Neuigkeiten:

Autor Thema:  Zeigt eure Projekte XIV  (Gelesen 73464 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1897
  • Gut ist gut genug.
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #735 am: 07. August 2022, 20:22:37 »
Die Shturmovik glänzt - noch. :D
Jetzt wird gealtert.
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32
Kommende Projekte:
FMA IA 58A Pucará 1/72 Special Hobby
                  1/48 Kinetic
Heinkel He 111P-1 1/32 Revell

effpe

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 510
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #736 am: 09. August 2022, 08:22:39 »
Und was lange währt, wird dann irgendwann auch mal fertig....
Danke an Eduard's Ersatzteilservice.






Und die nächste Ersatzteillieferung von Eduard ist schon wieder unterwegs.
Irgendwie läuft da was falsch.
Nach fehlenden oder beschädigten Teilen jetzt zur Abwechselung mal beschädigte Decals.
Brandneuer Bausatz mit Recyclingpapier als Schutz für die Decals. Leider klebte das fest und
in der Folge sind dann die Decals beschädigt worden.
Passt hier wohl nicht hin, sonst würde ich mal Bilder davon posten.

Tschü
Friedhelm

effpe

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 510
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #737 am: 09. August 2022, 08:25:12 »
Und das nächste Projekt läuft schon.
Diesmal ohne Fehlteile  :)





Einfach nur tolle Bausätze, die Eduard da abliefert!

Gøran

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 230
  • All Standards
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #738 am: 09. August 2022, 15:23:56 »
Beide richtig gut  :klatsch:
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

Aero

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 164
  • We love to MB you :-)
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #739 am: 09. August 2022, 15:39:01 »
Schauen beide gut aus, die Mustang hat was mit den Streifen in der Lackierung am Heck.  :P

Zu den Decals wo das Papier dran geklebt hat, sowas hatte ich auch schonmal aber ich konnte die Decals trotzdem nutzen, hab sie lange in Wasser eingeweicht und die Papierreste mit nem Pinsel dann weg gewischt/gerieben oder wie auch immer, ist nur sehr zeitaufwendig und mühselig.  ;)

effpe

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 510
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #740 am: 09. August 2022, 19:44:12 »
Bei mir kleben nur leider die Decals Stückchenweise am Papier.
Ich habe mal ein Bild angehängt. Und das sieht so durchgehend bei allen Schriften/Zeichen aus.



Aber wie gesagt, Ersatz ist unterwegs.
Aber seid ich in den 48er-Bereich reinschnuppere, habe ich in diesem Jahr schon dreimal den
Service in Anspruch nehmen müssen. Bei einem weiteren Bausatz fehlt wieder ein Teil, wird aber für die Version
nicht benötigt. Und noch ein anderer Bausatz hat einen Gussast mit Unmengen von 'flash', das graut es mir jetzt
schon vor.
Ich finde Eduard absolut toll, die Bausätze sind Spitze, aber irgendwie ist da zur Zeit der Wurm drin.

Tschü

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1897
  • Gut ist gut genug.
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #741 am: 09. August 2022, 20:28:34 »
Schönes "Wildpferd". :P
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32
Kommende Projekte:
FMA IA 58A Pucará 1/72 Special Hobby
                  1/48 Kinetic
Heinkel He 111P-1 1/32 Revell

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2705
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #742 am: 10. August 2022, 15:34:10 »
Eine Avia fertig - da kann man doch gleich die zweite in Angriff nehmen:

 

* IMG_8637.jpg (123.59 KB)


:winken:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20720
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #743 am: 12. August 2022, 10:21:01 »
Sehr schön. Für die Avias bin ich von meiner Vorgabe abgewichen nur "deutsche" Luftfahrt Flugzeuge zu bauen. Sie gehören einfach in die Ahnenreihe der Bf 109 und sind obendrein tolle Modelle.

Ich selber werkel (mal wieder) an einer Fw 190 A rum. Ist noch so ein Nachzügler zum damaligen GB. War zwar nicht gemeldet aber ich wollte halt auch immer noch die Eduard A8 bauen. Damit habe ich dann die A8/F8/9 Hauptmodelle durch. (Revell, Airfix, Hasegawa und Eduard). Außerdem wollte ich einfach mal testen wie schnell man den Eduard Bausatz bauen kann.
Deshalb nahezu komplett OOB und kaum Verfeinerungen (Einzig das Fahrwerk bekommt noch Bremsleitungen und die Propeller werden dünner geschliffen.)

Des weiteren (um Zeit zu sparen) ist das Modell komplett Freihand lackiert. Lediglich an den Scharfen Flügel Rumpf Übergangen und die Kanten der Flügel/Ruder Unterseiten sind mit einem kleine Streifen maskiert worden. Es fehlt noch das rote RVB. Vieleicht hat ja einer auf Grund der unterschiedlich lackierten Seiten eine Idee, welche 190 es werden soll.

Bisher reine Bauzeit 15 Stunden innerhalb der letzten 6 Tage.



Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2747
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #744 am: 12. August 2022, 15:45:36 »
Kommt da in die überlackierte Fläche vl. eine rote 19 rein? Könnte passen.

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20720
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #745 am: 12. August 2022, 15:55:02 »
 :P genau
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2747
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #746 am: 12. August 2022, 16:15:33 »
Na dann ein „Helau“ auf den Treffer.  :D

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2705
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #747 am: 13. August 2022, 07:56:30 »
Nach dem Aufbringen der Abziehbilder kommen bei mir ein weiteres Mal Zweifel auf, ob die vielen Lobeshymnen auf die Avia von Eduard wirklich gerechtfertigt sind:

 

* IMG_8644.jpg (132.78 KB)


Auf dem Bogen leuchten die Hoheitsabzeichen noch schön in Blau und Rot, auf dem Modell sieht alles nur noch blass aus... das Rot erinnert mehr an ein Braun.
Ist zwar schön, wenn man den Trägerfilm abknibbeln kann, aber etwas mehr Deckkraft bei den Farben wäre auch ganz nett gewesen. :5:
Beim hellen Grüngrau der israelischen Avia fiel das noch nicht so sehr auf, aber bei dem dunklen Grün hier fällt es doch auf.

Aber wahrscheinlich wird mir gleich wieder jemand erklären, dass es nur Jammern auf hohem Niveau ist. :pffft:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 7860
  • Reling-Verweigerer
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #748 am: 13. August 2022, 08:08:47 »
Ich erkläre hiermit, dass es Jammern von jemand auf hohem Niveau ist :D
Im Bau: Fregatte Peder Skram (Masters of Military)


Koffeinfliege

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2545
  • Aachen - Köln
Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Antwort #749 am: 13. August 2022, 09:32:38 »
Finde auch, auf den Bildern sehen die Farben klasse aus. Gefällt mir sogar besser als zu knallig.