Neuigkeiten:

Autor Thema: Jet Militär Ba 349  (Gelesen 326 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kannonenvogel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • Alles ist möglich!!
Jet Militär Ba 349
« am: 23. September 2022, 11:48:31 »
Eine kleine übersicht auf die Natter ,mit etlichen neuem und bereits Veröfentlichtem (im zusamenhang eingefügt)  wie immer zur freihen verfügung  :winken:
« Letzte Änderung: 23. September 2022, 11:52:47 von Kannonenvogel »

Kannonenvogel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • Alles ist möglich!!
Re: Ba 349
« Antwort #1 am: 23. September 2022, 11:50:48 »
« Letzte Änderung: 23. September 2022, 11:53:11 von Kannonenvogel »

Kannonenvogel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • Alles ist möglich!!
Re: Ba 349
« Antwort #2 am: 23. September 2022, 11:51:57 »
Teil 3

Iceman86

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 300
Re: Ba 349
« Antwort #3 am: 23. September 2022, 13:02:27 »
Sehr gute und interessante Bilder von diesem verrückten Projekt.
Gibt es auch Bilder mit der „Nasenverschalung“.

Gruß
Daniel

Marderkommandant

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1457
Re: Ba 349
« Antwort #4 am: 23. September 2022, 13:21:30 »
Sagenhaft.
Kurz gesagt, da hat sich ein Pilot in ein Holzfass mit Raketenantrieb gesetzt.
Ich bin beeindruckt!
Sehr tolle Bilder, die sehr viel über Konstruktion und Innenleben verraten!
Danke!
 :1:
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

Rambotank

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 19
  • Baue alles was mir gefällt
Re: Ba 349
« Antwort #5 am: 23. September 2022, 14:49:38 »
Das ist ja wieder klasse , :klatsch: :klatsch:
Bin ein Allrounder in Sachen Modellbau, baue alles was mir gefällt

Kannonenvogel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1752
  • Alles ist möglich!!
Re: Ba 349
« Antwort #6 am: 23. September 2022, 14:55:56 »
Mir ist kein Bild der Bugspitze bekant ,es wurden aber von den ungefähr 50 gebauten 8 als Einsatzmaschinen hergestelt (4 in St.Leonhard Öterreich vorgefunden !)
also muss es sie gegeben haben  :winken:

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20722
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Ba 349
« Antwort #7 am: 23. September 2022, 15:05:37 »
es ist ja schon unglaublich, was man in den letzten Wochen noch für Energie in solche Projekte gesteckt hat
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

christian-w

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 10
Re: Ba 349
« Antwort #8 am: Heute um 10:37:35 »
Tolle Informationen! Auf viele Bilder bin ich im Rahmen meiner Recherche gestoßen. Ich finde das Projekt einfach "abartig". Ein Himmelfahrtskommando. Ich bin in der Nähe der Start- / Unglücksstelle des Erstflugs (Stetten akM / Heuberg) aufgewachsen und schon sehr oft an dem Gedenkstein gewesen. Deshalb auch mein besonderes Interesse.
Danke!

..auch bezüglich der Me 262. Tolle Bilder, toller Thread!

Meine:
Es grüßt: Christian
"Schere und Kleber - mehr braucht man nicht!"

christian-w

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 10
Re: Ba 349
« Antwort #9 am: Heute um 10:44:09 »
An der Stelle möchte ich noch auf deine Natter(n) hinweisen -> https://www.modellboard.net/index.php?topic=67364.msg1031619#msg1031619

In diesem Thread hast Du noch winderbare Bilder der Startrampe, der Lagerschemeln etc eingebunden. Als Ergänzung zu dem Fluggerät an sich eine tolle Ergänzung.
Es grüßt: Christian
"Schere und Kleber - mehr braucht man nicht!"