Neuigkeiten:

Autor Thema:  Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...  (Gelesen 22017 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chefmechaniker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1466
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #15 am: 06. Mai 2008, 09:02:11 »
Respekt!

Alleine der Heckflügel glänzt mehr als jeder neue Benz im Ausstellungsraum!

Ach Sch.... jetzt habe ich in die Tasteratur gesabbert...


Gruß
Stephan :winken:

Cipi

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 520
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #16 am: 06. Mai 2008, 09:10:33 »
Respekt auch von mir!  :meister: :meister: :meister:


Gruss Carlo

On3

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 189
    • Mein Photoalbum
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #17 am: 06. Mai 2008, 19:20:53 »
Hallo daniel

wow 8o  8o   8o das glänzt unglaublich!

Gruss On3  :winken:
Des Modellbauers grösster Kritiker ist Herr Makro!

Fertig
Fokker DRI
Fokker DVIII
In Arbeit  Fokker EIII  Mein Photoalbum

mc hilli

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1430
  • Vaihingen/Enz
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #18 am: 06. Mai 2008, 20:31:06 »
Hallo

SUPER  :P

Gruß Michael
Ich kann nicht Orginal.

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2084
    • Scale Details
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #19 am: 01. Juni 2008, 00:05:18 »
weiter gehts...
Die meisten Lackier und Polierarbeiten sind abgeschlossen und es kann endlich wieder gebaut werden.
Die erste Überraschung war das die Monocoqueverkleidung nicht über das Armaturenbrett passt..das hat oben so eine "Knubbel" drauf und der ist einfach zu hoch...super !

es hat aber auch sein gutes denn das Armaturenbrett war nicht so richtig klasse...also raus damit :-)


weg mit dem ganzen Gekabel und den Armaturen..kommt alles neu


hier schonmal die neuen Armaturenteile aus Platicard und aus Alu gedreht...


Die Kühler haben die Querstrebe aus Metallstab bekommen und ein paar geätze Schrauben..das wars.



Die Anschlüsse für die Kühler habe ich geätzen "Schlauchschellen" detailliert.


Die Nase ist relativ original geblieben...ich habe nur vorne in die Öffnung ein Metallgitter gesetzt und die Zwei Verschlüsse sind aus gebogenen Draht den ich durch zwei geätzen Unterlegscheiben gesteckt habe..bibi groß aber noch OK



soweit...so gut ?

Es fehlt nicht mehr viel und die meisten Teiel sind soweit vorbereitet und müssen nur noch zusammengebaut werden, dann kurz mim feuchten Lappen drüber und fertig ;-)

daniel

Chefmechaniker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1466
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #20 am: 01. Juni 2008, 01:46:10 »
Meine ich das nur, oder hat der Lack einen Blau Stich?
Dachte immer der Wolf währe schwarz...
Kann aber hoffentlich vom Licht kommen...

Ansonsten - Daniel pur  :klatsch:,  wie immer, brauch man glaub ich nicht viel zu loben :-)
Sauber gebaut, Lackiert ect...  :P

Was sind das für Schlauchschellen, Renaissance, Detail Master oder Thunder Valley?


Gruß
Stephan :winken:
« Letzte Änderung: 01. Juni 2008, 01:58:33 von Chefmechaniker »

jaykay

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1581
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #21 am: 01. Juni 2008, 02:06:36 »
Der ist dunkelblau :-)

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2084
    • Scale Details
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #22 am: 01. Juni 2008, 02:16:48 »
 :D neee, jaykay hat recht das ist dunkelblau mit nem Stich lila, gib das als fertige Sprühdose von Tamiya..schöner Farbton
die Schlauchschellen sind Acustion, gibts in 1/43 - 1/12 in vielen verschiedenen Variationen und auch in gold

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14028
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #23 am: 01. Juni 2008, 05:20:47 »
Es ist wirklich dunkelblau; der Original-76er lief mir vor 14 Tagen vor die Linse:



Klasse, was du da wieder so zauberst, Daniel! :P

Schöne Grüße
Klaus

Tormentor

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4121
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #24 am: 01. Juni 2008, 06:59:42 »
Super Arbeit, ohne Frage !

Ich finde vielleicht die Wandstärke der Schlauchschellen etwas dick, so verglichen mit dem Innendurchmesser.

 :winken:

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2084
    • Scale Details
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #25 am: 01. Juni 2008, 10:23:55 »
wenn du die balene Teile meinst, das fällt später nicht mehr auf. die werden nicht über das rohr gezogen sondern das rohr halb reingesteckt !?!  ?( bilder folgen...die dinger hätte ich normalerweise anders gebaut aber da das modell relativ oob gebaut wird ist das egal...soll nur fertig werden udn nett aussehen

daniel

Chefmechaniker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1466
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #26 am: 01. Juni 2008, 11:16:15 »
Dunkelblau - Ach so, und wieder was dazu gelernt...  :6:

Finde die Schlauchschellen absolut passend. Wußte zwar das es auch welche von AST gibt,
hatte aber keine Ahnung wie die verbaut aussehen.
Werde mir dann mal einen Satz mit ordern beim nächsten mal!

Gruß
Stephan :winken:

marcus

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 140
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #27 am: 01. Juni 2008, 23:06:49 »
hallo daniel,
jetzt kann ich auch mal was zu deinem tun was sagen.

WELTKLASSE !! da kann man echt lernen. hab grad nur die letzten bildchen überflogen und muß mir den rest noch ordentlich durchlesen, vor allem zum lack und der politur. wahnsinn und auch die detailarbeiten, super. aber alles oob ne ?  ;)

woher bekommst du die schrauben ? ich bin ímmer kurz davor was bei "knupfer" zu bestellen, bin mir allerdings wegen der größe immer unsicher und lass es dann.

mehr davon

marcus


Chefmechaniker

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1466
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #29 am: 01. Juni 2008, 23:23:07 »

schrauben sind doch um einiges teurer..natürlich sehen die auch top aus !


Da Daniel nicht unrecht,Marcus,  habe letztens bei Knupfer Schrauben Imitate bestellt,
je 50Stück. SW 0,6 SW 0,8 SW 1,0
waren dann gerade mal 37€...
Da sind dann die von MCG wesentlich günstigen, und da haste dann noch Kreuzschlitz, Imbuss ect dabei...

Gruß
Stephan :winken: