Neuigkeiten:

Autor Thema: Dioramen Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)  (Gelesen 529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

passra

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 828
  • Niederbayern
Dioramen Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« am: 12. Mai 2022, 09:47:39 »
Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung

 

* P1010435.JPG (136.27 KB)


Hallo,

mein neustes Modell ist ein Leopard 1A3/A4 der gerade auf einen Eisenbahnwaggon verladen wird.

So ganz grob habe ich mich an diesem Bild orientiert:
http://up.picr.de/31212227jg.jpg


Der Bausatz stammt von Meng und ließ sich super bauen. Lackiert habe ich den Drei-Farben-Tarn mit Revell-Aqua-Farben. Nach der Detailbemalung habe ich das Weiß für die Wintertarnung über alles lackiert. (https://www.modellboard.net/index.php?topic=66873.0)
Da Räumschild stammt von Perfect Scale Modellbau. Klar, passt das Räumschild für diese Szene nicht perfekt, aber die Idee dazu kam mit erst, als das Räumschild schon dran war.

Der Waggon ist ein Bausatz von Sabre und lasst sich auch ohne Probleme bauen. Nur das Plastik ist bisschen komisch… Für meine kleine Szene hab ich den Anhänger in der Mitte auseinandergeschnitten. Da man jetzt aber sehr gut unten reinsehen kann, hab ich die Pneumatik-Leitungen angedeutet. Lackiert wurde auch hier alles Revell-Aqua-Farben und mit Wasserfarben gealtert.

Hier noch die Links zu den Bausätzen:
https://www.scalemates.com/de/kits/meng-model-ts-007-leopard-1-a3-a4--226890
https://www.scalemates.com/de/kits/perfect-scale-modellbau-35128-leopard-1-dozer--951467
https://www.scalemates.com/de/kits/sabre-model-35a02-schwerer-plattformwagen-type-ssys--953151

Hoffe Euch gefällt die Szene, auch wenn nicht alles zu 100% stimmig ist.

Servus
Simon

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5242
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #1 am: 12. Mai 2022, 11:04:46 »
Sehr schön gemacht die Bahnverladungsszene   :klatsch: :klatsch:
Der Trick mit dem durchgeschnittenen Waggon ist genial, so sieht es irgendwie größer und dynamischer aus.
Eine Einweiser-Figur wäre noch fein gewesen, aber dafür hättest noch einen halben Waggon hinzufügen müssen  ;)


lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1091
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #2 am: 12. Mai 2022, 11:29:21 »
Hallo Simon,

kann mich Walter da nur anschließen. Eine super schöne kleine Szene hast Du da gebaut.
  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

LG - Uwe    :winken:
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1075
  • We love to MB you :-)
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #3 am: 12. Mai 2022, 13:31:05 »
Hallo, alles super nur eine Kleinigkeit winterweiße Farbe wurde nicht mit der Spritzpistole aufgebracht.

es wurden vielmehr Schrubber und Kleisterbürsten verwendet, die Farbe war ja abwaschbar.

Und ich müsste mich schwer irren aber die BW nutzte kein Dozer Blade

MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 12. Mai 2022, 13:36:36 von Ostwind »

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1210
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #4 am: 13. Mai 2022, 08:48:09 »
Eine tolle Idee mit dem geteilten Waggon.

Die Bemalung ist tipptopp.

Doch muss ich Ostwind Recht geben. Das Räumschild ist eher bei Kanadischen Leos zu finden. Aber es sieht megacool aus :)

Grüße

Ralf

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1149
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #5 am: 13. Mai 2022, 13:30:41 »
Insgesamt schön gemacht, aber diese Form des Dozer-Schildes eher bei den australischen Leo's.
Und tatsächlich ein Balkenkreuz auf einem Waggon der DB ?

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

jackrabbit

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1613
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #6 am: 13. Mai 2022, 14:53:18 »
Hallo,

Und tatsächlich ein Balkenkreuz auf einem Waggon der DB ?

nein, es ist ein "Tatzenkreuz" auf einem Waggon der Reichsbahn (den der Bausatz eigentlich darstellt). ;)

Mal ohne Spaß: die Bundeswehr hatte bis in die 80er Jahre noch Flachwagen der Gattung SSy und SSys und hat weiterhin neuere Waggons der DB-Gattung Rlmmp im eigenen Besitz. Diese sind bei der DB als Waggons eingestellt, aber nur als DB gekennzeichnet, also ohne BW-Kreuz.

EDIT: mit einen Kollegen gesprochen: 
es gibt diverse Waggons auch mit dem BW-Kreuz, insbesondere die neueren sechs-achsigen Typen.
Diese habe dann aber nur eine Zulassung für das deutsche Schienennetz.



In jedem Fall toll gemacht, auch mit dem zerschnittenen Waggon.  :P

Grüsse
« Letzte Änderung: 13. Mai 2022, 15:06:10 von jackrabbit »

ShizoJen

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 167
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #7 am: 13. Mai 2022, 15:34:31 »
Ich find das ist ein sehr tolles Diorama. Zwar nicht mein gebiet aber mir gefällt die Szenerie. Das Gleisbett ist dir auch super gelungen. Der Aufgeschnittene Wagen macht das ganze dynamischer. Ich find Oberklasse :klatsch:
Airbrush Bilder und Mehr
Instagram

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1737
  • Gut ist gut genug.
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #8 am: 13. Mai 2022, 17:12:49 »
Kann mich den Vorschreibern nur anschließen:
Tolle Idee, schön umgesetzt.  :klatsch:
Im Bau:
F-14A Tomcat 1/32
Junker Ju 88A-1 1/32

Thomas

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 194
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #9 am: 14. Mai 2022, 01:09:59 »
Flachwagen mit 4 Achsen gibt es ohne Unterbrechung seit Jahrzehnten mit Tatzenkreuz, mindestens seit den 80er Jahren.
Die 6 Achser mit Kreuz sind später dazu gekommen, vorher wurden welche mit "DB" Markierung benutzt.

Das Dio sieht schick aus, auch wenn das Räumschild irgendwie nicht passt,...ist eben künstlerische Freiheit nech :-)
 
Wer fragt ist ein Narr für 5 Minuten, wer nicht fragt bleibt ein Narr für immer.

passra

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 828
  • Niederbayern
Re: Leopard 1 A3/A4 Bahnverladung (Meng, Sabre, PSM/1:35)
« Antwort #10 am: 14. Mai 2022, 12:29:54 »
Hallo,

vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten und lobenden Worte. Freut mich! :3:

Das mit dem Räumschild wusste ich, aber fand es einfach cool :D

Für das BW-Kreuz auf dem Waggon hatte ich einige Bilder gefunden und ich wollte damit vermitteln, dass es eben kein Wehrmachtsanhänger mehr ist:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/4/42/Bundeswehr_%287572753316%29.jpg

winterweiße Farbe wurde nicht mit der Spritzpistole aufgebracht.
Da bin ich mir nicht ganz sicher, ich hatte bei meiner Rechere das hier gefunden:
http://up.picr.de/31212338sw.jpg
https://www.multi-board.com/board/index.php?thread/81643-suche-informationen-zum-thema-schneetarn-bundeswehrfahrzeuge/

ob das natürlich so stimmt weiß ich nicht.


Nochmals vielen Dank für eure Antworten und konstriktive Kritik!

Servus
Simon :winken: