General Dynamics F-16 C/D, Freedom Model Kits, 1:Egg

Begonnen von marjac99, 07. März 2024, 01:02:52

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marjac99


General Dynamics F-16 C/D



Modell:  F-16 C/D "Thunderbirds" Doppelpack
Hersteller:  Freedom Model Kits
Maßstab:   1:Egg
Art. Nr. :   162714
Preis ca. :  25-30€








Beschreibung:

Zur F-16 muss man wohl kaum etwas sagen, mit insgesamt 4570 gebauten Flugzeugen ist es auch 50 Jahre nach dem Erstflug immer noch einer der verbreitesten Kampfjets weltweit. Alles weitere findet man hier in der Wikipedia.
Die Modelle von Freedom Models sind im Cartoon-Massstab 1:Egg entwickelt und somit eher etwas "speziell".  :6:
In dem Karton befinden sich 2 Bausätze, je ein Einzel- und ein Doppelsitzer. Es liegen Decals für 2 Maschinen des Aerobaticteams der "Thunderbirds" bei.
Die etwa 140 Teile (für beide Maschinen) sind verteilt auf 8 Spritzlinge, 4 in grau und je 2 in klar und weiss. Ich habe keine Auswerfermarken oder Fischhaut gefunden.

Schachtelinhalt:



Der Rahmen mit den Teilen für die C-Ausführung.



Details des Rumpfes. Saubere Gravuren, vielleicht etwas zu markant, aber bei einem Egg erlaubt.  :D



Der Rahmen mit den Teilen für den Doppelsitzer.



Tragflächen und Höhenflossen. Der Spritzling ist zweimal vorhanden.



Die Aufhängungen für die Waffenträger



3 Piloten



Die zwei Kanzeln.



Schlierenfrei und sauber gegossen.



Die Decals machen einen guten Eindruck. Es liegen die Nummern für alle 6 Maschinen bei.









Die Baubeschreibung ist in A5 gehalten, für die beiden Varianten getrennt und recht übersichtlich. Ein besonderes Blatt liegt für die Lackierung und Decals der Thunderbirds bei.
Die Farbangaben sind nur für Gunze/Mr.Hobby.


Fazit:

Ein "lustiger" Bausatz, der wie alle "Egg"-Bausätze polarisiert. Entweder man mag es, oder nicht.  :D

Zur Passgenauigkeit werde ich später etwas schreiben.
lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
Nietenzählen? Nein danke!

Aktuell auf dem Tisch: der GT-T und die Grumman G-21 Goose

NonPerfectModeller

Hallo Martin,

danke, für die Vorstellung dieses Bausatzes.
Ist wirklich ein witziges Teil.

Gruß,
Bernd
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

Iceman-Pilot

:6:

Wie groß sind die beiden V-ei-per dann am Ende? Und ist das dann eher in Richtung 1:100 oder 1:144? Nur das ich eine ungefähre Vorstellung bekomme...


Alex
:winken:
mein Kanal auf YouTube
https://www.youtube.com/@alexw.2344

hakö

Als Maßstab ist ja eh angegeben1: EGG, also Eigröße.
Kommt halt drauf an von welchem Vogel. :D
Pazifisten sind wie Schafe, welche glauben der Wolf sei Vegetarier.(Yves Montand)

marjac99

Zitat von: Iceman-Pilot in 07. März 2024, 06:56:10Wie groß sind die beiden V-ei-per dann am Ende?

Eine berechtigte Frage, ich habe das Massband bei den Fotos vergessen.  :rolleyes:

Zitat von: hakö in 07. März 2024, 13:36:13Kommt halt drauf an von welchem Vogel. :D
Also ich tippe da auf Gänseei.  :D
Die Flieger werden wohl etwa 13cm lang mit einer Spannweite von etwa 9cm.



@Alex: V-ei-per ist gut!  :7:




lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
Nietenzählen? Nein danke!

Aktuell auf dem Tisch: der GT-T und die Grumman G-21 Goose

Iceman-Pilot

Vielen Dank fürs Nachmessen und fotoknipsen  :klatsch:

Alex
 :winken:
mein Kanal auf YouTube
https://www.youtube.com/@alexw.2344