Neuigkeiten:

Autor Thema:  Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus  (Gelesen 1203 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Willi

  • Gast
Hallo Leute !
Ich bin ganz neu hier und finde das es hier viele kompetente Leute für ein breites Spektrum gibt.
Ich bin ein begeisterter Buggyfreak und habe das seltene Glück das mein bester Kumpel ein begeisterter Hobbyfilmer ist, aber übers Basteln kann man ja mit den wenigsten \\\\\\\"normalen Leuten\\\\\\\" kommunizieren. Deshalb ist das bestimmt das richtige Medium hier für mich.
Lange Rede kurzer Sinn meine Videos kann ich leider nicht mehr selbst Hosten da sie zu groß und zu viel geworden sind.
Ich habe mich daher entschlossen im
emule unter Modellbau-RC ... .rar   mein Filmarchiv anzulegen und das funktioniert super. Eure Meinung ist mir dabei sehr wichtig und ich würde mich freuen hier öfters zu kommunizieren.
An meinen Modellen habe ich viel verbessert um Kinderkrankheiten loszuwerden.
Bislang sind unter Modellbau-RC ... .rar 3 Filme erhältlich aber der nächste ist schon in Arbeit. Alle neueren Filme sind wegen der besseren Qualität als DVD abgelegt.

Also saugt sie Euch und schreibt mir bitte mal ![SCHILD]Zutsch,Saug,Zieh[/SCHILD]
Euer Willi !  

Burkhardt

  • Drehwurm
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • أحب النمذجة
    • https://shop.modellmarine.de
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #1 am: 19. Mai 2005, 10:07:55 »


Löle,

dann erstmal ein "Herzlich Willkommen" von mir!

Wenn hier in dem Unterforum noch nicht ganz so
viel los ist nicht wundern. Das wird aber langesam
mehr denn der ein oder andere findet jetzt
schonmal hierher wie Du ja das beste Beispiel bist.

Ich schaue mal ob die Filme funzen!

Gruß
Burkhardt

Willi

  • Gast
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #2 am: 19. Mai 2005, 14:26:16 »
Hallo auch Burkhardt !

Freut mich das ich so schnell eine Reaktion bekommen habe, hätte ich nicht erwartet.
Wenn es dir weiterhilft habe ich mal die emule links rausgesucht,da wirst du schneller fündig:
ed2k://|file|Modellbau-RC%20Schneebuggy%20DVD.rar|341776658|637770B385AE4628456D5C22D3AD2E1C|h=WCJPWWZRQDOXITQOCSL6NJ7TBFCKQQHM|/
ed2k://|file|Modellbau-RC%20Buggy%20Kyosho%20auf%20der%20Autobahn,%20top%20quali.rar|585780439|61BDB95A48DCD6C1ED29ECAA5E1800D8|h=ZST6P5RNTMKQPUADKEXQCH6KX6FXXF3L|/
ed2k://|file|Modellbau-RC%20Kyosho%20Feldversuch%20DVD.rar|1144028627|94FC88BE6D676A83327C54472F143F85|h=PZDPYW5PTCJPLYL5A2NQN3C57LM2WYDS|/
Da sparst du dir die sucherei.
Dein Schiff was du gerade umbaust habe ich mir angesehen, is a auch lecker !
Leider habe ich hier nicht viel Wasser in der Nähe und da ist ein Auto erstmal günstiger für mich und es ist unsinkbar.http://www.modellboard.de/images/smilies/smile.gif
smile
Auch ein Hubi würde mich interressieren aber wenn du da keine Ahnung hast (ich) ist
es ein zu teures Hobby.
Der Vorteil bei meinen Buggys ist das du spontan auf irgend einer geeigneten Fläche
das Ding zündest und Spaß hast.
Wie groß ist eigentlich dein Schiffsmodell ? Bei den Fotos kann man immer schwer schätzen.
Bis bald !

Burkhardt

  • Drehwurm
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • أحب النمذجة
    • https://shop.modellmarine.de
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #3 am: 19. Mai 2005, 15:36:43 »



Löle,

viel Wasser hab ich auch nicht in der Gegend!
Aber es reicht um ab und an mal die Schiffe
schwimmen zu lassen viel Wichtiger ist da das
Bauen! Einen Verbrenner hatte ich auch schon
aber das ist mir zu viel Wiggel mit dem Krach
und so weiter gibt es dann hier doch nicht
viele Plätze wo man fahren kann!

Zu der Schiffchen: Die Saucy ist ca. 90cm lang,
14,5cm breit und 35cm hoch und hoffendlich bald
fertig:( denn ich brech mir gerade einen ab an
der ganzen Verkabelung.


Gruß
Burkhardt


Willi

  • Gast
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #4 am: 19. Mai 2005, 21:33:06 »
Hallöle !
Natürlich hast Du Recht wenn Du sagst, das es mit einem Verbrenner im Wasser
schon wieder heikel wird, weil da Leute die 5 km entfernt ihren Garten haben sofort wieder eine mittlere Umweltkatastrofe sehen oder gleich die Staatsorgane anrufen
denn Du könntest ja ein Tröpfchen Öl verlieren obwol jeder weis das eine Babywindel
die eine Mutti vorher im Busch entsorgt hat erst in ca 500 Jahren abgebaut ist.[SCHILD]Alarm 5vor12[/SCHILD]
Ich habe das leider auch schon durch denn ich habe vor sehr langer Zeit mal einen Kattamaran aus Abflussrohr gebaut und obendrauf befand sich ein Verbrennermotor eines Kantenschneiders mit umgrbauter Welle und Rennschraube, alles selbst konstruiert und immer wieder ausprobiert das ging ganz böse los. Leider habe ich das nur auf VHS Band aber wenn es Dich interessiert kann ich ja gelegentlich mal Bilder runterziehen. Das waren meine ersten Erfahrungen mit Fernsteuerung und so,an Nitroverbrenner habe ich mich damals nicht rangetraut weil das mit der Glüherei konnte ich mir nich vorstellen.
Jetzt ist es eher so das wenn ein Auto nicht wenigstens total verdreckt aussieht hat der Nachmittag keinen Fun gemacht. Das muss bei mir immer richtig
stinken und lärmen dann machs mir Spaß.
Bis bald !


PS: Ich wollte ein Bild anhängen funktioniert aber nicht? 640x480 und ist 45kb groß
muß ich was besonderes beachten ?

Burkhardt

  • Drehwurm
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • أحب النمذجة
    • https://shop.modellmarine.de
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #5 am: 20. Mai 2005, 08:50:57 »


Löle,


wegen den Bildern: Das sollte eigendlich gehen wenn es
die richtigen"Maße " hat! Hast Du die Vorschau-Funktion
benutzt dann musst Du nochmal das Bild einfügen. Sonst
einfach kostenlos bei ARCOR ein Fotoalbum anlegen und
das Bild hier verlinken!


Gruß
Burkhardt

Willi

  • Gast
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #6 am: 20. Mai 2005, 21:35:31 »
Halihalo !

Das ist die Fehlermeldung die ich immer bekomme wenn ich ein Pic senden möchte.
Ich habe sie in den übersetzer gehauen aber bin auch nicht schlauer geworden!

Warning: move_uploaded_file(): SAFE MODE Restriction in effect. The script whose uid/gid is 1352/7457 is not allowed to access /home5/f3403217/public_html/attachments/00000002502 owned by uid/gid 30/8 in /home5/f3403217/public_html/_functions.php on line 1327

Warning: chmod(): Unable to access attachments/00000002502/Rally überstanden ! (17).jpg in /home5/f3403217/public_html/_functions.php on line 1328

Warning: chmod(): No such file or directory in /home5/f3403217/public_html/_functions.php on line 1328


Warnung:  move_uploaded_file():  SICHERE MODUS-Beschränkung in Wirklichkeit.  Der Index dessen uid/gid 1352/7457 ist, wird nicht/home5/f3403217/public_html/attachments/00000002502 zugänglich zu machen besessen durch in uid/gid 30/8/home5/f3403217/public_html/_functions.php auf der warnenden Linie 1327 erlaubt:  chmod():  Nicht imstande zugänglich zu machen überstanden attachments/00000002502/Rally!  (17).jpg

Du kannst mir ja mal einen link von Acor senden dann kann ich mir das mal ankucken.

Bis Bald !

Willi

  • Gast
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #7 am: 21. Mai 2005, 01:50:59 »
Halilo
So nun doch noch Bilder ich habe das mit dem Webspace glaube ich hinbekommen.


 2 3 4 5 6 7 8 9 10


Na mal sehen ob es jetzt klappt ,man wächst ja mit der Aufgabe....
Bis bald !  

Burkhardt

  • Drehwurm
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1706
  • أحب النمذجة
    • https://shop.modellmarine.de
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #8 am: 21. Mai 2005, 09:01:24 »




Löle,

ja, jetzt klappt das mit den Bildern! So muss das also aussehen!
Ich hatte mal nen MT2 von HPI und genau so sah das dann aus!


Gruß
Burkhardt




Willi

  • Gast
Videos für alle Freaks des 1:8 Buggy Verbrennermodellbaus
« Antwort #9 am: 27. Mai 2005, 01:54:43 »
Hallo !
Ja ich war ja jetzt ne Weile nicht drauf aber ich war sehr Fleißig und habe an meinen neuen Buggy eine Außenbordesse
angeschmiedet das röööööööööört Fantastisch....
Bis bald !