Neuigkeiten:

Autor Thema:  Future zäh  (Gelesen 583 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20183
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Future zäh
« Antwort #15 am: 04. Mai 2021, 10:47:19 »
Ich tauche garnicht mehr sondern pinsel die Klarsichtteile ein. Geht genauso gut oder besser.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5643
  • Dirk Fries
Re: Future zäh
« Antwort #16 am: 04. Mai 2021, 11:23:35 »
Verdünnst Du vor dem Pinseln oder einfach so direkt aus der Buddel?
Auch wenn es vielleicht etwas OT ist: Tragt ihr Future VOR oder NACH dem Maskieren von Kanzeln auf?
We are the pirate metal drinking crew

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20183
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Future zäh
« Antwort #17 am: 04. Mai 2021, 12:02:43 »
Direkt aus der Flasche

Mir ging das auf den Zeiger dass trotz platzieren auf einem Küchentuch nicht immer alles abgelaufen ist und manche Stellen doch etwas dicker blieben oder sich manchmal Luftblasen gebildet haben.
Deshalb nehme ich jetzt einen weichen Acrylpinsel und pinsel die Kanzeln ein. Geht zumindest bei 1/72 gut.

Ich mache erst Future und dann die Masken. Nachher macht ja irgendwie keinen Sinn. Man würde ja dann maskieren, die Streben lackieren, dann  Masken ab und Future. Dadurch würden ja die lackierten Streben alle glänzend werden.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5643
  • Dirk Fries
Re: Future zäh
« Antwort #18 am: 04. Mai 2021, 12:05:05 »
Ok, klingt gut.  :P
Das teste ich in den nächsten Wochen mal (vorsichtig) in 1:48.
Danke!
We are the pirate metal drinking crew

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20183
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Future zäh
« Antwort #19 am: 04. Mai 2021, 12:15:33 »
aber wirklich einen weichen sauberen Pinsel nehmen, gut eintauchen und höchstens 2-3 mal schnell drüberpinseln ohne Pause dazwischen.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5643
  • Dirk Fries
Re: Future zäh
« Antwort #20 am: 04. Mai 2021, 12:19:20 »
... sonst gibt es wahrscheinlich Schlieren, könnt ich mir vorstellen.
Ich guck auch mal, dass ich das vorher mal an Klarsichtteilen aus der Grabbelkiste teste  :D
 :P
We are the pirate metal drinking crew

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20115
Re: Future zäh
« Antwort #21 am: 04. Mai 2021, 16:22:33 »
Was auf Future halt nicht wirklich geht, sind salmiakhaltige Abdeckflüssigkeiten. Auch Velleho Liquid Mask kann ich nicht empfehlen, es nimmt das Future einfach mit ab beim Ablösen. Also nur mit Band abdecken.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5643
  • Dirk Fries
Re: Future zäh
« Antwort #22 am: 04. Mai 2021, 17:05:59 »
 :P
We are the pirate metal drinking crew

Weme65

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1085
  • Werner M.
Re: Future zäh
« Antwort #23 am: 04. Mai 2021, 20:37:04 »
ich nehm nach dem Future zum Maskieren von
Mr. Hobby das Mr.Masking Sol R
und hab bisher auch noch keine probleme gehabt.

Gruß Werner  :winken:
Unterfranke

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14068
Re: Future zäh
« Antwort #24 am: 04. Mai 2021, 21:03:34 »
Kann ich bestätigen. Das Zeug reagiert auch nach einem Jahr noch nicht mit Future. Meine erste Wahl.

:winken:
Klaus