Ganz neu?! den schon gesehen???

Begonnen von Frankk, 15. August 2013, 13:27:02

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frankk

www.goldener-dreidecker.de


da isse, ick habe drauf gewartet und schon bestellt, mal schaun was sie in Ihren mtl- Lieferungen bringen, jedenfalls eins ist schade.. man muss die Bauanleitungen selber runterladen :-(

standart2k

Dne Link gibts im Bismarck-Abo Bereich schon länger. Am Montag war jedenfalls der offizielle Start. Hab meine auch schon bestellt. Da ich ja auch die San Felipe und die Akagi habe, kann ich sagen dass das mit den monatlichen Lieferungen gut klappt, zumal die SotS ja schon länger in GB läuft. Auch das mit der Bauanleitung ist schon bei der SF und Akagi so und funktioniert eigentlich auch nur über PC/Notebook. Zumal man immer weiß, wann die nächste Lieferung kommt, da die Anleitung meist 2 Tage früher da ist.

Sowieso komisch, das DeAgo in England wesentlich mehr Bausätze anbietet als bei uns. Santa Ana und Surprise würden mich nämlich auch reizen.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Capitano Toni

Hallo an Alle,

gestern kam die erste Lieferung an. Erfreulich schnell, denn letzte Woche habe ich bestellt.

So wie es aussieht, sind die Teile aus der englischen Version herausgenommen worden. Eigentlich schön schade, daß wir keine Engländer sind, denn dort werden Hefte mit ausgeliefert. Das ist kein Wunder, weil England als Seefahrernation sicherlich mehr Modellbauer im Schiffsbau hat. In god Old Germany ein Randthema.

Grüsse an Alle,

Toni

Gordon

Kann man die auch im Zeitschriftenhandel bekommen oder nur Online???
Bombenmässiger Lieferservice....

Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1660 Super 6GB

Frankk

Wenn Ihr schon die erste Ausgabe habt, wieviel Teile sind da drin? ist eine Lieferung vergleichbar mit 4 Heften (oder 2 Lieferungen) der Victory?

Wenn ich mir die Bauanleitungen auf der Webseite anschaue, da nur im Reiter "Lieferung 1" kommt da nicht sehr viel, würde bedeuten erstmal 3 Monate warten bis man richtig anfangen kann...

Grüße
Frank

Capitano Toni

Hallo,

der Reihe nach:

Bisher kann ich mir nicht vorstellen, daß die Reihe im Handel auftauchen wird, wie auch ohne Heftbeilage? Vielleicht macht DA das ja später ein mal. Also, nur online, sorry.

In der ersten Lieferung sind vier (4) gewesen. Ich gehe davon aus, daß dies auch weiterhin so sein wird, das schreibt auch DA auf der Seite, vier Teile pro Monat, also 34 Monate lang vier Teile pro Monat.

Als kleine Anregung: Warten, bis alle Teile des Spantbausatzes zusammen sind, bevor Ihr damit anfangt. Das ist erst so mit Nr 16 soweit, das bedeutet Minimum 4 Monate warten. Als kleines "Gutzelchen" die kleinen Kanonen zusammen bauen und vielleicht das Beiboot, das ist so ähnlich aufgebaut, wie das Langboot der Victory. Wer das gemacht hat schon mal einen kleinen Wissensstand in Petto und ist im Vorteil.

Ich werde einfach alles sammeln und frühestens im Frühjahr anfangen, wenn ich bis dahin die Crosssektion der Vic fertig haben sollte und die letzten Teile meiner Victory zusammen gebaut habe.

Grüsse an Alle,

Toni

standart2k

Ich denke nicht, das da noch ne Kioskausgabe kommen wird. Allein schon deshalb, weil die SotS lang nicht so bekannt ist wie die Vic.

Übrigens gibts im Wettringer Forum schon nen Baubericht, dessen Erbauer das Modell exklusiv von DeAGo fürs Wettringer baut.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Gerd

#7
Na also.
Hatte das Modell lange im englischen Forum beobachtet und insgeheim gehofft, daß hier als nächstes die Soleil Royal erscheint.
:woist:
Da die SotS ebenfalls ein Leckerbissen ist, habe ich eben (heimlich) das Abo bestellt. :6:
Auch wenn morgen die Flaggen auf
:5:
stehen.

Frankk

@Gerd, das kann ich Nachvollziehen, ich hatte vor Monaten das Abbo der BlackPeartl abgebrochen, da Papierplanken und ein MDFBoot nicht so meins waren, hatte aber meiner Frau damals "versprochen" wenn die SotS kommt,  isse meins...

könnt ihr Euch Ihr Gesicht vorstellen als die Werbung gestern lief  :D :D


wenn Ihr schreibt das sind in der ersten Liefeung 4 Teile gekommen sind, ein Spant besteht ja nur schon aus 3 Teilen...  ich denke ich lass mich eigentlich überraschen.

standart2k

#9
Also meine Versandbestätigung kam gestern. Die erste Lieferung zum Preis von 14€. Allerdings noch keine Mail bezüglich der Anleitung. Bei der SF und Akagi kommt ein paar Tage vorher ne Mail mit der Anleitung als PDF.

Das 4 Teile bezieht sich darauf, das immer 4 Ausgaben in einer Lieferung liegen, nicht 4 Teile. Die erste Leiferung umfast einen großen Teil der vorderen Rumpfspanten. Diese sind gleich aufgebaut wie bei der Vic, also Kiel inb 3 Teilen und Spanten jeweils auch 3teilig.

Edit:

Hab gerade meine erste Lieferung bekommen. Leider ist es nicht so wie bei der SF und Akagi. Erstmal kamen die Teile nur in einem Luftpolsterbag und nicht noch zusätzlich in nem Karton. Könnte evtl. später mal problematisch werden, falls Ätzteile kommen oder die Decksteile und Leisten. Offensichtlich sind die Teile auch direkt aus GB von den Kioskausgaben, da an der Pappe unten noch der Kleber von denn Hefte dranpappt.

Auch das System mit den Anleitungen ist schlechter als bei den anderen beiden. Dort kriegt man die PDF's einige Tage vorher per Email zugeschickt. Hier gabs nur bei der Versandbestätigung gestern nen Hinweis, das man sich die Anleitungen auf der HP runterladen kann. Wobei's hier etwas irreführend wird, den Bauanleitung 1 bezieht sich auf die erste Lieferung und nicht auf die erste Ausgabe. Zudem ist Teil 3 bis jetzt noch komplett aus GB, also mit Zusatztipps auf Englisch.
Auch stimmen die Teileangaben in der Anleitung nicht mit der auf den Teilen überein. In der Anleitung werden die Teile mit Buchstaben bezeichnet, während auf den Teilen Zahlen stehen. Nur in der Teileübersicht stehn in Klammern auch die Nummern.

Na, warten wir mal ab, wie es sich entwickelt. Ich hoffe, die steigen wenigstens noch auf das Email Anleitungssystem um.

Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Gerd

#10
So, das Problem mit dem Käpten ist gelöst.
Ich hatte das Modell heute morgen meiner Tochter auf der De Ago-Seite gezeigt, die war hin und weg und rief
" Mama! Kuck mal, wie toll!". Somit war das Thema vom Tisch.
Was ich da so auf der englischen Seite sehe, ich denke das Teil wird um einiges mächtiger und anspruchsvoller als die Victory!
Na, schaun mer mal.

Frankk

Prima, Donnerstag bestellt, heute im Kasten,

Schade nun muss ich nen Monat warten bis das nächste kommt.

Aber für mich schaut es auch so aus, als ob man die Bauteile aus der Englischen Fassung genommen hat, auf den Rückseiten sieht man noch das sie irgendwo abgerissen wurden, mal schaun wie das weiter geht.
Ich mochte eigentlich die Hefte, man hatte immer viel zu lesen und zu schmöckern über das Thema...

Gordon

Zitat von: Gerd am 17. August 2013, 00:51:28
So, das Problem mit dem Käpten ist gelöst.
Ich hatte das Modell heute morgen meiner Tochter auf der De Ago-Seite gezeigt, die war hin und weg und rief
" Mama! Kuck mal, wie toll!". Somit war das Thema vom Tisch.
Was ich da so auf der englischen Seite sehe, ich denke das Teil wird um einiges mächtiger und anspruchsvoller als die Victory!
Na, schaun mer mal.

Hab die auch geordert...meine Tochter baut dann die Sovereign of the Seas und ich die Victory......so hat das auch die Regierung genehmigt!!!!
Bombenmässiger Lieferservice....

Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1660 Super 6GB

Knight

So, ich bin auch mit dabei.
Habe heute die ersten Teile bekommen.


- Könnten wir für die Sovereign eigentlich ein eigenes Unterforum aufmachen?
Es sind ja doch einige dabei...

Bongolo67

                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Knight


SantaFeFan

Hallo ,
hab mir jetzt auch die erste Lieferung schicken lassen......obwohl ich weit zurückgeblieben bin mit meiner Victory.....
macht aber nichts....der nächste Bauschub kommt bestimmt...  :D

schönen Gruss,Rudi

Gordon

So die erste Lieferung ist gerade eingetroffen, nachher mal inspizieren.
Bombenmässiger Lieferservice....

Intel i7 7700K @4,2Ghz / Win10 64 / 16GB / Nvidia GTX1660 Super 6GB

standart2k

So ganz reibungslos wie bei den anderen Abo's scheints diesmal nicht zu funktionieren. Während bei meinen anderen das Geld immer zum 1 oder 2ten des Monats abgebucht wird, ist das jetzt hier noch nicht der Fall. Nachdem ich den Kundenservice gerade angerufen habe, konnte die Dame am Telefon mit einer Zahlenfolge bei meiner Bestellung nichts anfangen und muss erst Rücksprache mit der Rechnungsabteilung halten. Nicht das ich da ne Mahnung kriege. Auch scheint der SotS Service auch nichts mit den 3 anderen Abo's zu tun zu haben. Und die Hotline Nummer bzw. die Firma, von der das Abo kommt bzw. versendet wird, ist in Heilbronn, wo ich auch wohne.

Ganz komisch ?(
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Frankk

Darum auf Rechnung...

bei der Victory haben se immer irgendwie wahllos abgebucht, immer kurz nach der Lieferung,  oder wenn die Liererung mal ausblieb, auch vor der Lieferung...

Hier wird es wahrscheinlich so sein, das die Rechnung geschrieben wird, wenn geliefert wird und auch erst dann wird abgebucht... Gibt scheinbar auch keine festen Liefertermine...

Es gibt auch keine Verbinung zu den anderen Abo's, bei der SotS habe ich eine ganz andere Kundenummer (viele Nullen und 37) als bei der Victory...

standart2k

#20
Also bei der Akagi und der San Felipe klappt das mit dem Abbuchen eigentlich problemlos. Immer wie gesagt zum 1 oder 2ten des Monats. Nur eben hier jetzt nicht, wobei laut Aussage der Hotline auch im Computer nichts vermerkt ist, das etwas nicht stimmt.

Wundern tut mich allerdings auch, das die Kundenservicenummer und auch die Adresse für Rückfragen eine ganz andere ist als bei der Vic, Akagi und SF. Eben nämlich bei mir in Heilbronn.

Und ne Kundenummer hab ich bis jetzt noch gar nicht. Scheint offenbar noch nicht so ganz zu klappen. Mal abwarten, wann sich der Support wieder meldet und was dabei dann rauskommt.

Allerdings scheine ich nicht der einzigste zu sein, bei dem was schiefgeht. In einem anderen Forum werden auch massive Probleme mit der Lieferung berichtet, scheint nämlich nicht direkt über DeAgo zu gehen, sondern über div. Subunternehmen.

Allerdings soll ab Ausgabe 3 wieder eine Papieranleitung kommen, die dann auch für die ersten beiden nachgeliefert wird.
Im Bau:
-Vieles
-und noch mehr

Berlin1994

Habs mir auch gerade das Abo gegönnt, nachdem das Töchterchen von den ganzen Strippen und dem vielen Gold hin und weg war...

Bin schon ziemlich gespannt. In GB gibts die SotS ja als Magazin. Meint Ihr nicht, dass eine irgendwie geartete Beilage hier mitkommt? die Übersetzung dürfte ja nicht sooo teuer sein und der Abo-Preis ist ja auch nicht von Pappe.
Immerhin hat ja De Agostini was die Bauanleitung angeht auch den Kopf eingezogen und liefert jetzt auch in Papierform (abgesehen davon, dass ichs wirklich für eine Riesenfrechheit halte, sich die Bauanleitung selbst auszudrucken...). Wenn alle Abonnenten aus dem Forum hier ums Magazin betteln kommt ja vielleicht noch was  :1:

Frankk

Woher habt ihr die Aussage das Deagostini die bauanleitung jetzt mitliefert?

Berlin1994

das hat ein Abonnent im WEttringer-Forum gepostet. Ist wohl ab der dritten Lieferung standart.

Ich weiss natürlich nichts über die Qualität des englischen Magazins, vielleicht kann ja einer der Victory-Abonnennten besser bewerten, ob die Papierbeilage was taugt... aber vielleicht geht da ja noch was bei DeAgostini. In Englandien gibts auch für 34 Pfund ne eigenen Zusammenstellung aus 18 verschiedenen Farbtöpfen, welche sicher früher oder später nach D rüberschwappt. Aber ob die was taugen und von welcher Firma diese sind kann ich nicht sagen.

Gerd

#24
Also Leute, jetzt verzettelt euch doch nicht in Mutmaßungen und greift vorweg, wie das bei der Vic passierte. Ich hab die erste Lieferung erhalten, die ist OK und ich hab eine ordentliche Rechnung erhalten, so wie es sein muss. Ich hab den Bausatz auf Rechnung abboniert. Will heissen: Ich bekomm jeden Monat verlässlich meine Lieferung und mit der Lieferung die Rechnung. Ich hab 14 Tage Zeit die Rechnung zu begleichen, oder die Lieferung zurück zu senden. So hat das mit der Vic super geklappt und ich denke, so klappt das jetzt auch.
Im übrigen: Ob Bauanleitung in Papierform oder Digital, beides hat Vor -und Nachteile, oder?
Na dann schaun mer mal!