Neuigkeiten:

Autor Thema:  Freikorps 1919  (Gelesen 1278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1025
  • We love to MB you :-)
Freikorps 1919
« am: 02. Juni 2021, 18:44:11 »
Hallo, wer hat Fachwissen über verbotene Symbole?

Möchte den Miniart Austin Armoured Car 3. Serie: Deutsch, Österreichisch-Ungarisch, Finnischer Service

https://www.scalemates.com/kits/miniart-39010-austin-armoured-car-3rd-series-german-austro-hungarian-finnish-service--1343130

Mit der Freikorps Totenköpfe bauen, habe mir die Masken von Solid Scales bei MBK besorgt.

https://www.modellbau-koenig.de/Werkzeug/Hilfsmittel-Maskierfolien-Tape/Totenkoepfe-Tatzenkreuz-WWI-Skulls-and-Crosses

Kann mit den Bausatz Decals Optionen nichts anfangen kein Original Bild zeigt diese deutsche Markierung, mit dem Eisernen Kreuz und dem Band?

Habe doch noch ein Foto von 1917 gefunden  im Tankograd No.1007 Panzerkraftwagen auf Seite 44.

MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 03. Juni 2021, 09:37:05 von Ostwind »

xxxSWORDFISHxxx

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1855
Re: Freikorps 1919
« Antwort #1 am: 02. Juni 2021, 18:55:20 »
War auch nein erster Gedanke als ich die Masken gesehen hab, aber glaub die sind eher zu klein geraten zumal die Kisten vorne kleine und an den Seiten größere Totenköpfe hatten. Auch die Form war von Wagen zu Wagen  anders aber immer im  "Kind malt Piratenflagge" Style gehalten
Hoffe das kommt noch was von miniart die holen ja das letzte aus den Bausätze raus .

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20337
Re: Freikorps 1919
« Antwort #2 am: 02. Juni 2021, 19:11:51 »
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1025
  • We love to MB you :-)
Re: Freikorps 1919
« Antwort #3 am: 02. Juni 2021, 19:48:17 »
Hallo, ja ich denke es gibt zwei Optionen einmal die Abzeichen an der Seite selbst malen. :2:

Oder die Maske einfärben auf ein Blatt kleben, scannen und dann hochskalieren, ausdrucken auf ein Blatt selbstklebende Folie und ausschneiden wenn man keine Schneid Plotter hat und probieren ob das funktioniert?  :woist:

MfG Ostwind   :winken:
« Letzte Änderung: 03. Juni 2021, 08:04:10 von Ostwind »

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20337
Re: Freikorps 1919
« Antwort #4 am: 02. Juni 2021, 20:10:27 »
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1025
  • We love to MB you :-)
Re: Freikorps 1919
« Antwort #5 am: 03. Juni 2021, 09:53:03 »
Hallo Hans, danke für den Link ist aus Australien habe gleich mal bestellt bin gespannt wie sie sind.

https://www.ebay.de/itm/174533563675?hash=item28a302d51b:g:m0sAAOSwhKVfvne2

MfG Ralf

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4638
Re: Freikorps 1919
« Antwort #6 am: 03. Juni 2021, 13:14:00 »
20€ Versand, da müsste ich aber sehr fasziniert sein von dem Modell.
Ich hoffe die passen weil die ja eigentlich für einen A7V sind.

Gruß

Markus

Crew-Chief

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 109
Re: Freikorps 1919
« Antwort #7 am: 03. Juni 2021, 18:04:50 »
Guten Tag zusammen,

ich habe mal auf der Verfassungsschutzseite recherchiert.

Anbei der Link, ich hoffe der funktioniert.

https://www.verfassungsschutz.de/SharedDocs/publikationen/DE/2018/rechtsextremismus-symbole-zeichen-und-verbotene-organisationen.pdf?__blob=publicationFile&v=8
 
Ich staune immer wieder was es nicht alles gibt....

Cya, CC
http://www.wayne-interessierts.de/

Sic Transit Gloria Mundi

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1025
  • We love to MB you :-)
Re: Freikorps 1919
« Antwort #8 am: 24. Juli 2021, 11:48:38 »
Hallo, an alle die es interessiert habe heute nach 8 Wochen die Decals aus Australien bekommen.

Ein kleines Problem war das die Ware über 5-6 Wochen in Brisbane Airport festhing, erst als ich den Verkäufer kontaktierte kam Bewegung in die Sache.

Der Verkäufer war sehr bemüht und nett, und hat immer Prompt geantwortet, da können sich andere Händler mal eine Scheibe abschneiden.

Und dann ging es Schlag auf Schlag ich konnte sehen das sich alle zwei Tage etwas bewegte, muss man nicht verstehen.

Klar weiß ich das wir Corona haben, aber schon komisch das erst durch meine Mail sich etwas tat.

Ach ja ich musste 1,80 € Zoll/Märchensteuer bezahlen, und die Decals sind Super.

MfG Ostwind