Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten - Verschiedene Hersteller  (Gelesen 220306 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3599
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #810 am: 07. August 2010, 15:49:22 »
Eben gefunden auf http://www.modelaircraftmagazine.com/

Revell
Here is a quick update on delivery dates and prices for the remaining releases in 2010
1:72
04283 Boeing B-17G Flying Fortress (Due 10/2010) £18.99
04444 Bell UH-1D SAR (Due 08/2010) £6.99
04647 EC 635 Military (Due 09/2010) £8.50
04683 Gloster Gladiator [ex-Matchbox] (Due 10/2010) £5.99
04685 F-4F Phantom 'JG 71 50th Anniversary' (Due 08/2010) £10.99
1:48
04686 Dornier Do 335 'Pfeil' [ex-Monogram] (Due 09/2010) £14.99
04687 A-10 Thunderbolt II [ex-Monogram] (Due 09/2010) £16.99
1:32
04284 BAE Systems Hawk T.1 'Red Arrows' (Due 11/2010) £18.99
04688 Arado Ar 196A (Due 10/2010) £19.99
04696 Heinkel He 111P (Due 10/2010) £59.99
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #811 am: 07. August 2010, 19:31:47 »
So lauten die Ankündigungen auch bei Revell selber. Mal sehen...die Arado und die Heinkel kämen dann grad richtig zu Weihnachten...
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #812 am: 07. August 2010, 20:29:16 »


Sollte Airfix auch noch eine neue Heinkel rausbringen...? Ich seh nicht viel vom B-Stand, aber nach H-20 schaut das nicht aus. Auch auf dem Deckelbild der BoB-Packung von Airfix ist keine H-20 drauf. Hab ich da was verpasst?

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Skyfox

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3803
  • Wyrd bið ful aræd...
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #813 am: 07. August 2010, 20:34:14 »
... da steht "temporary image"... ...wer weiß?
 :winken:
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #814 am: 07. August 2010, 20:49:21 »
Als New Tool ist sie nicht gelistet, vielleicht seh ich auf dem Deckelbild nur Wishful Thinking.

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4555
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #815 am: 08. August 2010, 12:38:06 »
Warten wir's ab.  :santa:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

whitecat.1

  • Gast
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #816 am: 08. August 2010, 20:03:16 »
Auf dem Deckelbild der BoB-Schachtel hätte eine H-20 auch thematisch nix verloren gehabt.... ;)
Eine neue He 111 nach der Hasegawa bzw. Revell Vermarktung der Hase-Form wäre auch marketingtechnisch ganz besonders unsinnig. Zumal Airfix angesichts seiner eigenen Formneuheiten die Gravurenbreite (besser: "Grabentiefe") der Hasegawa Form sicher nicht unterbieten kann. Ich vermute, die hier gezeigte Schachtel ziert ein vorläufiges (=temporary) Deckelbild und der Bausatzinhalt wird die alte H-Version.

Christian1984

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 100
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #817 am: 18. August 2010, 14:49:03 »
Bin gerade über ein paar Bilder der neuen Twin Mustang von SH gestolpert. Wen es interessiert, hier der Link: http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=7319.

Christian1984

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 100
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #818 am: 21. August 2010, 00:11:21 »
Und heute wieder gefunden auf AeroScale: http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=7338&mode=thread&order=0

Oder direkt auf der Revell-Seite: http://www.revell.de/de/produkte/modellbau/service/info_channel/bildergalerien/b_17_flying_fortress/?id=917.

Erste Bilder der neuen B-17 von Revell in 1/72. Sieht echt vielversprechend aus.

Gruß Christian
« Letzte Änderung: 21. August 2010, 00:15:15 von Christian1984 »

Fregattenkapitän

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #819 am: 21. August 2010, 06:11:43 »
BTW. Weiß erier was über die neue IL-2 von Airfix??


Die muss sich auch erst mal gegen die Il-2 von Academy behaupten......und das wird ebenfalls schwer X(. Ich glaube Airfix könnte für mich erst interessant werden wenn sie, in ansprechender Qualität, nicht den Markt mit Kits überfluten die es schon längst in nahezu perfekter Qualität gibt sondern evtl. Nieschen schließen.

Eine Swordfish in 72´, eine Halifax oder Styrling könnten die sofort an mich verkaufen ;).

Oh ja ,für eine neue Stirling wird es allerdings im allgemeinen mal Zeit!

Zur IL 2 von Airfix kann ich nur sagen "Finger weg!". Das ist in der Tat der ganz alte Bausatz bei dem wirklich rein gar nichts stimmt. Ebenso die Mig 15. Das schlimme an Airfix,s IL 2 sind die Abmessungen und auch generell die Silouhette - wer das richten möchte, um eine IL 2 hinzukriegen die auch halbwegs aussieht wie eine IL 2 ,müsste eine neue Form giessen. Den Rumpf allein möchte man sich gar nicht erst anschauen, der ist nämlich das übelste Faux pas des alten Bausatzes.  Ich habe ihn mir trotzdem gekauft ,aber nur wegen dem Decalsheet ,da gibt es nämlich die Möglichkeit zu einer mongolischen Maschine ,aber der Rest taugt leider Gottes nichtmal für ein "Shot-Down-Szenario".

Grüszele..
im Bau: Hawker Hurricane II C 1/48 Hobbycraft
im Bau: Supermarine Spitfire V B Airfix 1/48

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #820 am: 21. August 2010, 09:46:47 »
Zitat
Ebenso die Mig 15

Das ist doch eine neue Form? Oder meinst du damit, dass die neue Version auch nix taugt?
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #821 am: 21. August 2010, 11:23:01 »
Zitat
Ebenso die Mig 15

Das ist doch eine neue Form? Oder meinst du damit, dass die neue Version auch nix taugt?

Im Vergleich mit z. B. Hobbyboss soll sie wohl mehr Formfehler haben. Ob die wirklich so drastisch sind oder nur der Ostblock-Flieger-Wirhabenselbernochdrangeschraubt-Fraktion auffallen, keine Ahnung. Sieht für mich in der Schachtel wie eine MiG-15 aus

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Tonne

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #822 am: 21. August 2010, 11:27:43 »
Hier mal die neue Mig-15 von Airfix, ist eine neue  Form und nicht mal so schlecht geworden.
Kann in drei Versionen gebaut werden, Russland, Nord Korea,Ungarn


Uploaded with ImageShack.us
LG aus Wien

Fregattenkapitän

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #823 am: 21. August 2010, 14:32:37 »
Zitat
Ebenso die Mig 15

Das ist doch eine neue Form? Oder meinst du damit, dass die neue Version auch nix taugt?

Sry , mein Fehler. Ging fest davon aus das es die alte MIG 15 ist ,die wirklich in keinster Weise zu gebrauchen war. Aber die Neue sieht von der Verarbeitung her wirklich nicht allzu schlecht aus. Die Linienführung müsste man sich mal genauer an einem 3-Seiten-Riß anschauen ,ob da HobbyBoss oder Airfix näher dran liegt.

Hier gibts ein Preview zur MIG 15:

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?s=ebc7c3326bf0d64ba816feed767b5d68&showtopic=40707&pid=431281&mode=threaded&start=#entry431281

Und bei der IL 2 bin ich mir ganz sicher - habe die hierzuliegen. Eigenet sich wirklich nur wegen der interessanten Decals ,ansonsten weg damit. Die erhabenen Strukturen und Passungenauigkeiten sind ja nichtmal das schlimme ,sonder wirklich die absolute Formuntreue. Der Rumpf viel zu schmal usw, also viele Dinge die sich mal nicht einfach so - wenn überhaupt korrigieren lassen.

Aber Airfix hat ja nicht nur schlechtes auf den Markt gebracht - von der Spit PR XIX war ich schwer angetan.
« Letzte Änderung: 21. August 2010, 14:39:10 von Fregattenkapitän »
im Bau: Hawker Hurricane II C 1/48 Hobbycraft
im Bau: Supermarine Spitfire V B Airfix 1/48

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4555
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #824 am: 21. August 2010, 15:39:08 »
Eine schlechte Il-2 braucht kein Mensch, zumal es ja den guten und preiswerten Zvezda-Bausatz gibt (und auch noch einige andere akzeptable ...)
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang