Modellboard

Modelle und Reviews => Bauberichte => Thema gestartet von: Hörnchen am 26. September 2019, 20:08:44

Titel: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Hörnchen am 26. September 2019, 20:08:44
Die bisherigen Projekte-Threads:

Teil 1 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=17842.0)

Teil 2 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=23735.0)

Teil 3 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=26098.0)

Teil 4 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=30980.0)

Teil 5 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=36126.0)

Teil 6 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=39773.0)

Teil 7 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=43529.0)

Teil 8 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=47194.0)

Teil 9 (http://www.modellboard.net/index.php?topic=50803.0)

Teil 10 (http://modellboard.net/index.php?topic=54151.0)

Teil 11 (http://modellboard.net/index.php?topic=57296.0)

Teil 12 (https://modellboard.net/index.php?topic=60106.0)

Und hier nochmal die Spielregeln

Dieser Thread ist dafür gedacht, dass Ihr eure Projekte zeigen könnt, an denen Ihr derzeit baut. Dafür reichen 1 bis 2 Bilder mehr als aus.

Er ist dafür gedacht in größeren Abständen mal eine Wasserstandmeldung abzugeben.

Wenn Ihr vor habt mehr Fotos über euer Bauprojekt zu veröffentlichen, bzw mehr oder in kürzeren Abständen von euren Projekten zu schreiben so ist dieser Thread der falsche Ort! Dann ist es sinnvoll einen Baubericht zu beginnen.

Fertige Modelle bitte in der Galerie einstellen. Hier in diesem Thread könnt Ihr gerne auf euren Galeriebeitrag verlinken.

Nehmt euch das bitte zu Herzen da es sonst wirklich am eigentlich gedachten Thema vorbeigeht.

Wir behalten uns ansonsten entsprechende Kürzungen vor.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 27. September 2019, 10:20:46
Ich hatte in einem anderen Post nach Ladung für meine CCGW gefragt.
Hier sind die Zwei, zusammen mit der P-47, die mit zum Dio gehören soll.  8)
Die schwarze Linie bezeichnet die Grösse des Tablars in einem schmalen IKEA-Billy.  :1:

   

Edit: So, und jetzt wunder ich mich gerade, wo die Bilder sind...
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 27. September 2019, 10:43:18
Hast Du zwischen "Vorschau" und "Schreiben" die Anhänge verändert? Ist mir auch schon passiert. Hilft nur Beitrag "Ändern" => "Anhänge löschen" => "Schreiben" und dann Beitrag "Ändern" => Anhänge neu hochladen => "Schreiben".

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 27. September 2019, 11:06:21
Danke Jürgen,
ich hab keine Ahnung, was da falsch gelaufen ist...   :12:
Jetzt sind sie jedenfalls da.  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: springbank am 27. September 2019, 11:55:01
Danke fürs Neueröffnen André,

Und Hinweis ist angekommen :D

Gruß
Daniel
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ostwind am 27. September 2019, 16:26:38
Hallo Martin, ja ich sehe das die zwei LKW und der Flieger doch schon viel Platz wegnehmen.

Ich würde nur den Tanker nehmen und für das auf munitionieren einen kleinen Jeep oder einfach nur zwei drei Kisten die ein Lkw vorbei gebracht hat.

Ein paar Figuren und fertig.

MfG Ralf (Ostwind)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 27. September 2019, 17:24:10
Hi Ralf,
ja, ist inzwischen auch mein Gedanke.
Der hat die Kisten abgeladen und ist weiter zum nächsten Flieger.  ;)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Tkaner am 27. September 2019, 22:29:18
Hallo, mein letztes Projekt die Revell 1:48 Beaufigther TFX ist fertig.
Das Modell war ein Testshot und hat höhen und einige arge tiefen.
Aber, ist was geworden.

(https://abload.de/img/img_20190925_1353594vk5h.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_20190925_1353594vk5h.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 27. September 2019, 22:49:09
Die macht ihrem Namen alle Ehre!  :respekt:

 :1: Saubere Arbeit!  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: 104FAN am 28. September 2019, 13:35:21
Hi Ralf,
ja, ist inzwischen auch mein Gedanke.
Der hat die Kisten abgeladen und ist weiter zum nächsten Flieger.  ;)

Nur so eine Überlegungen, gleichzeitig betanken und aufmunitionieren (auch wenn nur die Mun.-Kisten da stehen) 8o
Schaut da keiner auf die Sicherheit, auch wenn Krieg ist  :5:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 28. September 2019, 14:06:26

Nur so eine Überlegungen, gleichzeitig betanken und aufmunitionieren (auch wenn nur die Mun.-Kisten da stehen) 8o
Schaut da keiner auf die Sicherheit, auch wenn Krieg ist  :5:

 8o   Öhmm.... :rolleyes:
Ehrlich gesagt: keine Ahnung!  ?( Hat jemand die Flugplatzvorschriften der USAAF von 1944 zur Hand?  8)
Notfalls sind die mit dem Munitionieren gerad fertig geworden...  :D
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 28. September 2019, 22:13:00
Bandai Star Destroyer 1:5000

(https://www.indee.de/uploads/medium/9b4c9211c3fbd611ef11e77e2d5ae56c.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/medium/2862d4f19a13f38f8e3a7462bdd76b31.jpg)

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Duck am 28. September 2019, 22:32:25
Der sieht ja sehr beeindruckend und super-detailliert aus. Klasse.

Ich kenn mich nicht aus, wie groß ist das Modell?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 29. September 2019, 00:17:52
Klasse sieht Hammer aus  :klatsch:
Woher hast du ihn bezogen?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 29. September 2019, 09:55:29
Ein paar Fregatten:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Eine aus dem späten 18. Jahrhundert (HMS Ethalion), einem aus der Mitte des 20. Jahrhundert (Esbern Snare) und eine aus dem 21. Jahrhundert (Niels Juel).
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 29. September 2019, 11:56:53
Der Bandai SD ist ca 32 cm lang (Der Revell/Zvezda SD ist knapp doppelt so groß). Bekommen habe ich ihn direkt aus Japan. Die Details sind unglaublich.

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 29. September 2019, 13:19:17
Ok Danke für die Info, ist mir aktuell noch mit knapp 100 Teuronen doch noch zu Heftig in der bucht.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: mumm am 29. September 2019, 13:31:54
Die Details sind unglaublich.

Das kann man schon auf deinen Bildern erkennen  :klatsch:
Die Beleuchtung stammt von dir?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 29. September 2019, 14:42:00
Die Beleuchtung ist von mir. Es macht nicht wirklich Sinn die mitzukaufen. Was man braucht sind 9 warm weiße 3mm LED's, 3 blaue (oder kaltweiße je nach Gusto) und 2 mikro LED's für die Spots kosten (wenn man sich das vernünftigerweise selber in China ordert) vll. 6 EUR. Bandai liefert auch im Standard kit alles mit was man braucht (Diffusoren mit Clip Positionen für die LED's)

Ich erlaube mir nochmal zwei Bilder. Vergleich Bandai und Zvezda Star Destroyer.

(https://www.indee.de/uploads/medium/3d05c342d311b9b8446c81db26f07a09.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/big/e40ce98dece232a565fa568e6a3048ad.jpg)


Gruß,

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 30. September 2019, 17:29:03
Mein aktuelles Projekt.
Der Tiger 1 aus Girls und Panzer mit der Heldin Miho als Komandantin.
Kommt nur kurz in einer Rückblenden Scene vor.
(https://s17.directupload.net/images/190930/4edvziph.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s17.directupload.net/images/190930/qht28uky.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: HangMan am 30. September 2019, 17:43:33
sehr geil! ich liebe den anime!
hast du eine bezugsquelle?? maßstab??
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 30. September 2019, 18:32:15
Dank dir, hole mir die Sachen immer von Hlj und Hobby search.
Maßstab 1/35
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: HangMan am 30. September 2019, 19:17:30
THX!!!  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 01. Oktober 2019, 17:32:07
farbe drauf, weiter geht es sobald die Declas aus Hong Kond da sind
(https://s17.directupload.net/images/191001/ume7uxuu.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s17.directupload.net/images/191001/r2wpnizg.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Wolf am 04. Oktober 2019, 23:50:52
Noch einmal zur Erinnerung: Der Projekte Thread dient dazu hin und wieder in größeren Abständen zu zeigen woran man gerade baut.
Bitte hier keinen kleinen Steps zeigen, dann wird es zu einem verkappten Baubericht und macht den Projekte Thread unübersichtlich.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: darkmoon2010 am 05. Oktober 2019, 07:59:59
Academy Hetzer (1:35) von der Fabrik an die Front.
Vorlage für dieses kleine Dio ist ein Bild, auf dem ein Hetzer vor einer Werkshalle zu sehen ist.

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 06. Oktober 2019, 12:34:49
Die schnelle Kleberei für Zwischendurch - eine Kanone von IBG in 1/35:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: der55er am 07. Oktober 2019, 14:50:12
Nach langer zeit habe ich im Moment auch etwas auf der Werkbank,
soll ein Geschoßwerfer BM-21 werden.

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: mumm am 08. Oktober 2019, 08:35:58
Ganz was kleines..., am Sonntag in Lingen aus der Tombola geangelt...

(https://abload.de/img/tiefighterb0ktd.jpg) (https://abload.de/image.php?img=tiefighterb0ktd.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Duck am 11. Oktober 2019, 23:04:44
Renault FT, genieteter Turm, Meng 1:35.

Keine Ahnung warum die MiG-Farbe so glänzt. Macht aber (noch) nix.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 11. Oktober 2019, 23:19:13
Bandai Star Destroyer .... Case gebaut.

(https://www.indee.de/uploads/medium/bb28f03c221826583e95007816893da3.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/medium/0d8b91703db247305a1dfd5ee589043e.jpg)

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 12. Oktober 2019, 08:51:40
Klasse modell wirklich nur zu klein für den preis.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: darkmoon2010 am 12. Oktober 2019, 21:34:32
Mal eine Altlast fertigstellen - Tamiya 1:16

 [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 13. Oktober 2019, 14:35:14
So der schwere Plattformwagen von Takom ist "Bautechnisch" gesehen soweit fertig.... Der Bau ging gut von der Hand, auch wenn die Anleitung nicht immer ganz Eindeutig war. Spachtel arbeiten hielten sich in Grenzen....

(https://up.picr.de/36981930as.jpg)

(https://up.picr.de/36981931nm.jpg)

Nun kommt der Jagdpanther dran. Und dann wird alles lackiert 


Gruß Kontio

EDIT: Bitte nur zwei Bilder im Projekte Thread, AP
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Frank74 am 14. Oktober 2019, 08:01:31
Ein Projekt endlich fertig:
AMT International SCOUT II von AMT (was war der Krum ;()
(http://lh3.googleusercontent.com/P8jJXcPTa8YVKJvDA_OoXqry2lWhiAK7yxs7e_cdkWglOPyGxFu7ZvAB-0raT_glB4Ug3ulT_4ZfXzUgm_-Z_cm2zovFaL5011wPgbqREM827-3KxFIziKeFBMolAG_3kYgzvzZuxAHm90c4b0W2Lp15tg2qjLoePm_Plg8-1PVMu6E24faxcLra1PmXGvzURBY-wQD_tAn-oOgnjM5ihuOdpoQLcBipiqqDIBUL_HkOqIQny1Ozkp-Ed3D50yDHop4z0k3ApbXNwEuGUDDCV4K_bKTVptgpWtCAPyo88DYSLA5ghMPqiAlXupOv1BiU55wI-GqxEgK-3eBGhxBiWshnCrqfNieKpfX6CqzvgCnZh-yssrzozk3MbqzQlRPCbwZupAWahy8aMEqBmKgswldbB8c1IglpWi2Ti67WkThhSSpPyd-C3M39HyqhckqvbdNxAAcjPmjMLmjVcat1i-xWYiaF13p9upyvYYFvoJN7XWtXyUGxk7cTMdf_AYE93PaslwSFFZKOAd4o-C7xM_32BaLf-TGdepSCdxxSRLIqP0jzeXChprLcq3wmHe39O_yAw0pbBvAPZjU1e-1dvxoxkHKvsSuQM823x7w9WM4nmC2diKiATdAgTuW-puUEdFLgn-plqK-3Z5Cp8zFvDz_dLgpIBNvlUaBMK2CzUZZqvwiUwgi1ee2xER4ZKa22mJ7rKLj8Bc-7K-_3hy7NptrCwsYf-UZg6b8ac3tNGCpQFOaLnw=w1022-h576-no)

und ein ganz altes Projekt wieder rausgekramt:
Revell Corrado gebaut von mir, als ich so 20 war. Dannach ettliche Jahre auf'm Speicher meiner Eltern, dann hatte ich die Idee den neu aufzubauen. auch schon wieder 5 Jahre her, Teile Verschwunden  ;( glücklicherweise noch einen TeileSpender bekommen. Jetzt ist er fast fertig:
(http://lh3.googleusercontent.com/wrKyj0hf0aCOhdoNJKRaHf_R0ZRDHzE5vxRtlvNg4lJKQ4KRv7AZV98pz4HZXsVc8t02OXGff8EImqvwEHkD_5JmMlMlxynXmjA2_O8wzo6qgW59Kn88cTbUgaeVXQh6T7MLnKBBiAxsJQi9gD10L3-RBjhbBy7NmnWwbVwvmCWW5t7-h6UXNRV8MDuSeRliEPVU_XMlO4mQJbq9usTYcOaVuqULjUqKvs0Ovht1BNqJYH29pARIEyHc6d5YwT9pk6XAlysXFldyoNpbOG1kk_zVwjzhAD2acmT8n1lDv3EnsvSSHXD_Q1GHErXKuMYg5fmYZk7bv1k40fTwwXbRdj6w5bAojgC7i3u7--Pq3LJavD9BM3s9Mn_NQYj35uUjjizcD9n2ub7BAq9SW0l9mxIojf5vFKOeB_sIQH4YnJDpqUNb2hO3fBoTYOe5zcbasb-YfrQVs_LXyzJaK0TZdcjwUTanScE2mDF9rXVoealcTEYc6weqzdZAcNSzEJgUcXkjNX9-_CpzEdMCHz6TWzqOWEXBb3oFae1cvCsnGT1p0ecWL05qm_lSOJZjO-RFwqjfTD178wMsi8A3vN2xbdz_z5KNDkut6t0gNzPiNykFt4pEN9b7jVOxLTmVvKdNCDEgX5zXXbDcUxEZFM7dkeS5W4rQY7NVPWKxl9zbBBaKHf9jLGwj1rYkMjviTqbM3OXPMEDRETERrOp7mYkySan_FJFkQjw5I5JXEEieoJu7Dc58rw=w1022-h576-no)
ich hoffe mal, dass der bis zur Ausstellung in Frankfurt am 02-03.11ten fertig wird.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 14. Oktober 2019, 10:31:02
Ich weiss nicht, ob das nur bei mir so ist, aber ich sehe keine Bilder?  8o :8:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Postbote am 14. Oktober 2019, 17:24:11
Ich seh nix
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Steffen am 14. Oktober 2019, 17:35:45
Habe eben mal die Zitat-Funktion genutzt um nach dem Bildlink zu sehen. Frank hat ein Foto über seinen google-Account verlinkt. Das kann man aber nur sehen, wenn man auf seinem Account eingeloggt ist - also nur er selbst. Eventuell müsste er das Foto auf seinem Account zur öffentlichen Nutzung frei geben. Oder er lädt es einfach über den Forenserver hoch.  ;)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 14. Oktober 2019, 19:28:11
Ich sehe die beiden Bilder aber ....


Gruß Kontio
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Frank74 am 14. Oktober 2019, 22:18:21
Mhhh,  normalerweise geht das. Ich stelle die nochmal neu ein.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Panther am 15. Oktober 2019, 00:09:40
Nachdem ich dieses Jahr einiges im Rohbau fabriziert habe, an Shelf Queens weiter gebastelt habe und zwei Modelle ( Bastogne Tank Turret & Panther M10 Ersatz ) fertig gestellt habe, geht´s weiter mit einer kleinen Vignette zum Thema "Ardennen"

(https://abload.de/img/jeep_preview_fbhskao.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 15. Oktober 2019, 01:00:21
Sehr schöner Matsch!  :klatsch:
Ich bin auf das Ergebnis gespannt!  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: tsurugi am 15. Oktober 2019, 09:27:36
Wessen Jeep ist das ?
Aufgrund der fehlenden Haubenverschlüsse tippe ich auf Tamiya.
Hast Du ein Ätzteil am Gestänge verbaut oder täuscht das ?

Gruss

Markus
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Panther am 15. Oktober 2019, 22:46:40
Hi Markus,

jepp, is der GUTE alte Tamiya. Als Enstpannung ist der sehr empfehlenswert. Ätzteile sind keine dran, ganz strikt OOB.
Ich hab noch einen, der wird das Update Set von TMD erhalten. Da ist ne neue Haube inkl. der Spannverschlüsse etc. dabei. Um einiges detaillierter.



Gruß

Dave :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 17. Oktober 2019, 10:42:02
Modell Nummer 11 in diesem Jahr ist fertig - Skoda 100mm Haubitze vz.14 von IBG Models im Maßstab 1/35:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: effpe am 17. Oktober 2019, 11:35:41
Sieht sehr gut aus!  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 17. Oktober 2019, 12:05:49
Ja, finde ich auch :-)

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 18. Oktober 2019, 11:31:26
Und wieder in Holz unterwegs. Sherbourne quasi scratch.

(https://www.indee.de/uploads/medium/8b0435103498011f05e59cf09abd2383.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/medium/c2d60b88df7cd90e7f336870e11628f5.jpg)

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 18. Oktober 2019, 11:35:24
Einfach nur wunderschön!!!!!  :P :P
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 20. Oktober 2019, 22:56:32
Hab mir wieder während einen Ausstellung wieder einen Leo vorgeklöpft. Ich glaub ich brauch nicht schreiben, welche Nation:

(https://up.picr.de/37043973ct.jpg)

(https://up.picr.de/37043975ax.jpg)


Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: der55er am 21. Oktober 2019, 18:29:06
weiter geht es mit meinem BM-21 Geschoßwerfer von Trumpeter,
hier allerdings nur erst fürs Foto grob zusammen gesteckt...
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Steffen am 24. Oktober 2019, 15:10:39
Wow. Der BM-21 ist ein richtig schönes Modell.  :klatsch:
Sind die Räder so schon im Bausatz drin oder ist es Zubehör ?


Dies steht übrigens gerade bei mir auf dem Basteltisch; ein Pz.Kpfw.IV Ausf.G, Nibelungen Werk von Februar/März 1943. Das originale Vorbild wurde 1943 in der Nähe von Regalbuto auf Sizilien fotografiert.

Es ist der ITALERI 6217 "Pz.Kpfw. IV Ausf.F1/F2" Bausatz, aufgehübscht mit Teilen von DRAGON, TAMIYA, TRISTAR sowie Zubehör von RB Model, MENG und VOYAGER. Dazu noch etwas Eigenbau aus Plastik Karte.
Die meißte Arbeit steckt bislang im ITALERI Turm. An ihm musste umfangreich geschnitzt werden.

(https://abload.de/img/pa230017xajos.jpg) (https://abload.de/image.php?img=pa230017xajos.jpg)

(https://abload.de/img/pa230014pekhs.jpg) (https://abload.de/image.php?img=pa230014pekhs.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Drache74 am 24. Oktober 2019, 22:34:17
@Didi: aus was für einem Drahtzeugs hast Du denn den Staukorb gemacht? Sieht aus, wie ich Dir schon mal geschrieben habe, die Abdeckungen für Lichtschächte.

Viele Grüße
Andreas
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 25. Oktober 2019, 16:31:36
Nachdem alles Zubehör eingetrudelt ist, startet demnächst bei mir ein neues 109er Projekt:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: der55er am 25. Oktober 2019, 17:13:34
Wow. Der BM-21 ist ein richtig schönes Modell.  :klatsch:
Sind die Räder so schon im Bausatz drin oder ist es Zubehör ?

Die Räder sind von Miniarm, da diese die besseren Felgen (mit den vielen Schrauben) haben.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Steffen am 25. Oktober 2019, 17:28:28
Ah. Danke für die Antwort.  :meister: Hatte mich schon gewundert, da TRUMPETER ja sonst nur Gummireifen bei legt.
Da die Räder optisch einen großen Anteil bei diesem Lkw haben, machen die MiniArm Räder hier einen Unterschied. Die sehen einfach nur super aus und heben das Modell auf ein ganz anderes Level.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Wolf am 25. Oktober 2019, 23:31:12
@BAT21: das sieht vielversprechend aus. Machst du einen Baubericht?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 27. Oktober 2019, 15:37:02
Zur Einstimmung auf die G-12 habe ich erst mal an der G-10 weitergebaut - ebenfalls von Revell in 1/32:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Duck am 29. Oktober 2019, 12:52:54
Ich habe mit dem neuen Romfell Panzerwagen von CSM angefangen (1:35). Das ist der Austro-Daimler 77 PS-Motor (in Progress).
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Hans am 01. November 2019, 00:03:08
Die Kombination Modellbau und Malen gefällt mir immer noch......also Figuren selber bauen und dann malen.

Von links nach rechts:
Historex, 60mm, Vistula Legion der Franzosen ( also Weichsel Legion, Polen im Dienste Napoleons). Fast aus dem Historex-Bausatz, neuer Kopf, übermodelliert, neuer Shako, Metallfolie für die Gurte

Österreichischer Füsilier bei Austerlitz. Figur eigenlich von Artmi, aber nur Rumpf und Beine, alle Details entfernt. Oberkörper neu modelliert, Kopf von Historex-Resin, Metallfolie etc

Füsilier der hannoverschen Legion der Franzosen, Basis Airfix, geänderte Bekleidung, Gurte, Resin-Kopf etc. Bereits grundiert mit meiner neuen Lieblingsgrundierung Citadel Bone.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 02. November 2019, 15:04:04
auf der Werkbank, 2 mal Daimler Benz Projekt F von Fly.
(https://s19.directupload.net/images/191102/29742g34.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s19.directupload.net/images/191102/rzoznw7q.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 04. November 2019, 21:17:02
Meine 1942er HMS Rodney wird langsam fertig. Zeit, sich über ein neues Projekt Gedanken zu machen.


(http://www.glorreiche10.de/jens///Modelboard/Projekte/Rodney-1.jpg)


(http://www.glorreiche10.de/jens///Modelboard/Projekte/Rodney-2.jpg)

Viele Grüße,
Jens
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IchBins am 09. November 2019, 02:26:16
Ob ich es dieses Jahr schaffe meinen Ausstoß zu verdoppeln? Noch wird's eng...

(https://abload.de/img/20191108_232358r0keu.jpg) (https://abload.de/image.php?img=20191108_232358r0keu.jpg)

Von 1 auf 2, wobei 0 fertig sind. Aber diese hier nähert sich hoffentlich bald dem Ende.  :D

Olli
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 10. November 2019, 09:34:05
Eine Sammlung angefangener Modelle von Fregatten, die heute in Dienst sind - bin gespannt in wie vielen Jahren die alle fertig sind:

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Hajo L. am 10. November 2019, 17:09:39
Interessant, wie sich die Grunddesigns gleichen!


HAJO
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 10. November 2019, 17:37:22
Moin Moin

der Anfang für mein "Bahn" Dio ist gemacht. Bis auf ein paar Kleinteile ist der Waggon soweit fertig. Es kommen nun noch die beiden 2 cm Vierlings Flakgeschütze an die Reihe ... :3:

(https://up.picr.de/37189598sx.jpg)

(https://up.picr.de/37189599qo.jpg)

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Helge am 10. November 2019, 19:34:32
@ Olli die 109 sieht gut und stimmig aus, gefällt mir :P :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 12. November 2019, 14:51:58
Er hier ist nun auch lackierfertig. Den rechten Staukorb hatte ich nochmal neu gebaut. Ich fand nun den Draht zu grob. Laufrollen-und Kettengummis verschlissen.
(https://up.picr.de/37203558ua.jpg)

(https://up.picr.de/37203549qx.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ostwind am 12. November 2019, 15:22:12
Hallo Mardermann, bis auf den komische Wattebausch am Heck ganz nett.

Ich würde da Papier nehmen sieht eher aus wie eine Kiste die mit Zeltplane oder Plastikfolie umwickelt wurde.

MfG Ostwind

 
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 12. November 2019, 18:30:19
(https://up.picr.de/37203555xv.jpg)

ich würde sagen, sieht im Original auch nicht viel anders aus. Mit Folie regendicht gemacht. Nix Kiste.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ostwind am 12. November 2019, 20:13:51
Hallo, ja sah von oben etwas komisch aus nichts für ungut. :P :D

MfG Ostwind :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 21. November 2019, 21:38:39
Langsam wirds :-)

(https://www.indee.de/uploads/medium/f81727957af26c92037a5f94e942bed1.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/medium/be093a18643629b2355eae727b8c16a1.jpg)

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Maesi am 22. November 2019, 10:38:13
Moin Dirk,

sehr schön anzusehen  :klatsch: . Was ist das denn für ein Modell/ Hersteller?  So etwas würde mich auch mal reizen  :pffft: .

Gruß Matthias
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 22. November 2019, 10:42:38
Streng genommen ist da von einem Bausatz nicht mehr viel übrig. Allein das Sperrholzgerüst der Sherbourne habe ich von Caldercraft übernommen. Alles andere ist reiner Eigenbau, u.a. weil ich lieber Birne und Buchsbaum verwende.

Wenn Du Dich an einem schönen Kutter versuchen möchtest mit viel guter Unterstützung für den Holz-Modellbau "Einsteiger" (bspw. vorgefertigte Planken mit dem richtigen Plankenverlauf) dann empfehle ich Dir dringend den Kutter AVOS von Master Korabel (eine Bausatzvorstellung findet man hier auch).

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: bughunter am 22. November 2019, 15:28:10
weil ich lieber Birne und Buchsbaum verwende.
Richtig Klasse, was Du damit zauberst :P Das sind auch meine Lieblingshölzer für die Luftschrauben :1:

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 23. November 2019, 14:38:56
Erste Probeaufstellungen bei meinen aktuellen Panzerprojekten:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bromex am 24. November 2019, 03:51:52
Du sollst keine Bilder ausschneiden und bearbeiten..... :pffft:
"Prag 68" und "Tscheschenien oder Ossetien" sehen gut aus
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: xxxSWORDFISHxxx am 24. November 2019, 06:29:31
Sieht schick aus.
Kannst Du was zu den Figurenherstellern sagen
?
Ober sieht es stark nach Masterclub ausggg
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 24. November 2019, 09:15:28
Die Figuren auf dem T-72 stammen von Evolution Miniatures.
Scheinen für den Tamiya T-72 gemacht worden zu sein - für das Meng Modell sind noch ein paar Anpassungen notwendig, bis die Beatzung gut in die Luken passt.

Die Figuren beim T-54 kommen vom russischen Hersteller Tank. Der hatte letztes Jahr zum Jahrestag der Operation Danube ein paar Sets zu diesem Thema rausgebracht...
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: der55er am 24. November 2019, 11:07:25
Ja, interessanter T-54,
das Resinzubehör des Panzers selbst ist von welchem Hersteller?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 24. November 2019, 12:58:07
Das ist ein Umbauset von DEF Model: http://defmodel.com/catalog/htm/dm35039.html (http://defmodel.com/catalog/htm/dm35039.html)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Maesi am 24. November 2019, 12:59:10
Wenn Du Dich an einem schönen Kutter versuchen möchtest mit viel guter Unterstützung für den Holz-Modellbau "Einsteiger" (bspw. vorgefertigte Planken mit dem richtigen Plankenverlauf) dann empfehle ich Dir dringend den Kutter AVOS von Master Korabel (eine Bausatzvorstellung findet man hier auch).

Dirk

Hallo Dirk,

das werde ich mir mal genauer anschauen, danke für den Tip  :P .

Gruß Matthias
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Sparky am 24. November 2019, 16:19:06
Hier als Bausatzvorstellung:

https://www.segelschiffsmodellbau.com/t7478f351-Holz-Intermediate-Tender-AVOS-Master-Korabel.html (https://www.segelschiffsmodellbau.com/t7478f351-Holz-Intermediate-Tender-AVOS-Master-Korabel.html)

So gar nicht mein Tummelplatz, aber der Bausatz scheint richtig gut zu sein.

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: PzGren am 24. November 2019, 22:10:53
Mich hat heute mal das Scratch-Fieber gepackt. Modellbau nach Anleitung und Fehler anderer ausbügeln muss ja nicht immer sein. Also selbst Fehler machen  :7:

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Hier die Puzzelteile nachdem ich mir einen Plan gemacht und aus Sheet geschnitten habe.

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Und hier das Produkt von 5 Stunden.

Schönen Abend Euch!
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 24. November 2019, 22:18:12
Wenn es 1:35 ist. Die Mulde kann man kaufen, bei Dio Factory in Resin. Klar, selber 5 Std schnitzen oder für 19 € kaufen, ist eine Überlegung.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: PzGren am 24. November 2019, 22:32:20
Hey, ja, soll 1:35 sein. Nicht auf den letzten Millimeter, aber doch recht nah. 17,832mm hab ich dann doch gerundet  :pffft:
Ja, kaufen oder stundenlang rumschnitzen...welchen Stundensatz berechnet man für sich selbst  :6: Ich wollt einfach mal meine Scratch-Fähigkeiten testen. Was soll man auch mit dem ganzen Sheet machen, dass man so rumliegen hat.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Taylor Durbon am 25. November 2019, 13:15:55
Sieht wirklich gut aus, die Mulde. Und wenn man es nur tut um sich selbst zu vergewissern, daß man es kann. Wie der Hund...
Gut gemacht :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: der55er am 25. November 2019, 18:29:29
Das ist ein Umbauset von DEF Model: http://defmodel.com/catalog/htm/dm35039.html (http://defmodel.com/catalog/htm/dm35039.html)
Dankeschön, ja DEF macht auch sehr gute Sachen  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: darkmoon2010 am 25. November 2019, 18:42:45
Mein Ergebnis eines Basing-Workshops am Wochenende, ein paar Details und die Figur müssen noch fertiggestellt werden.

 [ You are not allowed to view attachments ]  

 [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ralf S. am 26. November 2019, 08:16:54
Moin Thomas,

sieht bis hierhin schon mal sehr gut, aber auch ziemlich grün, aus.

Wo war denn dieser Workshop?
Ich würde so was auch gerne mal mitmachen, aber meist finden solche Wochenenden weit weg von Ostfriesland statt.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: darkmoon2010 am 26. November 2019, 08:22:26
Hallo Ralf,
danke, das Thema war,  „Post-Apocalypse“, nature recaptures, das viele Grün ist so gewollt.

Naja der Workshop war auch wieder ziemlich weit weg von Dir, nämlich in Augsburg.

Wenn Du mehr wissen möchtest, dann kannst Du gerne hier http://massivevoodoo.blogspot.com/ mal schauen.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 27. November 2019, 16:12:55
auf der bank,
Chinesicher Vickers 6 ton von Cam.
ein bausatz für den erfahrenden Modellbauer.
(https://s19.directupload.net/images/191127/gpys8ife.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s19.directupload.net/images/191127/ybrxyrql.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: tsurugi am 27. November 2019, 18:28:53
Den hab ich mir in Houten auch gekauft aber suche noch nach einer Lackierung, gleich welcher Nation, die sich lackieren lässt.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 28. November 2019, 12:06:45
Zwei Projekte, die im November fertig wurden:

Trumpeters HMS Rodney und Dragons SAS Jeep, dem noch die Base fehlt. Die ist aber in Arbeit.



Edit: Ich verstehe grad nicht, warum der Jeep und die Rodney 2x drin sind....ich muss das mit dem Upload wohl noch üben. Sorry
Edit 2: Ich hab geübt  :D :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 28. November 2019, 12:11:21
Und dies sind die laufenden Projekte:
Eduards Bf109 G6 und die Lübeck von NNT.
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Motschke am 30. November 2019, 04:09:59
Neben den Fishbeds habe ich (u.a.) auch noch eine Foxbat im Bau. Ist der ICM-Bausatz in 1/72. Der lag jetzt einige Wochen grundiert herum. Die Grundierung muss ja gut durchtrocknen, nech?  :pffft: Habe nun mit Tamiya-Weiß und den Artool TextureFX-Schablonen eine Art von Pre-shading aufgebracht. Geht deutlich schneller als das Marmorieren mit kleinen Mäandern (und ist wohl auch nervenschonender).

(https://live.staticflickr.com/65535/49144002858_9296586d3f_o.jpg) (https://flic.kr/p/2hSFRU7)
ICM-72-MiG-25-Foxbat-ArtFX-01 (https://flic.kr/p/2hSFRU7) by Motschke (https://www.flickr.com/photos/151156765@N03/), on Flickr

Das Grau ist von AKAN, #73059 "Oberseitengrau für MiG-23, -25 und -31". Nicht ganz deckend gesprüht. Im Bild sieht es etwas solider aus als in echt. Bin insgesamt ganz zufrieden.

(https://live.staticflickr.com/65535/49144698017_48425f9318_o.jpg) (https://flic.kr/p/2hSKqxB)
ICM-72-MiG-25-Foxbat-ArtFX-02 (https://flic.kr/p/2hSKqxB) by Motschke (https://www.flickr.com/photos/151156765@N03/), on Flickr

Eine Idee für zukünftige Modelle ist vielleicht, einzelne Panele vor dem Pre-shading zu maskieren. Damit das Zufällige etwas weniger uniform aussieht...  ;)   Ist aber vielleicht auch ein unnötiger Aufwand.

Bin gespannt, ob ich die Aufklärer-Foxbat fertigkriege, bevor ICM die Jäger-Variante rausbringt. Im Moment sieht's gut aus.  8)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: hakkikt am 30. November 2019, 12:17:49
Bereit zum Grundieren.

V-1 mit Startrampe von modelcollect in 1/72.
Der Bausatz sieht zwei Startrampen in halber Länge vor... nunmehr zusammengebaut auf die korrekte Länge, mit gescratchter Mündung und drei gescratchten Stützen. (Natürlich kommt sie nächstes Jahr in korrekter Länge raus, hurra! :rolleyes:)
Von der V-1 hab ich nur das Triebwerk verwendet (die Form des Rumpfes ist problematisch), der Rest ist eine umgebaute Reichenberg von Heller. No rest for the wicked! :D
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Travis am 30. November 2019, 13:14:38
Hi Motschke,
die Schablonen sehen interessant aus  :1:. Gibt's auch ein Bild in der Totalen, damit man (ich! :D) einen besseren Gesamteindruck bekommt?

@hakkit:
sowas schreit doch eigentlich nach einem Baubericht...  :pffft: :D

Tho :santa:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 30. November 2019, 23:17:44
(...) damit man (ich! :D) (...)

Tho, du meinst WIR  :D :D, oder?  8)
Auch sehen will....  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Motschke am 01. Dezember 2019, 03:50:35
Ich hoffe, man :6: kann es nun etwas besser erkennen. Das Bild hier ist größentechnisch angepasst. Ich habe aber auch ein Bild in Originalgröße hochgeladen: LINK! (https://flic.kr/p/2hT8AvQ)

(https://live.staticflickr.com/65535/49149698547_3373db5c05_o.jpg) (https://flic.kr/p/2hTc42D)
ICM-72-MiG-25-Foxbat-ArtoolFX-03 (https://flic.kr/p/2hTc42D) by Motschke (https://www.flickr.com/photos/151156765@N03/), on Flickr
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 01. Dezember 2019, 22:09:20
Das sieht richtig gut aus!   :respekt:

Diese Artool Schablonen kannte ich bisher nicht. Da sie aber auch kaum zu bekommen sind, werd ich mal schauen, ob meine GG sowas mit ihrem Plotter hinkriegt.  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Eimerchen am 02. Dezember 2019, 13:23:27

Diese Artool Schablonen kannte ich bisher nicht. Da sie aber auch kaum zu bekommen sind, werd ich mal schauen, ob meine GG sowas mit ihrem Plotter hinkriegt.  :1:


Falls nicht, beim großen A oder auch bei Ebah findest du Alternativen.
Mit dem Suchwort "Airbrushschablonen" und ein wenig rumschnüffeln wird man dort fündig.

https://www.amazon.de/Grunge-Effekt-Airbrush-Schablone-Stencil/dp/B00MEIKWA4/ref=sr_1_43?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=airbrush+schablonen&qid=1575289177&sr=8-43
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Eimerchen am 02. Dezember 2019, 13:28:47
Passend zur Adventszeit gibt es bei mir mal was "abgefackeltes" auf dem Basteltisch. :6:

(https://abload.de/img/dsc029636fklc.jpg) (https://abload.de/image.php?img=dsc029636fklc.jpg)


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:De_Havilland_Mosquito_wreck_West_Malling_-_Royal_Air_Force_-_Air_Defence_of_Great_Britain_(adgb),_1944_CE136.jpg
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Floppar am 02. Dezember 2019, 13:38:47

Diese Artool Schablonen kannte ich bisher nicht. Da sie aber auch kaum zu bekommen sind, werd ich mal schauen, ob meine GG sowas mit ihrem Plotter hinkriegt.  :1:


Falls nicht, beim großen A oder auch bei Ebah findest du Alternativen.
Mit dem Suchwort "Airbrushschablonen" und ein wenig rumschnüffeln wird man dort fündig.

https://www.amazon.de/Grunge-Effekt-Airbrush-Schablone-Stencil/dp/B00MEIKWA4/ref=sr_1_43?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=airbrush+schablonen&qid=1575289177&sr=8-43

Uschi bzw. Ammo haben auch solche Schablonen im Angebot.
https://www.uschivdr.com/shopping-categories/shop-photo-etch/
https://www.migjimenez.com/en/accessories/2205-airbrush-stencils-8432074080350.html
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 03. Dezember 2019, 07:35:54
[

Uschi bzw. Ammo haben auch solche Schablonen im Angebot.

Falls nicht, beim großen A oder auch bei Ebah findest du Alternativen.
Mit dem Suchwort "Airbrushschablonen" und ein wenig rumschnüffeln wird man dort fündig.


 :winken: Ich danke euch!  :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Drache74 am 03. Dezember 2019, 12:14:13
Hallo,

der König hat die Schablonen auch beide.

Viele Grüße
Andreas
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 03. Dezember 2019, 14:15:48
Moin Moin ....

da alles andere momentan am trocken ist, habe mir mir das nächste "Opfer" zur Brust genommen ....

(https://up.picr.de/37346704ny.jpg)

Ich kann schon nach kurzer Zeit sagen, Teile passen wie Ars** auf Eimer  :klatsch:

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Sparky am 03. Dezember 2019, 16:09:32
Schöne kleine Diesellok mit sehr viel Potential zur Ergänzung. Kann man machen, muss man aber nicht. Da fehlt z.B. die Tür vom Fahrstand zum „Catwalk“ - kleine Gravur und fertig. Das sollte schon sein. Egentlich schade, das Trumpeter sich da die C12 zum Vorbild genommen hat, da gab es nicht viele. Viel Spaß dabei!
Nur Vorsicht beim Anstrich. Schwarz/Rot nur in der Nachkriegszeit! Diese Lok hat nichts mit der Reichsbahn zu tun - sie war eine Wehrmachtslok. Daher auch die Bezeichnung WR für Wehrmacht / Regelspur.

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: darkmoon2010 am 03. Dezember 2019, 17:59:36
Wow cool, machst Du zu der Lok nen Baubericht ?
Wäre ich seeeeehr dafür  :D
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 04. Dezember 2019, 07:21:31
Da fehlt z.B. die Tür vom Fahrstand zum „Catwalk“ - kleine Gravur und fertig. Das sollte schon sein.

Moin Moin .... Also ich habe im Vorfeld viel versucht über diese kleine Lok rauszufinden. Viele Bilder gibt es nicht (zumindest keine die die Lok im WWII zeigt) ....

Aber eine Tür zum „Catwalk“ habe ich nicht gesehen/gefunden. Der Fahrstand hat drei Türen. Hinten, Links und Rechts.

Wow cool, machst Du zu der Lok nen Baubericht ?
Wäre ich seeeeehr dafür  :D

Öhhhhm Baubericht .... Ich  8o :pffft:  Habe noch nie einen solchen fabriziert  *dummi*    ;)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: darkmoon2010 am 04. Dezember 2019, 09:06:42
Das mit dem  *dummi* ist immer relativ  und jeder hat so seine Stärken und Schwächen :3:

Wäre doch jetzt der ideale Zeitpunkt mal einen Baubericht zu verfassen, irgendwann haben wir alle mal damit angefangen.



Schöne Grüße
Thomas
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Sparky am 04. Dezember 2019, 10:03:15
Aber eine Tür zum „Catwalk“ habe ich nicht gesehen/gefunden. Der Fahrstand hat drei Türen. Hinten, Links und Rechts.

Hier ist die Tür zu erkennen:
(http://modelismo.wehrmacht-info.com/wp-content/uploads/2015/03/wr360c14.jpg)
Quelley:
http://modelismo.wehrmacht-info.com/locomotora-wr-360-c12-hobby-boss-172-modelismo/?lang=en (http://modelismo.wehrmacht-info.com/locomotora-wr-360-c12-hobby-boss-172-modelismo/?lang=en)

Ich habe die kleine Lok auch mal gebaut; hier gibt es auch eine Tweaklist - falls es interessiert. Leider sind die Fotos zwischenzeitlich Photobucket zum Opfer gefallen...

https://modellboard.net/index.php?topic=53951.msg828365#msg828365 (https://modellboard.net/index.php?topic=53951.msg828365#msg828365)

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 04. Dezember 2019, 10:28:24
@Sparky

DAS Bild kannte ich noch nicht ... :meister: Das sieht für mich aus, wie eine ...naja Art "Vertiefung" bzw. die Tür schlägt von innen an einen Rahmen . Dann müsste die Tür innen ja auch zu sehen sein .... Bzw. der Rahme... *grübel*


Da die Lok später als Rangierhilfe auf ein recht großes DIO*** kommt, werde ich im innen bereicht nicht soooo viel machen. Außen muss ich mir das dann noch genau überlegen

Wäre doch jetzt der ideale Zeitpunkt mal einen Baubericht zu verfassen

Ok, Ok ..... überredet  :ziel:


*** Mörser Karl Eisenbahnverladung, hoher Waggon mit 2cm Vierlingsflak, geschlossener Waggon zum Transport von Munition, und 2 Plattformwagen, einmal für den Munitionspanzer und einmal für Teile des Mörsers... Ich habe insgesamt 280 x 38cm Platz  :D
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Sparky am 04. Dezember 2019, 10:53:30
...ich habe die Fotos einfach mal neu hochgeladen. Vl. machst ja ein wenig Appetit:

https://modellboard.net/index.php?topic=53951.msg828365#msg828365

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 07. Dezember 2019, 23:48:08
Und wieder ein bisschen Holzkrams ;-)

(https://www.indee.de/uploads/medium/1259de919409060794a516aa9d76d833.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/medium/3aac63a56a7593ac983c3cfb13233562.jpg)



Gruß,

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: CallMeOlli am 08. Dezember 2019, 14:03:50
Hier mal ein Lebenszeichen von mir...zum versprochenen BB ist es durch Arbeit und Dauerstress leider doch nicht mehr gekommen...sorry dafür!  :2:
Ich habe aber ein paar Fotos während des Baus und von den Rohbauteilen vor der Grundierung gemacht  :1: .

(https://up.picr.de/37384926ya.jpg)

(https://up.picr.de/37384930zp.jpg)


Sehr mühsam nährt sich das Eichhörnchen hier, aber es wir Stück für Stück. Der Bausatz ist der 48er Lynx HMA von Airfix und wurde auf einen HAS3 zurückgebaut. Der Bausatz ist an sich gut, bietet aber auch sehr viel Spielraum für Detailsverbesserungen. Das zieht die Bauzeit natürlich gewaltig in die Länge  :3:. Aber es wird allmählich...

Ich wünsche euch allen einen schönen zweiten Advent!

Gruß Olli
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 08. Dezember 2019, 17:00:30
In welchem Bauzustand stellst Du den Lynx dar? Ist der Union Jack eine Markierung aus dem Falklandkrieg?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: CallMeOlli am 08. Dezember 2019, 21:27:53
Hi!

Es soll ein HAS 3 aus dem Golfkrieg werden. Genauer gesagt die ZD253 der HMS Brilliant. Hier mal ein Bild:

https://dstorm.eu/pictures/nose-arts/lynx/zd253_1.jpg (https://dstorm.eu/pictures/nose-arts/lynx/zd253_1.jpg)

Problem sind momentan noch die drei Tracor M130 Flare Dispenser am Ansatz des Heckauslegers. Die hatten die Lynx ausschließlich während des Golfkrieges montiert. Auch nach langer Recherche konnte ich keine brauchbaren Detailbilder von den Dingern finden.
Ich weiß also noch nicht ganz, ob ich die Teile noch scratche oder ob ich die Teile weglasse. Ein Bau der Teile wäre aber ziemlich inakkurat. Auf allen Bildern, die ich habe, kann man nämlich nicht erkennen, wie die Flare-Werfer am Rumpf befestigt sind... :rolleyes:

Mal sehen...wenn jemand eine gute Idee hat, bin ich ganz Ohr  :3: :1:

Gruß Olli
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Maesi am 09. Dezember 2019, 04:45:34
Moin Dirk,

fabelhaft schön anzusehen  :klatsch: .

Gruß
Matthias  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 09. Dezember 2019, 06:19:23
Hi Olli,
die Seite mit den Zeichnungen kennst Du wahrscheinlich oder?
https://www.72news.eu/2018/07/air-graphics-westland-lynx-in-worldwide.html (https://www.72news.eu/2018/07/air-graphics-westland-lynx-in-worldwide.html)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 09. Dezember 2019, 11:50:14
Servus Olli,
der Lynx sieht lecker aus  :klatsch:

Vielleicht haben die Briten von den Amis abgeschaut?
https://images.fineartamerica.com/images-medium-large/chaff-and-flare-dispensers-on-a-us-timm-ziegenthaler.jpg (https://images.fineartamerica.com/images-medium-large/chaff-and-flare-dispensers-on-a-us-timm-ziegenthaler.jpg)
http://www.cybermodeler.com/aircraft/h-47/images/cwc_240.jpg (http://www.cybermodeler.com/aircraft/h-47/images/cwc_240.jpg)

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Green-Tiger am 15. Dezember 2019, 11:46:35
Bei mir sind im Moment auch ein paar Schwermetalle in Arbeit.
Darunter ein M4A3 76 Sherman, ein M24 Chaffee, sowie ein Marder 1A3 und ein T54E1

Hier mal ein paar Bilder.
  [ You are not allowed to view attachments ]  
Ja ich weiß der M24 hatte im 2WK keine Gummiketten, aber ich wollte ihn so gut es geht Out of the Box bauen.
Bei dem M4A3 musste ich die Seitenpanzerung wieder abmachen welche ich fälschlicher Weise angeklebt hatte...  :8: :pffft:

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Mein zweiter Marder 1A3 den ich baue. Ich habe vor ca 10 Jahren mal einen gebaut welchen ich auch noch immer im Regal habe. Ich werde sobald dieser fertig ist mal einen Vergleich zeigen. :D
Der T54E1 war etwas schwer zu bauen, da vieles nicht ganz so toll passt wie es sollte. Ich war lange am überlegen wie er aussehen soll, simples Oliv war mir nix, da ein Großteil meiner Sammlung schon Olivgrün ist. Also habe ich mich an meine World of Tanks Geschichte orientiert und ihn in dem Look dargestellt.

Gruß,
Dom
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Steffen am 15. Dezember 2019, 12:17:44
Sehr schöne Modelle, die mir gut gefallen.  :klatsch:
Gerade der Sherman trifft meinen Geschmack, auch wenn der Turm etwas zu grünlich ist. Beim M24 hingegen hast du den Braunstich des Olive Drab perfekt getroffen, wirkt super !  :1:
Apropos ... das ist ein Sherman M4A3 75(W). Der M4A3 76(W) hatte wegen der größeren Kanone einen anderen, größeren Turm.  ;)


edit : Tippfehler korrigiert.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Marderkommandant am 15. Dezember 2019, 12:20:34
Saustark! Wie hast Du die PERI's am A3 gemacht? Die sehen hyperrealistisch aus!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Beste Grüße vom marderbegeisterten,
Andreas
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Green-Tiger am 15. Dezember 2019, 12:29:24
@Steffen

Ja beim Sherman habe ich das Tamiya Oliv verwendet welches leider doch recht grün ist. Und hast natürlich Recht, es ist ein 75 :D Beim Chaffee habe ich AK real color verwendet. Es lässt sich zwar schlecht verdünnen aber die Farbe sieht doch bei weitem realistischer aus. Aber die Modelle sind ja noch in Arbeit, also kann sich da noch vieles ändern. Freut mich aber das sie dir gefallen.  :1:


@Andreas

Das Peri habe ich mit einem Aufkleberset (AFV Club Anti Reflection Coating Lens) gemacht welches man kaufen konnte. Es ist eigentlich für den Leopard 2 gedacht, da ich aber noch welche übrig hatte, wollte ich das einfach mal ausprobieren und war dann recht zufrieden damit. Da das Revell Modell vom 1A3 nicht besonders detailiert ist musste ich auch das Gitter etwas umgestalten.

Gruß,
Dom
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 15. Dezember 2019, 15:11:18
Messerschmitts 109 in verschiedenen Bauphasen:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Alles in 1/32...
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 15. Dezember 2019, 15:12:34
... und passend zur Jahreszeit versuche ich mich mal wieder an einer winterlichen 120mm Figur:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 15. Dezember 2019, 17:12:17
Ohh die Messerschmidt sieht sehr lecker aus :-)

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: kohl-michael am 15. Dezember 2019, 22:21:06
schöne Lackierungsarbeit im Cockpit. Welchen Maßstab hat die 109?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: CallMeOlli am 18. Dezember 2019, 17:07:34
Hi!

@Maxim: Danke dir! Die Seite kannte ich glaube ich noch nicht, aber auf die Bilder der britischen Helis bin ich auch leider schon im Rahmen meiner Recherchen gestoßen... :1:

@Jürgen: Auch dir besten Dank! Das Bild am Chinook (ist es hoffentlich) hilft mir hoffentlich tatsächlich etwas weiter  :1:

Gruß Olli
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 19. Dezember 2019, 15:57:35
Erste Alterungen an der Messerschmitt:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Bevor es jetzt an die Endmontage geht, habe ich noch eine Frage: War der Antennenmast bei der G-10 wirklich an der Cockpithaube befestigt? Ist der Antennendraht beim Öffnen der Haube dann tatsächlich mit zur Seite geschwenkt? Oder sollte ich den Mast doch eher am Rumpf ankleben?

 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 19. Dezember 2019, 17:10:40
Jens, ich sehe Haiflossen am Horizont auftauchen ... da gibt es mehrere Tretminen  :pffft:

https://modellboard.net/index.php?topic=48299.0 (https://modellboard.net/index.php?topic=48299.0)

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 19. Dezember 2019, 17:37:38
https://youtu.be/TIQgv8RpB8I

Danke für den Link - dann gab es den mitklappenden Antennenmast also wirklich.
Solange es halbwegs plausibel ist, reicht es mir. Die 105 % genaue 109 wollte ich nicht bauen.  :pffft:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 19. Dezember 2019, 18:39:01
EDUARDs Bf109-G6 wartet auf die Decals. Die Lackierung war ein echter Kampf, aber beim nächsten Mal wird es besser.
Ich bin trotzdem recht zufrieden. Der Airbrushkurs bei Harder und Steenbeck im März hat einiges gebracht (Danke Rolle).
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Motorsporti am 19. Dezember 2019, 22:30:48
Heller - Renault Alpine A210
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 19. Dezember 2019, 22:55:05
Schöne Ikone!  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IchBins am 22. Dezember 2019, 21:51:26
Bandais 1/14500 Imperial II Sternenzerstörer. Paar Fenster Mal ich doch noch Mal nach.

(https://abload.de/img/sd_1mwkpn.jpg) (https://abload.de/image.php?img=sd_1mwkpn.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 25. Dezember 2019, 13:48:19
Als Festtags-Bastelei habe ich mal zwei Messerschmitts von Hobby Boss aus dem Stapel gezogen.
Bevor die Cockpits farbig werden, mal alles probeweise zusammengesteckt:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Scheint alles halbwegs zusammenzupassen...  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Rambazanella am 26. Dezember 2019, 14:27:49
Die Haube vorne ist noch nicht verklebt oder?
Hier hätte ich bisher, egal bei welchem Hersteller, immer meine liebe Not!

Horrido!
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: darkmoon2010 am 27. Dezember 2019, 16:48:45
Mein letztes Projekt für dieses Jahr, mal schnell etwas Heavy-Metal zusammenschustern  :3:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 29. Dezember 2019, 14:15:42
Kompasshäusschen.

(https://www.indee.de/uploads/medium/5b9ff187ab5757077427f69853a90ecd.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/medium/df2d8737245591d2d7a9530c87d64f0d.jpg)

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Motorsporti am 29. Dezember 2019, 14:57:15
 8o - Wahnsinn.... Das ist ja der Hammer....

meinen tiefsten  :respekt:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 30. Dezember 2019, 11:20:10
Funkgeräteabteil für die Bf 109 G hat seine Farbe bekommen:

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Aires Resin in 1:32...

Frage in die Runde: wie verliefen hier die Steuerseile Richtung Höhen- und Seitenleitwerk?
Gibt es da aussagekräftige Fotos oder Zeichnungen?
Dann würde ich das noch ergänzen...

Danke!  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 31. Dezember 2019, 00:16:12
Servus Jens,
das Steuerseile-Thema hatten wir bei Saschas Bruchlandungs Bf109 ...

https://modellboard.net/index.php?topic=62063.msg965826#msg965826 (https://modellboard.net/index.php?topic=62063.msg965826#msg965826)

https://modellboard.net/index.php?topic=62063.msg965848#msg965848 (https://modellboard.net/index.php?topic=62063.msg965848#msg965848)

Schöne Sachen baust du da.

Gruß und guten Rutsch
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 31. Dezember 2019, 00:28:23
Zwei mal Zielgerade ...

... 1/72 Airfix Hurricane Mk. I metal wings von 1989. Innenausbau und Fahrwerkschacht scratch. Das ist die Hurri der Jagdfliegerschule 2 Magdeburg/Zerbst, erbeutet im April 1941, Zustand Juni 1941 ...

  [ You are not allowed to view attachments ]  

... aktuelle 1/72 Airfix Hurricane Mk. I fabric wings von 2012. Tragflächen abgeschliffen und neu graviert auf metal wings, Landescheinwerfer versetzt. Das ist die Hurri der Jagdfliegerschule 2 Magdeburg/Zerbst, erbeutet im April 1941, Zustand Juli 1941, umlackiert in 74/75/76 mit Stammkennzeichen, das dankenswerterweise der falcon109 bestätigt hat. Der Decalherstelle hat da einen leichten Wurm drin  :5: ...

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Bei beiden fehlt noch die Antenne, ein wenig Staub und Alterung und ein paar retuschen ...

Gruß und guten Rutsch
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Minikette am 01. Januar 2020, 08:50:02
Siebel Si 204D, 1/72, KP neu
Allen alles Gute im neuen Jahr.
Gruss Ralf
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Pacific Strafer am 01. Januar 2020, 19:33:00
Klasse! Sieht man nicht oft und in der Qualität erst recht nicht.  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: der55er am 02. Januar 2020, 17:11:06
Hatte die letzten Tage mal wieder etwas Zeit für einen ZIL-131 von Trumpeter:
(https://up.picr.de/37578851hs.jpg)

(https://up.picr.de/37578850sm.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 02. Januar 2020, 23:33:43
Der sieht gut aus  :P
Hast du die Seitenfenster extra nicht abgeklebt?  8o
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Wolf am 03. Januar 2020, 00:29:06
Ralf, schön mal wieder was von dir zu sehen.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ostwind am 04. Januar 2020, 10:37:11
Hallo, habe mal die Regalkönigin aus der Versenkung geholt und Lackiert.

Ein 1:35 Meng Panther Ausf.A mit Atak Zimmerit (gibt nichts besseres) und mit Mission Models Farben mit der Airbrush Lackiert.

(https://live.staticflickr.com/65535/49321884521_d386965675_k.jpg)

(https://live.staticflickr.com/65535/49321884661_528937480c_k.jpg)


Mal einige Tage durchtrocknen lassen dann geht mit Chipping, Filter, Wash, Schlamm und Staub weiter.

MfG Ostwind

im Projekte-Thread bitte nur 2 Bilder pro Beitrag, AP
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: der55er am 04. Januar 2020, 16:48:34
Der sieht gut aus  :P
Hast du die Seitenfenster extra nicht abgeklebt?  8o
Danke, die Seitenscheiben wurden auch noch abgeklebt, Trumpeter liefert die Masken ja mit  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: mumm am 05. Januar 2020, 10:14:18
Sodele, mein erster Beitrag im neuen Board und 2020...

Gebaut für meine Nichte, den LKW und Hänger hatte ich noch hier liegen, Decals von Revell´s Abteilung X bekommen.
Antennen wurden per Akkupunkturnadeln ersetzt, der Chrom kommt von Alcad, alles in allem hat mich das Ding fürchterlich genervt...
(https://abload.de/img/kleinzeje6.jpg) (https://abload.de/image.php?img=kleinzeje6.jpg)

Der Bursche ist ein alter Monogram, ich glaube in den 70ern erstmals bei AMT erschienen?
Bauen lassen sich 2 Versionen, ein Coupe und der Pick Up.
Lackiert in Tamiya Titangold, Decals aus der Restekiste und dem eigenen Drucker, Ladefläche verholzt, Chrom wieder von Alclad.
Die Haube passt leider nicht richtig, daher bleibt die auf...
(https://abload.de/img/1ocjun.jpg) (https://abload.de/image.php?img=1ocjun.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Helge am 06. Januar 2020, 10:53:35
Die beiden sehen super aus Peter :P, baust mir auch einen jetzt weisst ja wies geht ;)

Vielleicht bekomm ich diese Jahr mal was fertig, im Moment sieht es ganz gut für mich aus :pffft: :pffft:  :3:

Ein T-62 ERA (Mod. 1972) von Trumpeter in 1/72, bischen zerlegt Teile von einem Hobuggy, Draht, versch. Evergreen Leisten Platten und so sieht es bis jetzt aus.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Legion1966 am 06. Januar 2020, 22:09:10
So, ich beteilige mich mal mit einem Projekt, das meine Süße machen wollte, um sich von mir in den Modellbau einführen zu lassen, Bandais Todesstern in 1:2,7 Millionen (!!!!!!!)   :D

Ich mache vor und zeige, sie tut es nach. Netter kleiner Bausatz für zwischendurch, wenig Teile, aus denen man aber mit Farbe ein schnuckeliges Ding machen kann. Erst werden die Deckstrukturen bemalt, dann kommt die Hülle drüber, die dann auch Farbe kriegt.

(https://up.picr.de/37613980qe.jpg)


(https://up.picr.de/37613983wl.jpg)


Je nach Blickwinkel sieht man seitlich aus etlichen Winkeln die Strukturen innen, auch von der Hülle. Daher sollte nach einem Probezusammenbau und abchecken fast jedes Bauteil soweit farblich gestaltet werden, das es paßt. Wie zum Beispiel sichtbare Bereiche innen an der Hülle bekamen Titansilber von Tamiya. Sehr entspannend für mal dazwischengeschoben.

Le Berni
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Motorsporti am 06. Januar 2020, 22:38:25
Lancia LC2 1:24 Italeri
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: mumm am 07. Januar 2020, 04:52:23
Motorsporti, das schaut sehr gut aus, Martini geht ja eh immer... :D

Bernie, auch der Todesstern macht in der Größe was her, ließe sich da mit SMD´s noch was an Beleuchtung machen oder ist der zu klein?
Bevor aber die Mod´s meckern, hier immer nur maximal 2 Bilder, bei einem Bau- / Bemalbericht hättet ihr aber bestimmt auch Zuschauer... :6:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Legion1966 am 07. Januar 2020, 08:49:03
Moin Peter - Man könnte intern beleuchten mit SMDs, oder was im Ständer einbauen, aber ich persönlich würde es nicht. Von der Größe etwa wie ein Golf - oder Tennisball. Der lebt wirklich für mein Empfinden von der Farbe.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Minikette am 07. Januar 2020, 09:11:29
Gotha Gl.VII, Bat Project, 1/72

Gruss Ralf

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Wolf am 07. Januar 2020, 09:20:22
@Minikette: oh, sag mal was zu dem Bausatz
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Minikette am 07. Januar 2020, 09:29:18
Hallo, das war einer der schwierigen Bausätze, bisher. Eigentlich eine Riesenfummelei. Viel zu teuer für das gebotene. Diese ganze Tapeziererei mit den Decals, sehr nervig. Original Decals zerfallen in mehrere Einzeilteile, ähnlich wie Roden. Tarnstoff ist von Eagle Strike. Aber ich wollte schon immer diesen Typ in der Sammlung haben. Ein wenig muss auch noch gemacht werden, ist ja hier der Projektebereich.
Gruss Ralf
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 07. Januar 2020, 09:42:16
Sehr schick, die Gotha  :klatsch:

Hast du die Decals am Rumpf in einem Stück aufgebracht oder hast du Oberseite und Rumpfseiten angestückelt?

Liegen dem Bausatz Gotha-Labels für die Propeller bei? Falls nein, schick mir ne PM mit deiner Adresse, wäre schade, wenn die schönen Luftschrauben nackig blieben  :D

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 08. Januar 2020, 20:20:40
Bei mir hat es die Focke Wulf Ta 154 von Dragon auf die Werkbank geschafft. Der Bausatz ist schon etwas älter und lag auch schon lange in meinem Lager.

(https://abload.de/img/p1010333uukhi.jpg) (https://abload.de/image.php?img=p1010333uukhi.jpg)

Gruß, Torsten
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Skyfox am 08. Januar 2020, 20:38:46
@Bf 109 Fan: Schick, und schon lange nicht mehr gesehen, die 154  :P
Ich hoffe, Du hast je Motorgondel 2,5 Pfund Blei untergebracht – der Vogel weigert sich sonst beharrlich auf dem Vorderrad stehen zu bleiben...
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 09. Januar 2020, 15:09:33
Oh ja, da ist einiges an Blei rein gekommen. Auch in die Nase habe ich etwas Gardinenblei geklebt, sicher ist sicher.  ;)
Mal schauen ob ich den Vogel bis zur EME in Lingen fertig kriege. Sollte ja zu schaffen sein.

Gruß, Torsten
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 11. Januar 2020, 10:43:48
Damit der eine oder andere versteht worum es hier https://www.modellboard.net/index.php?topic=63533.0 (https://www.modellboard.net/index.php?topic=63533.0) geht, mal ein paar Fotos zur Aufklärung (Wortspiel :3:) ...

Nächstes Jahr habe ich NL -40 Jahre, ein guter Termin ein "Rodinger Brett" zu machen. Zum Einsatz kommt der Revell Luchs in 1/35 (ja ich weiß, es gibt auch Takom), dem ich vor Jahren schon einen korrekten Bootsrumpf verpasst hatte und dann aus verschiedenen Gründen wieder in die Schachtel entließ. Das Ergebnis (Eduard PE und Scratchbau) über die Feiertage ...

  [ You are not allowed to view attachments ]  

und ein paar Erinnerungsstücke

   [ You are not allowed to view attachments ]  

und weil zu einer Aufklärerkompanie Leichte und Schwere gehören, gesellt sich dann noch der revellsche M48A2GA2 dazu. Den Ausflug ins Schwermetall ziehe ich jetzt durch. Auf Flieger habe ich gerade keinen Bock

Horrido
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Flugwuzzi am 11. Januar 2020, 11:34:00
Ein toolles und vor allem persönliches Projekt Jürgen  :P
Hast ja schon einiges an Aufwand in den Revell Luchs investiert :P

lg
Walter
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Marderkommandant am 11. Januar 2020, 12:51:47
Sieht sehr gut aus - das verfolge ich mit.
Gelbe Pfeifenkordel? Aufklärer, oder 3. Kompanie?
Grüne Litzen???? Infanterie?  Solltest Du ein Vorleben gehabt haben?  :1:

Ich bin jedenfalls gespannt, die tolle Spähmaschine wachsen zu sehen.
Bei uns in Koblenz hatten wir auch welche. Die Sausäcke haben sich gerne von hinten an Ausbilder rangeschlichen, die gerade Formaldienst ausbildeten und dann knapp hinter denen gebremst.
Du weißt, was ich meine...  :6:

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 11. Januar 2020, 13:40:41
Ja, weiß ich, bei 800 rpm auf rückwärts schalten und wenn der Wandler zupft auf neutral, dann steht der Hobel. Wer auf die Bremse latscht zoit a Maß  8) :D

Grün ist für 6 Wochen Grundausbildung, 4. JgBtl 102, Bayreuth. Dann 3. PzAufklBtl 4, Roding, erst Führerschein B, C, E dann Vorwärtsfahrer Luchs. Dann Sprunggelenk gebrochen, deshalb Geländeausbildung und BK Ausbildung verpasst, deshalb in die KpFü, Geschäftszimmer, Schirrmeister und die letzten 7 Monate Vertretung FernmeldeFW.

An der Schnur hing mein Schlüsselbund, 15 Glieder einer Rohrreinigungskette und nach dem Bergfest die Kabeltrommel  :D

Horrido
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Koffeinfliege am 11. Januar 2020, 19:28:48
Aktuell sitze ich an einer AN-2. Cockpit und Innenraum sind fertig.

Immer diese Zwickmühle, wie viel Arbeit man da reinstecken will, weil man später kaum noch etwas sieht.
Mein erster Versuch mit Pigmenten hat mich überrascht - nach dem Fixieren dunkelt das Zeug stark nach. 8o

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Hajo L. am 11. Januar 2020, 20:17:40
Holla, tolle AN-2! Welcher Massstab?


HAJO
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: bughunter am 11. Januar 2020, 20:44:13
Immer diese Zwickmühle, wie viel Arbeit man da reinstecken will, weil man später kaum noch etwas sieht.
Sehr geil :P
Die Gardinen sind ja der Hit! Wie hast Du die gemacht?

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Koffeinfliege am 11. Januar 2020, 22:45:36
Danke euch, ist eine 1/48er von HobbyBoss. Ist mein erstes Modell des Herstellers und macht bisher einen super Eindruck.

https://www.scalemates.com/kits/hobbyboss-81705-antonov-an-2-an-2cx-colt--101399

Bughunter, auf die Idee kam meine Freundin. Dünnes Papier (das Zeug, womit Blusen und Hemden schon mal verpackt sind) mit einer Holzleiste (Kaffeerührstäbchen) auf einer weichen Unterlage mehrfach hin und her gefaltet, in Stücke geschnitten und dann zurechtgezupft. ;)


Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Russfinger am 11. Januar 2020, 23:13:33
Den Rest könnnt ihr euch denken.

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 11. Januar 2020, 23:28:47
Schick Russie :klatsch:. Ist es das Warzenschwein aus Erding?

Gruß
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Russfinger am 11. Januar 2020, 23:46:25
Ne - is es leider nicht.
Wir hatten ja zusammen die Italerie ausgeguckt, hier noch mal DANKE für Deine Hilfe  :kuss:
Blöderweise hat die wohl wirklich ihre Malessen. Stichworte hier: Stumpfe Nase, Winkel der Flügel...
Habe mir dann die HobbyBoss gezogen, die ja auch in allen Besprechungen als Shake-and-bake-Kit gehuldigt wird.
Dummerweise habe ich wohl das einzige Exemplar weltweit mit verzogenen Teilen, Formtrennähten, und generell recht unpassenden Teilen erwischt!
(Was auch den Ursprung meines neuen Avatar-Spruchs erklärt)
Auf der positiven Seite verbucht dieser Bausatz aber eine Oberflächenstruktur die wirklich der Hammer ist, darüber hinaus tatsächlich ein sehr stabiles Fahrwerk. Übrigens einer der wenigen Baugruppen die ohne Schwierigkeiten einfach so passten. Nach den Spachtel und Schleiforgien bin ich darüber regelrecht erschüttert.
Aber hätte das Teil nicht seine eigene Geschichte, hätte der Erstflug in die Rundablage stattgefunden.
Am Ende.   :) ... (Farben nicht zu ernst nehmen wg. Kunstlicht und Abends)
Ist jetzt unterwegs nach USA und kommt hoffentlich gut an.

 :winken:

Russie

EDIT: Urprungsbausatz war die A-10 A. Kann relativ leicht in eine C umgebaut werde: Instrumentenbrett, Lantrin-Pod weglassen und Antennengedöns.
Die Decals sind von Speddhunter Graphics, bezogen über Aero-Spezial. Abgesehen vom Super-Service (wie immer) empfehlenswert. Man kann aus einem Bogen mindesten zwei Maschinen bauen, dabei Millionen von Stencils und m.E. die Einzigen, die den Farbton der Reflektostriche gut getroffen haben. Hatte ja zum Vergleich die Italerie und die HobbyBoss Decals. Da ist Speed-Hunter schon was anners...
 Nachteil: Haften teilweis nicht so dolle. Aber mit einer Setting-Solution schmörgeln die sich traumhaft in die Konturen. Würde ich als 1/48er Bauer, der ich an sich gar nicht bin, auf jeden Fall kaufen!
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 12. Januar 2020, 00:59:15
Liege gerade strampelnd auf dem Boden ... schmörgeln ... herrlich  :7:

Ich meinte nicht den Kit, da wusste ich noch, dass Du eine andere kaufen musstes. Ich meinte das Projekt Warzenschwein.

Ich denke, das Ergebnis wird den amerikanischen Piloten, trotz allen Unbill beim Bau, aufs höchste entzücken  :klatsch:  :meister: und tiefsten :respekt:

Gruß nach HH
Jürgen  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Russfinger am 12. Januar 2020, 10:46:50
Danke Dir  :love:

Grüße zurück nach Unterhaching und Viel Spaß und Erfolg mit dem Schwermetall!

 :winken:

Russie
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 12. Januar 2020, 15:16:23
Neues Jahr - neues Gl... neuer Versuch der Erla G-10 von Revell (https://www.modellboard.net/index.php?topic=63415.0):

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Noch etwas Altern und Mattlack, dann kann die Endmontage kommen.

 :winken:

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IchBins am 12. Januar 2020, 16:15:59
Absolut faszinierend, wie du in so kurzen Abständen solche Qualität vorzeigst. Bemerkenswert.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Helge am 12. Januar 2020, 18:36:37
... die 2. Version von meinem T-62 ERA (Mod. 1972) gefällt mir besser, Rohr und Fässer sind Marke Eigenbau
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IronCross am 12. Januar 2020, 20:44:25
Hallo Miteinander!
Nach einer etwas ( :pffft:) längeren Bastelpause hab ich mir zum Wiedereinstieg ein wenig Plastik
besorgt.Passend zur Jahreszeit solls eine kleine Scene des REFORGER 85 FTX "Central Guardian" Manövers
werden. Mal schaun ob`s was wird...

Gruß, Martin :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 12. Januar 2020, 22:07:25
Dann halt uns bitte auf dem Laufenden...  :klatsch: :klatsch:
eine Reforger war meine letzte Übung!  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IronCross am 12. Januar 2020, 22:46:57
Werd ich tun, auch wenn sich der M911 als sehr geheimnißvolles Fahrzeug was die Tarnung angeht entpuppt hat ;( ;(
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Marderkommandant am 13. Januar 2020, 05:53:44
Bei "Central Guardian" War ich dabei - Du brauchst noch einen Marder 1A1+ Y-977 373!  :1: :3:
Ich werde Deinem Baubericht also folgen... :-)

Beste Grüße,
Andreas
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Thomas 1976 am 13. Januar 2020, 21:57:31
Hoi Hoi
Hier mal meine aktuelle Schandtat. Tamiya's Knutschkugel vom
1-12er Mini. Ursprünglich war der Bausatz nur als Rechtslenker gedacht, was mir aber nicht gefiel. Daher der Umbau auf Linkslenker.
Mfg Thomas
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ostwind am 14. Januar 2020, 13:59:53
Hallo Mein 1:35 Meng Panther A geht in die nächste Runde.

Etwas drybrush und erstes vorsichtiges Chipping, sowie die Decals wurden aufgebracht.

(https://live.staticflickr.com/65535/49383924128_4e644305e4_k.jpg)

(https://live.staticflickr.com/65535/49383923998_046b88c8f5_k.jpg)


Sie sieht einfach nicht gut aus den Panzer mit übergroßen Cipps zu bekleckern, ich gehe da sehr fein vor weniger ist oft mehr.

Jetzt fehlt noch das wash und pinwash von Details, sowie der ganze Dreck im Fahrwerk und den Staub auf den Horizontalen Flächen.

MfG Ostwind

EDIT: Bitte die 2 Bilder Regel beachten
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Starfighter am 17. Januar 2020, 11:02:49
Es gibt ein bisschen Fortschritt an meiner 1/32er Skywarrior. Viel spachteln, grundieren und noch mehr schleifen. Macht keinen Spaß, muss aber sein.

(https://abload.de/img/img_26900ykgb.jpg)

(https://abload.de/img/img_26886mkbi.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 17. Januar 2020, 11:58:18
Servus Ben,

eine Skywarrior in 1/32? Von welchem Hersteller?
Resin,oder?

Grüße, Bernd
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 17. Januar 2020, 12:42:38
Cool, ein Skywarrior!

Das ist eine sehr eindrucksvolle Maschine, hatte die auf der Midway gesehen:
(http://www.modellmarine.de/images/albums/midway-flg3/div01.jpg)
http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5172:uss-midway-museum-diverse-marineflugzeuge&catid=334:marineflieger (http://www.modellmarine.de/index.php?option=com_content&view=article&id=5172:uss-midway-museum-diverse-marineflugzeuge&catid=334:marineflieger)

Was für eine Variante ist geplant?

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: 104FAN am 17. Januar 2020, 16:17:22
Ich denke die Skywarrior wird auch wieder ein Scratchbau werden,mit Hilfe von 3D- Druck. Oder liege ich da falsch? :woist:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Dubz am 17. Januar 2020, 18:00:27
Sherbourne quasi fertig :-)

(https://www.indee.de/uploads/small/3bdace9665d266437e6411ac41343900.jpg)

(https://www.indee.de/uploads/medium/7ba5eef87f4d456e879f87008aa748e5.jpg)

Gallerie: https://www.modellboard.net/index.php?topic=63562

Gruß

Dirk
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 17. Januar 2020, 18:58:08
Hi Dirk,
der Kutter ist wirklich toll!  :klatsch:

Lars
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 18. Januar 2020, 14:26:43
Dann zeig ich auch mal, was bei mir gerade auf dem Basteltisch liegt.
Volksjäger von Revell mit ordentlich Zubehör.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Duckdalb am 18. Januar 2020, 14:33:03
Der Kutter gefällt mir auch. Sauber. Man könnte noch die Spaken für das Bratspill daneben in Reichweite plazieren.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Helge am 19. Januar 2020, 15:15:49
… für den ersten Versuch ganz ok
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: TWN am 19. Januar 2020, 15:44:28
WOW, was ist das?  8o
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 19. Januar 2020, 23:53:53
Sieht aus wie Mündungsfeuer.
Cool. :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Starfighter am 20. Januar 2020, 11:47:30
Ich denke die Skywarrior wird auch wieder ein Scratchbau werden,mit Hilfe von 3D- Druck. Oder liege ich da falsch? :woist:

Genau so ist es! :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 20. Januar 2020, 12:56:11
Hallo,
Ich hab mich mal mit meinen 2 Finnen befasst. Grundiert waren ja schon im Sommer. Das große Problem war der passende Farbton. Bei allen Herstellern, die einen Finnen im Program haben, waren die Farbvorschläge anders.
Academy K9, Trumpeter MLRS, Takom Itpsv90. Auch die Alternativfarbenvorschläge von "bekannten Firmen" waren oft abenteuerlich. Das passende mixen nach Originalbild brachte mich auch nicht zum Ziel.Dann stieß ich auf die Firma HATAKA, die die Finnenfarben "anscheinend" original haben. AN11, AN44, AN22. Also bestellt. Airbrush ist ja nach 25 Jahren "immer noch nicht mein Ding". Ich nehme lieber Farben, die ich kenne und weiß, wie ich damit umgehen muß. So viel hab ich selten beim airbrushen geflucht. Aber die "Bösen" Farben gehen meisten gut mit Verdünung, zumindest mit der, die ich im Moment nehme. Aber diese Wasserverdünnbaren :4:
so sieht nun mein "Vaaleanvihreä" AN22 nach dem 4. Durchgang aus. Bei Tageslicht, man kann damit leben. Die Flasche ist auch fast leer. Die letzten Tropfen brauche ich bestimmt zum nachbessern beim pinseln.Kommt ja noch Tarnschema drauf.

(https://up.picr.de/37707008nu.jpg)

Nach der ersten Runde.
(https://up.picr.de/37673099aw.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 20. Januar 2020, 16:17:39
Grüß dich Didi

Ich kann dich gut verstehen. Meine Airbrush und ich werden wohl auch nie gute Freunde. :5:
Dein Projekt klingt spannend. Ist die Ähnlichkeit mit Gepard-Teilen Zufall?

Bernd
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 20. Januar 2020, 16:25:59
Ja, die Wummen sind Oerlikon wie beim Gepard. Der Turm ist britisches Eigengewächs. Nennt sich Marksman. Da fällt mir ein, ich hatte ja auch einen Baubericht. Hab ich mal aktualisiert.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Sparky am 20. Januar 2020, 20:21:46
Drei IDF Magach (1, 2 + 3, v.l.n.r.bzw. o. nach u.)) warten auf ihre Lackierung:

(https://abload.de/img/img_9485j5jke.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_9485j5jke.jpg)

(https://abload.de/img/img_9486zajea.jpg) (https://abload.de/image.php?img=img_9486zajea.jpg)

Weitere Varianten (3, 5, 6, 7) werden noch dazu kommen.

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ricit am 20. Januar 2020, 21:18:53
Kurz zur Info.

Mein bester Freund hätte gerne ein Modell eines Zerstörers der Kamikaze-Klasse von 1922 in 1/350. Leider gibt es davon aber Modell und ich habe auch kleine Pläne gefunden mit der man die nachbauen könnte*, doch habe ich ihn auf den Leichten Kreuzer Yubari aufmerksam gemacht und nun hätte er gerne davon ein Modell.
Von der Yubari (1944) habe ich Pläne mit denen es mir möglich ist diese zubauen, also habe ich damit begonnen und muss bis Mitte November fertig werden, da hat er Geburtstag, mal schauen ob ich es schaffe :pffft:

Also hier etwas kleines aus vom Bau der Yubari, das Type 10 120mm Flugabwehrgeschütz das am Bug der Yubari ab 1944 verbaut war.
(https://i.imgur.com/FTOmsNi.jpg)
(https://i.imgur.com/YORGzTW.jpg)

Da ich auch gerne eine Yubari hätte, wird dann natürlich parallel an zwei Yubaris gebaut :D



* Kennt jemand zufällig eine Quelle wo ich Pläne von der Kamikaze-Klasse herbekommen könnte mit denen es möglich wäre eine Kamikaze zubauen, dann würde ich diese bauen, dann aber nur einmal für ihn ;)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Duck am 21. Januar 2020, 22:38:50
Romfell Panzerwagen, CSM 1:35
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Koffeinfliege am 22. Januar 2020, 07:46:47
Coole Kiste. Dem würden Rallystreifen gut stehen. :D
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Uwe K. am 22. Januar 2020, 09:32:36
Der gefällt mir super gut, der Romfell!
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: f1-bauer am 22. Januar 2020, 09:54:54
Ihr grabt Sachen aus - Romfell - noch nie gehört. Klasse Ding, die Form ist eigentlich viel zu Schade für einen schnöden Panzerwagen.

Gruß
Jürgen  :winken: 
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Postbote am 22. Januar 2020, 16:03:52
Servus Duck,

ich dachte erst, daß Du da kitbashing betreibst...
Ein Blick auf scalemates und wiki zeigt aber, daß es dieses Fahrzeug tatsächlich gab,  8o , zwei Stück nur, aber immerhin.
Interessante Kiste... :P


Mit schönem Gruß
Christoph
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Duck am 22. Januar 2020, 22:38:17
Nach neueren Erkenntnissen gab es wahrscheinlich sogar nur ein Exemplar. :)

Hab angefangen den K.u.K.-Boliden noch ein bisschen zu verwittern. Jetzt sind auch alle Teile drin und dran.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 24. Januar 2020, 14:11:36
Ich möchte mich dem im meinen Augen hässlichen Romfell mit einem anderen Hässlichen Teil anschließen.  ;) Finnischer ItPsv90 in einem für BW Modellbauer ungewohnten Schema mit ungewohnten Farben. Kollege Leoprd 2 A4 Fin ist auch in Mache.

(https://up.picr.de/37730872wz.jpg)

(https://up.picr.de/37730871em.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 24. Januar 2020, 21:33:07
Sieht interessant aus! Ich kenn mich nur mit dem BW-Schwermetall und direkten Gegner des kalten Krieges aus.  8)
Gemäss Wiki sass der Markman auf einem T-55AM-Fahrgestell. Das hier bei dir sieht anders aus, oder? Ist das ein Leo2-Fahrgestell, also die neuere Variante?  :8:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Duck am 24. Januar 2020, 23:11:36
Mensch ist der hässlich. ;)

Wir haben halt ein Herz für hässliche Fahrzeuge. :)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 25. Januar 2020, 10:44:23
Seit 2002 haben die Finnen Leo 2. Und da deren T55 dann überflüssig war, war es auch logisch, den Leo 2 für diesen Turm zu nutzen. Ja, "Potthässlich", aber Leo 2.
(https://live.staticflickr.com/65535/48412906661_7cf9caec06_b.jpg) (https://flic.kr/p/2gL5Ntg)IMG_9464 (https://flic.kr/p/2gL5Ntg) by Diethelm Berlage (https://www.flickr.com/photos/142700047@N02/), auf Flickr
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Koffeinfliege am 25. Januar 2020, 15:11:14
Ein wenig Scratchbau. Ventilatoren für das Cockpit meiner AN-2. Bin sehr zufrieden, bis ich mal wieder in einen von Bughunters Bauberichten reinschaue... :3:

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 25. Januar 2020, 15:14:28
Bin sehr zufrieden, bis ich mal wieder in einen von Bughunters Bauberichten reinschaue... :3:

Jaaaa, da kann es doch schnell zu "Minderwertigkeit´s Komplexen " kommen  :6: :meister:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Koffeinfliege am 25. Januar 2020, 15:15:35
Aber Hallo!  8o :D
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Angel am 26. Januar 2020, 18:03:36
Mein aktuelles Projekt. Fokker DR.1 in 1/16 von Artensania Latina. Spannschlösser durch welche von Gaspatch ausgetauscht. Fahrwerk geändert und 3D-Druck Räder hat sie auch bekommen. Diese müssen aber noch versäubert und lackiert werden. Und sonst ist auch noch ein bissl was zu machen. :pffft:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Lupus am 26. Januar 2020, 18:44:31
André, deine Fokker beeinfdruckt mich immer wieder!
Wenn ich die Räder an ihr sehe, bin ich sehr froh das ich sie gut henbekommen habe und sie dein Modell auf- und nicht abwerten.  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: bughunter am 26. Januar 2020, 21:09:10
@Koffeinfliege
Ich hoffe, die Ventilatoren drehen sich? :ziel:
Spaß beiseite - schön, wenn Du den 3D-Druck so gewinnbringend einsetzen kannst :P
Auf den Ausdruck so kleiner Teile muß man auch nicht lange warten, oder?

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: bughunter am 26. Januar 2020, 21:21:49
@Lupus
Wenn Ihr mal Speichenräder in 1/48 sehen wollt: Gaspatch hat welche!
Ich habe die hier liegen 8o Da haut es Dir den Vogel raus! ich habe keinen blassen Schimmer, wie die gedruckt sind. Die Speichen sind so unglaublich dünn, da traue ich mich nicht mit dem Meßschieber nachzumessen, da brechen die sicherlich. Schaut Euch mal die Verteilung der Speichen auf der Felge an!
 
(https://cdn11.bigcommerce.com/s-z0fnvjg/images/stencil/1024x1024/products/248/952/32129_Palmer_700x75_Spoked_Wheels__74498.1574869437.jpg)
Quelle: gaspatch.com

Werde mal ne Vorstellung machen ...
Edit sagt, das ist erledigt:
https://www.modellboard.net/index.php?topic=63593.0

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 27. Januar 2020, 15:17:03
Klasse, André

Strip-Down ist jetzt nicht so meins,
aber in 1/16 macht das schon was her.

Gruß, Bernd
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Koffeinfliege am 29. Januar 2020, 14:17:56
Klar, doppelt kugelgelagert. :D
Ja, so ein Drucker ist echt praktisch. Ok, Du brauchst so was nicht, Du hättest die Propeller aus Holz geschnitzt... ;)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 29. Januar 2020, 20:26:49
Es kommt Farbe ins Spiel:

(https://abload.de/img/p1010334r7jjc.jpg) (https://abload.de/image.php?img=p1010334r7jjc.jpg)

Gruß, Torsten
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 30. Januar 2020, 18:51:11
Klasse, Torsten.

Eine Ta 154! Schon lange nicht mehr gesehen.
Das fertige Modell landet doch sicher in der Galerie?

Gruß, Bernd
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: bughunter am 30. Januar 2020, 22:09:56
Ok, Du brauchst so was nicht, Du hättest die Propeller aus Holz geschnitzt... ;)
:D
Ne, wahrscheinlich nicht. Ich hätte etwas Gießast abgedeht und drei mal eingesägt.
Für die Blätter mit dem Locheisen aus Messingfolie gestanzt, und seitlich was abgeschitten, leicht gebogen und in die Schlitze geklebt.

Viele Grüße,
Bughunter
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Elbe 1 am 30. Januar 2020, 23:22:35
IJN U-Boot-Jäger #39, 1944 nahe Kavieng in Papua-Neuguinea
Bausatz von Rainbow in 1:350, allerdings muss einiges umgebaut werden für das o.g. Schiff.
Das ganze landet in einem Dio...

Gruß,
Daniel

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Travis am 31. Januar 2020, 13:30:57
Daniel, ganz große Klasse!!!  :klatsch:

Tho :santa:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Pacific Strafer am 31. Januar 2020, 14:43:10
Das "Opfer" für die Mitchell ist dir wirklich sehr gut gelungen. Top  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ricit am 31. Januar 2020, 15:25:38
IJN U-Boot-Jäger #39, 1944 nahe Kavieng in Papua-Neuguinea
Bausatz von Rainbow in 1:350, allerdings muss einiges umgebaut werden für das o.g. Schiff.
Das ganze landet in einem Dio...

Gruß,
Daniel

Der kommt mir irgendwie bekannt vor, aber woher nur .... hmm (https://www.modellboard.net/index.php?topic=58178.0) :6:

So gealtert sieht der auch ganz schick aus. Ich bin auf das Ergebnis gespannt :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 31. Januar 2020, 15:51:17
Der U-Boot Jäger sieht echt Hammer aus.  :klatsch:
@Bernd: Dafür muß der Flieger erst mal fertig werden.  ;) Bis zur EME sollte er es sein. Dann kommt er auch in die Galerie, wenn gewünscht.

Gruß, Torsten
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Elbe 1 am 31. Januar 2020, 16:07:39
IJN U-Boot-Jäger #39, 1944 nahe Kavieng in Papua-Neuguinea
Bausatz von Rainbow in 1:350, allerdings muss einiges umgebaut werden für das o.g. Schiff.
Das ganze landet in einem Dio...

Gruß,
Daniel

Der kommt mir irgendwie bekannt vor, aber woher nur .... hmm (https://www.modellboard.net/index.php?topic=58178.0) :6:

So gealtert sieht der auch ganz schick aus. Ich bin auf das Ergebnis gespannt :P

Deine Diskussion um das Verlegen der Ankerketten in deinem BB hat mir in jedem Fall jede Menge Zeit und Hirnschmalz erspart  :winken:
Ist denn deiner schon fertig?

Das "Opfer" für die Mitchell ist dir wirklich sehr gut gelungen. Top  :P
Daniel, ganz große Klasse!!!  :klatsch:

Tho :santa:
Der U-Boot Jäger sieht echt Hammer aus.  :klatsch:
@Bernd: Dafür muß der Flieger erst mal fertig werden.  ;) Bis zur EME sollte er es sein. Dann kommt er auch in die Galerie, wenn gewünscht.

Gruß, Torsten

Danke für die Blumen!

Gruß,
Daniel
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 31. Januar 2020, 20:31:32
Hey, Torsten

Hiermit offiziell gewünscht: Die deutsche Mosquito (wenn fertig) in die Galerie. :P

Gruß, Bernd
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ricit am 31. Januar 2020, 22:44:23

Deine Diskussion um das Verlegen der Ankerketten in deinem BB hat mir in jedem Fall jede Menge Zeit und Hirnschmalz erspart  :winken:
Ist denn deiner schon fertig?


Zu meiner persönlichen Schande muss ich leider gestehen, leider nicht, es fehlt immer noch die Detailbemalung, Decals, sowie die Takelung :pffft: :rolleyes: :(


Aber schön zu hören das die Ankerkettendiskussion jemanden geholfen hat bei seinem Bau. :D

Hattest du auch solche Probleme, wie ich, mit der Entmagnetisierungsschleife (wie ich dieses Wort inzwischen hasse :5:)


Rick :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Elbe 1 am 31. Januar 2020, 23:10:49

Aber schön zu hören das die Ankerkettendiskussion jemanden geholfen hat bei seinem Bau. :D

Hattest du auch solche Probleme, wie ich, mit der Entmagnetisierungsschleife (wie ich dieses Wort inzwischen hasse :5:)

Rick :winken:

Die war in der Tat ein bisschen störrisch!
Ich hab nach der Montage des Rumpfes da direkt drüber grundiert - das hat meisst zusätzlich eine ganz gute Haftwirkung.
Danach gings dann...


Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 02. Februar 2020, 15:08:52
Decals sind drauf. Sie mussten mit Vorsicht behandelt werden da sehr dünn und "zerbrechlich".

(https://abload.de/img/p1010335uykjn.jpg) (https://abload.de/image.php?img=p1010335uykjn.jpg)


Die Propeller sind provisorisch angesteckt, werden später fest geklebt.

Gruß, Torsten



 
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 02. Februar 2020, 16:32:35
Hallo Torsten,

schaut schon richtig gut aus.

Gruß,
Bernd
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 02. Februar 2020, 21:52:29
Danke :)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kannonenvogel am 03. Februar 2020, 14:31:46
Ein Paar Projekte die auf Fertigstelung warten

Bitte nur 2 Bilder im Projektethread. Hörnchen
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 03. Februar 2020, 14:41:31
Der erste "Swim-Out" 2020:
Die Fregatte Lübeck von NNT in 1:700. Ein nettes Modell mit Tücken.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: MiG-Fan am 03. Februar 2020, 15:19:33
Hi,

aber richtig schön ist sie geworden.  :P Und auch sehr gut in Szene gesetzt.

Gruß

Uwe
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 03. Februar 2020, 16:35:01
Ich kenn mich mit Schiffen nicht aus, aber so dargestellt, mit wunderschönem dynamischen Wasser:  :respekt:  :P :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Hajo L. am 03. Februar 2020, 19:27:24
Die "Lübeck" sieht eher aus wie 1:350 oder gar größer, aber niemals nicht wie 1:700! Toll gebaut!


HAJO
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 03. Februar 2020, 19:38:40
Auch Euch vielen Dank. Ich werde da wohl noch einen Galeriebeitrag zu schreiben.
Das habt Ihr jetzt davon.... :3:
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: matz am 03. Februar 2020, 19:39:13
Sehr fein die Lübeck.  :klatsch:  Große Klasse die Wasserdarstellung,  :P und von den Tücken sieht man NIX.
Würde schon einen Galeriebeitrag, mit ein bisschen Erläuterung und etwas mehr Bildern, vertragen.
Dann auch mit Größenvergleich für die Ungläubigen  :D

matz
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Hörnchen am 03. Februar 2020, 23:45:42
Natürlich haben wir was davon.
Nämlich einen schönen Galeriebeitrag. X(

Gruß André
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 04. Februar 2020, 13:46:31
Die F-104 ist fertig, Zeit für ein neues Projet aus dem Regal der Schande. Die Unterseiten haben schon einmal ihr PLM 76 bekommen....
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Mardermann am 04. Februar 2020, 22:11:24
Mal wieder ein Panzer bei den Projekten. Leo 2 Türkei.

(https://up.picr.de/37203550xy.jpg)

(https://up.picr.de/37805236nh.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 06. Februar 2020, 11:51:26
Eine Dreierkette Fw 190, chic.
Mit dem Thema türkische Leo 2 habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Interessant.

Bei meinem Nachtjäger ging es auch wieder weiter. Der Mattlack ist nun drauf.

(https://abload.de/img/p10103362hj8j.jpg) (https://abload.de/image.php?img=p10103362hj8j.jpg)

(https://abload.de/img/p10103370ojqt.jpg) (https://abload.de/image.php?img=p10103370ojqt.jpg)

Gruß, Torsten
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 08. Februar 2020, 00:09:45
Auch schick, Torsten.

Ich dachte mir, ständig diese 190er ist doch irgendwie öde und habe dann noch schnell was exotisches nachgeschoben.......
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 08. Februar 2020, 12:18:58
 :3: Exotische 109 geht immer.  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Skyfox am 08. Februar 2020, 13:49:34
Moin

Aah, es beginnen wieder die 109-Wochen beim MB... 8)
Sehr schön Spritti, dann mach' mal ich bin gespannt!  :1:


@109-Fan: Die Ta ist ja fast fertig – Klasse  :1:


Ich bin auch mal wieder fleißig gewesen;

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Bf 109 Fan am 08. Februar 2020, 16:43:03
Eine sehr interessante Lackierung an deiner K4. Gefällt mir.  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 08. Februar 2020, 17:05:07
Mir auch....
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IchBins am 08. Februar 2020, 19:41:13
Ist das der Hase-BS? Den hatte ich vorhin noch in der Hand...


Sehr, sehr geil.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Skyfox am 08. Februar 2020, 19:47:43
Danke, die Herren 😃
@IchBins: Jepp, ich bevorzuge tatsächlich die alten Hasegawa-Kits.
Erstens, weil sie „da“ sind, und zweitens, weil sie sich hervorragend bauen lassen.
(Und drittens - aber das ist reine Geschmackssache - finde ich die Eduard‘schen 109er von der Oberfläche mit den Nietstrukturen schlicht „overengineered“, und das wird sich auch bei deren angekündigten K nicht ändern...)

 :V:
Skyfox

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IchBins am 08. Februar 2020, 20:04:05
Hab in den Karton geguckt und mir gedacht: Das sieht so super entspannt aus.
War mag ich dieses Overengineering ganz gerne, aber Spaß ist das nicht immer. Sehe ich gerade bei deren Mustang auch wieder.

Weniger ist manchmal mehr.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 09. Februar 2020, 20:04:47
Aah, es beginnen wieder die 109-Wochen beim MB... 8)

Wann starten denn mal die 190er Wochen?  :2: Die ein oder andere Idee hätte ich gerade...  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: IchBins am 09. Februar 2020, 21:25:21
Wenn alles nach Plan läuft bei mir in den nächsten 3-4 Wochen  :pffft:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Jensel1964 am 09. Februar 2020, 22:09:15
Och, bei den 190er Wochen würde ich glatt mitmachen. Ich hab auch noch die Eine oder Andere hier rum liegen. Aber erstmal muss die Mustang fertig werden.... :D
Jens  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 09. Februar 2020, 22:20:23
In 3-4 Wochen sind meine kleinen öden 190er bestimmt fertig. Macht nichts, ich schaue dann einfach zu. ;)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: flying wing am 10. Februar 2020, 10:55:03
@ skyfox mal wieder sehr gelungen deine Lackierung :klatsch:
Lufthutzen am Motor wieder wie gei der grünen 5 gebaut? oder dismal aus der Schachtel? ( Glaube eher nicht 8))

Ist die dann bis zum März Stammtisch fertig?

Hätte da Fragen zur Lackierung der Unterseite (welche Farben)

 :klatsch:
 :winken:


Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Rambazanella am 10. Februar 2020, 11:50:53
So ein bisschen habe ich auch mal wieder zusammen geklöpplet....

Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Wolf am 10. Februar 2020, 11:59:29
Wenn sich genug finden, kann man über 190 Wochen oder GB nachdenken.

Ich würde es auch moderieren und den Bereich zusammenstellen. Ich mache mal diesbezüglich eine Abfrage im Flugzeug Bereich
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Wolf am 10. Februar 2020, 12:12:42
Hier der link:

https://www.modellboard.net/index.php?topic=63676.msg979316#new
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: tsurugi am 10. Februar 2020, 13:43:11
qRambazanella    ist das das Modell von Miniart ?
Sieht sehr gut aus.
Ich wünschte mir da gäbe es auch eine japanische Version von.

Gruss

Markus
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Rambazanella am 10. Februar 2020, 15:46:56
Ja da ist der 1:32er Bausatz von Miniart.
Ich denke da kommt noch einiges an Varianten, so große Unterschiede gab es ja bei denen nicht wenn ich mich nicht irre.

Horrido!
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Rambazanella am 10. Februar 2020, 15:47:07
Ja da ist der 1:32er Bausatz von Miniart.
Ich denke da kommt noch einiges an Varianten, so große Unterschiede gab es ja bei denen nicht wenn ich mich nicht irre.

Horrido!
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 10. Februar 2020, 21:39:13
Hallo Rambazanella,

ein schöner Exot, den du da zeigst. :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Frankzett am 12. Februar 2020, 14:45:39
Ein GM 6064 Twin Diesel in 1:35, für einen Sherman M4A2, er ist jetzt noch nicht ganz fertig, ein paar Schräubchen, Leitungen und Verschattungen fehlen noch.
Die Motorendeckel, und die die Deckel der Luftfilterkartuschen habe ich von einem uralten Azimut-Productions-Conversionset abgesägt, und den Rest daruntergebastelt. Das ganze will ich noch abformen für ein paar Resinabgüsse, die Lutfilterkartuschen sind nur fürs Foto provisorisch angefügt.
Nunja, nicht ganz so präzise wie das Legend-Productions Modell, ein paar Verschraubungen am Getriebedeckel habe ich weggelassen. Wenn es mich juckt mach ich noch den passenden Motorraum...

Bitte nur zwei Bilder pro Projekt posten.

Darkmoon2010
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 12. Februar 2020, 19:56:26
Schöner Motor. :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Frankzett am 13. Februar 2020, 08:24:48
Danke...Und dann noch ein Churchill I-Turm auch in 1:35, wie auch der Sherman Diesel, eines meiner eher langzeitigen Werkstücke, die ich endlich mal abgießen will. Die schiefen und gewölbten Formen sind eine ziemliche Herausforderung, er lag von Zeit zu Zeit immer mal wieder das eine und andere Jahr in der Schublade. Nach endlosem nachschlagen, aufmodellieren, abschleifen, nachspachteln bin ich endlich zufrieden. Er hat jetzt ein Finish mit einer derben Stahlgussstruktur. Die Luken an der Seite sind Abgüsse vom AFV-Churchill, sonst ist alles scratch. Ich plane eine einteilige Form, ihn hohl zu gießen ist mir hier zu aufwendig, dafür müsste ich die Unterseite wieder abtrennen usw....

Bitte nur zwei Bilder pro Projekt posten.

Darkmoon2010
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Starfighter am 13. Februar 2020, 08:51:57
Dickschiff Nummer 2 ind er Mache... natürlich in 1/32. Immer schön raus aus der Komfortzone... :pffft:

(https://abload.de/img/img_3030axhjx6.jpg)

(https://abload.de/img/img_3033a43kj9.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Hajo L. am 13. Februar 2020, 18:17:30
Ben, was für ne H-53 wird das?


HAJO
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ricit am 13. Februar 2020, 18:54:58
Nach über einem Tag Arbeit hab ich nun zumindest die Steuerbordseite fertig und die Backbordseite zu fast einem Drittel geschlossen ... dann kann ich ja bald mit dem spaßigem Teil, dem spachteln und schleifen, beginnen :rolleyes:

(https://i.imgur.com/991cQk5.jpg)


 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 13. Februar 2020, 19:04:08
Was ist das für ein Schiff? Eigenbau, 1/350, japanisch?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ricit am 13. Februar 2020, 19:30:07
Soll die Yubari in 1/350 werden, da es sie nicht als Bausatz gibt in 1/350, muss sie eben in Eigenbau entstehen. :pffft:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Starfighter am 14. Februar 2020, 09:30:48
Ben, was für ne H-53 wird das?
HAJO

Das wird eine MH-53E, Hajo.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 14. Februar 2020, 18:20:30
Interessant - sowohl Yubari als auch die MH-53E  :mariinee:

In welchem Bauzustand die Yubari?
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: vonMackensen1914 am 14. Februar 2020, 20:40:27
Mit dem neuen Ak-130 Nay geschütz von Takom angefangen,
muss doch mehr spachteln und spalten auffühlen als ich dachte.
(https://s19.directupload.net/images/200214/hc5idj8d.jpg) (https://www.directupload.net)
(https://s19.directupload.net/images/200214/q8rclair.jpg) (https://www.directupload.net)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 14. Februar 2020, 21:07:02
Mein "Volksjäger" nimmt Gestalt an.
Aires Cockpit & Fahrwerkschacht sind im Rohbau eingepasst; inklusive "Schleifmarathon".  :12:
Der Fahrwerksschacht ist zu kurz, da musste ich ordentlich verspachteln. :5:
Auf dem Rumpfrücken hab ich schon die ersten Teile für die Strahl-Turbine von CMK eingebaut.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ricit am 14. Februar 2020, 23:21:53
In welchem Bauzustand die Yubari?

Es soll die 1944er werden.
Bisher läuft alles soweit auch ganz gut, nur die Torpedowerfer bereiten mir sehr viel Kopfschmerzen. Bei denen kann man nicht auf Werfer anderer Schiffe zurückgreifen, die der Yubari sind einzigartig in ihrem Aufbau  :rolleyes:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 15. Februar 2020, 08:14:33
Warum 1944? Tamiya hat den Zustand auch im Maßstab 1/700 dargestellt, auch Pit-Road hat den neu angekündigt (auch 1/700). Ich habe nie so richtig verstanden, warum diesen Bauzustand. Bekannt war das Schiff ja als Prototyp im neuen Zustand oder z.B. als eines der Kreuzer bei Savo. Aber 1944, da war sie nur noch Geleitschiff und wurde schon lange vor Leyte versenkt? Das ist keine Kritik, sondern wirklich eine Frage.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Ricit am 15. Februar 2020, 14:55:04
Das ist schnell erklärt.
Es mangelt mir ganz einfach an (guten) Plänen um eine frühere Version zu bauen und die vorhanden Fotos der Yubari aus der Vorkriegszeit sind auch nicht so gut und zahlreich damit ich sagen könnte ich nehme diese als Referenz.

Viel lieber als die Yubari hätte ich lieber einen Zerstörer der Kamikaze, oder Mutsuki Klasse gebaut, aber von denen habe ich gar keine Pläne gefunden ;(


 :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: maxim am 15. Februar 2020, 16:33:45
Das ist eine gute Erklärung! Ich habe bei meinem Rückbau des Tamiya-Bausatzes viel geraten.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 16. Februar 2020, 00:04:01
Konvolut mit einigen "Kollateralschäden".
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: effpe am 16. Februar 2020, 07:16:30
Kollateralschäden in Form von Decals, die zu "silbern" scheinen?

So sieht das zumindest für mich aus.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Spritti Mattlack am 16. Februar 2020, 08:12:21
Nee. Bei der "schwarzen 10" ist dann schlußendlich doch daas Pitotrohr abgebrchen und die "weiße 11" hat das linke Rohr der Unterflügelwaffe verloren. Alles kein Drama! Das Siolbern sollte auch noch in den Griff bekommen zu sein, ist ja noch nicht fertig.

Ulf :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: matz am 16. Februar 2020, 09:40:03
Konvolut mit einigen "Kollateralschäden".

Boah, die sehen aber alle schon wieder richtig gut aus  :P trotz temporärer Schäden.
Gut dass es für die 190 noch ein paar andere Markierungsvarianten gibt.
Da dürfte die Zahl der “Doubletten” beim GB nicht ganz so hoch werden  :D

matz
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: BAT21 am 16. Februar 2020, 11:16:24
Wenn er denn stattfindet... noch fehlen ja ein paar Teilnehmer für den echten Gruppenbau.
Also an alle unschlüssigen Mitkleber: noch fix angemeldet...  :pffft:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: marjac99 am 16. Februar 2020, 11:21:13
Wenn er denn stattfindet... noch fehlen ja ein paar Teilnehmer für den echten Gruppenbau.
Also an alle unschlüssigen Mitkleber: noch fix angemeldet...  :pffft:

Ich denke 20 Teilnehmer ist Minimum? Die haben wir doch?

Zitat
lfd. Nr.  Name                Typ                    Maßstab       Hersteller
1.          Wolf                  Fw 190 F9           1/72          Hasegawa
2.          Spritti               Fw 190 D-13         1/72           R.V. Aircaft
3.          Frank74               FW 190 A-8          1/48           EDUARD Weekend
4.          IchBins               Fw 190 D-9          1/48           Tamiya et al
5.          Viquell               Fw 190 D-9          1/48           Tamiya
6.          BAT21                 Fw 190 D-9          1/48           Tamiya
7.          BAT21                 Fw 190 A-2          1/48           Eduard
8.          Rambazanella          FW 190 A-8/R2.      1/32           Revell
9.          Kanonenvogel          Fw 190 V 5 k                       aus MPM V 1
10.         Kanonenvogel          Fw 190 A 3 V-27                    aus Tamiya
11.         matz                  Fw 190 A-8          1/72           Eduard Profipack
12.         mhase                 FW 190 F-8          1/72           Airfix   
13.         marjac99              FW 190 F-8          1/48           Tamiya
14.         vonmackensen1914      FW 190 A-8          1/72           Eduard Profipack
15.         Flop_Se               FW 190 A-8          1/72           Eduard
16.         f1-bauer              FW 190 A-8          1/72           Revell
                                  + Hagelkorn
17.         mhase                 FW190 D-9           1/72           AZ-Models

18.         PaniQ                 FW190 D-9           1/48
19.         marderkommandant      Fw 190 D-9          1/72           AZ-Model
20.         Hubiman               FW 190 A-5 Jabo     1/48           Eduard
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: effpe am 16. Februar 2020, 12:26:11
20 Bausätze/Projekte - 17 Teilnehmer
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 16. Februar 2020, 20:15:50
Moin Moin ...

war die Tage fleißig am Steine setzten. Ca, 3000 Stück sind bislang verbaut  :winken:

(https://up.picr.de/37887071vx.jpg)

(https://up.picr.de/37887072aj.jpg)

 
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Der Nordhorner am 16. Februar 2020, 21:25:01
Fleissig fleissig.

Aber ich muss gestehen ..... mir fehlen die deutlich sichtbaren Fugen.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 16. Februar 2020, 21:36:29
Stimmt. Die Steine sehen wie trocken gemauert aus.
Wäre aber sehr instabil.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 17. Februar 2020, 07:28:11
Aber ich muss gestehen ..... mir fehlen die deutlich sichtbaren Fugen.

Die Fugen sind doch da... man muss nur genau hinsehen. Im Maßstab 1:35 wirst Du da keine "deutlich sichtbaren Fugen" haben !

Die Steine haben abgerundete Kanten, so das automatisch eine Fugen entsteht. Diese haben ich dann mit dem Fugenmaterial "verfugt". Ich habe im Vorfeld viele Bilder und Bauberichte angesehen. In der Regel werden dünne Styrodurplatten zum Bau benutzt, wo dann mit Messern oder Schraubendrehern die "Fugen" eingeritzt werden...

Weder die Steine , noch die Fugen haben da den passenden Maßstab. Mag zwar schön aussehen, passt aber überhaupt nicht
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Der Nordhorner am 17. Februar 2020, 10:10:09
Ich hatte einfach nur bei unseren örtlichen "Industrie-Altbauten" aus der Vorkriegszeit darauf geachtet wie deutlich dort die Fugen auch bei großen Entfernungen sichtbar sind. Und dabei ist mir eben aufgefallen das selbst wenn die Steine durch die Entfernung seeehr klein wirkten, die Fugen immer noch gut sichtbar waren.

Aber ob die zu der Zeit eventuell dickere Fugen verwendet haben ....... die Frage könnten bestimmt Fachleute beantworten.

Unterm Strich ist ja auch nur wichtig das es DIR gefällt.  :1:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 17. Februar 2020, 10:21:01
Ich hatte einfach nur bei unseren örtlichen "Industrie-Altbauten" aus der Vorkriegszeit darauf geachtet wie deutlich dort die Fugen auch bei großen Entfernungen sichtbar sind. Und dabei ist mir eben aufgefallen das selbst wenn die Steine durch die Entfernung seeehr klein wirkten, die Fugen immer noch gut sichtbar waren.

das glaube ich Dir... ich bin ja selber um die Häuser gezogen um mir Fugen anzusehen.Da gab es welche die waren 10-12 mm , dann wieder welche die fast 25 mm hatten.

Aber wie gesagt, durch die Runden Kanten ergibt sich eine Fuge, und die reichen mir  :pffft: :winken:

Ich war auch zuerst am überlegen eine 0,5mm Fuge zu belassen, aber das sah bei dem Stein mit 1,8 mm dicke einfach nicht aus.und alles was da drunter kommt, ist später ehh nicht mehr zu sehen.

Außerdem kommen da noch diverse Pigmente & Verschmutzung auf die Steine  :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Der Nordhorner am 17. Februar 2020, 10:37:08
Aber wie gesagt, durch die Runden Kanten ergibt sich eine Fuge, und die reichen mir  :pffft: :winken:

Und damit ist dieses Problem auch schon kein Problem mehr.  :P
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Kontio am 17. Februar 2020, 10:39:58
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Frankzett am 17. Februar 2020, 13:31:47
Mit dem GM 6046 Twin Diesel für den Sherman M4A2 ist es nun weitergegangen, ein paar weitere Details am Motor und das Luftführungsgehäuse Kühlers. Die Leitungen zum Kühler fehlen.  Die Ventilatoren werde ich seperat abformen, sie werden eingebauten Zustand in das Kühlergehäuse eingefügt; oder als ausgebauter Motor an die Antriebssäulen angefügt.

Grüße
Frank
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 17. Februar 2020, 16:44:21
Der Diesel wird ja immer besser! Super. :klatsch:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Frankzett am 17. Februar 2020, 17:43:16
Die beiden Kühlergehäuse möglichst gleichmäßig schräg tiefzuziehen war etwas nervig, mal sehen was man durch die Motorluke noch davon sieht. Jetzt muss ich jedenfalls noch einige Details verschatten, damit man das ganze ordentlich aus dem Silikon pfriemeln kann, und den Gusssockel für den Motor und die Luftfilter dranbasteln...

Grüße
Frank
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Sparky am 17. Februar 2020, 20:20:38
...endlich fertig! Kettensätze für die ersten 3 Magach (M48A1, A2 u. A3). Die den Dragon-Bausätzen beiliegenden Ketten sind nicht so mein Ding. Daher habe ich auf die Bausätze von AFVclub zurückgegriffen - leider sind sie momentan schwer zu bekommen. Aber man war ja Eichhörnchen und hat sich rechtzeitig Vorräte zugelegt.  8)

(https://abload.de/img/da07e72e-3f85-44f9-9txjyi.jpeg) (https://abload.de/image.php?img=da07e72e-3f85-44f9-9txjyi.jpeg)

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Keks_nascher am 17. Februar 2020, 21:26:06
@Sparky: Warum die AFV und nicht die Broncos? Ich selber hab zig M48/M60 auf Halde, anfangs auch die AFV Ketten gekauft. Einfacher zu bauen, aber die Auswerfer nerven. Mittlerweile sammel ich die Broncos, das werd ich aber womöglich irgendwann mal bereuen  :pffft: :D
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Sparky am 17. Februar 2020, 21:52:08
Die Bronco-Kette habe ich auch, aber wirklich keinen Bock auf den Zusammenbau. Da waren mir die AFVclub-Ketten, bzw. die gleichen von DEF einfach besser zu bauen - auch vor dem Hintergrund, wieviele Magachs hier noch auf Halde liegen...

 :winken:
Sparky
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: ThomasB am 17. Februar 2020, 23:22:14
Seit 1,5 Jahren baue ich an diesem Bausatz:
AFC   M40 155mm Gun Motor Carriage "BIG SHOT"

Jetzt ist endlich ein Ende in Sicht.

  [ You are not allowed to view attachments ]  

Nachdem die Ketten von Bronco für mich nicht montierbar waren, habe ich mir Friuls zugelegt. Da weiss man was man hat.
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Green-Tiger am 19. Februar 2020, 16:08:01
Hi,

Seit langem mal wieder was neues von meinen Projekten.
Neben dem M4A3 Sherman, dem M24 Chaffe, T54 E1 baue ich derzeit noch an einer AH-1F Cobra, einem T26E4 Super Pershing und meinem bereits vorgestellten
SPz Marder 1A3.
Die Fahrzeuge und der Hubschrauber wurden lackiert und bereits gealtert.
Bei dem SPz kommen noch eine Panzerplane in das Staufach, bei der Milan bin ich noch unschlüssig ob ich diese aufbaue oder lieber weg lasse, da die Revell Milan nicht so nach der deutschen Version gefertigt ist.

Beim T26E4 Super Pershing habe ich mich mal wieder dazu überwunden ein paar Figuren hinzuzufügen. Irgentwie schreit das ganze jetzt nach einem Diorama....allerdings habe ich bisher noch nie ein Diorama angefertigt und möchte nicht das ein schlechtes Diorama das Modell verschandelt. :P

Bei der AH-1F ist nicht viel zu berichten. Gebaut wurde die Cobra "ootb" also nicht wirklich viel hinzugefügt bis auf das "Helmet Sight System" an dem Cockpit.
Aber anstatt der Sandfarbenen Version wollte ich die Cobra in dem Standart Helicopter Drab.

Hier mal ein paar Bilder. Musste die Bilder leider so gut es geht zusammenschnippeln.

Gruß,
Dom

 [ You are not allowed to view attachments ]  

 [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: olli am 19. Februar 2020, 16:47:55
@Thomas:
Wieder mal sehr schick! Bist Du dieses Jahr wieder in Fürstenfeld? :-)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: ThomasB am 19. Februar 2020, 22:24:31
@olli,
ich bin seit letztem Jahr Mitglied im PMVA Augsburg. Dort bin ich beide Tage mit ein paar Modellen am Vereinsstand vertreten, nachdem es letztes Jahr wegen meines USA Urlaubs nicht geklappt hat. Freue mich Dich wieder zu sehen. :winken:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: ThomasB am 19. Februar 2020, 22:26:00
Hätte ich fast vergessen. Der ist ja auch soweit fertig geworden:
Mazda Cosmo  Hasegawa

  [ You are not allowed to view attachments ]  

  [ You are not allowed to view attachments ]  
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Frankzett am 20. Februar 2020, 08:58:42
Eigentlich könnte man sich das ganze Zeug ja auch kaufen - das macht aber weniger Spass...
Zum Motor habe ich jetzt noch die Getriebeeinheit für den Sherman. Die Grundlage des Getriebeblocks stammt vom Bauteil 60b des Italeri Priest/Kangaroo. Das Bauteil ist sehr vereinfacht wiedergegeben und nach unten hin total verschattet, ich habe nun die Unterseite neu gestaltet und das ganze weiter detailiert.
Vom inneren Getriebegehäuse, an das der Getriebeblock angeschraubt war, gab es zwei Ausführungen, einteilig, oder dreiteilig verschraubt.
Das ganze habe ich jetzt mal mit einem Italeri Sherman zusammengestellt; die Rückwand hat beim M4 dieselbe Neigung wie beim M4A2 und die Schräge der Kühlluftführung passt mit den senkrecht stehenden Ventilatoren.

Viele Grüße
Frank
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: Eimerchen am 20. Februar 2020, 12:37:08
Aus meiner "Geflügelbraterei": 

Mosquito on Fire :6:

(https://abload.de/img/de_havilland_mosquitozrk4u.jpg) (https://abload.de/image.php?img=de_havilland_mosquitozrk4u.jpg)
(Quelle:https://commons.wikimedia.org/wiki/File:De_Havilland_Mosquito_wreck_West_Malling_-_Royal_Air_Force_-_Air_Defence_of_Great_Britain_(adgb),_1944_CE136.jpg)


Es ist noch ein weiter Weg......

(https://abload.de/img/dsc03054tcjno.jpg) (https://abload.de/image.php?img=dsc03054tcjno.jpg)
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: NonPerfectModeller am 20. Februar 2020, 14:41:25
Das ist ja mal ne coole Idee. :P Geröstete Insekten sollen ja das Nahrungsmittel der Zukunft sein. :7:
Titel: Re: Zeigt eure Projekte XIII
Beitrag von: F-16 am 20. Februar 2020, 14:51:18
Uh, sehr aufwendig abgeschliffene Farbe auf einer Blechbeplankung darzustellen. Aber zum Glück nicht so aufwendig wie abgeschliffene Farbe auf einer Holzbeplankung...