Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten - Verschiedene Hersteller  (Gelesen 220298 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fregattenkapitän

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #900 am: 13. September 2010, 22:59:58 »
MiG 17 F in 1:72  :9: :9: :9:

Bis Weihnachten sollte da genug Lagerplatz freigebastelt sein :1:

@ Fregattenkapitän: Die Bilek MiG 17 ist die Dragon Form die hier und da auch als chinesische Variante (jian J-?) in der Bucht auftaucht.   Also Vorsicht  :pffft:
Dafür halte ich zumindest die MiG 19 S von Bilek für nicht so schlecht, und selbst die Kopro werde ich mir noch vornehmen, zum Teil graviert UND Nieten. Ich lieeeeeeebe das!
WIMRE hatte aber auch Trumpeter eine MiG 19 angekündigt. Na ja, knappe drei Monate haben die ja noch...

 :winken:

Michael

Ich glaube nicht wieviel KoPro-Mig,s ich schon gebaut habe ,auch wenn als eingefleischter Propellerist - bei der russischen Maschinerie gehe ich noch bis zur Mig-31 ,weil ich die Kraftpackete mag. Und auch das Ärgernis mit den vernachlässigten Migs kenne ich allzugut! Gleiches gilt für die SU-7 und SU-9 im handlichen 1/72 Format. Im Sektor Mig 23 und Mig 21 hat sich ja in letzter Zeit viel getan und anschauliche Mig 15 gibt es auch mittlerweile, aber Mig 17 und 19 1/72 sieht echt mager aus. Wobei eine Etage höher die 1/48er Mig 19 von Trumpeter gar nicht so schlecht sein soll - habe sie auch noch ungebaut von mir ,also kann ich da noch wenig drüber sagen, ausser das sie im Karton eine gute Form macht.

Bei der Mig 19 von Kopro viel Spaß - vor allem bei den unzähligen "Kühleinlässen" fürs Triebwerk. Die kann man erstmal wunderhübsch in mühevoller Kleinstarbeit aus dem Gußrahmen entgraten und dann auf die erhabenen Gravuren kleben - wenn man vergisst die Stellen vorzubearbeiten.  :D

Gruß ,Daniel  :winken:
im Bau: Hawker Hurricane II C 1/48 Hobbycraft
im Bau: Supermarine Spitfire V B Airfix 1/48

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3034
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #901 am: 13. September 2010, 23:53:56 »
Danke für die Warnung...
Offen gestanden habe ich vor, nicht alle Einlässe aufzukleben. Denn wenn ich meine Publikationen richtig interpretiere, hat man ja erst die Vielzahl von Einlässen angebracht, nachdem die Triebwerkshitze Innentanks zur Explosion gebracht hat. Und ehe ICH am Tisch explodiere zähl ich lieber genau nach.
Aber da gab es auch diese Sonderversion zur U-2-Jagd gab. Mit weniger Knarren aber "Löchern" ohne Ende. Spätestens da müsste ich wirklich alles verbauen. Fragen über Fragen. Aber noch ist ja die MiG 15 UTI von Kopro auf dem Tisch.
Daher Dir erst mal viel Spaß mit deiner Trumpi  :)

 :winken:

Michael


We shall fight them on the benches ... but we shall never surrender.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4337
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #902 am: 16. September 2010, 08:51:11 »
Von Trumpeter soll es die Seafang/Spiteful in 1:48 geben. Die ersten Photos der Urmodelle sind im Umlauf... bitte auf 1:72 skalieren :)

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?showtopic=55621

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Fregattenkapitän

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 156
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #903 am: 16. September 2010, 09:17:24 »

Jipieehhh!  :klatsch:

1/48 ist schon super. Es gibt doch schon einige gute Spitful,s und eine Seafang 1/72 von AZ-Model bzw Legato.

Guckst du hier:

http://www.legatokits.cz/

(bei den 1/72 Modellen - ein direkter Link lässt sich leider nicht einfügen ,weil es geflashed ist)


Grüsse,

d.
im Bau: Hawker Hurricane II C 1/48 Hobbycraft
im Bau: Supermarine Spitfire V B Airfix 1/48

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19529
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #904 am: 16. September 2010, 13:21:03 »
Ich weiß nicht ob es hier schonmal Erwähnung fand, abe rich bin bei Recherchen übe reine MIR bis dato unbekannte Firma gestolpert die 1/32 Modelle herstellt. Den Anfang macht eine Shinden, eine Ta 152 H und ein NSU Kettenkrad.

http://www.zoukeimura.co.jp/en/products/index.html#aftprt
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4101
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #905 am: 16. September 2010, 15:23:42 »
Wow, die Shinden sieht klasse aus.
Besonders gut gefällt mir der separat erhältliche pilot.
Kannte ich bisher auch nicht die Firma.

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #906 am: 16. September 2010, 15:30:13 »
Das sieht wirklich super aus. Und die Idee des "customizable kits", zu dem man die Teile optional kauft (frühes/spätes Fahrwerk etc.) ist schon ziemlich interessant.

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #907 am: 16. September 2010, 18:11:14 »
Ich weiß nicht ob es hier schonmal Erwähnung fand, abe rich bin bei Recherchen übe reine MIR bis dato unbekannte Firma gestolpert die 1/32 Modelle herstellt. Den Anfang macht eine Shinden, eine Ta 152 H und ein NSU Kettenkrad.
http://www.zoukeimura.co.jp/en/products/index.html#aftprt

ZM hat vor gut einem Jahr begonnen die Shinden als Direktverkauf anzubieten, später begann man dann auch zunehmend Alternativteile anzubieten. Die erste Auflage war ratzfatz ausverkauft! Mittlerweile ist der zweite Produktionslauf in der Auslieferung. Hier eine Bausatzbesprechung der Shinden: http://www.aeroscale.co.uk/modules.php?op=modload&name=Reviews&file=index&req=showcontent&id=4801
Mittlerweile wird die Shinden auch über HobbyLink Japan (HLJ) angeboten.

Die Ta 152 wurde im Frühjahr als zweites Projekt der SWS (Super Wing Series) angekündigt und kurz darauf zur Vorbestellung angeboten. Die Tank ist zur Zeit noch in der Entwicklung, soll aber im Herbst zur Auslieferung kommen. Die mittlerweile auf der ZM Internetseite gezeigten Bilder sind, im Gegensatz zum Bausatz aus USA, vielversprechend.

Das Kettenkrad wollte ich mir bestellen, ist mit ca. 20 Euro ja im Rahmen. Beim Bestellvorgang wurde aber ein Porto von knapp 25 Euro dazu gerechnet, so dass ich ZM den imaginären Vogel gezeigt habe und die Bestellung abgebrochen habe.
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


olli

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1212
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #908 am: 16. September 2010, 23:27:50 »
Die 1/48er RQ-4B Global Hawk, auch baubar als deutsche Version (Euro Hawk) ist raus :klatsch: Zumindest habe ich von Luckymodel die Versandbenachrichtigung bekommen :1:
"Solange die Sterne noch steh'n, solang wird ein Traum nicht vergeh'n
solang das Feuer in uns brennt, und blau-weiß jeder kennt
ja solange für immer KSC!"

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #909 am: 17. September 2010, 07:32:56 »
Die 1/48er RQ-4B Global Hawk, auch baubar als deutsche Version (Euro Hawk) ist raus :klatsch: Zumindest habe ich von Luckymodel die Versandbenachrichtigung bekommen :1:

Na, das Monster (Spannweite 82cm!) möchte ich aber sehen!  8o Das riecht nach einer Bausatzvorstellung wenn sie da ist, hehe...
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Abakan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 320
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #910 am: 17. September 2010, 23:23:01 »
Ich weiß nicht ob es hier schonmal Erwähnung fand, abe rich bin bei Recherchen übe reine MIR bis dato unbekannte Firma gestolpert die 1/32 Modelle herstellt. Den Anfang macht eine Shinden, eine Ta 152 H und ein NSU Kettenkrad.

http://www.zoukeimura.co.jp/en/products/index.html#aftprt

Die J7W1 hab ich schon, die Ta152H werd ich kriegen sobald mein Japanischer Kollege den bestellten Bausatz erhält.

Von der J7W1 bin ich jedenfalls absolut begeistert. Der Bausatz ist echt allererste Sahne...

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #911 am: 18. September 2010, 00:32:35 »
Keine Neuheit, sondern Wiederauflagen: Die 1/100er Serie von Tamiya ist mal wieder da. F4J, Me 262-Me163, Mirage III, Beagle, etc etc. Alles wieder da. Und bei Drogeriemarkt Müller im Moment für 2,99 pro Packung.

(Ich weiss, dass 1/100 kein populärer Maßstab ist, aber manche unter uns mögen ihn ... :D )

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #912 am: 18. September 2010, 00:42:22 »
[...]
(Ich weiss, dass 1/100 kein populärer Maßstab ist, aber manche unter uns mögen ihn ... :D )

H

A-4, F-100, SeaKing und Buccaneer in der alten, grauen Revell Packung und die Nostalgie meldet sich in mir zu Wort. Die Bucc steht heute noch bei meinen Eltern in meinem Jugendzimmer, seinerzeit gebaut von meinem Vater.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Tonne

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 129
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #913 am: 23. September 2010, 17:08:32 »
Revells  neue B-17, Testshot gebaut ist hier zu sehen, wird wohl ein sehr gutes Modell.
http://www.hyperscale.com/2010/galleries/b17grevell72dw_1.htm
LG aus Wien

Christian1984

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 100
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #914 am: 23. September 2010, 20:17:40 »
Beeindruckend, was da bereits an Inneneinrichtung dabei ist. Da steht einem Sofortkauf ja nichts mehr im Wege. Weiß jemand schon ob des genauen Erscheinungsdatums Bescheid?

Gruß Christian