.
(https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/315516_4588212110970_1460533600_n.jpg)

(https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/387989_4588212350976_1252219079_n.jpg)

Warum ein Service?
- weil ich mich da mal sooo richtig ausleben konnte mit meinen Ideen zu den Problemen und was das Drum herum an geht. Vieles davon hab ich in Eigenregie selber her gestellt (weil es zum Teil diese Dinge nicht zu kaufen gibt) ...!
- weil mir diese Idee schon etwas länger im Kopf rum schwebte.
- weil ich mir selbst und allen anderen mal beweisen wollte, das ich auch ein echter Modellbauer bin.
- weil mir diese kleinen Details sehr viel Spaß bereiten, sie in einem Modell zu verwirklichen und zu einem "großen" werden zu lassen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 20. April 2013, 10:17:00
Ben, gibt es noch weitere Bilder des Vogels. Die Lackierung finde ich absolut atemberaubend. :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: FlyingCircus am 20. April 2013, 14:29:50
Die Jaguar sieht wirklich klasse aus.  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 20. April 2013, 19:10:31
Wunderbare Werke, wieder mal! :P Auch die Rally-Szene find ich echt top!

Schöne Grüße
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 22. April 2013, 11:47:19
Zitat von: AnobiumPunctatum am 20. April 2013, 10:17:00
Ben, gibt es noch weitere Bilder des Vogels. Die Lackierung finde ich absolut atemberaubend. :P

Vielen Dank! :) Ich habe das Modell in zwei oder drei anderen Foren gepostet und wollte nicht noch das MB damit zuspammen... falls gewünscht, reiche ich aber gerne auch hier ein kleines Rollout nach.

PS: sehr schöne Jaguar und schicker Focus, gefällt! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 22. April 2013, 14:26:57
Ben,

natürlich interessieren mich weitere B :Pilder.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 22. April 2013, 16:49:25
Mich auch, Ben.  :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: helicopterix am 22. April 2013, 19:04:17
Zitat von: FlyingCircus am 20. April 2013, 14:29:50
Die Jaguar sieht wirklich klasse aus.  :P


Vielen Dank  :winken:
Die ist 1:72 und ne Mischung aus Hasegawa und Revell.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Lion am 09. Mai 2013, 17:48:50
Bis heute, zählt der Porsche 956, den ich fertigstellt habe zu meinem besten Modell.  :1:

(http://i39.tinypic.com/fknn60.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: daddel201 am 10. Mai 2013, 19:38:48
Mein großes 1:40 Boot nenne ich mal seit gestern, nach 2 Teststunden auf der Ostsee, als mein bestes Modell, weil schwimmt, fährt und macht einfach nur Spaß.

(https://lh3.googleusercontent.com/-WprvEyBuDe8/UYzuKSztV1I/AAAAAAAAAvQ/U-UmzgcIJP0/s720/IMG_0826.JPG)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Nitropenta am 10. Mai 2013, 19:54:46
wow mir bleibt die Spucke weg..........schön gebaut, lackiert, gealtert, in Szene gesetzt. Herz was willst du mehr :klatsch:



Gruß Werner :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: matz am 10. Mai 2013, 21:23:02
...öhm, und wo ist jetzt das Modell  8o


Unglaublich, ist zwar ein ordentlicher Maßstab, aber da stimmt einfach alles.  :P :P :P
Tolles Foto, vielleicht kleiner Galerieeintrag und VIELE Fotos (oder hab ich da was übersehen?)  :winken:

matz
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tomä1 am 10. Mai 2013, 22:51:40
@Lion: Ist nicht mein Bereich aber Dein 956 :P

@Daddel201: 8o was ein Boot. Ein paar Detailbilder sind dringend gewünscht :1:

Gruß Tom
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 11. Mai 2013, 08:12:20
@daddel, das Bild ist der Hammer. Bist Du sicher, dass Du nicht ein Stand bild aus dem Film das Boot hierhin kopiert hast :pffft: ;)
Über weitere Bilder würde ich mich sehr freuen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: daddel201 am 11. Mai 2013, 11:15:29
Danke schön!!

Habe ein paar Minuten später mit tieferstehender Sonne noch eins gemacht.

Blöde nur, das man ein Stück Styrodur von der Trimmung im Satteltank sieht. Bin aber kein Retuschierer.

(https://lh4.googleusercontent.com/-t-M31xOEmbk/UY4La8fuJUI/AAAAAAAAAyw/1a7eoHsDdMM/s720/IMG_0827.JPG)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: matz am 11. Mai 2013, 12:54:25
Ahhh, Styrodur, hab mich schon gewundert aber nich fragen trauen :pffft:

Aber da ist so ein bisschen "Nacharbeit" schon erlaubt, vielleicht so mit vorher-nachher für die ganz Genauen.
Die Bilder gehen aber auf jeden Fall als Original durch  :P

Also wenn mal wieder Windstille auf der weiten Ostsee herrscht, mehr Bilder , bitte-bitte  :klatsch:

matz
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: MaFi12353 am 11. Mai 2013, 16:26:49
ja klar nen Type VII als Modell, das schwimmt, in der Ostsee......sind doch nachcolorierte Bilder der AAAmis !!!!!
Wahnsinn sowas is noch mein Traum, mit Tauchtank und soooooo..... Baupläne hab ich alles da, nur Zeit und Technik und Geld sind Mangelware
Wenn der Kahn wieder mal bei ruhigen Wetter im Wasser ist, mach ruhig mehr Fotos  :winken: :winken:
gr Marco
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 13. Mai 2013, 10:39:55
Wow!!!
Das U-Boot ist echt klasse und schaut aus wie 1:1 :P
Toll :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: CallMeOlli am 17. Juli 2013, 22:18:05
Definitiv mein HEMTT...das war auch mein bisher intensivstes und komplexestes Projekt...
Die Modelle sind von Italeri...dazu kamen viele Zurüstteile und noch mehr Eigenini

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/46/1150846/6566643334656233.jpg)

(http://foto.arcor-online.net/palb/alben/46/1150846/6535303933346363.jpg)

Gruß Olli
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Viquell am 14. August 2013, 02:19:42
Manche sagen , meine Fw 189 hätten den Platz verdient , ich meine aber

die Sturmowik fesselt den Blick mehr und länger
(https://lh6.googleusercontent.com/-BpaGlGQXmVo/UgEZQPB_1bI/AAAAAAAADN0/ZnIIighFAuI/w1071-h803-no/DSCF6369.JPG)

:winken: :winken: :winken:
Gruss Jens
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 20. September 2013, 15:48:41
Hallo liebe Modellbaubegeisterte,

anbei mein aktuelles Rollout, welcher mich dazu verleitet ihn Euch nicht vorenthalten zu wollen. :winken:
F-86K von MUSTHAVE! in 1:48 inklusive Umbau zur deutschen "K" mitsamt F-40 Flügeln vom Hasegawabausatz sowie Cutting Edge Vorflügeln(sauschwer zu bekommen :5:).
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bongolo67 am 20. September 2013, 17:48:30
Das Wort "perfekt" kommt mir nicht oft über die Lippen, aber hier weiß ich gar nicht, was sonst angemessen wäre! :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 20. September 2013, 18:20:56
Wunderwunderschön, Olli! Respekt!!!

Schöne Grüße
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 20. September 2013, 18:35:52
G E N I A L  :klatsch: :klatsch:  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Motschke am 20. September 2013, 18:44:18
Wow! Wunderschönes Teil!  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 21. September 2013, 09:54:30
Danke für die Blumen Leute,

ich bin gerade dabei das Dio zu erstellen, den kleinen "Anlassfloh" habe ich auch bereits fertig. :1:
Jetzt muss ich "nur" noch den Asphalt ordentlich darstellen...... :woist:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bohemund am 21. September 2013, 10:06:10
Beim Anblick dieses Flohs juckt es mich schon...

Schleifpapiermethode oder gießt Du Dir da was?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Koffeinfliege am 21. September 2013, 10:14:25
Der Olli wieder... :D
Die F86 sieht phantastisch aus! :klatsch: Selbst die Decals passen 100% harmonisch zur Verwitterung und der kleine blaue Ele... äääh, Tank hats mir besonders angetan. ;) Vor allem sieht man bei der Verwitterung keinerlei Airbrush Spuren oder andere von Pinseln o.ä. Absolut natürliches Aussehen. Genial!
Der Floh sieht auch super aus, Bodengeschichten kannst du also auch. ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 21. September 2013, 14:54:16
Hallo Bohemund,

anbei das Teil, ist von True Details und nennt sich: TR49200 Ground Power Unit

Erik, das war eher ein Versuch, obs bei Bodenfahrzeugen auch klappt, ich war vom Ergebnis her selbst überrascht!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tkaner am 26. September 2013, 22:06:46
Hi Olli,
ich hab das Teil auch, und muss sagen, ja gefällt mir sehr gut was du da auf die 3 Räder gestellt hast.

Zusammengebaut hab ich es ja, nur mit dem Lack da geht`s bei mir nicht weiter(wie bei so einigen Sachen).

Gruß TKaner
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 27. September 2013, 07:34:43
Hi Hans,

nur zu, ich hab mich auch lange davor gescheut, aber es hat sich wirklich gelohnt, so wie Euer Statement hier ist...

Danke dafür Leute!! :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 27. September 2013, 22:50:32
Bitte hier im Thread beim Thema "bestes Modell" bleiben. Danke!  :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tkaner am 28. September 2013, 09:20:43
Hallo,
mein erster Bildpost hier.
Mein bestes Modell, damit tue ich mich schwer, aber sagen wir mal so mein erster Jet mit Allclad der mir im Moment ausgesprochen gut gefällt, obwohl das Modell (Bausatz technisch) einige Fehler aufweist.

(http://imageshack.us/a/img14/2195/oxb2.jpg)

Auch finde ich das Bild zwar nicht perfekt recht gut.
Was beweist, das es nicht immer Hightech sein muss.

Gruß TKaner
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: matz am 28. September 2013, 09:29:09
Hallo Hans,
wieso "nicht immer Hightec", sieht doch perfekt aus  :klatsch:
Ist das die Trumpeter Vamp Mk.9 in 1/48 ?

matz
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tkaner am 28. September 2013, 09:40:27
H matz,
Hab ich ganz vergessenen, ja die Trumpeter FB9.
Danke.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 29. September 2013, 11:17:32
Hi Hans,

lecker lecker!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Smallscaler am 11. Oktober 2013, 16:22:54
Derzeit gefällt mir mein aktuelles Modell, der Convair 880-Schrotthaufen, am besten...  8)

(http://img51.imageshack.us/img51/7853/pf8s.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/51/pf8s.jpg/)

(http://img96.imageshack.us/img96/7963/fqy5.jpg) (http://imageshack.us/photo/my-images/96/fqy5.jpg/)

Für interessierte 'sonst-nicht-bei-den-Flugzeugen-Gucker' findet sich eine ausführliche Vorstellung in der Galerie (http://www.modellboard.net/index.php?topic=46724.0)...  :6:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 14. Oktober 2013, 12:16:24
Das iss aber auch ein absolut geiles Dio!!! :P :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 14. Oktober 2013, 12:18:38
Muss ich zustimmen! Realer geht nicht!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: juan am 14. Oktober 2013, 17:08:26
Super!!!  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: juan am 14. Oktober 2013, 17:13:15
Fast jedes neue modell ist für mich das schönste Modell, weil irgendeine Technik Premiere hatte und ich mit dem Ergebniss zufireden bin (auch schön, wenn man mal irgendwann zufrieden ist)  :D

Bei dem Tiger habe ich das erste Mal Dreifarbentarn - zu dunkel aber sonst ok. Und "Laufwerk-verdrecken" mit Pastellkreide. Chipping sehr spärlich und zu grob, aber ich bin ja schon am nächsten Panzer dran. Gruß, Juan

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Basteln_4_Life am 15. Oktober 2013, 09:26:13
Das Dio erinnert mich an den Film "Lord of War" (wenn auch wahrscheinlich ein anderer Flugzeugtyp) - am nächsten Tag war sie komplett zerlegt und in alle Richtungen verschleppt worden  :3:.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Viquell am 24. November 2013, 09:10:31
2013 geht dem Ende entgegen
bei 32 gebauten Modellen zu entscheiden , welches ist das Beste ..... 8)
ich würde gern mehr zeigen , denn die Fw 190 F8 wäre .... 8o
die neueren Sachen der US Navy   wären .... :woist:

aber , ne Düse halte ich dann ,  nach meinen Ansprüchen , für das beste Modell aus 2013
vielleicht auch , weil ich endlich meine Cam überzeugen konnte , wirklich gute Bilder zu produzieren  :7: :7: :7: :7:
(https://lh5.googleusercontent.com/-GnqXuu62PqU/UjLlw86L4CI/AAAAAAAAGxk/Fr6HPBNqEko/w923-h692-no/DSCF6794.JPG)
:winken: :winken: :winken:
Gruss Jens
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toty7584 am 24. November 2013, 09:16:35
Morgen jens eine feine 262 doch die gefällt mir sehr gut
Gruß
Thorsten
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: herbiehoss am 26. November 2013, 22:02:37
Hier eines meiner besten Modell: JU52 3m (Revel).

Leider habe ich das Modell nicht mehr. Ich musste es 2008 wegen Auswanderung nach Kanada abgeben. Geblieben sind mir allerdings einige (nicht sehr gute) Fotos von diesem Teil.

Diese Ju52 m3 habe ich 1994 in Erinnerung an meinen verstorbenen Patenonkel (Dr. Heribert Hahne) gebaut. Der hat diese Maschine am 10. Mai 1940 mit Fallschirmjaegern nach Holland geflogen und ist auf dem Rueckweg von hollaendischen Jaegern (Fokker D.XXI) abgeschossen worden. Er konnte sie noch auf einem Acker notlanden und geriet dann, zusammen mit dem Beobachter - der Funker und Schuetze waren bereits gefallen - in englische Gefangenschaft, die er bis 1947 in Kanada verbrachte.

Die Farben sind 99% Gunze und 1% von Humbrol. Die Figuren (Pilot, Beobachter und MG-Schuetze) wurden mit Humbrol Farben bemalt. Die Zeichen und Makierungen sind authentisch, soweit mein Onkel mir die Informationen dazu gegeben hatte. Fast alle Markierungen sind mittels selbst hergestellten Schablonen aufgespritzt worden oder wurden mit dem Pinsel aufgemalt. Das Modell ist von mir nicht gealtert worden sondern im Neuzustand dargestellt. Entsprechend den Angaben meines Onkels war sie erst einige Wochen vor dem Flug am 10. Mai 1940 geliefert worden.

Sorry aber das letzte Bild musste ich Aufgrund §86 entfernen! FF

Kann ich das nach Aenderung wieder einstellen?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bradhower am 26. November 2013, 22:05:14
tolles Modell Herbiehoss  :P

Gruß Marcel
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Keks_nascher am 27. November 2013, 09:50:03
Sehr schön die Tante Ju.

Nur der linke Motor scheint schief zu sitzen  :pffft:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: herbiehoss am 27. November 2013, 12:50:22
@Keks_nascher: "Nur der linke Motor scheint schief zu sitzen"

Ist eine Fotografische Verzerrung. Die beiden Aussenmotoren bei der Ju52, sitzen tatsaechlich nicht parallel zum zum Rumpf sondern sind leicht nach Aussen weggespreizt. Die Propellerebene liegt parallel zur Vorderkante der Tragflaechen die leichte V-Form haben. Hinzu kommt noch, dass die beiden Motorabdeckringe konisch nach hinten verjuengen. Bei dem grossen (1.) Foto kann man das deutlich sehen.
Es mag sein, dass der rechte Motor etwas schief sitzt. Leider kann ich das, wenn es so sein sollte, nicht mehr korrigieren, da ich das Modell damals nach England verkauft habe - wenn ich mich recht erinnere.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Battleship84 am 29. Dezember 2013, 04:33:39
Wirklich schöne Modelle aus allen Bereichen! Ein dicken Respekt an alle! :klatsch:
Will auch meinen Teil hier dazu tun und mein Japanisches Schlachtschiff Yamato im Maßstab 1/350 dazustellen. :6:
Gruss an alle Modellbauer hier! :-)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: BAT21 am 31. Dezember 2013, 08:41:21
Mein bestes Modell aus dem Jahr 2013 - der BMP-1 von Trumpeter.

(https://lh4.googleusercontent.com/-rulvFMLd2ng/Urh0Yb0B0uI/AAAAAAAAExg/N3PQzZzielk/w1024-h683-no/IMG_4499_2.jpg)

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bugbear am 08. Januar 2014, 22:29:49
Da sind ja wirklich erstklassige Sachen dabei.  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Olaf am 10. Januar 2014, 22:19:29
Mein erstes Modell seit 20 Jahren. Eine Ju 87 B im Maßstab 1:32 von Revell.
Ein Bausatz von 1969, von dem ich erst die unsinnigen Nieten herunter schleifen musste.
Mein Vater hat ihn damals als Neuheit gekauft, aber dann doch nie gebaut. Ich habe den Bausatz schon als Knirps angeschmachtet.  :9:
2012 hat er ihn mir dann geschenkt  :1:

Inzwischen habe ich zwei weitere Modelle gebaut, aber dieses hier wird immer etwas ganz besonderes für mich sein.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: MadDog am 12. Januar 2014, 16:42:59
Mein für mich bestes Modell habe ich aus einem Hasegawa 1:48 Bausatz erstellt.
Decals komplett selbst erstellt.

(http://up.picr.de/15603193rk.jpg)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: nobby am 13. Januar 2014, 11:51:02
habt wirklich alle superschöne modelle eingestellt.klasse arbeit,und weiterhin gutes gelingen.. :klatsch:
gruss nobby
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Postbote am 16. Januar 2014, 23:20:47
 :respekt: :9: :P :D Ihr seid wirklich der Wahnsinn :klatsch: :6: ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bugbear am 21. Januar 2014, 12:31:24
Bestimmt nicht mein bestes Modell, aber zumindest mein Lieblingsmodell.  :1:

(http://abload.de/img/bild2558ddtn.jpg) (http://abload.de/image.php?img=bild2558ddtn.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 21. Januar 2014, 13:56:20
Ja ich glaube dsa ist zur Zeit mein bestes Modell:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 21. Januar 2014, 14:20:19
Aktuell mein letztes fertig gewordenes Modell, das da ........

(http://i357.photobucket.com/albums/oo11/waltmcleod/Vespa%20Primavera%20-%20Baubericht/BB_Vespa_085.jpg)


Warum?

- erstmalig LED's eingebaut
- erstmalig Decals selber hergestellt
- weils so schön gross ist und ich mir null Gedanken über den Aufstellungsort machen musste
- weil ich es einem Freund geschenkt habe und der sich riesig gefreut hat
- und der unter mir wohnt und ich es jederzeit sehen kann  :D


:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: jacobm am 21. Januar 2014, 16:04:31
@Walter:
... und es toll gemacht ist.  :D

Gruß Marcus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 21. Januar 2014, 16:21:30
ach ja ......

- und ich es nach Wilnsdorf mitnehmen werde  8)

:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 21. Januar 2014, 17:22:56
Cool!!  8)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 21. Januar 2014, 17:24:56
Eigentlich könnte ich hier auch mal wieder was posten. Einen Panzer hatte ich zwar hier schon, aber was Fliecher angeht, ist das bisher eindeutig mein Liebling (ok, ich hab insgesamt ja auch noch keine Handvoll gebaut in den letzten Jahrzehnten ;) ):

(http://www.bkhoffmann.de/bilder/f-4e_kevlavik/phantom_573.JPG)

Schöne Grüße  :winken:
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 21. Januar 2014, 19:38:19
Hallo Bugbear,

suuper tolles Teil, Dein Tiger mit der Turm-Nr. 323. Das ist Modellbau bis ins Detail am historischen Vorbild orientiert, so was mag ich persönlich ganz besonders.  :P

(http://img705.imageshack.us/img705/9691/tigerinr323spzabt5035.jpg)

Quelle: http://www.tiif.de/thread.php?postid=2777 (http://www.tiif.de/thread.php?postid=2777)

Gruß - Uwe   :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bugbear am 21. Januar 2014, 20:50:52
Danke Uwe, ja so nach Original mag ich es eigentlich auch am Liebsten. Für den "323" hab ich damals viel recherchiert. Es gibt ja relativ viele -z.T. sehr gute- Bilder von ihm. Mein Modell soll ihn -wie auf einer Bilderserie bei einem Marsch durch ein Dorf während Zitadelle- mit dem Feuerlöscher samt Halter an der Turmkiste darstellen.

@Klaus:
Genial der Flieger !  8o Ist das eine F4 ?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 21. Januar 2014, 21:01:34
Danke Dir! Ja, das ist eine F4-E von Hasegawa, 1/48. Gibt auch einen Baubericht (http://www.modellboard.net/index.php?topic=37094.0) dazu hier im Board.

Schöne Grüße  :winken:
Klaus

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: andreas schenz am 22. Januar 2014, 13:35:19
@Klaus:
Ein wirklich tolles Modell, das Du da zeigst !   :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bugbear am 22. Januar 2014, 19:37:22
@Klaus:
Top Baubericht ! Das ist wirklich Königsklasse was du uns da zeigst, und nötigt mir größten Respekt.  Ich hoffe dass ich mit meiner 1/32er MiG 29 von Trumpeter auch nur ein annäherndes Ergebnis erreiche....
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 23. Januar 2014, 09:12:19
Zitat von: KlausH am 21. Januar 2014, 21:01:34
Ja, das ist eine F4-E von Hasegawa, 1/48...

/Klugscheißmodus an: Nee Klaus, ist es nicht. Es ist eine F-4E, keine F4-E und auch keine F4 (Verzeihung, aber die andauernd falsche Schreibweise in allen möglichen Medien verursacht bei mir Augenkrebs! :15:). /Klugscheißmodus aus. :pffft:

Ein wunderschönes Modell ist es allemal, und der Baubericht ist mehr als lesenswert! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: IronCross am 23. Januar 2014, 21:24:07
 :3: :3:..da hast Du aber liebloß kluggeschissen!!!

Die richtige Gleichung sollte lauten: F-4E+100=F-104E-E+G=F-104G=Schönes Flugzeug!!

Trotzdem hoffe ich das die erstklassig gebaute "Phantom" in Wilnsdorf zu sehen ist!!!!

Gruß,Martin :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 23. Januar 2014, 21:31:47
Ups, "-" verrutscht. ich bin untröstlich. :D

Wenn nix passiert, ist die Mühle in W. dabei, Martin.

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: IronCross am 23. Januar 2014, 21:54:51
Na ich hoffe mal das NIX passiert!!!!

Sind doch nurnoch..?????Tage, muß mal grad schaun was Dave schreibt...

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Russe am 26. Januar 2014, 06:53:09
super modell sind hier drin. respekt vor gute arbeit.  :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 01. Februar 2014, 18:24:44
Grade mal, aus diesem Anlass, neue Bilder gemacht.
Mittlerweile ist das mir liebste und meiner Meinung nach am Besten gelungene Modell meine
F 212 Karlsruhe in 1:300 von Revell
(http://i56.photobucket.com/albums/g164/mathiascarl/modellboard/Fregatte%20Klasse%20122/Galerie%201024%20x%20768/IMG_1230.jpg~original)
(http://i56.photobucket.com/albums/g164/mathiascarl/modellboard/Fregatte%20Klasse%20122/Galerie%201024%20x%20768/IMG_1237.jpg~original)
Hier konnte ich mich so richtig schön austoben was den Eigenbau anbelangt.
Denn es gab einfach nichts :D
Es hat zwar über ein Jahr gedauert, aber das war´s wert.
Auch wenn es etwas zeitlichen Abstand gebraucht hat, um zu dieser Erkenntnis zu gelangen. :pffft:

Und für den Interessierten:
Bausatzvorstellung (http://www.modellboard.net/index.php?topic=38670.msg566893#msg566893)
Baubericht (http://www.modellboard.net/index.php?topic=38741.msg568030#msg568030)
Galerie (http://www.modellboard.net/index.php?topic=43483.msg649222#msg649222)

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sparky am 01. Februar 2014, 18:53:48
...da haben der Herr Graf vollkommen Recht - das ist ein SUPER-Schiff geworden! Und den ganzen Aufwand wars mehr als wert. Wobei ich selbst ja eigentlich nicht auf so lange, aufwendige Projekte stehe  :pffft: Dafür liegt zuviel Ungebautes rum...
Nochmals  :respekt: für das Modell!

:winken:
Sparky
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 01. Februar 2014, 21:16:45
Danke.
So etwas freut einen :1:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bohemund am 01. Februar 2014, 21:24:01
Auch die Gefahr das bald ein High-End Bausatz der Karlsruhe mit Pontos-Komplettset erscheint geht gegen null.
Dieses Modell wird definitiv eine Referenz für dieses Schiff bleiben. Hoffe sie noch mal in 3D sehen zu dürfen.

Mast- und Schotbruch,
Torben
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 01. Februar 2014, 22:07:47
Das lässt sich sicherlich mal einrichten :1:

Habe auch gesehen, im Thread hier im MB, dass der Bausatz bei E-Bay für 222€ 8o weggegangen ist...
http://www.ebay.de/itm/Revell-1-300-Fregatte-Niedersachsen-in-OVP-F-122-Nr-05034-/131102078023?pt=Standmodelle_Baus%C3%A4tze&hash=item1e864af447 (http://www.ebay.de/itm/Revell-1-300-Fregatte-Niedersachsen-in-OVP-F-122-Nr-05034-/131102078023?pt=Standmodelle_Baus%C3%A4tze&hash=item1e864af447)
Da habe ich ja noch einen Schatz hier liegen :pffft:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: andreas schenz am 03. Februar 2014, 16:30:01
Wow, da hast Du mit diesem Schiff aber wirklich eine Spitzenarbeit abgeliefert.
Ich bin schwer beeindruckt !!!!    :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 03. Februar 2014, 16:46:29
Danke schön.
Und die neuen Bilder werden dem auch gerechter, wie ich finde.
Die alten waren einfach nur...   ...sch**cht :6:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hörnchen am 03. Februar 2014, 16:47:53
Moin Mathias, deine Fregatte ist wirklich der Hammer.
Vorallem live kommt die noch besser. :respekt:

Gruß André
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 03. Februar 2014, 19:39:44
Das schönste Lob für mich waren letztes Jahr in Parow die ehemaligen Besatzungsmitglieder, die ihr Schiff wiedererkannt haben. :1:
Und denen die ganzen Details dann auch aufgefallen sind.
Beste Aussage war: "Wie in echt, nur kleiner" :1:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Claas am 03. Februar 2014, 19:46:38
Sehr schön geworden die Fregatte!  :P

:respekt:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 05. Februar 2014, 21:15:31
Im Moment gefällt mir der hier am besten:

(https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc1/t1/999420_429818923816865_497327484_n.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hörnchen am 06. Februar 2014, 16:45:56
Und das zu Recht! :P Wirklich ein sehr schöner Y-Wing.

Gruß André
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 06. Februar 2014, 21:33:08
Der baute sich wie von selbst...Fine Molds halt.
Umso enttäuschter war ich von Vader's TIE Advancend
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tigerzivi am 18. Februar 2014, 21:47:24
Hey toppertino,

ist das tatsächlich der von mir?
WOW!!! Super gebaut und lackiert und vor allem schnell  :klatsch:

Gruß Jan  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Jensel1964 am 18. Februar 2014, 21:52:07
Toppertino, das Teil ist echt der Hammer.... 8o 8o 8o
Da kannst Du zurecht stolz drauf sein!!!!!
Jens  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 18. Februar 2014, 23:10:10
Danke für die Blumen. Ich bin auch wie'n bissl stolz drauf...vor allem wenn ich bedenke das ich's mal wieder ohne Airbrush geschafft hab. Tamiya-Spray und Tamiya-Weathering-Set...relativ puristisch. :pffft:
@Tigerzivi
Ja, ist deiner. Und war zum Jahreswechsel fertig.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Worldinscale am 04. März 2014, 12:06:08
Mein schönstes Modell ist der Duster von AFV. Der Bausatz ist top, der Duster ein sehr interessantes Fahrzeug. Zusammen mit den Figuren und dem Gerödel von Verlinden hat man ein Modell das dem Betrachter eine Menge bietet.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 04. März 2014, 14:17:54
 :P
Unser Museumsstück in der Kaserne sah in 1/1 nicht halb so gut aus.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Worldinscale am 04. März 2014, 19:24:18
Hallo Toppertino!

Vielen Dank! :D

"Live" habe ich das Gerät als Bundeswehr Version in Munster gesehen. Als dann der AFV Kit kam, gab es kein halten mehr. Falls Du noch keinen hast, kauf das Ding. Ist jeden Cent wert.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 04. März 2014, 22:31:57
Hier ist ein Link zu unserer "Live-Version"
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-frc3/t1/1509822_442313605900730_9823244_n.jpg

ZitatFalls Du noch keinen hast, kauf das Ding. Ist jeden Cent wert.
Allerdings ist der Duster nicht so meins...ich bleib lieber bei meinen grauen Dampfern und StarWars-Ausflügen.

Von daher hat mein Y-Wing Zuwachs bekommen:
(https://scontent-b-vie.xx.fbcdn.net/hphotos-frc1/t1/1959306_442262109239213_677234392_n.jpg)

Irgendwann knips ich alles mal professioneller.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Claas am 05. März 2014, 06:21:39
Bisher mein bestgelungenes Modell... Für einen Anfänger was Airbrush angeht empfinde ich es nciht mal soooo schlecht...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 05. März 2014, 18:46:02
Sauberer Starfighter, in jeder Hinsicht. Lackierst du die Scheibenrahmen noch?

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Claas am 05. März 2014, 18:51:14
Dankeschön!

Die Rahmen wollte ich irgendwann mal noch nacharbeiten, aber derzeit wollte ich es so belassen.

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: starship24 am 25. März 2014, 15:48:35
Momentan baue ich bevorzugt Schiffsmodelle der modernen U.S. Navy:

Lenkwaffenkreuzer USS Springfield CLG-7 1970, von Niko Model in 1/700.



(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/clg7ds4b2trkw5.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)



:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 25. März 2014, 17:13:34
Wow! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 25. März 2014, 18:08:30
Oja. :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: McFrag0815 am 25. März 2014, 19:33:14
Der ist mal extrem schick!
US Navy nach dem 2. WK ist genau mein Ding - nur sehr schade, dass es kaum Spritzguss in 1/350 aus diesem Themenbereich gibt.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Worldinscale am 25. März 2014, 20:06:08
Klasse Arbeit! :P

:winken:Christian
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Panzer-Fan am 26. März 2014, 10:27:02
Beeindruckend. Klasse!  :klatsch:


:winken:

Mario
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mause am 03. April 2014, 10:20:35
Ehrlich gesagt, erkenne ich auf dem letzten Bild nicht so sehr viel.
Sieht aus der Ferne aber ganz gut aus.

<°JMJ-
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: b.l.stryker am 10. April 2014, 13:12:16
Glaub, mein Bester bisher.

(http://u.jimdo.com/www65/o/sde06b6035b739590/img/i759c8986f3aded21/1375283276/std/image.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: McFrag0815 am 24. April 2014, 01:04:51
Mein Schatz zur Zeit ist die 48er Italeri A-1H Skyraider. Inspiriert von xxxSWORDFISHxxx' A-1E musste sie nun dran glauben.
Titel: Mein zur Zeit bestes Modell: M26 Dragon Wagon mit LCM3
Beitrag von: DUKW353 am 10. Mai 2014, 15:05:23
Nachdem ich mich hier durch alle 32 Seiten geklickt habe und die vielen tollen Arbeiten gesehen habe bin ich schwer beeindruckt.
Welche Klasse!  :klatsch:

Mein derzeit beste Modell ist dieses Gespann:
Der Dragon Wagon von Tamiya fast komplett aus der Schachtel gebaut mit dem LCM3 von Trumpeter als Ladung.
Bei dem wurden die Lafetten für die cal.50 überarbeitet weil die aus dem Bausatz nichts mit dem Original gemeinsam haben.
Ansonsten ist auch das LCM "serienmäßig".

(http://images42.fotki.com/v1630/photos/3/243493/12974552/IMG_4193-vi.jpg)

(http://images14.fotki.com/v1628/photos/3/243493/12974552/IMG_4203-vi.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: GerhardB am 10. Mai 2014, 15:56:24
Hallo Harald
Gratuliere ich wirklich zu einem gelungen Projekt  :9: :respekt: Da bleibt mir wirklich die Spucke im Hals stecken  ;)
Wenn du noch mehr Bilder von dem Modell hast.. bitte schleunigst in der MB Gallerie präsentieren  :P

Gruß Gerhard
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: DUKW353 am 10. Mai 2014, 16:27:32
Hallo Gerhard,

Danke für die Blumen  :O.
Die Galerie sieht nicht nach dem richtigen Ort dafür aus. Meinst du vielleicht das MB-Portfolio?

Happy modelling
Harald
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Warlock am 10. Mai 2014, 16:43:41
Hallo die Waldfee  X( Voll mein Beuteschema und dann auch noch lecker umgesetz  :P

Das schreit nach mehr Photos  :1:
Hier geht es zir Gallerie die Gerhard schon ansprach : http://www.modellboard.net/index.php?board=21.0 (http://www.modellboard.net/index.php?board=21.0)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: DUKW353 am 10. Mai 2014, 16:58:19
Zitat von: McFrag0815 am 24. April 2014, 01:04:51
Mein Schatz zur Zeit ist die 48er Italeri A-1H Skyraider. Inspiriert von xxxSWORDFISHxxx' A-1E musste sie nun dran glauben.


Wie? kein Kommentar zu diesem Modell. Das geht ja gar nicht.
Wirklich schönes Modell.  :klatsch: und eins meiner Lieblingsflugzeuge. Habe mal eine live gesehen. Alleine der Sound des Sternmotor ist der Hammer.
Selbst der laufende Motor einer P-47 daneben war nicht mehr zu hören. Das Ganze tendierte schwer Richtung Erdbeben.

Happy modelling
Harald
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Universalniet am 10. Mai 2014, 17:27:05
Die Skyraider sieht wirklich gut aus. Allein die Abgasfahne würde ich noch etwas weiter bearbeiten

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/46/A-1H-VNAF-520FS-BinhThuy.jpg/800px-A-1H-VNAF-520FS-BinhThuy.jpg (http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/4/46/A-1H-VNAF-520FS-BinhThuy.jpg/800px-A-1H-VNAF-520FS-BinhThuy.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: DUKW353 am 10. Mai 2014, 17:45:06
Zitat von: Warlock am 10. Mai 2014, 16:43:41
Hallo die Waldfee  X( Voll mein Beuteschema und dann auch noch lecker umgesetz  :P

Das schreit nach mehr Photos  :1:
Hier geht es zir Gallerie die Gerhard schon ansprach : http://www.modellboard.net/index.php?board=21.0 (http://www.modellboard.net/index.php?board=21.0)

Guckst du hier  :)
http://www.modellboard.net/index.php?topic=49422.msg746590#msg746590 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=49422.msg746590#msg746590)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: dafi am 15. Juli 2014, 22:26:20
Gerade entdeckt, schönes Thema!

Mein bisheriges Lieblingsmodell? Meine SMS Trinkstein :-)

Die SMS Trinkstein ist ein Schiff der österreichischen Gebirgsmarine der späten Stonehenge-Klasse, zu erkennen an der Heckform, die das Kreuzerheck schon vorwegnahm. Länge über alle Steine ist ca. 7,635 Klafter bei einer größten Breite von ca. 6,7 Ellen, was einer Verdrängung von ca. 3.200 Schiffspfund. Besatzung betrug in der Regel einige Mann.

Die Bauweise dieser Schiffsklasse ist auf ihre Art einzigartig, ich werde nachher noch weiter darauf eingehen. Richtungsweisend war die frühe Verwendung von nichtkonischen Masten, die meist nur mit Stagsegeln gefahren wurden und dem stehenden Gut aus Stahlseilen. So kann in den rauen Einsatzgebieten eine hohe Sicherheit gewährleistet werden. Auch der speziell an diesen Schiffen zu findende Heavy-Duty-Heavy-Metal-Bug ist den schwierigen Fahrwassern geschuldet.

An die Daten ist sehr schwierig zu bekommen, da diese Schiffe nur an sehr geschützten Orten auf Reede liegen, da sie dem Gegner wahrscheinlich wie ein Stein im Magen liegen sollen.

Und da fuhr sie nun, mit mächtiger Bugwelle, die das Schiff beim Pflügen durch die Almwiesen vor sich herschiebt. Die aufreisende Grasnarbe, die kleinen weißen Kalksteinbrocken dieses Karstbodens, das Knirschen der Erdbewegung - ja das alles soll fühlbar sein.

(http://mediaharmonists.de/bilder/800_Trinkstein_8045.jpg)

... my heart will go ooooohhohhhooohhh-on ...

(http://mediaharmonists.de/bilder/800_Trinkstein_8049.jpg)

Inspiriert wurde das gute Stück durch ein unerwartetes Aufeinandertreffen mit dem Original am Trinksteinsattel auf 1850 Höhenmetern im Semmeringgebiet und den anschließenden Jagertees :-)

... und immerdar segelt sie weiter, diese stolze Fregatte, das Sturmklüver gebläht, gebläht durch die Verderben bringende Entfaltung roher Kräfte des rauen Windes, hier wird sie getrieben und durch ihr Element gejagt, durch die schweren Wellenberge rollend, mit stolz geschwellter Flagge, von der Mannschaft zum Äußersten forciert, dem nahen Abgrund ins Auge schauend ...

XXXDAn

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Der Hoff am 15. Juli 2014, 22:37:18
Ähhhhmmmmm .............ähhhmmmmmmmmmmmm hmmmm ich hab auch schon mal den einen oder anderen Jagatee getrunken..... aber mal ganz unter uns, wie kommt man auf SOWAS????? Ich würde dir raten den Kleber mal zu schließen  :6:


:klatsch: Grandiose Idee  :P :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: bughunter am 15. Juli 2014, 22:39:36
Dafi,
aus aktuellem Anlaß: wenn Du das auf einen Bierdeckel gebracht hättest, mit dem lustigen Text  :P dazu, wärest Du wohl ziemlich weit oben auf den einstelligen Plätzen!

Wegen diesen Momenten bin ich froh, hier angemeldet zu sein - vielen Dank fürs Zeigen!

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Militär-Fan am 16. Juli 2014, 10:15:51
Der Text ist der absolute Brüller  :P :7:
Tolle Arbeit (Modell+Text)  :1:

viele Grüße  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 16. Juli 2014, 10:33:59
Ich als Ösi sag nur eins .......  :7: :7: :7: :7: :7:

:winken: Walter


PS. Du hast mich neugierig gemacht ...... was den Leuten da oben in der dünnen Luft so einfällt  8o

(http://mediaharmonists.de/bilder/800_Gebirgsmarine_3821.jpg)
Quelle: http://modelshipworld.com (http://modelshipworld.com)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Travis am 16. Juli 2014, 11:43:49
Das Modell ist ja schon genial... wird eigentlich nur noch vom "Original" übertroffen!  :D

Danke für's zeigen... herrlich!  :7:

Tho :santa:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: b.l.stryker am 17. Juli 2014, 09:26:11
Was soll sonst in den Bergen noch machen, daher grandiose Umsetzung und netter Text dazu mit viel Phantasie. I love it.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: f1-bauer am 17. Juli 2014, 10:18:40
Ich schmeiß mich weg  :7:. Das ist ja gäniol, aber so was von ...

Das Modell und die kurzweilige Lektüre dazu, einfach Klasse. Das sind die Highlights, die so ein Forum abrunden  :P :P

Danke fürs zeigen.

Jürgen  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tigerzivi am 24. Juli 2014, 09:43:16
@dafi
Unglaubliches und großartiges Modell :-)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Russfinger am 24. Juli 2014, 11:38:48
 :7: :7:
Und gut gebaut ist  es auch noch!

:winken:

Russie
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: dafi am 24. Juli 2014, 12:20:49
Dickes Danke an die Herrschaften für die netten Kommentare :-) :-) :-)

Auf Grund eurer Freude hab ich gleich den vollständigen Baubericht nachgeschoben:
http://www.modellboard.net/index.php?topic=50172.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=50172.0)

Gruß, Daniel
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gilmore am 24. Juli 2014, 12:55:39
Jetzt weiß ich endlich, was es mit der österreichischen Gebirgsmarine auf sich hat!

Grüße von Gilmore
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: coldplay98 am 14. September 2014, 12:35:00
Da hier seit einiger Zeit nix mehr geposted wurde wollte ich mal meinen Senf dazu geben  :)

Das Modell auf den Fotos ist der T-90a von Meng und momentan ein (für mich) gutes Modell (vielleicht auch bestes  :6:)

LG  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 18. Oktober 2014, 19:45:37
Wäre vielleicht auch was für den Bierdeckel-Contest gewesen... :pffft:
(https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/10628260_550876805044409_9009559435984573523_n.jpg?oh=71fcaf93612844bc75289b300cbae9cc&oe=54B1BE03&__gda__=1424992699_aa7b0f9bed31a365ab49629be21eaac2)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: firesh0oter am 22. Oktober 2014, 21:49:03
Hallo,

also ich würde im Moment meine Afrika me 109 nehmen. (das neuste Modell Halt)

(http://www.phoximages.de/uploads/2014/10/i21914bnu6xg.jpg) (http://www.phoximages.de/display-i21914bnu6xg.html)

http://www.modellboard.net/index.php?topic=51239.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=51239.0)

Grüße,

MAX
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 25. November 2014, 17:23:49
Ich glaub zu Recht mein Bestes: Oder?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gilmore am 25. November 2014, 17:45:33
Mein Lieblingsmodell ist immer noch dieses hier:
http://www.modellboard.net/index.php?topic=41759.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=41759.0)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 26. November 2014, 08:46:12
ZitatDoom99 schrieb: Ich glaub zu Recht mein Bestes: Oder?

Eindeutig Dein Bestes, Martin, diesmal hast Du Dich selbst übertroffen.

LG - Uwe  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Olaf am 30. Dezember 2014, 16:46:04
eine beste Replik?

Die hier von Revell 1:72.
Focke Wulf 190 A8/R11 Nachtjäger.

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: moorkapitaen am 30. Dezember 2014, 20:39:15
Dann hier auch mal mein aktueller Favorit:
Dampfschlepper Joffre von CalderCraft

Gruss Jürgen
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 16. Januar 2015, 09:46:07
Mein aktuelles "Wiedereinsteigermodell" nach längerer Pause.... :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 16. Januar 2015, 09:51:14
Harr, harr, harr....
Guter Trick: Einfach ein Foto vom Original hier einzustellen und behaupten, es sei ein Modell!  :7:


Aber im Ernst:Sagenhaft! Welcher Maßstab? 1:1?  :klatsch:

Mit den ebsten Grüßen,
Andreas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Viquell am 16. Januar 2015, 10:20:54
Moin Olli  :1:

Bei deinen Modellen wird man ausser Bewunderung :meister: :meister: :meister: ,kein andere Argument anbringen können  :1:

Maßstab 1:48 ? Hersteller Trumpeter / Hobby Boss ? MiG 19 Pakistan ?

Schöne kleine Details um die Kanzel , passt perfekt  :respekt:

Gruss Jens
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 16. Januar 2015, 10:27:04
Hallo Jens,

hierbei handelt es sich um die Trumpeter MiG-19 in 1:48 in den farben der pakistanischen Luftwaffe.
Ich habe dieses Modell 2005 angefangen und vor zwei Jahren in Heiden zu einer Vorführung mitgebracht. :winken:

Danke für Dein/Euer Resumée!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bongolo67 am 16. Januar 2015, 10:36:38
Schön, mal wieder was von Dir zu lesen, Olli! :winken:
Deine Modelle sind nach wie vor Referenzklasse - einfach nur zum Niederknien! :meister:

Gruß

Ulf
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ralph21075 am 16. Januar 2015, 11:40:13
Die MiG ist ja unglaublich, ein Augenschmaus. Am genialsten finde ich die Idee mit der Abdeckplane, das macht das ganze sehr lebensecht.

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 16. Januar 2015, 11:40:51
Ich muss mich korrigieren, das ist mein bestes Modell.

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 16. Januar 2015, 11:49:22
Wau! Kann ich verstehen...gerade fertig geworden? Dann solltest Du es wie Enzo Ferrari halten, der auf eine Frage antwortete: "Mein bestes Auto? Das habe ich noch nicht gebaut..."

Hier sieht man wirklich nur Superlative - ich bin begeistert!  :klatsch:
Wie hast Du den Schnee gemacht? Übrigens sehen  die Skier im Nebn/Hintergrund so richtig schön klat und gefroren aus! Toll! Mit den besten Grüßen,
Andreas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyline1978 am 16. Januar 2015, 12:13:35
Zitat von: Karaya am 16. Januar 2015, 10:27:04hierbei handelt es sich um die Trumpeter MiG-19 in 1:48 in den farben der pakistanischen Luftwaffe.

In großer Ehrfurcht verneigt sich dein Junger Padawan.......Live sieht sie sogar noch besser aus :meister:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Koffeinfliege am 16. Januar 2015, 12:21:01
Hi Olli, tolles Modell! Schön, wieder von Dir zu hören/lesen. :winken:

Gruß,

Erik
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Plastikschiffbauer am 16. Januar 2015, 13:13:06
Ich bin zwar neu hier,

aber ich möchte auch mal....  :pffft:

(http://i56.servimg.com/u/f56/14/40/40/89/k-dsc236.jpg)

Das ist meine Hornet, sie ist aber kein "Standmodell"  :D

(http://i56.servimg.com/u/f56/14/40/40/89/k-dsc_77.jpg)

EDIT: die max. Bildgröße gilt für alle Bereiche des MB – bitte auch hier die kleinere Version einsetzen
Das MB-Team

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ralph21075 am 16. Januar 2015, 13:15:22
Großartig!!  :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 16. Januar 2015, 14:28:25
Klasse!  :klatsch:   :klatsch:
Davon würde ich gerne Detailbilder sehen!

Und die Flieger sind auch alle ferngesteuert?  :3:

Mit den besten Wünschen für ein schönes Bastelwochenende,
Andreas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Floppar am 16. Januar 2015, 14:50:58
Sehr schicke Hornet mit vielen kleinen B-25ern drauf ;) Gefällt mir echt gut!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 16. Januar 2015, 15:06:54
Zitat von: Floppar am 16. Januar 2015, 14:50:58
Sehr schicke Hornet mit vielen kleinen B-25ern drauf ;) Gefällt mir echt gut!

Richtig...fehlt nur noch ein Miniaturtokyo... Operation Doolitle, wenn ich nicht irre?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Plastikschiffbauer am 16. Januar 2015, 15:42:54
 :winken: Danke Euch,

Hier was zum Thema Hornet...
http://de.wikipedia.org/wiki/Doolittle_Raid

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Floppar am 16. Januar 2015, 15:49:29
Zitat von: Marderkommandant am 16. Januar 2015, 15:06:54

Richtig...fehlt nur noch ein Miniaturtokyo... Operation Doolitle, wenn ich nicht irre?


Richtig handelt sich dabei um den Doolittle Raid ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: matz am 16. Januar 2015, 15:49:44
Echt Klasse die Hornet, wirklich etwas Besonderes.  :P :P :P
Leider kann man auf den Übersichtsaufnahmen nur wenig Details ausmachen,
schreit also regelrecht noch einen ausführlichen Galeriebeitrag  :D
matz
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Plastikschiffbauer am 16. Januar 2015, 15:51:13
Oder wie mein Avatar....  ;)

(http://i39.servimg.com/u/f39/14/40/40/89/k-dsc_22.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Plastikschiffbauer am 16. Januar 2015, 15:52:59
Hi Leutz,

die Hornet war letzes Jahr in Dortmund auf der IMO  :pffft:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Travis am 19. Januar 2015, 09:51:41
Zitat von: Plastikschiffbauer am 16. Januar 2015, 15:52:59
[...] die Hornet war letzes Jahr in Dortmund auf der IMO  :pffft:
...ich aber nicht!  X(

Tho :santa:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 19. Januar 2015, 16:29:06
Super, macht echt sprachlos, Plastikschiffmodellbauer. Würde man einen anderen Hintergrund einspielen, könnten Deine Modelle auch in einer Fernsehdokumentation mitspielen. Ich kann mich dem Wunsch meiner Vorschreiber nach einem Galeriebeitrag mit Detailphotos nur anschliessen.

LG - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Plastikschiffbauer am 19. Januar 2015, 18:13:37
Hier Bitte....

http://www.modellboard.net/index.php?topic=52087.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=52087.0)

das sind ein paar mehr Bilder zusehen  :1:

Danke  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: MB-King77 am 04. Februar 2015, 11:29:23
Wow!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Zwoelfer am 04. Februar 2015, 11:58:11


naja ich habe zwar noch nicht soviele gebaut aber das ist mein
erstes gelungenes Modell:


http://www.modellboard.net/index.php?topic=52027.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=52027.0)


Nach all den Schiffen hier auch mal etwas Hartmetall  ;)

Have a nice day,


Sven
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Thomas the Tank am 04. Februar 2015, 12:32:45
O Hartmetall da kann ich auch etwas beisteuern. :pffft:

Panzer II von Dragon in 1:6
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 04. Februar 2015, 13:07:34
Oh die Ketten scheinen falsch herum aufgezogen zu sein.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Thomas the Tank am 04. Februar 2015, 13:09:19
Wirklich doom99?

Wenn ja, ist es kein Problem....sind nur gestifftet also leicht zu ändern. :6:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Darek am 04. Februar 2015, 13:23:12
Hallo,

die Farbgebung ist etwas seltsam. Diese Variante des Panzer II ist eine sehr fruehe (Polenfeldzug).
Da kommt eigendlich nur Panzergrau abgetarnt mit schokobraun in Frage.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Kemi71 am 01. März 2015, 13:04:45
Hallo,

ich denke die P-47 D von Eduard (1:48) ist wohl im Moment mein bestes Modell......Hoffe aber noch auf meine Steigerung um das Können einiger Mitglieder hier im Forum erreichen zu können...

Gruß Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: G.säss am 20. März 2015, 13:28:22
Hier mal mein "bestes"... eine P51 D von Tamiya in 1/32...

(http://abload.de/img/dscf2781azj9u.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dscf2781azj9u.jpg)

(http://abload.de/img/dscf2783yfkmj.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dscf2783yfkmj.jpg)

(http://abload.de/img/dscf27928supm.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dscf27928supm.jpg)

Gruß
Klaus

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Travis am 21. März 2015, 00:57:49
Nice!  :P :D

Tho :santa:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gun Bucket am 30. März 2015, 20:36:49
Bestes Modell ... weiß ich nicht wirklich - aber Spaß hat's auf jeden Fall gemacht  :1:

(http://up.picr.de/21440742ym.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: McFrag0815 am 02. April 2015, 01:21:54
Mein bestes Modell ist im Moment der AH-64D in 1/48 aus dem Hause Hasegawa. Einen Galeriebeitrag möchte ich auf jeden Fall noch machen, muss nur die Muße für ein Fotoshooting finden  :woist:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 02. April 2015, 08:24:08
Bekanntlich ist ja immer - oder meistens - das letzte das beste, also das da ......
Abgesehen davon ist es aktuell aber wirklich mein bisheriges Lieblingsmodell, weil ich einiges an Alterungs- und Verwitterungstechniken und Selbstbau noch ausreifen und verfeinern konnte ..... aber mehr geht natürlich, gemäss der nach oben offenen MB-Skala  :D,  immer noch .....

(http://i357.photobucket.com/albums/oo11/waltmcleod/Harley%20WLA%20Italeri%20-%20Baubericht/MB_BB_Harley_WLA_088.jpg)

(http://i357.photobucket.com/albums/oo11/waltmcleod/Harley%20WLA%20Italeri%20-%20Baubericht/MB_BB_Harley_WLA_089.jpg)


:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: b.l.stryker am 02. April 2015, 09:47:29
Das Leder ist ja der Hammer.  8o

So eine Modell hatte ich bisher noch nie gesehen. Was für Maßstab ist das?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 02. April 2015, 10:02:16
Was  8o ? Du hast hier (http://www.modellboard.net/index.php?topic=50195.0) nie reingeschaut ......  :5:  :D

Harley Davidson WLA von Italeri in 1:9 ....... Leder ist im Bausatz allerdings keins drinnen

:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: b.l.stryker am 02. April 2015, 10:24:44
Ähm, hust, rot werd.  :rolleyes: Ich schaue nicht so nach Militärmodellen, da nicht mein Interessengebiet. Mein Tellerrand ist da ziemlich hoch. Muss wohl doch ab und zu die Leiter mal rausholen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Panzer-Fan am 03. April 2015, 10:26:57
@Gesäß Sieht gut aus!  :P


:winken:

Mario
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 03. April 2015, 11:54:11
@McFrag:
Sieht gut aus, der Apache :P

Aber ich dachte immer, der Delta hätte das Millimeterwellenradar oben auf der Nabe sitzen. ?(

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: McFrag0815 am 03. April 2015, 13:03:04
Eigentlich schon, allerdings gibt es auch viele AH-64D ohne das Westinghouse. Häufig werden die Apaches in Zweiergruppen eingesetzt, wobei einer mit dem AN/APG-78 ausgestattet ist und der Zweite nicht.
Dann gibt es darüber hinaus noch die AH-64A, die auf die "D"-Konfiguration erweitert wurden, allerdings ebenfalls ohne Westinghouse (ehemals als AH-64C betitelt).
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 03. April 2015, 13:45:20
Das der Charly prinzipiell ein auf Delta erweiterter Alpha war wusste ich wohl :1:
Nur halt das es auch Deltas ohne Radar gibt war mir neu :1: :8:
Aber man lernt halt nie aus. :woist:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 03. April 2015, 20:40:40
Hallo Gun Bucket,

zu Deinem Beitrag vom 30.03.2015. Dein "Wizard of Oss" ist, soweit man das nach einem Foto beurteilen kann, ein wirklich gut gemachtes, handwerklich einwandfreies und beeindruckendes Diorama. Auf jeden Fall eines, das neugierig macht. Offensichtlich wird dort eine kleine Geschichte erzählt. Gibt es dazu Hintergrundinformationen, was wird dargestellt: britischer Militärkarneval, Feiern des VE-Day's und wen stellen eigentlich die Typen auf dem Panzer dar?

Mit neugierigen Grüßen
Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Plastikschiffbauer am 05. April 2015, 21:18:35
Hallo Leute,

hier nun der fertig gestellter Zerstörer Z-28

In Fahrt...
(http://i19.servimg.com/u/f19/14/40/40/89/dsc_0710.jpg)

(http://i19.servimg.com/u/f19/14/40/40/89/dsc_0711.jpg)

(http://i19.servimg.com/u/f19/14/40/40/89/dsc_0712.jpg)

(http://i19.servimg.com/u/f19/14/40/40/89/dsc_0810.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 05. April 2015, 22:50:54
Ähem, nichts gegen Deine Arbeit, aber das ist so niemals Z 28... :2:

Der nicht umsonst so genannte "Schreibstuben"- Zerstörer hatte 4x 15cm Sk und an der Position des mittleren der 5 Geschütze Deines Modells hatte er einen großen Decksaufbau.
Ebenjene Schreibstube, die ihm den Beinamen einbrachte...
(http://www.kbismarck.com/kriegsmarine-destroyers.jpg)
kbismarck.com

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: autopeter am 08. April 2015, 15:40:12
Hallo Modeller's,
ich bin neu hier, habe aber auch ein "bestes Modell" obwohl der wohl nie fertig wird.
Es handelt sich um den Pocher Ferrari f40, den ich mit diversen Modifikationen versehen habe, sowie einige Transkitteile von Tremonia.
LG
Peter

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gun Bucket am 11. April 2015, 20:02:29
Hi Uwe,

freut mich wenn ich Dich damit neugierig machen konnte ...
Hatte seiner Zeit leider vollkommen vergessen, dem Bild ein paar erklärende Worte hinzuzufügen  8o

Ich hatte schon immer großes Interesse an den eher ungewöhnlichen, weniger bekannten und manchmal sogar auch lustigen Ereignissen der Militärgeschichte.
Als ich über die Schlacht um Njimegen ( Herbst '44) recherchierte, stieß ich eben auf eine solche ... Eine Zusammenfassung davon, würde sicherlich den Rahmen hier sprengen aber soviel sei erklärt:

Als die Stadt selber und dessen alliierter Brückenkopf am Ufer des Flusses Waal ( auch bekannt als 'The Island')
für eine Weile von der Versorgung abgeschnitten waren, richteten sich die Augen der Briten auf die Stadt Oss. Dort befanden sich nämlich die Versorgungslager der Deutschen ...
Der akustische Vergleich zwischen dem Stadtnamen Oss und dem Filmtitel 'Der Zauberer von Oz' lag für die Briten damals natürlich nahe und galt unter ihnen sowieso schon als 'running gag ' aber als sie das mit den Versorgungslagern herausfanden ... bekamen ihre 'Einkaufstouren' dorthin doch noch eine ganz besondere Bedeutung  :6:

In den Zeiten vor elektronischer Unterhaltung waren die Menschen sich selbst überlassen und mußten entsprechend für eigenes 'amusement' sorgen. Ebenso sollte man meinen, daß es in der damaligen Zeit bestimmt auch den ein oder anderen Theaterfundus zu 'plündern' gab ...
Ich persönlich konnte also der Vorstellung nicht wiederstehen, daß es sich so oder so ähnlich wie auf meinem Dio zugetragen haben könnte:
Die Briten auf dem Rückweg von ihrer 'Einkaufstour', beladen mit 'Fressalien' aller Art, im Gepäck noch zwei, gefangen genommene Deutsche und natürlich - zur eigenen und allgemeinen Belustigung, auch noch in entsprechender Verkleidung.

Verbuchen wir es einfach mal unter 'künstlerischer Freiheit'  :pffft:

Nebenbei gibt es natürlich noch einen Cromwell Mk.IV und eine 2cm Flak von Tamiya , ein Mauerelement von Miniart, diverses Zubehör von VP etc. sowie 9 plus 4 halbe und in Eigenregie umgebaute Figuren, zu sehen.

Wer Interesse an dem Staging haben sollte, kann sich gerne auf meiner Homepage (http://www.thegunbucket.de/gallery/ww2/the-wizard-of-oss/) ein paar mehr Bilder dazu ansehen. Entsprechende Info's zur Story findet Ihr dort auch aber Achtung: Der Text ist in englisch und 'Tongue-in-cheek'  ;)

Beste Grüße,
Gareth
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 13. April 2015, 15:06:31
Hi Gareth,

herzlichen Dank für Deine ausführlichen Informationen. Dein Diorama erfüllt in höchstem Maße die vielleicht wichtigste Anforderung an Dioramen, nämlich eine Geschichte zu erzählen. Dass es eine interessante Geschichte sein würde, hatte ich mir als neugieriger Betrachter Deines einzelnen Bildes schon gedacht, nur ich kannte sie halt noch nicht. Danke für die Aufklärung, man lernt in diesem Forum immer wieder dazu. Eine wirklich spannende Anekdote aus der Schlacht um Arnheim, die sicherlich wert war, so gekonnt dargestellt zu werden.

Super auch Deine Homepage, in der man die Entwicklung dieses Dios prima nachvollziehen konnte. Ich denke, hättest Du vorab in diesem Forum einen Baubericht eingestellt, dann hättest Du ne große Menge wohlmeinender Mitleser gehabt.
:P :P :P

LG - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skaeldur am 13. April 2015, 17:09:12
@Gun Bucket: Ob nach "realem" Vorbild oder nicht (ist auch egal wie ich finde): Geilomat!  :klatsch:
Dein "Wizard of Oss" unterscheidet sich wohltuend von diesen tausenden ach so ernsten und für mich persönlich langweiligen, irgendwie immer gleichen WW2-Dioramen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gun Bucket am 15. April 2015, 10:13:40
Zitat von: Uwe B. am 13. April 2015, 15:06:31
Ich denke, hättest Du vorab in diesem Forum einen Baubericht eingestellt, dann hättest Du ne große Menge wohlmeinender Mitleser gehabt.
Bin ja gerade erst hier ins Forum 'reingestolpert' ... da waren diese und ein paar andere Arbeiten ja schon fertig, Uwe. Ich tüfftle allerdings an einem neuen Projekt, mit dem ich hier dann auch gerne meinen 'Einstand' geben würde  :)

Zitat von: Skaeldur am 13. April 2015, 17:09:12
unterscheidet sich wohltuend von diesen tausenden ach so ernsten und für mich persönlich langweiligen, irgendwie immer gleichen WW2-Dioramen.
Ist ja immer auch eine Frage des persönlichen Geschmacks ... Es gibt sicherlich ohne Ende Gründe, warum ein Dio am Ende nicht wirkt ... kenne ich ja auch aus eigener Erfahrung. Meistens ist es aber der Mangel an der vorherigen Recherche und die Unterschätzung an dem Aufwand, den ein Dio 'verlangt'. Man sieht dann vielen Arbeiten einfach an, daß jemand unsicher wurde und die Lust verlor ... was natürlich immer sehr schade ist.

Euch beiden noch einmal herzlichen Dank  :winken:








Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: G.säss am 08. Mai 2015, 18:02:56
Servus,

obwohl eigentlich noch nicht zu 100% fertig möchte meine aktuelle Spit mal in diesen Tread reinstellen, meine zur Zeit beste Motordarstellung wie ich finde.....

(http://abload.de/img/dscf3734whu17.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dscf3734whu17.jpg)

(http://abload.de/img/dscf36454ujdx.jpg) (http://abload.de/image.php?img=dscf36454ujdx.jpg)

@Mario  DANKE!  :winken:

Gruß
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: PzGren am 11. Mai 2015, 11:50:06
Das ist zur Zeit mein bestes Modell. Der Erstling nach über 10 Jahren Modellbauabstinenz. Das Baby hat mich eine Menge Nerven gekostet, hat eine Menge Fehler, aber ich hab es dennoch lieb :-)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 11. Mai 2015, 12:45:27
Sieht schick aus :P
Toni´s gehen eigentlich immer ;)

Und selbst wenn kleine Nicklichkeiten dran sind:
Wichtig ist, dass es einem selbst gefällt und man positives damit verbindet. :1:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 11. Mai 2015, 12:51:49
Hallo PzGren,

ZitatDas ist zur Zeit mein bestes Modell. Der Erstling nach über 10 Jahren Modellbauabstinenz. Das Baby hat mich eine Menge Nerven gekostet, hat eine Menge Fehler, aber ich hab es dennoch lieb :-)

das sieht man vor allem an der liebevollen Art der Präsentation - hab ich so durchdacht auch noch nicht gesehen. Der Sandton des Jets korrespondiert in etwa mit dem Holzrahmen und die Bodenplatten in dunkelgrau mit dem Namensschild, die hellgrauen Bodenplatten mit dem größeren Schriftzug "ZA 471". Ergibt insgesamt ein sehr harmonisches Gesamtbild, das zu gefallen weiß. Zum Flieger selbst kann ich mangels Hintergrundwissen wenig sagen, nur dass er sehr schön rüberkommt. Er hätte es auf jeden Fall verdient, in einem Galerie-Beitrag mit mehr und größeren Fotos gezeigt zu werden.
:P

LG - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 11. Mai 2015, 13:17:37
Dem schließe ich mich an! :P

Ulf :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: PzGren am 11. Mai 2015, 16:36:56
Danke für die lieben Worte. Werde mal sehen, dass ich demnächst einen Galeriebeitrag mit 1024er Bildern erstelle.

@Bernd: Zu behaupten, dass ich mir bei der Gestaltung der Base einen Kopf darüber gemacht hätte, wie die Farben zusammenpassen, wäre hochgestapelt. Das dieses Gesamtbild dabei rausgekommen ist, ist reiner Zufall  :1: Freu mich aber, dass es gefällt.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 11. Mai 2015, 20:05:09
ZitatPzGren schrieb: "@Bernd: Zu behaupten, dass ich mir bei der Gestaltung der Base einen Kopf darüber gemacht hätte, wie die Farben zusammenpassen, wäre hochgestapelt. Das dieses Gesamtbild dabei rausgekommen ist, ist reiner Zufall  :1:  Freu mich aber, dass es gefällt."

äh ... eigentlich heiß' ich Uwe, und das B. steht auch nicht für Bernd ... ;)

Auch wenn's Zufall war, es sieht klasse aus, wirklich wie gewollt. Könnte so eine Art Markenzeichen von Dir werden ...

LG - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: PzGren am 11. Mai 2015, 22:54:45
Entschuldigung, keine Ahnung, wo das Bernd herkam...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: CallMeOlli am 11. Mai 2015, 23:13:52
Cooler Tonka! I like!

Gruß Olli
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: wauwau am 22. Mai 2015, 17:00:20
Tolles Modell! was hast Du denn in 10 Jahren ohne Modellbau gemacht? Würde ich nicht aushalten..
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Necronomecon am 31. Mai 2015, 20:06:29
So dann will ich auch mal ein Modell hier einstellen, vorab sei noch gesagt ich bin kein Nietenzähler und mir ist auch nicht wichtig,
ob´s meine Modelle so gegeben hat  ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: starship24 am 12. Juli 2015, 10:20:33
Lenkwaffenkreuzer USS Galveston CLG-3 1965. Ein qualitativ sehr hochwertiger Resin-Bausatz des polnischen Herstellers Niko Model in 1/700.



(http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/galveston08wlfjyvzd.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)



:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Panzer-Fan am 13. Juli 2015, 09:30:55
Tolles Modell!  :klatsch: Fotoätzteile in diesem Maßstab dürften eine ziemliche Herausforderung sein!


:winken:

Mario
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 27. Juli 2015, 22:18:22
So, ich darf auch mal wieder was vorstellen.....Eduards Bf109G-6 in den Farben des JG3´s in Italien´43.
Korrekturen wurden alle, bis auf die Korrektur der Rumpflänge nach bestem Wissen versucht umzusetzen..... :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Mini sein Assistent am 28. Juli 2015, 07:50:40
Moin.

Superklasse   :P :P :P
Wann & wo gibt's mehr zu sehen?

Grüße,
Markus.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Olaf am 28. Juli 2015, 09:08:18
Grandios! Besser geht es für meine Begriffe nicht.
Dieses Modell geschickt fotografiert geht glatt als Original durch.

:meister: :respekt: :meister: :respekt: :meister: :respekt: :meister: :respekt:
:klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Lg Olaf  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 28. Juli 2015, 18:04:11
Zitat von: Mini sein Assistent am 28. Juli 2015, 07:50:40
Moin.

Superklasse   :P :P :P
Wann & wo gibt's mehr zu sehen?

Grüße,
Markus.

Gut erkannt Markus,

wird wie üblich demnächst zu sehen sein...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 12. August 2015, 11:35:13
Bekanntlich ist immer das letzte das gefühlt beste ....... ist bei mir nicht immer so, aber dieses Teil werd ich wohl eine Zeit lang als das für mich persönlich beste betrachten ...
vermutlich weil es jenes mit den meisten Umbauten ist, das ich bisher machte .....

(http://i357.photobucket.com/albums/oo11/waltmcleod/Harley%20Bobber%20-%20Galerie/MB_GalBobber_05.jpg)


:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Helge am 12. August 2015, 11:50:26
Mir gefällt sie auch sehr sehr gut!! :P
(Bis auf die Sterne und die WAR VET Schriftzüge)

Helge
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: RaceFan08 am 10. Dezember 2015, 19:12:55
cooles Gerät, das sollte man in 1:1 haben! :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gamlebilrokker am 17. Dezember 2015, 13:22:00
.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: WaltMcLeod am 17. Dezember 2015, 15:42:15
Erst mal Danke, freut mich  :1:

Stimmt, hätte man weglassen können, aber ich hatte da 'ne Vorlage (Kuckst Du im Baubericht (http://www.modellboard.net/index.php?topic=53179.0)) .... und grad dieses Olive-Drab-Design in Matt-Rostrot mit Sternen hat's mir - und auch dem Beschenkten des Modells - unheimlich gut gefallen ... mittlerweile stehen beide Harleys (Bobber und Militärversion) friedlich nebeneinander (mehr in meinem Portfolio dazu) ........ also, nächstes Jahr auf nach Wilnsdorf, da kannste sie live sehen

:winken: Walter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gamlebilrokker am 18. Dezember 2015, 10:25:04
.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: RaceFan08 am 18. Dezember 2015, 13:34:51
mein schönstes Modell? Die Honda Dax in 1:6 von Tamyia. Das gleiche Ding habe ich auch in 1:1, Baujahr 1973. Auf der Werkbank liegt der Motorblock, als ich die Dax restauriert habe  ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Olaf am 18. Dezember 2015, 13:39:32
Sehr schöne Dax!  :P  :klatsch:

Lg Olaf  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 18. Dezember 2015, 18:06:54
Mein Bestes. 8).. Modell:

(http://up.picr.de/24022232cj.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: AnobiumPunctatum am 19. Dezember 2015, 13:32:40
Da stimme ich Dir zu  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 19. Dezember 2015, 13:42:01
... und ich sehe das genau so.

LG - Uwe :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: bughunter am 22. Dezember 2015, 21:00:39
Als mein bisher bestes Modell sehe ich nun die Libelle (Demoiselle), weil diese urigen fliegenden Kisten eine besondere Faszination haben. Einfache, aber geniale Technik, die nach einer verkleinerten Umsetzung ruft.
Modellmäßig war es durch viele Premieren wie Papierbespannung und Echtholzpropeller sowie durch viele Scratcharbeiten, insbesondere den gedrehten Motor, eine Herausforderung.

Um so mehr kann man sich nun am Ergebnis erfreuen:
(https://lh3.googleusercontent.com/-6kYCK3QB4j0/VlnpAKaNM9I/AAAAAAAAFmU/LXAq5VYmVTA/s1000-Ic42/galerie29.jpg)

Weitere Bilder in der Galerie (http://www.modellboard.net/index.php?topic=54916.0). Mal sehen, was 2016 bringt!

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Olaf am 23. Dezember 2015, 08:50:20
GE  NI  AL ! ! !  :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Lg Olaf  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toty7584 am 23. Dezember 2015, 12:48:44
Toll das Ding Respekt
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: eydumpfbacke am 23. Dezember 2015, 12:57:18
WOW!!!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 23. Dezember 2015, 13:21:27
Ein wirklich tolles Modell das gerade durch seine Detailfülle kaum vom Original zu unterscheiden ist. :P :P

(http://www.smileyparadies.de/weihnachten/41.gif)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 23. Dezember 2015, 19:25:53
Ganz tolles unglaublich filigranes Teil - herzlichen Glückwunsch zu diesem Ergebnis !!!
:klatsch: :klatsch: :klatsch:

LG - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Flugi am 08. März 2016, 15:05:38
Ich weiß nicht, ob es das Beste ist, aber es hat mich über den Winter gut beschäftigt.  ;)
Eine Berijew Be-12 in 1/72 von Modelsvit aus der Ukraine. http://www.ffmc.de/modelle/flugi/bp_be12/bp_be12.html
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Riker am 08. März 2016, 21:04:56
Hey Flugi,

ist ne tolle Maschine, sieht super aus. Kann verstehen, warum sie hier in der Kategorie ist  :P

Schöne Grüße,
Sven  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 09. März 2016, 06:34:11
Ein wirklich tolles Modell. :P
Richtig gut gebaut und lackiert, und dann auch noch ein seltenes Vorbild: Das ist immer ein Hingucker.

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: doom99 am 09. März 2016, 16:18:50
Schon wieder eins meiner besten...

(http://up.picr.de/24822424gx.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 09. März 2016, 18:25:25
Echt Klasse!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: toppertino am 09. März 2016, 23:16:12
Wenn der kopflose Kamerad noch fertig wird, dann ist´s mein bestes bisher:

(https://storage-webde.de/data/Toppertino/open/Meine%20Alben/12798961_782193718579382_1985271378888825216_n.jpg?token=NeXjgVKhwJSltLJP%2F%2FpT1457648011_HvUBdcGWM23UOypnut0QOg%3D%3D)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: senninha am 25. März 2016, 17:13:03
Eindeutig mein neuestes :)

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Riker am 26. März 2016, 19:09:59
Senninha.......

8o 8o :P

Super geworden
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: springbank am 26. März 2016, 23:08:38
Moin,

hm, also am zufriedensten beim Blick in die Vitrine bin ich momentan mit meinem Helen Szenario..

(http://abload.de/img/p10707854yljr.jpg) (http://abload.de/image.php?img=p10707854yljr.jpg)
Da sind mir ein paar Dinge wirklich gut gelungen...(bis auf die Fotos :D)

Gruß
Daniel
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Michel82 am 27. März 2016, 15:49:59
Das hier dürfte mein bisher bestes sein... T-34/76

(http://fs5.directupload.net/images/160306/ollcejvn.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Frusty am 27. März 2016, 19:29:40
Wenige Jahre nach dem Krieg :winken: Tolle Stille, wird darin ausgedrückt. Von der gekonnten Inszenierung, ganz zu schweigen :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Griffon26 am 27. März 2016, 21:22:21
Wow es ist wirklich toll zu sehen wie viel Fantasie die Leute haben und vor allem wie sie diese gekonnt umsetzen.
Meinen absoluten Respekt für all die tollen Modelle und Dioramen! Da wird man ja gerade neidisch.

Nun will ich euch aber auch noch eines meiner Werk in 1:72 vorstellen. Es ist nicht perfekt oder aufregend und es ist eigentlich nicht das beste. Aber durch die Tatsache, dass es das einzige meiner ersten Dioramen ist, welches beim ausmisten nicht in die Tonne flog wählte ich dieses aus. Mir gefällt es, da dieses Diorama für mich eine enorme Herausforderung war. Erste Airbrush Versuche; Figurenbemalung - Woodlandtarnung; Scratchbau - der Sendemast aus Schaschlikspießen, die "Strommasten" und am vorderen Hmmwv die MG Luke (Original ist mir abhanden gekommen und bis heute nicht mehr aufgetaucht  :pffft:) und das Diorama als solches selbst. Die Hmmwvs sind von Revell, die Figuren von Preiser.

So nun genug geschwafelt. Die Bilder sind leider auch nicht grade hochqualitativ:

(http://img4web.com/i/9PKZDT.jpg)

da musste natürlich gerade ein Spinnenfaden durchs bild schleichen  :5:
An die Gesichter traute ich mich damals noch nicht ran.

(http://img4web.com/i/KYLGUT.jpg)


Grüße
Chris  :winken:

Bitte nur 1-2 Bilder, gem. Vorgaben.
GS
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Frusty am 27. März 2016, 21:41:22
Ich kann mir deine Gefühle sehr gut vorstellen. Bin derzeit selber am Verzweiflen, da ich mir einige Probleme mit den "Scots Greys" von Italeri eingetreten habe-

Aber nun zu deinem Dio: Mehr Wirkung hättest du sicher heruasgeholt, wenn du die "Augenhöhe" eingehalten hättest. Von "Woodland" sieht man nicht viel. Außerdem: Wenn du nicht viele Dios, Figuren, etc. gebaut hast, dann wird das doch - bis jetzt - mit Fug und Recht dein BESTES sein??!!

Genier dich nicht - dem besten folgt mit Übung das ALLERBESTE :winken: (Ich rede leicht, da ich selbst an meinem Perfektionswahn verzeifle)

LG
Frusty
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Griffon26 am 27. März 2016, 22:00:15
Hallo Frusty - der Name scheint wohl Programm zu sein  X(

Alles in allem bin ich schon zufrieden. Mir fehlt es manchmal einfach an Geduld jedoch möchte ich alles perfekt haben und so geht halt mal was schief. Aber ich bin gerade dabei an mir zu arbeiten :O

Mit Fotografie habe ich mich auch noch nicht wirklich auseinandergesetzt. Danke für den Tipp mit der Augenhöhe ich mach nochmal schnell ein zwei Fotos.

Training und etwas Selbstbeherrschung sind denke ich eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen für Modellbau  :6:

Grüße
Chris
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Frusty am 28. März 2016, 04:40:48
Servus Griffon,

ja, jetzt ist der Eindruck schon weitaus besser, danke! Schließlich möchte der Betrachter ja einbezogen werden - in die Szene. Und dafür ist die "Begegnung auf Augenhöhe", ein wichtiger Trick. Mit entsprechender Ausleuchtung, Hintergrund, lässt sich dann noch mehr Realitätsnähe erzeugen. 
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Schnecke am 15. Mai 2016, 21:32:53
Ob es das beste, meiner Werke, ist....kann ich so nicht beurteilen. Das hatte dafür die Jury und die Modell - Fan beim DPMV Konvent, vor einiger Zeit, getan  ;)

Zum Modell:  Sd.Kfz. 251/20 Ausf. D " UHU " zur Gefechtsfeldausleuchtung für Panther Ausf. G mit IR - Ausrüstung, Maßstab 1:72, Basiskit: DRAGON, IR - Scheinwerfer: KORA, Motor und Motorraum: ExtraTECH, Ätzteilsatz: Eduard, Generator und Tank für den IR - Scheinwerfer wurde von mir scratch gebaut.

(http://i225.photobucket.com/albums/dd271/big_batzen/DSC02636.jpg)

(http://i225.photobucket.com/albums/dd271/big_batzen/DSC02634.jpg)


P.S.  Die Motorklappen wurden nach den Aufnahmen durch Ätzteile ersetzt
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Michel82 am 23. Mai 2016, 14:55:12
1/35 Dragon "Dicker Max" - Diorama

Titel: Militär 1:35
Beitrag von: juan am 30. September 2016, 19:51:52
Panzer IV G in 1:35 von Dragon 6594, Schürzen noch nicht montiert. Bis dato mein letztes und damit auch mein bestes Modell.

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 09. Januar 2017, 09:50:26
Mein derzeit bestes Modell dürfte meine 1/32er Prowler sein, ein recht massiver Umbau aus einer A-6A Intruder von Trumpeter mit der so ziemlich vollen Dröhnung an Techniken, die mir zur Verfügung standen - selbstgezeichnete Decals (im Siebdruckverfahren hergestellt), 3D-gedruckte Teile,  CNC-gefräste und gelaserte Teile und viel "klassischer" Scratchbau. Die Bauzeit betrug gut anderthalb Jahre.

(http://i1138.photobucket.com/albums/n530/Bendenden/DSC_8004a.jpg)

(http://i1138.photobucket.com/albums/n530/Bendenden/DSC_8007a.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Koffeinfliege am 09. Januar 2017, 10:11:22
Geniales Gerät! :P

/Edit: Falschen Smiley ersetzt. ;)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Scale35 am 09. Januar 2017, 11:21:10
Hui, klasse Prowler, gerade die zweite Aufnahme gefällt mir besonders gut! Wahnsinns Details und harmonische Interaktion der Figuren, welche ich im Übrigen ausgesprochen toll finde  :klatsch: . Gibt es von diesem Werk noch mehr Bilder zu bestaunen?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Travis am 09. Januar 2017, 11:55:13
Klasse!
Starfighter is back! :9:

Genial!!!
  :klatsch:

Tho
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: darkmoon2010 am 09. Januar 2017, 11:58:00
Die Prowler ist ja Hammer, gefällt mir außerordentlich gut  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 09. Januar 2017, 12:58:12
Vielen Dank für die Blumen! Mehr Bilder gibts derzeit nur auf meiner FB-Seite (siehe erster Link in meiner Signatur), ein Rollout werde ich wahrscheinlich erst machen, wenn das dazu gehörige Diorama fertig ist. Das wird noch ein wenig dauern! :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ralph21075 am 13. Februar 2017, 19:59:34
Manno Starfighter, wo bleibt der Prowler-Roll-Out!?!?!?  :5: :5: :5:  :D

Freu mich halt drauf...  :woist:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 14. Februar 2017, 08:43:36
Das wird wie gesagt noch ein Wenig dauern, da das Diorama noch in Arbeit ist. Aber danke der Nachfrage! :)

Mal sehen, vielleicht komme ich ja doch dazu, vorher noch ein paar Bilder des Modells ohne Diorama zu schießen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 14. Februar 2017, 09:14:42
Tolles Teil, Ben!  :P :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 14. Februar 2017, 20:05:51
Jup! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 14. Februar 2017, 20:13:16
Jetzt erst entdeckt! Die Prowler ist genial, Ben! Hut ab! :respekt:

:winken:
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 15. Februar 2017, 10:15:18
Besten Dank - es freut mich sehr, wenn es euch gefällt! :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 15. Februar 2017, 10:51:15
 8o  8o  8o

Das kann nur Photoshop sein....ein Foto von einem Flugzeugträger und dann das Flugzeug mit Personal ausgeschnitten und hier als Bild eigefügt...  8o  8o  8o

Hammer!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 28. Mai 2017, 13:19:47
Seit Ewigkeiten auch mal wieder was fertig gebracht,
Eduards "aussie eight" in 1:48, Spaß hats dennoch gemacht...

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Floppar am 28. Mai 2017, 13:25:29
 8o 8o 8o
Einfach nur geil deine Spitfire - sorry für die Ausdrucksweise, aber was anderes fällt mir da nicht ein.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Taylor Durbon am 29. Mai 2017, 20:41:45
Spitze! Gibts noch mehr Bilder?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Skyline1978 am 30. Mai 2017, 12:41:38
Sehr geil Olli ! Wieder mal ein kleines Meisterwerk !
Respekt dafür. Sieht so aus als hättest den Mojo wiedergefunden nach der kleineren  Modellbaupause 😎
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 30. Mai 2017, 13:00:08
Oops! Grande Olli! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 02. Juni 2017, 14:49:10
Stark, Olli! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: bastelalex am 01. August 2017, 21:45:22
Sehr schön, Olli!

Ich weiß nicht, ob ich ein "bestes" Modell habe, aber meine F-15 Eagle in der Version der Bitburger "Bulldogs" (525. Jagdstaffel/525th Fighter Squadron, 36th Tactical Fighter Wing) gefällt mir persönlich ganz gut, so dass ich auch nach dem Bau nicht viel zu meckern habe (das Modell stammt aus 2015). Gut finde ich immer noch, dass das Modell kein Tamiyagawa ist und trotzdem m.E. ganz gut da steht. Die Schubdüsen stammen von Aires.

EDIT: Bitte nur 1-2 Bilder
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 05. August 2017, 11:16:03
Hi Alex,
schön geworden, Deine Eagle!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Zapata am 25. August 2017, 12:13:20
Hi,Olli deine "Spit" ist echt mal wieder SPITZE!! :P
Hey,Alex deine Eagle ist Super! :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Blackshave am 26. September 2017, 23:19:55
Heute fertig geworden und ich denke dass es bis jetzt mein schönstes Modell ist!

(http://fs5.directupload.net/images/170926/523sofp5.jpg) (http://www.directupload.net)

Gruß Philipp
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wotan am 30. September 2017, 22:28:20
hier die Zündapp solo   Eci M:1:9

bei diesem Maßstab kann man so schön fummeln, auch Spaß hat es gemacht
[attachment=0,msg912651]


Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ice am 29. Oktober 2017, 14:18:11
Eigentlich ist es ja immer das letzte Modell aber bei diesem ist diesmal wirklich mehr geglückt als schief gegangen. :1:

[attachment=0]

[attachment=1]
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mumm am 03. November 2017, 13:13:02
Für mich ist´s meine kürzlich fertig gewordene Tomcat....

(https://abload.de/img/dsc_0014phj4a.jpg)
(https://abload.de/img/dsc_001859jy2.jpg)

Peter  :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: eydumpfbacke am 03. November 2017, 16:08:04
 :P :P, Peter.
Echt Klasse.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: springbank am 03. November 2017, 17:34:08
Ahh da isse ja!!!

Wirklich sehr gut gelungen Peter! Auch die Schattierungen der Paneele etc...
Sehr guter Gesamteindruck :klatsch:

Gruß Daniel
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Dubz am 20. Dezember 2017, 14:14:30
Meine Galactica :-)

(https://lychee.indee.de/uploads/medium/bbde402b50432669f064f2eed8f8d9cc.jpg)

Gruss,

Dirk
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 02. April 2018, 18:23:59
Hallo zusammen,

mein z.Z bestes Modell ohne jegliche Zurüstsets  :3:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Viquell am 25. April 2018, 07:52:04
Für das erste Quartal 2018 würde ich das als mein bestes Modell ansehen
bei den Temperaturen im Moment wohl auch ein erfrischender Anblick  :D

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sparky am 25. April 2018, 09:33:58
Bisher mein bestes Werk:

(http://i279.photobucket.com/albums/kk140/TheralSadurns/IMG_4472_zpsc5a84fb1.jpg)

Das UBoot vom Typ XXIII ist von Bronco in 1:35 in einem gescratchten Abschnitt eines Schwimmdocks. Rein aus dem Baukasten war einfach zu simpel. Der Bausatz selbst ist zwar recht groß, aber (für den RC-Einbau und - Einsatz?) ganz einfach gehalten. Mit Verbesserungen / Detailierungen konnte man sich richtig austoben.

:winken:
Sparky
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 25. April 2018, 11:30:29
Oha! Das wäre einen Baubericht oder zumindest einen Galerieeintrag wert!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Sparky am 25. April 2018, 11:48:53
Den Baubericht gibt es hier:

http://modellboard.net/index.php?topic=44688.0 (http://modellboard.net/index.php?topic=44688.0)

Und den Galeriebeitrag, wenn es endlich fertig ist. Boot und Dock sind soweit fertig, nur am ,,Gesamtbild" fehlt noch was. Männekes und Gerätschaften zB. Aber das ganze Ding steht sicher unter einer Acrylhaube gaaanz hinten wegen unserer unendlichen Baumaßnahmen im Haus. Es wird aber noch und im Moment hat der KFK Vorrang. Dann der GB Vietnam, danach (vl.).
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: f1-bauer am 25. April 2018, 11:51:02
Hans, der BB ist Dir wohl nur vom Radar verschwunden ...

Zitat von: Hans am 08. Juli 2013, 20:26:29
Wunderbar.....sagen kann ich nix, einmal weil mir immer der Mund offensteht und andererseits ich nicht alle Details kenne, aber einfach klasse Arbeit.

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 25. April 2018, 15:40:20
Zitatder BB ist Dir wohl nur vom Radar verschwunden ...

Yeb. Läuft seit 2012, letzter Beitrag 2017. Da komm ich nicht mehr mit in meinem Alter. Danke für das Auftauchen!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: f1-bauer am 25. April 2018, 16:05:54
ZitatDa komm ich nicht mehr mit in meinem Alter.

Jetzt mach ich mir Sorgen ... und Du machst mir Angst  8o. Der BB läuft seit 2013 und ich bin nur vier oder fünf Jahre jünger als Du.

SCNR

Jürgen  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 25. April 2018, 17:03:06
Ja. vertippt, sorry. :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 20. September 2018, 10:02:06
Moin Männers,

mein aktuell "bestes Modell" :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mumm am 20. September 2018, 10:10:04
Super, Olli, das Teil hat ja mächtig was mitgemacht...
Wo hast du den Smiley am Heck her...? :7:

Peter  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Exodus am 23. September 2018, 10:49:21
FW 190 von Eduard in 1:48 ?

Gruß Johne
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 26. September 2018, 20:32:37
Ja das ist die 48´er von eduard.
Den Smiley musste ich ja quasi "draufstempeln" :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 10. Dezember 2018, 15:28:13
Mein bisher bestes ist nach schlappen 5 Jahren Bauzeit fertig - meine 32er Viking.

(https://abload.de/img/img_7007ndc5g.jpg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Flugi am 10. Dezember 2018, 15:54:35
Sehr schön Ben.  :P Haste gestern auch was gewonnen?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 10. Dezember 2018, 16:24:53
Danke, Bernhard! Es gab tatsächlich Gold bei den Flugzeug-Dioramen und die Auszeichnung als bestes Flugzeug / Helikopter. Da bin ich dann doch ein bisschen stolz. :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Spritti Mattlack am 10. Dezember 2018, 17:55:51
Respekt an Ben und Olli!  :P

Wer kann, der kann....................
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Pacific Strafer am 11. Dezember 2018, 06:55:03
Ben: Top  :P und Glückwunsch!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 11. Dezember 2018, 09:25:46
Danke euch! :)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: bastelalex am 12. Dezember 2018, 20:52:27
Schaut super aus. Und Glückwunsch zur Auszeichnung in Putte/BEL !  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 12. Dezember 2018, 21:16:29
Hallo Ben,

klasse Arbeit, du hast es drauf!  :1:

Schöne Grüße  :winken:
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 13. Dezember 2018, 13:28:48
Hallo Ben,

dem schließe ich mich an. Tolles Dio und Aufstellung der Figuren. Der Mann ganz rechts interagiert zwar nicht mit den beiden anderen, wirkt aber absolut natürlich, wie er so in Richtung Kamera schaut.
:P :P :P

LG - Uwe
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 13. Dezember 2018, 15:52:55
5 Jahre, das ist ja geradezu schnell ;-)

Wirklich tolles Modell, Ben. Und herzlichen Glückwunsch!!!

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mause am 14. Dezember 2018, 10:15:31
@ Ben

Manchmal lohnt es sich doch, die Säge anzusetzen. In welchem Museum kann man dein Kunstwerk demnächst bewundern?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: BAT21 am 01. Februar 2019, 16:49:30
Aktuell immer noch mein bestes Modell - die Ta 152 H-1 von Zoukei Mura:

(https://abload.de/img/img_4211b4cwk.jpg)

(https://abload.de/img/img_4225f6c3z.jpg)

Den Rest der Bilder gibt es hier (http://modellboard.net/index.php/topic,61784.0.html).

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Starfighter am 05. Februar 2019, 09:26:21
Beeindruckend!  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: flying wing am 07. Februar 2019, 11:04:28
....denn es ist sehr gut :pffft:

:P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 09. Februar 2019, 11:30:56
Moin zusammen,

mein aktuell fertiges Modell ist die G-14 von eduard in den Farben der ANR...
Mal ohne Smiley auf dem Leitwerk :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: BAT21 am 09. Februar 2019, 12:54:40
Schick.  :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 09. Februar 2019, 13:28:21
Dito :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 12. März 2019, 07:17:07
Guten Morgen allerseits,

mein aktuell fertiggestelltes Modell.
eduards(Wiederauflage Hase) Hawker Typhoon Mk.Ib in 1:48

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Taylor Durbon am 12. März 2019, 13:05:36
Sieht schon brutal aus!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: BAT21 am 12. März 2019, 17:46:33
Überzeugende Lackierung und Alterung.  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 12. März 2019, 19:50:29
Sehr sehr genial  :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: kohl-michael am 13. März 2019, 10:21:33
böse Maschine super umgesetzt. Macht Spaß anzuschauen.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Commander JJ am 13. März 2019, 11:53:20
Super - bitte mit mehr Bildern in die Galerie

Bitte Bitte Bitte :winken:
VG JJ
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 13. März 2019, 12:06:17
Vielen Dank Leute!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: ice am 13. März 2019, 20:33:01
Viel! Mehr! Bilder! Bitte! Danke!

:D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: JBS am 14. März 2019, 06:42:05
Selten ein so realistische umgestztes Modell gesehen, die Lebendigkeit und die Details sind umwerfend!

LG
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: juan am 25. April 2019, 20:20:17
Hi,
mein letztes und bisher bestes Modell. Tiger I früh von Tamiya in 1:35, soll den Tiger von Otto Carius darstellen. Habe das Buch Tiger im Schlamm und habe mich an zwei Fotos orientiert. Letzlich freue ich mich, dass mir vieles Vorgenommene gelungen ist. Viele Grüße, Juan  :winken:

(https://s16.directupload.net/images/190425/xvcppxua.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Graf Spee am 25. April 2019, 20:28:28
Zitat von: juan am 25. April 2019, 20:20:17
(...)Letzlich freue ich mich, dass mir vieles Vorgenommene gelungen ist. (...)

Das sind sowieso immer die besten Modelle.
Weil sie einen wieder ein Stückchen des Weges weiter gebracht haben. :1:

:winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Taylor Durbon am 25. April 2019, 21:59:15
Sieht super aus!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 23. Mai 2019, 08:11:16
Guten Morgen alle miteinander,

ein aktuelles Modell, die eduard Heinkel He280 in 1:48. Revi, Steuerknüppel und Katapultsitz von Quickboost hinzugefügt.

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Koffeinfliege am 23. Mai 2019, 10:05:27
Habe ich eben schon auf Scalemates bewundert. Geniales Ding! :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 06. August 2019, 05:01:50
Moin Zusammen,

nach der Tiffy und Heinkel nun wieder was neues.
eduards Tempest Series II in 48

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 13. Januar 2020, 16:49:09
Mein bestes Modell?
Ganz klar die Tornado Gr.1 von Revell.
Der Bau liegt schon etliche Jahre zurück. Und nach einer laaaaangen Modellbau-Pause
ist viel Know-How verloren gegangen.
So gut kann ich es nicht mehr. ;(
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hörnchen am 13. Januar 2020, 18:42:46
Da brauchst Du keine Angst haben. :D Das Know-How kommt wieder. :1:
Nebenbei geiler Tornado. :P Welcher Maßstab?

Gruß André
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 13. Januar 2020, 19:20:50
Hallo André,

ja, mal schauen, ob das Know How wieder den Weg zu mir findet. :pffft:
Danke für das Kompliment.
Die Toni ist in 1/32. Gibt's seit kurzem wieder; mit alternativen Desert Storm Markierungen.

Gruß, Bernd
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: starship24 am 23. Februar 2020, 12:18:50
Französischer Lenkwaffenzerstörer Suffren von Niko Model in 1/700.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Flugi am 26. Februar 2020, 18:09:54
Ein Lebenszeichen.
Seit vier Jahren in diesem schönen Thema keine MiG mehr hier gezeigt?  ;)
Hier mal die E-166 wie sie 1968 erstmalig in Domodedowo zu sehen war und heute in Moskau/Monino im Museum ein wenig vor sich hin gammelt.
Modelsvit 1/72
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bohemund am 26. Februar 2020, 20:27:29
Na toll, jetzt will ich das Ding in 1/48 haben.  :5:
Wirklich ein großartiges Modell in einem sehr ansprechenden Outfit!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tylli am 03. Mai 2020, 23:00:10
Mein (bis dato) bestes Modell:

Ich habe über 20 Jahre keinen Modellbau betrieben. Als Kind angefangen durch einen Vater und einen Bruder, die schon ganz andere Dinge gebastelt haben an das Hobby herangeführt worden, bin ich in den meisten Fällen einfach an der Geduld gescheitert. Enamel Farben brauchen zu lange zum Trocknen, der Föhn bringt Staub auf die Farbe... ich gebe es zu, ich hatte nie die Geduld. Dann habe ich irgendwann alles aufgegeben und nicht ein Modell wurde fertig.

Dann kam Corona, Kurzarbeit und zu viel Zeit. So hab ich ein altes Hobby wiederbelebt und witzigerweise meinem mittlerweile 75 jährigen Vater und meinen Bruder wieder mit angesteckt. Jetzt hab ich eine Airbrushanlage und die passenden Farben, Washes und Pigmenten ausgestattet und urplötzlich bauen alle 3 wieder Modelle. Gestern war ich das erste Mal mit meinem Vater in einem Modellbaushop und wir haben und eingedeckt. Mein erstes, FERTIG gebautes Modell seht ihr hier.

Es ging mir nicht um historische Akkuratesse, sondern um das experimentieren mit der Airbrush, den Techniken, den Washes, den Pigmenten. Ich habe sowas an diesem Modell erstmals gemacht und messe mich daran. Daher ist dies mein bis dato bestes Modell! Und konstruktive Kritik ist bei mir IMMER willkommen!

Deutscher Panzer IV Ausführung D in 1:35, afrikanische Version mit ,,falscher" Tarnung


[(https://abload.de/img/mobile.9bujz4.jpeg) (https://abload.de/image.php?img=mobile.9bujz4.jpeg)
(https://abload.de/img/mobile.100skio.jpeg) (https://abload.de/image.php?img=mobile.100skio.jpeg)
(https://abload.de/img/mobile.11ugkq4.jpeg) (https://abload.de/image.php?img=mobile.11ugkq4.jpeg)
(https://abload.de/img/mobile.12dvkbg.jpeg) (https://abload.de/image.php?img=mobile.12dvkbg.jpeg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: marjac99 am 03. Mai 2020, 23:12:44
Er gefällt!  :P :klatsch: :1:

Alles andere vom mir hab ich schon gesagt.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: jeremy487 am 29. Mai 2020, 14:27:47
Sehr schön gemacht mit dem Rost und Schmutz. :respekt:
Sowas würde ich nicht hinbekommen :D
Gruß Jeremy
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 05. März 2021, 14:49:41
Liebes Modellboard,

aus meiner Sicht mein bestes Modell, ich hatte es im Oktober 2010 auch schon einmal in diesem Beitrag (Seite 11, so lange ist das schon her :pffft:) erstmalig vorgestellt (https://www.modellboard.net/index.php?topic=25368.msg490215#msg490215). Seitdem hat es etliche Mißgeschicke, Reparaturen, Umbauten, Sockelneugestaltung und Ergänzungen über sich ergehen lassen müssen. Doch nun ist es erstmal (vorläufig ?) fertig:
:D

(https://abload.de/img/k-a1103jenh4k3s.jpg)

Damals wie heute zum Vergleich das ungefähre Gemälde-Vorbild, dem es aber durch meine vielen Ergänzungen nur noch bedingt ähnelt:
8)

(https://abload.de/img/cmcbridebild-mba1sie.jpg)

LG - Uwe   :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: matz am 05. März 2021, 15:02:28
 8o MONUMENTAL !

Das "Bild" hätte eine vergrößerbare Version in höherer Auflösung verdient  :klatsch:

matz
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 05. März 2021, 17:02:49
"Schlachteplatte" vom aller Feinsten. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Gruß,
Bernd
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Uwe B. am 07. März 2021, 17:35:08
Dank Euch beiden!

@Matz, dies lässt unsere 150k-Regel nicht zu. Aber ein SEHR umfangreicher Galeriebeitrag mit vielen Einzelbildern und einigem Text ist in Arbeit. Dauert noch ein wenig, das Bild hier war nur als Teaser gedacht.  :D

LG - Uwe   :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 07. März 2021, 21:36:36
Zitat von: Uwe B. am 07. März 2021, 17:35:08
SEHR umfangreicher Galeriebeitrag

Na da freuen wir uns doch drauf. :D
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 08. März 2021, 09:21:12
Und ob!  :1: :1: :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Maesi am 08. März 2021, 11:58:34
Zitat von: Uwe B. am 07. März 2021, 17:35:08
... das Bild hier war nur als Teaser gedacht.  :D

Habe dein Werk schon live bewundern können, einfach großartig  :respekt: .


:winken:
Matthias
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: freddy55 am 08. März 2021, 13:41:06
Hallo Leute,

von meinem besten Modell gibt es noch keine Fotos. :3:
mein bestes Modell ist immer das nächste Modell, wenn ich mir überlege was ich bei meinem letzten noch anders , besser gemacht hätte :7: :7: :7:

fred
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Michael Krause am 24. März 2021, 18:36:30
Guten Tag Zusammen,

das beste Modell ist immer so eine schwierige Frage...dieses Modell hat jedenfalls einen langen Reifeprozess über mit vielen Umbauten und Veränderungen hinter sich, bis es schließlich fehlerfrei im Betrieb funktionierte.
Das Modell ist ein Weißmetall/Messingbausatz in 1:87, es fehlt natürlich noch die Alterung:

[attachment=0]

Bis denn
Michael 
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: KlausH am 24. März 2021, 18:45:01
Wow, wunderschöne(r) "Bubikopf"! :respekt:

:winken:
Klaus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Jensel1964 am 24. März 2021, 21:17:45
Eine sehr schöne Lokomotive, Michael. Ist das ein Weinert Modell?
Viele Grüße, Jens  :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Michael Krause am 24. März 2021, 22:52:26
Hallo Klaus, Hallo Jens,

Danke für das Lob  ;)
@Jens: Ja, das Grundmodell ist von Weinert, aber nach dürftiger Fotolage an die echte 64 023 im Zustand Anfang der 1950er Jahre angepasst. Die Radsätze sind maßstäblich, die Steuerung, Zylinder und Tritte sind auf ein annähernd maßstäbliches Lichtraumprofil gebracht worden. Vor allem die Steuerung war eine echte Zitterpartie  :D

Bis denn
Michael
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Benzi95 am 24. März 2021, 23:33:04
Ich glaube ich würde meinen BREM werten.
Der bis jetzt teuerste und aufwendigste Bausatz den ich hatte.

(https://abload.de/img/ea8da8da-b777-4c72-bmqjvd.jpeg)

(https://abload.de/img/34eb9a30-dfd1-4982-a4njxs.jpeg)
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 19. Mai 2021, 06:52:32
nach längerer Abstinenz auch mal wieder was von mir....
eduard Bf 109F-2 aus dem Barbarossa Kit in 1:48
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Kannonenvogel am 19. Mai 2021, 09:16:49
 :P :P :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Commander JJ am 19. Mai 2021, 10:28:32
Klasse - 109 F-2  :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Koffeinfliege am 19. Mai 2021, 10:51:39
An der Haube erkennt man den Künstler an der Airbrush. ;)  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 19. Mai 2021, 15:53:07
Vielen Dank Leute,

kommt auch demnächst in die Galerie.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: stu am 04. November 2021, 21:36:18
Aktuell 2 Katzen in 144 von Revell mit Fightertown decals...aber das Beste ist meistens das nächste ;-)

7TP9n22.jpg YTH17q7.jpg
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 04. November 2021, 23:15:52
 :love: :love: :love: :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 07. November 2021, 23:46:52
Hallo zusammen,

mein neuestes und auch "bestes" Modell
Versuch im Panzermassstab 1:35; Bf 109G-6 von Border

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 08. November 2021, 09:25:01
Wooooaaaahhhhh!!!  8o
Sagenhaft! Mit Photoshop einen passenden Hintergrund einschieben und die geht als "echt durch"!

Toll!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Liebe Grüße,
Andreas
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Saturn65 am 08. November 2021, 20:08:07
Suuuper!  Ein geniales Modell. Glückwunsch zu deiner tollen Arbeit.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 08. November 2021, 23:14:53
Wunderschöne 109. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Sie hätte einen Platz in der Galerie (mit mehr Fotos) verdient.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 09. November 2021, 06:26:05
Danke Leute,

freut mich, dass sie Euch gefällt. :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Friedarrr am 22. November 2021, 17:18:52
Die Prop-Blätter machen richtig was her, wie auch die Erosionen der Nasenkante und Spinnerspirale, schon ein Brecher.

Die Niete, gerade in der Motorverkleidung hauen etwas rein...

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 23. November 2021, 07:11:25
Zitat von: Friedarrr am 22. November 2021, 17:18:52
Die Prop-Blätter machen richtig was her, wie auch die Erosionen der Nasenkante und Spinnerspirale, schon ein Brecher.

Die Niete, gerade in der Motorverkleidung hauen etwas rein...

Hallo Rolf,

schön Dich hier zu treffen! :winken:
Ich gebe Dir absolut recht, die Nietreihen sind auch mir zu heftig.
Sicherlich zu überlegen ob dies das richtige Modell für ein OOB-Build ist, für mich das erste Modell seit über 15Jahren ohne jeglichen Zusatz an Artikeln aus dem Aftermarket.
Quasi ein nacktes OOB Modell  :O
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Aero am 09. März 2022, 19:43:51
Ich finde vor allem die Lackierung sehr eindrucksvoll, auch das Weathering ist dir sehr gut gelungen, sehr schönes Modell!  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 12. März 2022, 07:49:53
Zitat von: Aero am 09. März 2022, 19:43:51
Ich finde vor allem die Lackierung sehr eindrucksvoll, auch das Weathering ist dir sehr gut gelungen, sehr schönes Modell!  :klatsch:

vielen Dank!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 12. März 2022, 07:54:42
Anbei mein letztes fertiges Modell, wohl auch eines meiner bisher besten....
Messerschmitt Me 262B-1a/U1, HobbyBoss in 1:48 inklusive einiger Zurüstartikel.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gøran am 12. März 2022, 10:50:41
... was soll ich sagen, einfach wunderbar  :respekt: .
Wobei es mir sehr schwer fällt eine Entscheidung treffen zu müssen,  denn deine letzten Werke sind generell auf dem höchsten Level.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 12. März 2022, 10:56:23
Toll gebaute & lackierte Schwalbe. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Möchtest du vielleicht mal einen Baubericht posten?
Wäre sicherlich spannend.

Gruß,
Bernd
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 13. März 2022, 09:57:39
Danke Euch!
Zitat von: NonPerfectModeller am 12. März 2022, 10:56:23
......
Möchtest du vielleicht mal einen Baubericht posten?
Wäre sicherlich spannend.

Hallo Bernd,
ein Baubericht davon wird in der Maiausgabe der MF erscheinen.
Alternativ gibt es noch einen WiP davon auf meiner Patreon Seite https://www.patreon.com/posts/54121929
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 13. März 2022, 13:27:40
BB im MF ist 8)

MFG
Bernd  :3:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mirami am 13. März 2022, 16:08:44
Spitzenmäßig!so ein geiles Modell bekomme ich (aus Mangel an Geduld)nie hin. :P :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 15. März 2022, 11:07:48
Zitat von: mirami am 13. März 2022, 16:08:44
Spitzenmäßig!so ein geiles Modell bekomme ich (aus Mangel an Geduld)nie hin. :P :klatsch:

ja ja, die Geduld ist eines der wichtigsten Tugenden beim Modellbau.....
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Aero am 18. März 2022, 22:58:40
Gleich noch so ein Kracher!  :P
Die 262 ist eins von meinen Lieblingsflugzeugen und die Nachtjägerversion finde ich von der Lackierung her interessant, hab allerdings selbst nur die a1 von Tamiya da liegen.
Bin schon auf dein nächstes Werk gespannt!   :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 21. März 2022, 06:52:17
nochmals danke!

als nächstes habe ich gleich drei Maschinen in der Pipeline (Ju 88A-5/trop, Fw 189A und Hs 129B), eine von denen wird es dann sein die hier als nächstes zu sehen sein wird.
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 21. März 2022, 23:12:22
Der "Büchsenöffner"!
Welcher Hersteller bzw. Maßstab?
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 22. März 2022, 06:54:06
Zitat von: NonPerfectModeller am 21. März 2022, 23:12:22
Der "Büchsenöffner"!
Welcher Hersteller bzw. Maßstab?

1:48 von Hobby2000 ex Hase
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 22. März 2022, 17:46:42
Das sind gute Kits; fallen fast von selbst zusammen. :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 29. Juni 2022, 06:19:14
Guten Morgen zusammen,

hier möchte ich Euch mein bestes, aber auch am aufwendigsten zu lackierendes, Modell zeigen.
Hobby2000/Hasegawa Hs 129B-2 der 8.(Pz.)/Schl.G.2 in Nord Afrika 1943.

Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: knightofthesky am 29. Juni 2022, 07:02:56
G...l!!!  :D
Wie bekommt man so eine Mäandertarnung hin? Unglaublich!
Ganz abgesehen vom Gesamteindruck, echt toll.

Gruß
Dietmar
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: tsurugi am 29. Juni 2022, 10:16:40
Wunderschöne Lackierung und ich mag den Typ generell sehr


Gruß

Markus
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Kannonenvogel am 29. Juni 2022, 11:37:30
 :P :P :P :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: mirami am 29. Juni 2022, 14:05:05
Klasse!wirklich sehr realistisch. :P :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gøran am 29. Juni 2022, 15:54:20
Högschde Qualität  :respekt:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Aero am 29. Juni 2022, 17:16:33
Erste Sahne, vor allem die Lackierung schaut Klasse aus, tolles Modell!  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 30. Juni 2022, 06:05:28
Danke Leute!
Freut mich dass Euch die Henschel gefällt :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 15. Oktober 2022, 08:27:18
Guten Morgen Leute,

anbei mein letztes und zugleich auch bestes Modell, ICM Ju 88A-5/trop in 1:48 :winken:

[attachment=0]

[attachment=1]
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Kannonenvogel am 15. Oktober 2022, 10:39:05
Muss wirklich sagen Beeindruckend! :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Friedarrr am 15. Oktober 2022, 19:01:34
Ja die Ju schaut klasse aus, die Farbgebung deiner Modelle ist dein absolutes Steckenpferd. Das Auge ist voll beschäftigt, du hast deinen Stil gefunden, daher beneide ich dich.Die unterschiedlichen Spinner, die Russpuren, gelber Landescheinwerfer....... :klatsch:
Mir ist das ganz leicht zu spanisch. Hab ich schon mal geschrieben, aber ihr Saarländer sind (seid) ja näher an Spanien. :1:

ICM hat einige Fehler, da muss man aufpassen...
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 16. Oktober 2022, 08:31:59
Vielen dank Leute!
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Marderkommandant am 16. Oktober 2022, 09:56:33
Einfach unglaublich.
Es ist schwer vorstellbar, dass ein Modell von Dir ein anderes Deiner Modelle zu übertreffen vermag - aber Du schaffst das immer wieder....  :1:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gøran am 17. Oktober 2022, 12:54:29
Zitat von: Friedarrr am 15. Oktober 2022, 19:01:34
Die unterschiedlichen Spinner ...

Ja dieses Detail hat mir bereits bei der Hs 129B-2 gefallen  :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Aero am 17. Oktober 2022, 13:22:47
Gleich 2 wundervoll gebaute Modelle, beides erstklassige Arbeiten, wirklich Top!  :klatsch:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 18. Oktober 2022, 06:28:27
Nochmals danke.
Nach dem Modell ist vor dem Modell und jetzt gehts ans nächste :winken:
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: Cpt. Lee Adama am 23. Oktober 2022, 01:39:48
Also, ich kann mich nur anschließen, richtig feine Arbeiten.  :P :P :P
Titel: Re: Euer bestes Modell
Beitrag von: vonMackensen1914 am 24. Oktober 2022, 17:48:42
Erste Sahne  :klatsch:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Karaya am 19. November 2022, 12:06:05
Hallo zusammen,

hier mein neues, bestes, Modell aus dem Hause Tamiya in 1:48.
Bf 109E-7 inkl. diversen Zurüstartikeln. :winken:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Iceman86 am 19. November 2022, 12:20:40
Sieht sehr gut aus und ich bin immer wieder erstaunt über die Effekte.
Mir persönlich wirkt das aber schon zu stark verwittert. Aber das scheint der aktuelle Trend zu sein.

Gruß
Daniel
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 19. November 2022, 13:50:36
"Aktuell" ist gut... :D
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Iceman86 am 19. November 2022, 15:08:26
Naja ich finde es hat sich da in den letzten 10 Jahren schon ganz schön entwickelt. Auch dank der ganzen Produkte die dazugekommen sind.
Ich habe großen Respekt vor der Leistung dies so zu lackieren und mit entsprechenden Techniken zu verwittern.
Mir persönlich ist es halt schon zu viel.

Gruß
Daniel
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Tomwilberg am 19. November 2022, 15:40:37
... der ganze Vogel total verranzt, aber die Schusskanäle pieksauber...
 :winken:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: bughunter am 19. November 2022, 16:43:36
Ein Modellbauer verbessert sich ja hin und wieder mit einem neuen Modell und lernt dazu.
Aber die letzten Seiten sind nur mit den Modellen eines einzigen Modellbauers gefüllt. Das passt für mich irgendwie nicht zum Thread-Titel "Euer bestes Modell".
Und nein, ich werde diese Patreon Seiten nicht abonnieren.
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: darkmoon2010 am 19. November 2022, 17:51:06
Bughunter:  :P :P :P
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Friedarrr am 20. November 2022, 09:47:40
Wenn man in der obersten Liga Modelle baut, werden die gezeigten schon energischer betrachtet. Das ist auch überhaupt nicht verwerflich und zeichnet den Modellbauer sogar aus!

Manchmal werden sie mit winzigen berechtigten Argumenten bemängelt und manchmal einfach ohne weitere Recherche oder Wissen über das bemängelte, bzw. ohne genauere Anmerkungen.
Bezieht sich jetzt nicht nur auf hier, diesen Faden oder dieses Forum...

Die hier nachgebildete Mühle von Oblt. Ludwig Franzisket war schon recht abgeflogen, es gibt von diesem Flugzeug einige Bilder die das zeigen, oder sehr vermuten lassen.
Ich bin ein Freund von Hinweisen, Austausch, Bemerkungen..... ja auch von Ansporn, Begeisterung.... einfach von einer art Nachbesprechung zum Modell. Leider findet das in den Foren in denen ich unterwegs bin überhaupt nicht mehr statt! Leider! Ich denke selbst bei  nicht so versierten Modellbauern ist es nicht hilfreich nur toll, das ist das schönste Modell das ich je gesehen habe... und all den anderen Floskeln zu schreiben. Aber als gebranntes Kind versteh ich das ja zum Teil... lieber Freunde schaffen als die Wahrheit schreiben...denn es ist natürlich ein schmaler Grat. Ein gefestigter Modellbauer, egal ob versiert oder nicht, wird das aber immer gut auffassen, sofern nachvollziehbar. (meine Meinung. für nicht Gefestigte hab ich den Buckel).

Aber zum Modell, denn wenn mir was gut gefällt schaue ich mir das gut an!
Die Innenseite der Vorflügel ist vorbildlich (meist wird in Flugstellung lackiert, gilt auch für Landeklappen.. sieht man oft falsch!). Selbst der Übergang bei eingefahrenen Klappen stimmt am Modell dann auch.
Die z.T. abgesetzten Wartungsdeckel, ob es am Original auch so war oder nicht, einfach toll.
Der Blechstoß der Beplankung am Rumpfrücken der Hecktüte. Wieviele vergessen das.
Die Verwitterung gefällt mir sehr. Nicht einfach nur schattiert, da ist Technik und Geduld zu sehen. Mit einfachen Wolken sprühen ist da nichts. Das ist schon an der Wirklichkeit dran!
Die Darstellung der bespannten Ruder. Und ich finde es gut das die Bügelkanten nicht rot sind....

Die Darstellung der Schmachspuren an den MG/FF will mir dagegen nicht ganz behagen. Deutsche Mun.  hat nicht sehr "Geschmaucht"..daher gefällt auch die Darstellung der Rumpf MG´s besser...
Das Spritdreieck müsste meinem Erachtens C-2 oder C-3 sein, die Mühle hat eher einen "N" Motor.
Meckern auf hohen Niveau, weil es so ein klasse Modell es eben zulässt!

Ich freue mich auf weiteres.
Denn es macht Spaß solch ein Modell auch länger zu bertachten!

Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gøran am 20. November 2022, 10:22:50
Hallo Oliver,

wieder einmal mehr wunderbare Handwerkskunst. Sehr schöne subtile Farbnuancen und wie gewohnt von dir, einwandfrei gebaut. Eine Verbesserung in diesem Maßstab und auf deinem Niveau ist für mich, also als staunend zurückgelassener Betrachter schwer auszumachen.

Was bleibt ist, ein fantastisches Modell  :klatsch:  .

PS.: wo bleiben all die besten Modelle der anderen User? Gibt doch sicher reichlich davon  :6:  .
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Iceman86 am 20. November 2022, 12:19:32
Zitat von: Gøran am 20. November 2022, 10:22:50PS.: wo bleiben all die besten Modelle der anderen User? Gibt doch sicher reichlich davon  :6:  .
Die werden meist in eigenen Threads präsentiert. Hier geht es ja um das ,,beste" Modell. Das ist dann schon etwas besonderes. Üblicherweise ist nicht jedes neue Modell auch unbedingt das beste.

Es wäre also auch mal schön wenn Oliver auch mal eigene Threads für seine Modelle machen könnte. Vermutlich würde das dann aber in Konkurrenz zum kostenpflichtigen Patreon stehen.

PS: Ich habe die Bf 109 nicht schlecht gemacht da es handwerklich wirklich toll gemacht ist. Lediglich finde ich persönlich die Verwitterung zu heftig. Anhand der Bilder ist dies dann aber persönliche Interpretation.

Gruß
Daniel
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hörnchen am 20. November 2022, 12:59:28
Bei mir ist das Letzte allerdings mein Bestes. :D

F-15J Hasegawa 1:72

F-15J_1.jpg

Gruß André
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 20. November 2022, 13:50:52
Sehr schöne F-15. :klatsch:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: bughunter am 20. November 2022, 13:58:33
Yep, und da findet die berühmte japanische Kirschblüte zu jeder Jahreszeit statt :P
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Alex am 20. November 2022, 14:33:48
Zitat von: Iceman86 am 20. November 2022, 12:19:32Es wäre also auch mal schön wenn Oliver auch mal eigene Threads für seine Modelle machen könnte. Vermutlich würde das dann aber in Konkurrenz zum kostenpflichtigen Patreon stehen.

Gruß
Daniel

Ich finde seine Modelle auch sehr ansprechend und gut gebaut/gealtert, aber nur 2-3 Bilder zeigen, und eine eigene Patreon-Seite zu führen, finde ich ein Bisschen... kommerziell.

Alex
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: darkmoon2010 am 20. November 2022, 15:05:12
Tolle F-15, gefällt mir außerordentlich gut. 
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gøran am 20. November 2022, 16:38:30
Zitat von: Hörnchen am 20. November 2022, 12:59:28Bei mir ist das Letzte allerdings mein Bestes. :D
Gruß André

Wunderschöne 🌸  :D
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Jensel1964 am 20. November 2022, 16:58:45
Die "japanische Kirschblütenkönigin" ist Dir wirklich sehr gut gelungenen,  André. :klatsch:  :klatsch:
Viele Grüße,  Jens  :winken:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Angel am 20. November 2022, 17:17:21
Klasse  :klatsch:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hörnchen am 21. November 2022, 16:28:17
Danke, liebe Leute.

Gruß André
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bono1975 am 21. November 2022, 17:24:57
Zitat von: Jensel1964 am 20. November 2022, 16:58:45Die "japanische Kirschblütenkönigin" ist Dir wirklich sehr gut gelungenen,  André. :klatsch:  :klatsch:
Viele Grüße,  Jens  :winken:

Dem würde ich mich gerne anschließen und den leisen, wirklich sehr leisen Wunsch nach einem Galeriebeitrag äußern ... ?!
Ernsthaft, das Dekor würde ich gerne aus verschiedenen Blickwinkeln sehen.  :P  :1:

Beste Grüße,

Marcus
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: marjac99 am 21. November 2022, 18:06:55
Zitat von: Bono1975 am 21. November 2022, 17:24:57
Zitat von: Jensel1964 am 20. November 2022, 16:58:45Die "japanische Kirschblütenkönigin" ist Dir wirklich sehr gut gelungenen,  André. :klatsch:  :klatsch:
Viele Grüße,  Jens  :winken:

Dem würde ich mich gerne anschließen und den leisen, wirklich sehr leisen Wunsch nach einem Galeriebeitrag äußern ... ?!
Ernsthaft, das Dekor würde ich gerne aus verschiedenen Blickwinkeln sehen.  :P  :1:

Beste Grüße,

Marcus

*zustimm*  :klatsch:
So ein tolles Modell gehört auch in die Galerie
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Gøran am 22. November 2022, 09:26:30
Ja Bitte André, du kannst uns doch jetzt nicht mit einem Bildchen abspeisen :6: .

Oder müssen wir erst die ModellFan kaufen :3: .
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hörnchen am 22. November 2022, 17:07:37
Nein ihr braucht nicht auf die ModellFan warten. :D
Ich komme allerdings erst am Wochenende dazu.

Gruß
André
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Bono1975 am 23. November 2022, 11:34:22
Zitat von: Hörnchen am 22. November 2022, 17:07:37Nein ihr braucht nicht auf die ModellFan warten. :D
Ich komme allerdings erst am Wochenende dazu.

Gruß
André

:P

Danke!

LG, Marcus
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Predator am 23. November 2022, 13:51:30
"Na Männer........alles klar?"  :D

Mein bestes Modell ist die "Zeitmaschine" aus dem Film von 1960.

Alles aus Karton gebaut.

Die Maschine:

T 1 a-modified.jpg
 
Die wahre Grösse erkennt man hier  :6:

T 1-modified.jpg 

Und das wichtigste die "Tantalusbox"

T 2-modified.jpg

Das Modell zu entwerfen und zu bauen hat mir damals sehr viel Spaß gemacht ich erinnere mich gerne daran  :klatsch:

T 3-modified.jpg

T 4-modified.jpg 
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Kerbholz am 23. November 2022, 14:20:12
Ganz großes Kino! Und dann noch aus Karton in dieser Größe. Meinen Respekt hast Du !  :P  :P  :P 
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hans am 23. November 2022, 15:11:42
Sehr sehr erstaunlich
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: marjac99 am 23. November 2022, 16:00:16
Ich würde wahnsinnig!  8o

 :respekt:  :respekt:  :respekt:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Jensel1964 am 23. November 2022, 16:27:46
Genial, einfach nur genial. 8o  Das ist mal komplett ab vom Mainstream.  :D  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:
Viele Grüße, Jens  :winken:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Hörnchen am 23. November 2022, 16:43:23
Hammer  8o

Gruß André
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: darkmoon2010 am 23. November 2022, 16:51:15
Super, mal was ganz anderes  :P :P :P
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: NonPerfectModeller am 23. November 2022, 17:48:17
Absolut fantastisch. :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Wolf am 23. November 2022, 18:01:47
Krass.....so klein. Wunderschön!
Titel: Aw: Euer bestes Modell
Beitrag von: Kannonenvogel am 24. November 2022, 16:29:05
 :klatsch:  :klatsch:  :klatsch: