4-Mot-Groupbuild??

Begonnen von Spritti Mattlack, 10. Februar 2013, 19:40:01

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matz

Na in dem besonderen Fall kann man doch sicher die Regelauslegung etwas "interpretieren". :winken:
Nachdem Du mit Deinem Chinaclipper ja schon recht gut vorankommst sollte das kein Hinderungsgrund sein uns diesen tollen Monstervogel vorzuenthalten.  :pffft:
Oder hast Du doch die Rainbow in der Pipeline ?

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Alex

achso, da steht ja "4 motorige Propellerflugzeuge (zivil wie auch militärisch), Maßstab nach Gusto"

Da würde ich fünfe gerade sein lassen, da es 1) ein interessantes und seltenes Modell ist und 2) wer das mit den Allison T40 nicht weiss, dem fällt das auch auch nicht auf. Ob jetzt eine T40 als ein Motor oder als zwei Motoren zählt - das grenzt meiner Meinung nach an Erbsenzählerei. Hatte es 4 oder 8 Schubhebel im Cockpit? ;)

Auflösung: klick

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Hangar19

Es gab 4 Schubhebel, aber je eine Turbine je "Triebwerk" konnte abgeschaltet werden, um Treibstoff zu sparen.

Aber ich habe mich sowieso schon entschieden, diesen Bausatz hier noch zu melden, wenn die M-130 mich nicht in den Wahnsinn treibt.

Für die Bausatzvorstellung benötige ich dann ein Weitwinkelobjektiv...

Grüße,

Christoph


matz

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Spritti Mattlack

Keine Bange.

Das Dingen erfüllt alle Voraussetzungen und ist mit Sicherheit eine Bereicherung für den GB.   Mit Sicherheit!
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Wolf

Ja, sicherlich ein interessantes Modell. Aber im Prinzip hat er Recht. Wenn die He 177 ein Viermot ist, dann ist die Convair in der Tat ein 8 mot.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Spritti Mattlack

#281
Das sind so Momente, in denen Vorgaben einmal "positiv flexibel" ausgelegt werden sollten.

Falls sich jemand mit einem ähnlich gelagerten "Problem" (weil er befürchtet, den Vorgaben nicht gerecht zu werden) nicht entscheiden kann ob er teilnimmt oder nicht, bitte melden! Wir klären das und sind "wohlwollend" gestimmt. Ich selbst bin wegen Ausstellungsbesuch allerdings erst ab Montag wieder verfügbar.

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

AnobiumPunctatum

Da stimme ich Spritti absolut zu. Das eil zählt. Wann fängst Du mit dem Bau an?  Auf den Bericht freue ich mich.
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1773, Maßstab 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

b.l.stryker

Zitat von: Spritti Mattlack am 27. April 2013, 06:58:37
Das sind so Momente, in denen Vorgaben einmal "positiv flexibel" ausgelegt werden sollten.

Falls sich jemand mit einem ähnlich gelagerten "Problem" (weil er befürchtet, den Vorgaben nicht gerecht zu werden) nicht entscheiden kann ob er teilnimmt oder nicht, bitte melden! Wir klären das und sind "wohlwollend" gestimmt. Ich selbst bin wegen Ausstellungsbesuch allerdings erst ab Montag wieder verfügbar.

Ulf :winken:

Hab da ein Probem, wollte hier ne Tu-95/142 bauen, hat au 8 Motoren und 8 Probs an 4 Gondeln - wat nu.
Glück Auf, Björn


hakkikt

Ich würd sagen, die Tu-95 hat 4 NK-12 Turboprops und 4 gegenläufige Propeller, also ist alles in Ordnung. Go go go!

Spritti Mattlack

@b.l.stryker
Was mich enttäuschen würde, wenn hier nur ausgelotet wird um auszuloten. Das betrifft natürlich alle "Grenzfälle"

Wenn Du das Dingen aber tatsächlich bauen willst........ meinen Segen hast Du!


Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

b.l.stryker

Glück Auf, Björn


Spritti Mattlack

Soll ich Dich dann mit der Tu-95/142 eintragen? Dann bräuchte ich noch Hersteller, Maßstab und vor allem ein OK von Dir.
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Hangar19

Er steht doch schon drin. Nr 29 a und b.

Grüße,

Christoph

Spritti Mattlack

A man who is tired of Spitfires is tired of life

b.l.stryker

#290
Zitat von: Spritti Mattlack am 01. Mai 2013, 18:02:44
Soll ich Dich dann mit der Tu-95/142 eintragen? Dann bräuchte ich noch Hersteller, Maßstab und vor allem ein OK von Dir.

Muss nicht sein, da ich schon eingetragen bin.  :rolleyes:

Edit: Man sollte die anderen Posting auch lesen.
Glück Auf, Björn


Wilee

Ich geh mal davon aus 5-Motoren gehen nicht?
Ich hab noch ne He-111 Zwilling von Italerie im Lager rumliegen und
bis zu nem 5 Mot Groupbuild könnte es noch ne Weile dauern :)

MfG
Dolce&Gabana? Ich trage Heckler und Koch!

Spritti Mattlack

Das geht leider nicht! Jedenfalls nicht im Rahmen des 4-Mot-Groupbuild. ;)

Ulf
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Wilee

Dacht ich mir schon  :D. Aber fragen kost ja nix- dann darf sie erst mal weiter schlummern.
Dolce&Gabana? Ich trage Heckler und Koch!