Neuigkeiten:

Autor Thema:  Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...  (Gelesen 21984 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2084
    • Scale Details
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #45 am: 05. Juni 2008, 22:38:35 »
leider nur ein winziges Update...



die montierten Schlauchschellen und Anschlüsse...ganz passabel.



mit den gedrehten Tachos bin ich sehr zufrieden, die "Glasscheibe" aus 2k Kleber sieht klasse aus, ist auch schön gewölbt



Der fertige Spoiler, die unteren Nieten sind 0,7 mm. Ausserdem habe ich noch eine Abrisskante aus Blech gedengelt. Ein bisschen Detail kann nie schaden  :pffft:

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14025
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #46 am: 06. Juni 2008, 03:38:13 »
Was heißt hier "nur"?? Gerade diese Kleinigkeiten sind die wirklich spannenden Sachen! :P

Schöne Grüße
Klaus

MichaR

  • Gast
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #47 am: 06. Juni 2008, 18:53:43 »
Na da hauts mich aber aus den Latschen. 8o Kaum zu glauben das der Tacho selbst gemacht ist. Na gut, muß ja super aussehen ist ja schließlich Made by daniel. :respekt:

Gruß
Micha

Andreas_79

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 0
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #48 am: 07. Juni 2008, 08:21:49 »
Wie stellt man die Nieten her oder sind die schon vorgefertigt?
« Letzte Änderung: 07. Juni 2008, 08:23:48 von Andreas_79 »

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2084
    • Scale Details
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #49 am: 07. Juni 2008, 11:36:11 »
die Nieten sind vorgefertigt...gibt es in diversen größen. Leider teilweise etwas schwer zu bekommen. Die verwendeten sind von Q-Model, die habe ich mal in den USA bestellt.

daniel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2084
    • Scale Details
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #50 am: 18. Juni 2008, 23:56:53 »
es geht weiter, leider nur unspektakulär, aber dafür bin ich fertig :-)



Das Lenkrad habe ich terlegt. Erst den Krank abgesägt und dann diesen runden Kreis abgeschabt...damit man es besser lackieren kann ohne abzukleben und das Original besteht ja auch aus mehreren Teilen  :pffft:



naja...ein Schalthebel



ein Haufen Kabelgewusel

mehr habe ich nicht zu zeigen..ausser in der Gallerie

ich habe noch ein Haufen geätzte Schraubenköpfe verbaut, ein paar Kabel hier und da und das wars dann auch



den Rest gibt es in der Gallerie...danke für euer Interesse ud vielleicht bis bald.

daniel


MichaR

  • Gast
Re: Tamiya Wolf WR-1 , 1/12, Wiederbelebung...
« Antwort #52 am: 19. Juni 2008, 19:10:05 »
Ich komm nicht drüber hinweg. :2: Die Instrumente einfach super genial.
.....Fortsetzung in der Gallerie :6:

Gruß
Micha