Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten - Verschiedene Hersteller  (Gelesen 220304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #975 am: 28. Oktober 2010, 18:44:47 »
@Pewi

als Wanderer zwischen den Welten hab ich hier bestellt:  http://www.zinnfigur.com/

Bislang immer nur beste Erfahrungen.

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Abakan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 320
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #976 am: 30. Oktober 2010, 13:41:47 »
Was? Ne Ju88 mit Berlin & Morgenstern Radar? Schon angefragt :D

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3599
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #977 am: 30. Oktober 2010, 17:28:28 »
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4101
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #978 am: 31. Oktober 2010, 19:40:57 »
Wow, gibt es schon eine preview von der Sword Gladiator ?

Gruss


Markus

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #979 am: 19. November 2010, 13:37:05 »
Die B-17G von Revell ist jetzt anscheinend raus, meine wurde bei Koenig grade verpackt ;)

Aesthete

  • MB Routinier
  • Beiträge: 50
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #980 am: 19. November 2010, 14:04:47 »
Preview Gladiator:
http://www.kitmaker.net/modules.php?op=modload&name=News&file=article&sid=7924&mode=thread&order=0

Ich glaube, ich bleibe erst mal bei der Kombination Heller + Pavla...

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5220
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #981 am: 19. November 2010, 14:51:39 »
Aesthete: Soo schlimm sieht die Gladiator ja nicht aus! Aber ich glaube, ich bleibe vorerst bei meinem 48er Roden Vorrat (Luftwaffe, Schweden, Finnland, Irland, Litauen (wenn ich mich recht erinnere), Ägypten, Irak.....).

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 28./29. März 2020 in Lingen

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4555
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #982 am: 19. November 2010, 15:13:28 »
Schlimm ist anders ... aber der Winzling kostet ja nicht weniger als Roden. :rolleyes:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4337
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #983 am: 19. November 2010, 15:22:45 »
stolzer Preis, interessante Decals. Ich bleibe trotzdem bei den Gladiators, die ich schon habe.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Aesthete

  • MB Routinier
  • Beiträge: 50
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #984 am: 19. November 2010, 15:59:33 »
stolzer Preis, interessante Decals. Ich bleibe trotzdem bei den Gladiators, die ich schon habe.

Genau das ist meine Auffassung. Hätte ich keine von Pavla, würde ich definitiv die von Sword kaufen. Anhand der Fotos sieht so aus, als wären die Teile von Sword nicht besonders fein. Wirklich schön sieht nur die Motorhaube aus. Decals sind auch bei Pavla gut.

Die Plastikteile von Pavla und Sword sehen von der Qualität her ziemlich gleichwertig aus. Beide haben ihre Stärken und Schwächen. Da ich mit Pavla aber schlechte Erfahrung habe, könnte auch hier der Fall sein, dass die Hauptteile nicht ohne weiteres benutzbar sind. Für diesen Fall habe ich aber noch Heller zum Kitbash. 

Aber mal schauen, nichts ist 100% sicher...

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5220
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #985 am: 19. November 2010, 16:06:37 »
Moin ihr Gladiatoren,
ich werde auf alle Fälle eine ordern und wenn sie denn da ist, mache ch mal ne Vorstellung - natürlich im Vergleich zur Pavla, Heller und Airfix.

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 28./29. März 2020 in Lingen

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #986 am: 19. November 2010, 16:31:36 »
Vergiss die Matchbox/Revell nicht. Es war nicht alles schlecht damals bei Matchbox.

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5220
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #987 am: 19. November 2010, 16:48:15 »
Ups, die hatte ich gar nicht auf dem Schirm! Mal schauen, ob ich nicht evtl. sogar irgendwo eine rumliegen habe... :pffft:
Bei meinen Vorräten ... (silverneck-Syndrom :6:)

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 28./29. März 2020 in Lingen

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19326
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #988 am: 19. November 2010, 17:02:21 »
Im nächsten Revell-Laden deines Vertrauens dürften sie evtl noch eine haben...grad ja eben rausgekommen

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4337
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller
« Antwort #989 am: 19. November 2010, 17:47:56 »
die Revell/Matchbox ist wirklich nicht übel. Etwas dicke Gräben, aber ich schätze einmal, dass sie einfacher zum Bauen ist als die Pavla (Man schaue nur die Propeller oder Resinteile an...). Ich sag's mal so - wäre die Revell vor der Pavla gekommen, dann hätte ich die Pavla nicht gekauft. Wenn es nicht unbedingt eine Sea Gladiator sein muss, würde ich die Revell nehmen, und mit dem gesparten Geld einen schönen Decalbogen dazu holen (zB "Wings of Silver").

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!