Modellboard

Modelle und Reviews => Modellbausätze vorgestellt.... => Thema gestartet von: tengel am 02. Mai 2012, 14:37:04

Titel: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: tengel am 02. Mai 2012, 14:37:04
Lotus 72C (1970)  


Modell:  Lotus 72C (1970)
Hersteller:  Ebbro
Maßstab:   1/20
Art. Nr. :   EMSF-1
Preis ca. :  ~50€ bei HobbySearch


(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_001.jpg)

Beschreibung:  

Mehr zum Lotus 72: hier (http://de.wikipedia.org/wiki/Lotus_72).

Ein prall gefüllte Schachtel bildet die Grundlage für den ersten Plastikkit in 1/20 von Ebbro.

Der Bausatz besteht aus
-8 Spritzrahmen,
-4 Reifen mit Firestone-Beschriftung
-1 Decalbogen,

Es liegen extra Bauteile bei, um die speziellen Versionen des Britsh oder des Deutschland GP 1970 zu bauen.
Einzig auf dem Decalbogen 'fehlt' das Rauchzeichen (Gold Leaf) - dafür gibt es schon Decals von Tabu-Design und IndyCals.
Einen Baubericht gibt es hier (http://www.modellboard.net/index.php?topic=40480.0).

Bauteile:
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_002.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_002.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_003.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_003.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_004.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_004.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_005.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_005.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_006.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_006.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_007.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_007.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_008.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_008.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_009.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_009.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_010.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_010.jpg)
(http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/400/72c_011.jpg) (http://www.scaleautofactory.com/ebbro_72c/1600/72c_011.jpg)


Fazit:  

Endlich ein 1/20 Lotus 72 als Plastik-Kit.

+ perfekte Teile
+ feine Details

- Preis
 



Titel: Re: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: daniel am 02. Mai 2012, 17:33:43
Tolles Teil...gefällt mir, besonders die komplett transparente Cockpitumrandung. Mal abwarten wann man den billig bei ebay schiessen kann. Ich denke zwar das die blaue Version mir mehr zusagt weil man sich an dem roten doch schon etwas satt gesehen hatt, obwohl schön isser ja :-)
Titel: Re: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: Tormentor am 02. Mai 2012, 17:58:31
Muss man einfach alle kaufen  :D

Danke für die Vorstellung!

 :winken:
Titel: Re: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: XTNIEDER am 16. Mai 2012, 07:54:20
Hallo zusammen,
bin neu hier und komme aus der 1:43-Ecke. Als 53-jähriger Rindt-Verehrer (der älteste hier im Forum ??) komme ich an den 1:20 Lotus nicht vorbei.
Jetzt habe ich von Hiro den 49er und 72er und höre die Lobgesänge über den neuen Ebbro.
Was ist denn nun wirklich besser, Hiro oder Ebbro ??????? Kleine Fehler haben ja wohl beide wie ich hier lesen konnte.
Beim Hiro 72er liegt z.B. der Feuerlöscher vorne quer in der Nasenspitze, der muss aber längs liegen. Tameo hat das in 1:43 richtig nachgebildet...

Kann man die Frage also beantworten, ob man Hiro oder doch besser Ebbro bauien soll ??
Freue mich auf Eure Antworten.

Mit der Chapman-Mütze winkt

Hans-Georg
Titel: Re: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: tengel am 16. Mai 2012, 11:46:00
Der Ebbro ist zwar schon gut aber der Hiro ist besser, der hat mehr Details zu bieten.
Die Ebbro-Nase:
(http://www.scaleautofactory.com/lotus72/1600/lotus72_006.jpg)
Die MFH-Nase:
(http://www.bnamodelworld.com/images/large/mfh/MFH-K190-K192_03_LRG.jpg)

Der Vorteil vom Ebbro liegt im verwendeten Material (Plastik) und im Preis.

Laut Referenz-Bilder aus F1-Modeling Vol.49 war z.B. im 6.Rennen 1970 (GP Frankreich) der Feuerlöscher quer eingebaut.
In Monza, dem 10. Rennen, lagen 2 Feuerlöscher längs in der Nase.
Die Presentationsversion des Lotus 72 hatte einen quer eingebauten Feuerlöscher und davor die quer liegende Batterie in der Nase.
Titel: Re: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: Capri-Schorsch am 16. Mai 2012, 12:46:24
Ich denke das alleine der preis ein vergleichen beider Bausätze verbietet.
Der Ebbro kostet um die 50€.
Der MFH wohl eher um die 250€.
Das sind 2 unterschiedliche Kaliber.

Gruss
Christian
Titel: Re: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: john-w am 16. Mai 2012, 13:21:27
Kann man die Frage also beantworten, ob man Hiro oder doch besser Ebbro bauien soll ??
Freue mich auf Eure Antworten.

Hier sind Bauberichte von beiden Herstellern, vielleicht helfen sie eine
Antwort zu finden.
Ebbro
http://www.modellboard.net/index.php?topic=40480.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=40480.0)
MFH
http://www.modellboard.net/index.php?topic=34476.0 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=34476.0)

Habe heute meinen Ebbro bekommen
John-w
Titel: Re: Ebbro 1/20 Lotus 72C (1970)
Beitrag von: XTNIEDER am 16. Mai 2012, 16:03:56
Danke vielmals für die schnellen Reaktionen und Informationen.
Ich schlafe nochmal drüber, aber da der Hiro schon auf dem Tisch liegt und der Ebbro erst noch zu kaufen wäre,
wird es wohl doch beim Hiro bleiben.
Die ausführlichen Bauberichte sind eine große Hilfe, wie schön dass die Experten ihr Wissen ausführlich weitergeben !!

Bis demnächst,

Hans-Georg