Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72  (Gelesen 883 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 20139
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Flugzeuge Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« am: 05. März 2021, 16:45:24 »
Wer mich kennt, weiß ja dass ich gerne schonmal den kleinen Messerschmitt Jäger baue.

Natürlich habe ich mir auch die Neuerscheinung von Brengun seinerzeit nicht entgehen lassen. Zumal es ja eine doch etwas besondere Ausführung ist und es davon nur eher betagtere Modell gab.
Die Erwartung war natürlich groß, zumal Brengun schon zuvor ein paar schöne Modelle abgeliefert hat.
Der erste flüchtige Eindruck war auch gut aber bei genauem betrachten zeigten sich doch ein paar richtige Short Run Eigenheiten. Dicke Angüsse, nicht vollständig ausgeprägte Aufnahmepunkte, grobe Kleinteile, Gußfehler und mit Plastik zugesetzte Bauteile (z.B. Kühler). Eigentlich für den, wer Short Run in der alten Ausprägung kennt, nichts ungewöhnliches. Es war also ein wenig Arbeit zu investieren bis man ein halbwegs vernünftiges Modell auf die Beine stellt.
Schön ist, dass man zwischen 4 Markierungsvarianten auswählen kann, die alle ihren Charme haben. Jedoch in meinen Augen die interessanteste Variante ist die Maschine von Oblt. Herbert Christmann von der IV/JG11 Staffel 11. Eine Art Wellenmuster über der 74/75/76 Tarnung. Dazu noch die rote Flamme und das gelbe Rumpfband. Die Flamme habe ich übrigens auch lackiert. Sie liegt zwar als Decals bei, jedoch waren die Decals sehr empfindlich und die Form um den Auspuff herum sehr komplex, so dass ich auf die Decals lieber verzichtet habe.

Die Streben der Höhenruder habe ich aus Messing angefertigt (Fa. Strutz, leider nicht mehr erhältlich), da die Bausatzteile unbrauchbar waren. des weiteren wurd edie Maschine teilweise leicht neu "vernietet"














Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Franz

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 271
    • frajowi-photo
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #1 am: 05. März 2021, 16:56:34 »
Ganz tolles Modell. Klasse Lackierung. Spitze ... volle Punktzahl  :klatsch: :winken:

PS: der Netz Tarn ist ja ein kleines Kunstwerk. Verätst du uns bitte noch, mit welchen Farben und welcher Düse du das gebrushed hast  :klatsch:

LG Franz
« Letzte Änderung: 05. März 2021, 17:33:48 von Franz »
Cogito ergo sum

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8770
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #2 am: 05. März 2021, 17:40:50 »
Ja klasse. Ohne Zweifel!

Ich finde lediglich, dass der Antennendraht ruhig noch ein wenig dünner sein könnte.


Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2175
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #3 am: 05. März 2021, 19:52:22 »
Sehr schöne 109 :P

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2175
  • LiLaLauneKlebär
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #4 am: 05. März 2021, 21:09:27 »
Ein echter Zungenschnalzer  :klatsch:
Tolle Vorbildwahl, und dIe Lackierung ist wieder der Wahnsinn  :P :P :P

matz

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

ehvorwald

  • MB Routinier
  • Beiträge: 66
  • Der Allgäuer
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #5 am: 05. März 2021, 22:12:18 »
Servus.

Kompliment. Schaut perfekt aus.  :klatsch: :klatsch: Wie dick ist den der Antennendraht?

Servus Ehvorwald
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem

Taylor Durbon

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1049
  • Ettlingen bei Karlsruhe
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #6 am: 05. März 2021, 22:45:43 »
Tolle Lackierarbeit :klatsch:

Commander JJ

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 876
  • ich klebe, also bin ich
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #7 am: 05. März 2021, 23:38:42 »
Dem schließe ich mich an.
Die feinen Mäander in dem Maßstab sind beeindruckend.
Auch sonst sehr schön und stimmig - im Detail genauso wie im Gesamteindruck.
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:
VG JJ

mirami

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 111
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #8 am: 06. März 2021, 00:49:51 »
Mal wieder ein tolles Modell. :P

effpe

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 476
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #9 am: 06. März 2021, 07:02:51 »
Toll!  :P

Sehr schön anzusehen.

Deine teilweise nicht so guten Eindrücke von dem Bausatz überraschen mich, da meine Erfahrungen
mit der Jak-1 von Brengun eigentlich recht gut waren.

Die weiter oben erwähnte Dicke des Antennendrahtes empfinde ich ebenfalls als ein wenig zu stark.
Aber ist wohl auch Geschmackssache.

Und Danke für das Zeigen des Modells!


Kannonenvogel

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 879
  • Alles ist möglich!!
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #10 am: 06. März 2021, 10:41:50 »
Du bist hald der Meister  :klatsch: besonders die "wieder mal" Perfekte lackierung
gruss :winken:

Maesi

  • Gast
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #11 am: 06. März 2021, 15:33:03 »
Fantastische Farbgebung und die nuancierte Abnutzung des Einstiegsbereichs im Zusammenspiel mit der runden Alterung machen aus dem Flieger wieder ein kleines Kunstwerk  :respekt: .

 :winken:
 Matthias

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4448
  • Achtung! Spitfire!
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #12 am: 06. März 2021, 15:41:53 »
Hammermässig, und das in 1/72!  Schon nur die Alterung/Verschmutzung des Tankstutzens hinter dem Cockpit...  8o

Alex

Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20023
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #13 am: 06. März 2021, 18:42:34 »
Naja, der Wolfgang halt. Seine in sich extrem ausgeglichene Lackierarbeit bleibt vorbildhaft. Die Fotos gehen locker als 1/48, wenn nicht 1/32 durch.  8o 8o
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 578
  • Ralf
Re: Messerschmitt Bf 109 T, Brengun 1/72
« Antwort #14 am: 07. März 2021, 07:12:22 »
Sehr schönes Modell und ganz tolle Airbrusharbeit, Hut ab.

Gruss Ralf