Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten - Verschiedene Hersteller  (Gelesen 220297 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #825 am: 21. August 2010, 15:50:10 »
Zitat
Ebenso die Mig 15

Das ist doch eine neue Form? Oder meinst du damit, dass die neue Version auch nix taugt?

Sry , mein Fehler. Ging fest davon aus das es die alte MIG 15 ist ,die wirklich in keinster Weise zu gebrauchen war. Aber die Neue sieht von der Verarbeitung her wirklich nicht allzu schlecht aus. Die Linienführung müsste man sich mal genauer an einem 3-Seiten-Riß anschauen ,ob da HobbyBoss oder Airfix näher dran liegt.

Hier gibts ein Preview zur MIG 15:

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?s=ebc7c3326bf0d64ba816feed767b5d68&showtopic=40707&pid=431281&mode=threaded&start=#entry431281

Und bei der IL 2 bin ich mir ganz sicher - habe die hierzuliegen. Eigenet sich wirklich nur wegen der interessanten Decals ,ansonsten weg damit. Die erhabenen Strukturen und Passungenauigkeiten sind ja nichtmal das schlimme ,sonder wirklich die absolute Formuntreue. Der Rumpf viel zu schmal usw, also viele Dinge die sich mal nicht einfach so - wenn überhaupt korrigieren lassen.

Aber Airfix hat ja nicht nur schlechtes auf den Markt gebracht - von der Spit PR XIX war ich schwer angetan.

Habe beide Mig-15. Die HobbyBoss Mig-15 ist besser, u.a. ist die Form des Flächenansatzes bei der Airfix leider nicht ganz korrekt. Auch die Detaillierung ist bei der HB besser. Ansonsten gefällt mir die Airfix aber recht gut, hat u.a. auch ein Decal fürs Instrumentenbett und insgesamt die deutlich interessantere Tarnschemen und Decalauswahl. Anfängertauglich und OOB-bar sind m.E. beide. (Muß ich auch mal machen).

Die Airfix ist leider wohl einfach eine Wiederauflage des Bausatzes, über den die "Modelling the vvs" site schon mal schrieb:

Kit/Mfr.: Airfix
   
Cockpit Detail:Terrible
External Detail: Terrible
Planform Accuracy: Terrible
Decals: Poor
Canopy Pieces: Poor
Fit and Construction: Poor
Overall Impressions: Terrible
Comments: Horrid; resembles Il-2 aircraft in name only. Not recommended at all.

Und das kann man wohl so stehen lassen, schade.

Dann lieber die ganz gut erhältlichen Academy oder Smer.

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3034
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #826 am: 22. August 2010, 17:42:17 »
Zitat
Ob die wirklich so drastisch sind oder nur der Ostblock-Flieger-Wirhabenselbernochdrangeschraubt-Fraktion auffallen, keine Ahnung. Sieht für mich in der Schachtel wie eine MiG-15 aus


Zur MiG 15 hier mal mein Urteil als Natural born Wessi, der erst stutzig wurde und dann mal näher verglichen (4+ Publikation) hat.
Selbst nach oberflächlichem (!) Drübergucken, also keiner Vermessung auf Risszeichnungen, fällt Folgendes ins Auge:
Kabinenhaube: Markanter Steg über der Haube fehlt. +
Hinter dem Schleudersitz: Falsch, hier wurde der Schiebemechanismus mit einem Alu-Teil verdeckt, das zur Gewichtserleicherung durchlöchert war. +
Flügelansatz - komplett falsch, da müssten ca. 5 mm 90° vom Rumpf weg, ehe der Knick beginnt. Ein Riesenbock! Man stelle sich vor, ein Bausatz einer Me 109 Emil hätte die Flügel der Gustav....
Hintere Querruder: Form leicht falsch, Details fehlen. +
Fahwerkschächte: Völlig falsches Innenleben, Hauptfahrwerkschächte falsche Form. +
Wie die Briten ausserdem drauf kommen, den vorderen Fahrwerksklappen Rippen zu spendieren die niemals vorhanden waren wird mir auf ewig schleiherhaft bleiben. +
Ebenso irrsinnig einige Phantasiegravuren - besonders ärgerlich hier die gravierten Walkways, die eine ansonsten richtige Gravur auf den Oberflügeln unterbrechen. +
Der ganze Bausatz ist daher meiner Meinung (!) nach eher was fürs Kinderbasteln, denn wenigstens kann man bsp. üben, die Walkways freehand aufzupinseln und hat hinterher einen "Düsenjäger". Dafür taugt die Airfix bestens!
Dort wo ich ein "+" gemacht habe, handelt es sich um Dinge die HobbyBoss berücksichtigt oder es zumindest versucht hat...
Im direkten Vergleich liegt die HobbyBoss also sogar weeeeeeeeeeeeit vorn. Und kostet ebenso viel.
Und was mach ich? Baue eine UTI von Kopro   :D

 :winken:

Michael

« Letzte Änderung: 22. August 2010, 17:54:02 von Russfinger »


We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #827 am: 22. August 2010, 18:43:50 »
Zitat
leider wohl einfach eine Wiederauflage des Bausatzes
Nee, das ganz bestimmt nicht. Die alte Version ist komplett anders. Die neue ist eine neue Form, definitiv.

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3034
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #828 am: 22. August 2010, 19:12:48 »
Was die MiG 15 betrifft: Ja, ist eine komplett neue Form.
Aber die Frage, deren Antwort Du zitierst bezog sich, glaube ich, auf die IL-2: Und DIE wiederum ist eine Wiederauflage des alten Möhrchens aus den 60ern. Die Kommentare dazu hat Schnurx zitiert.
Aber ehe das hier in ein Airfix Bashing ausartet: Ich habe noch die Sea King  und die Hercules (Beides in "Red-Stripe" - Ausgaben bei mir liegen. Beide machen einen sehr guten Eindruck und der Sea King verblüfft beim Trockenbauen durch ausgeeichnente  8o Passgenauigkeit und eine wirklich tolle Oberfläche.
Sollten da Formfehler dran sein ist das Ergebnis immer noch weitaus mehr Sea King als vergleichsweise jeder Airfix-Versuch eine MiG 15 hinzulegen.
Da freue ich mich wirklich auf den Bau!

 :winken:

Michael


We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.

Fregattenkapitän

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #829 am: 22. August 2010, 22:45:27 »
@ Russfinger

Bei der UTI von kopro kann ich nur für dich hoffen das es keine in naturmetallener Bemalung werden soll und wünsch dir alles Gute ;).

Und ansonsten wie gesagt ist mein einsamer Favorit von den Airfix-Neuheiten die Spitfire PR XIX . Ich sag nur: "Formvollendete Eleganz" :). Bis auf die Klarsichtteile für die Kameraöffnungen am unteren Rumpf geht sie gut von der Hand.


Jetzt warte ich nur noch sehnlichst auf die 1/32er Serie von HobbyBoss:

IL 2m3 ,weil ich die Ski-Version die bereits auf dem Markt ist nicht so mag - vor allem weil eine alternative Version mit normalen Fahrwerk OOB nicht möglich ist. Da hätte sich HobbyBoss für ca 80Euro wirklich keinen abgebrochen ,um einen Spritzling für die "Bereifte Version" beizulegen bzw im Bausatz zu belassen. Preview hier:

http://www.largescaleplanes.com/reviews/Kits/WW2/HobbyBoss/il-2/il-2.php

Auf die geplante HobbyBoss 1/32 Spitfire VB bin ich auch gespannt! Vielleicht weiß da jemand etwas näheres?

Generell liegt HobbyBoss mit den " Neuplanungen" auf meiner Favoritenliste - wenn ich noch an die 1/48er AN-2 und Yak-38 denke  :P ,bleibt nur zu hoffen das auch etwas daraus wird.
im Bau: Hawker Hurricane II C 1/48 Hobbycraft
im Bau: Supermarine Spitfire V B Airfix 1/48

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3034
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #830 am: 22. August 2010, 23:04:03 »
@Fregattenkapitän: Danke für deinen Zuspruch :winken:
ja, noch  ;) habe ich vor eine silberfarbene Version zu bauen. Decals habe ich aber für alles mögliche. Schaun mer mal.
Thema Neuheiten von HobbyBoss: ich erwate sehnlichst die Seahawk in 1:72.

 :winken:

Michael



We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #831 am: 23. August 2010, 10:34:37 »
Zitat
leider wohl einfach eine Wiederauflage des Bausatzes
Nee, das ganz bestimmt nicht. Die alte Version ist komplett anders. Die neue ist eine neue Form, definitiv.


Yep, sorry. Mit meinem Folgekommentar war die IL-2 gemeint, nicht die Mig-15. Die ist allerdings neue Form.

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #832 am: 23. August 2010, 10:36:44 »
Und ansonsten wie gesagt ist mein einsamer Favorit von den Airfix-Neuheiten die Spitfire PR XIX . Ich sag nur: "Formvollendete Eleganz" :). Bis auf die Klarsichtteile für die Kameraöffnungen am unteren Rumpf geht sie gut von der Hand.

Yep, die sieht -bisher nur bei mir im Kasten- gut aus. Und hat wohl auch nicht viele Fehler.

Zitat
IL 2m3 ,weil ich die Ski-Version die bereits auf dem Markt ist nicht so mag - vor allem weil eine alternative Version mit normalen Fahrwerk OOB nicht möglich ist. Da hätte sich HobbyBoss für ca 80Euro wirklich keinen abgebrochen ,um einen Spritzling für die "Bereifte Version" beizulegen bzw im Bausatz zu belassen. Preview hier:

Ja... die kommt mir auch noch ins Haus !

rabapla

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 710
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #833 am: 23. August 2010, 11:04:26 »
Generell liegt HobbyBoss mit den " Neuplanungen" auf meiner Favoritenliste - wenn ich noch an die 1/48er AN-2 und Yak-38 denke  :P ,bleibt nur zu hoffen das auch etwas daraus wird.
die An-2 in 1/48 ist von Valom erhältlich und sieht von der oberfläche wirklich gut aus.
Gruß

Ralf

komplexe Systeme machen komplexe Fehler, 
einfache Systeme machen............ komplexe Fehler.    jede Menge 1/48 Flugzeuge und 1/72 Schiffe in unterschiedlichen Stadien

FlyingCircus

  • Galeristen
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5946
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #834 am: 23. August 2010, 11:48:10 »
Ob die mir der hier mit halten kann?  http://www.neomega-resin.com/colt.htm

„Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte.“ Alan Greenspan

rabapla

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 710
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #835 am: 23. August 2010, 11:57:18 »
Ja.
Gruß

Ralf

komplexe Systeme machen komplexe Fehler, 
einfache Systeme machen............ komplexe Fehler.    jede Menge 1/48 Flugzeuge und 1/72 Schiffe in unterschiedlichen Stadien

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4555
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #836 am: 23. August 2010, 13:12:50 »
Auf die geplante HobbyBoss 1/32 Spitfire VB bin ich auch gespannt! Vielleicht weiß da jemand etwas näheres?

Bist du sicher, dass es sich um HobbyBoss handelt und nicht um Trumpeter:
http://ipmsphilippines.com/trumpeter-132-spitfire-mk-v/

P.S.: Auch neu - die Bf 109F in 1:32 von Trumpeter
http://scaleplasticandrail.com/kaboom/index.php/component/content/article/44/441-132-messerschmitt-bf-109f-4
« Letzte Änderung: 23. August 2010, 14:40:51 von Primoz »
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #837 am: 23. August 2010, 15:51:17 »
Sry, falls ich das schon da war und ichs irgendwie übersehen habe:
Auf der Revell-Seite sind Testshots der neuen B-17 zu sehen. Sieht soweit recht gut aus, finde ich.

http://www.revell.de/de/produkte/modellbau/service/info_channel/bildergalerien/b_17_flying_fortress/?id=917


Fregattenkapitän

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #838 am: 23. August 2010, 15:53:55 »
Auf die geplante HobbyBoss 1/32 Spitfire VB bin ich auch gespannt! Vielleicht weiß da jemand etwas näheres?

Bist du sicher, dass es sich um HobbyBoss handelt und nicht um Trumpeter:
http://ipmsphilippines.com/trumpeter-132-spitfire-mk-v/

P.S.: Auch neu - die Bf 109F in 1:32 von Trumpeter
http://scaleplasticandrail.com/kaboom/index.php/component/content/article/44/441-132-messerschmitt-bf-109f-4

Jep ,habe den HobbyBoss Katalog 2010/11 hier zu liegen und da ist im 1/32er Massstab (echt ätzend die neue Rechtschreibung mit dem 3 s) neben den 2 IL 2 Versionen eine Spitfire Mk VB mit Tropenfilter geplant.

Die BF 109 F4 (ja wirklich F4 nicht E die schon etwas länger erhältlich ist) habe ich schon im Laden gesehen und wäre beinahe schwach geworden. Aber da ich diesen Monat schon über 200Euro in Modelle investiert habe hätten die 30 Euro zusätzlich das Fass zum überlaufen gebracht und meine Frau mir den Kopf abgeschraubt  ;( .
im Bau: Hawker Hurricane II C 1/48 Hobbycraft
im Bau: Supermarine Spitfire V B Airfix 1/48

Fregattenkapitän

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #839 am: 23. August 2010, 15:57:51 »
Sry, falls ich das schon da war und ichs irgendwie übersehen habe:
Auf der Revell-Seite sind Testshots der neuen B-17 zu sehen. Sieht soweit recht gut aus, finde ich.

http://www.revell.de/de/produkte/modellbau/service/info_channel/bildergalerien/b_17_flying_fortress/?id=917



Von der habe ich auch schon gehört ,deswegen haben sie die Uralt-B 17 auch für ein Appel und ein Ei in diversen allseitsbekannten Multimärkten ala Galeria Kaufhof verkloppt. Habe mir dort natürlich auch noch einen alten Vertreter gehortet ,weil die oliven B 17 mit rot umrandeten Hoheitszeichen einen besonderen Reiz auf mich ausüben ,egal wie krepelig letztlich das Modell ist ;). Damit hat der gute alte "Knock Out Dropper" wohl entgültig ausgedient ;) .
im Bau: Hawker Hurricane II C 1/48 Hobbycraft
im Bau: Supermarine Spitfire V B Airfix 1/48