Neuigkeiten:

Autor Thema:  Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72  (Gelesen 12982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5163
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #90 am: 09. August 2021, 13:36:21 »
Unglaublich lebhaft und extrem detailliert  :klatsch: :klatsch:
Bei dem fertigen Dio wird man stundenlang auf Detailsuche gehen können und immer wieder was neues finden  :1:
Ich bin wirklich beeindruckt.

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 475
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #91 am: 09. August 2021, 14:39:33 »
Danke, Walter!

Der Nordhorner

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 246
  • "Zähl deine eigenen Nieten!"
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #92 am: 09. August 2021, 18:57:58 »
Sehr beeindruckend. Und das schreibe ich nicht wirklich oft.
Gruß, Michael
Schönen Resttag noch.

Der Nordhorner

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 246
  • "Zähl deine eigenen Nieten!"
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #93 am: 09. August 2021, 18:59:49 »
Sehr beeindruckend. Und das schreibe ich nicht wirklich oft.
Gruß, Michael
Schönen Resttag noch.

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4797
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #94 am: 09. August 2021, 20:57:24 »
...und jetzt schreibst du es gleich zwei mal.... muss dich wirklich sehr beeindruckt haben! ;)


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Uwe K.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 793
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #95 am: 10. August 2021, 08:38:55 »
Einfach umwerfend. Bin total begeistert!!!

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 475
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #96 am: 10. August 2021, 09:22:04 »
Danke euch allen für die netten Kommentare! :1:

Liebe Grüße,

Wolfgang

Der Nordhorner

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 246
  • "Zähl deine eigenen Nieten!"
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #97 am: 10. August 2021, 10:23:41 »
...und jetzt schreibst du es gleich zwei mal.... muss dich wirklich sehr beeindruckt haben! ;)


HAJO

Aber sowas von.  :3:

Schön gebautes sieht man hier ja öfters mal, aber das ist eine andere Welt. Nicht nur das alles nicht nur hingestellt sondern auch noch stimmig bis hin zu den Details arrangiert ist, dazu noch die Ausdauer etwas so oft zu wiederholen.
Gruß, Michael
Schönen Resttag noch.

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 475
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #98 am: 14. August 2021, 11:56:04 »
Danke Michael!

Gestern konnte ich wieder ca. 100 Figuren ins Diorama einsetzen, 20 Briten und 80 Zulu-Krieger. Die ersten Zulu im Obstgarten, sowie noch Briten und Zulu an den Barrikaden sowie im Kraal.

Prince Dabulamanzi kaMpande, Oberbefehlshaber der Zulu bei Rorke`s Drift, führt persönlich Reserven des uThulwana und des uDloko Regimentes durch den Obstgarten heran. Da kommen noch viele hinzu!
Später wird er die Schlacht von einem Platz hinter der Gartenmauer lenken.

Es sind aber immer noch 410 Figuren einzusetzen, 20 Briten und 390 Zulu-Krieger.



























Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1058
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #99 am: 14. August 2021, 13:14:17 »
Mensch Wolfgang,

das sieht alles unglaublich realistisch aus. Die Aufnahmen in Bodennähe sind von einem 1:1-Geschehen nicht zu unterscheiden, die "Luftaufnahmen" könnten auch von einem realen Ereignis stammen, das von einer Drohne fotografiert worden ist.

Dioramen-Modellbau in 1:72 at its Best - zum Niederknien.
:meister: :meister: :meister:

LG - Uwe   :winken:
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

mirami

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 290
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #100 am: 15. August 2021, 02:04:29 »
Einfach nur Spitze! :klatsch:

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 475
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #101 am: 15. August 2021, 10:35:20 »
Danke euch beiden!

Jetzt kommt die schönste Arbeit beim Dioramenbau, das Inszenieren der einzelnen Szenen und das Einfügen von den ganzen Details rund um diese Darstellung. Es sind meist die Kleinigkeiten, wie offene Munitionskisten, Fässer oder tausende verschossene Munitionshülsen, hunderte Speere, die schon im Boden oder den Barrikaden stecken, die solch ein Szenario dann glaubhaft und realistisch erscheinen lassen.
Dazu kommt dann noch das brennende Hospital, wo auch im Strohdach mit brennendem Stroh umwickelte Speere stecken.

Es ist noch viel Arbeit!

LG Wolfgang

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4797
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #102 am: 15. August 2021, 11:28:35 »
Wie macht ihr in dem Massstab denn die Munitionshülsen?


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 475
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #103 am: 15. August 2021, 12:34:21 »
Wie macht ihr in dem Massstab denn die Munitionshülsen?


HAJO


Zerschnibbeln von 0,4 mm Messingstäben. Ich habe das schon getestet und es passt von Größe und Aussehen sehr gut zur Martini Henry Munition. Es ist natürlich eine Fleißarbeit.

Aber die Briten haben bei Rorke`s Drift in den wenigen Stunden fast ihre ganze Munitionsreserven verschossen. Fast 20 000 Schuss! Fast alle hatten nach der Schlacht heftige Blutergüsse und Schmerzen im Schulterbereich, allein von den Rückstößen.

LG Wolfgang

Christian1970

  • MB Routinier
  • Beiträge: 66
Re: Rorke`s Drift 1879, Maßstab 1/72
« Antwort #104 am: 20. August 2021, 12:50:26 »
Ganz ganz großes Kino, was du uns hier zeigst. Der Wahnsinn. Wenn das Diorama bei euch im Museum steht, muss ich doch wirklich mal eine Reise zu euch machen.

Gruß Christian  :winken: