Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Aces High Spitfire Revell 1:32  (Gelesen 873 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3192
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Flugzeuge Aces High Spitfire Revell 1:32
« am: 18. September 2022, 18:08:44 »
Moin Embeler. :D Lange nix gepostet. Nunja, ist halt manchmal so. Hier hab e ich für euch die Aces High Spitfire von Revell. Der Bausatz geht recht gut von der Hand. Passt prima zusammen, wenn man alles richtig anpasst. Bemalt mit Gunze und Vallejo Farben.
Das Cockpit ist gut detailliert, sieht man nur nicht mehr viel von, wenn Eddie drin sitzt.
Eddie nur so in der Maschine oder daneben fand ich doof. Also eine 109 in 1:144 als abgeschossene Maschine dazu.
Die Decals sind bunt gemischt, was der Bogen so hergab. Die Bewaffnung wurde mit Kanonen von "weiß ich nicht mehr" verstärkt. Das Modell dümpelt seit 2019 hier rum, da vergisst man schon mal etwas. :D
Die Fotos sind mit Handy gemacht, besser gehts nicht, ich hoffe, ich quäle eure Augen nicht zu sehr.
« Letzte Änderung: 18. September 2022, 20:10:25 von Rolle »
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------
Modellbau-Stammtisch-Hamburg.de

mirami

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 459
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #1 am: 18. September 2022, 20:09:20 »
Kommt gut! :P :klatsch:

Gøran

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 235
  • All Standards
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #2 am: 18. September 2022, 20:16:43 »
Super gut, finde auch die Betonung der Nieten und Panels gelungen, rundum stimmige Angelegenheit :P
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1132
  • Marcel K.
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #3 am: 18. September 2022, 20:19:14 »
Klasse geworden Rolf  :P
Das hat richtig was :klatsch:

marjac99

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 675
  • Martin
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #4 am: 18. September 2022, 20:32:43 »
Ich bin begeistert!
Diese Base mit der abschmierenden 109: einfach genial! :klatsch:
 :respekt: :respekt:
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5302
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #5 am: 18. September 2022, 20:45:34 »
Wow, die Dioramabase ist sehr schick und dynamisch geworden. Die Spitfire natürlich auch  :1:
Die Szene sieht einfach beeindruckend aus  :klatsch: :klatsch:

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1906
  • Gut ist gut genug.
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #6 am: 18. September 2022, 21:18:04 »
Ein Gesamtkunstwerk. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Gefällt mir richtig gut.

Grüße,
Bernd
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32
Kommende Projekte:
FMA IA 58A Pucará 1/72 Special Hobby
                  1/48 Kinetic
Heinkel He 111P-1 1/32 Revell

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20720
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #7 am: 19. September 2022, 10:04:01 »
Schön von dir mal wieder was zu sehen.
Das ist ja schon eine coole Idee. Insbesondere die Umsetzung mit der kleinen Bf 109 gefällt mir gut. Gibt echt ein räumliches Gefühl. Die Spitfire ist sauber gebaut und lackiert. Überzeugt mich aber nicht so ganz. Bei den starken Abnutzungen und Schmauchspuren fehlt mir dann doch ein wenig die Abgasfahne und weitere Verschmutzung.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3192
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #8 am: 19. September 2022, 17:27:17 »
Vielen Dank für die netten Kommentare.

@Wolf, ja ich gebe dir recht, in Anbetracht der Abnutzung könnte da etwas mehr Abgasspur sein. Bei den echten Spits ist mir allerdings aufgefallen, dass die Abgasspur eher schwach ausfällt. Nun ja, ich habe es versucht deutlicher zu machen, aber die Pigmente wollten nicht so recht auf dem eher seidenmatten Lack halten. Damit ich eventuell nicht noch etwas versaue, hab ich es dann so gelassen.
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------
Modellbau-Stammtisch-Hamburg.de

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20720
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #9 am: 19. September 2022, 22:09:50 »
ja, mit Pigmenten ist das schwierig. Alternative wäre z. B. Smoke von Tamiya. Oder die Bereiche der Abgasfahne mit mattem Klarlack besprühen, dann Pigmente und wieder mit Seidenmatt versiegeln.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

knightofthesky

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 340
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #10 am: 22. September 2022, 22:49:52 »
Cooool!  :P

Spritti Mattlack

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 8812
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #11 am: 24. September 2022, 16:58:05 »
Klasse Thema ( ;) ),  toll gemacht. Gefällt mir ausgeprochen gut. :P

Ulf   :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

ShizoJen

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 211
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #12 am: 25. September 2022, 17:51:41 »
Ich finde das Diorama Klasse gemacht. Auch die Perspektive mit der abstürzenden Messerschmidt
Einfach Grandiose Ensamble
Airbrush Bilder und Mehr
Instagram

Postbote

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 978
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #13 am: 27. September 2022, 20:54:54 »
Servus Rolle,

geil gemacht, da gibbet nix. :P :klatsch: :P

Wie hat denn Eddy in das Cockpit des Modells gepasst?
Um ihn in das Cockpit der Trumpeter zu bekommen hat er bei mir übelst leiden müssen.


Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
Eddies Spitfire

Rolle

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3192
    • Modellbau-Stammtisch-Hamburg
Re: Aces High Spitfire Revell 1:32
« Antwort #14 am: 28. September 2022, 18:02:23 »
@ Postbote, passt prima, reinsetzen und fertig. Vorher natürlich die Arme entsprechend anpassen, Winkel und so.
Gruß aus Hamburg
Rolf Karotka
---------------------------------
Modellbau-Stammtisch-Hamburg.de