Neuigkeiten:

Autor Thema:  "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."  (Gelesen 12269 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lichtbringer

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #60 am: 23. September 2009, 18:52:37 »
und noch ein Nelson heute HA HA !

Dankeschön.  X(

Hier, aus meinen Favoriten:

http://op-for.com/simpsons_nelson_haha2.jpg

So ein Bild kommt VIEL besser als geschrieben.  :1:

Lichtbringer

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #61 am: 23. September 2009, 18:57:20 »
Ich ahne wie das wieder ausgehen könnte.  8o

Na was hast Du denn gedacht   :7:

So etwas Nettes lässt man sich doch nicht entgehen  :6:

"Seufz"  ;)

ZbV3000Germany

  • Gast

Lichtbringer

  • Gast

Hacker Stefan

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1227

Doc_Raven

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 769
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #65 am: 24. September 2009, 09:43:09 »
issa baaaaald daaaaaaaaaaaaaaaaa ?   X(

Lichtbringer

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #66 am: 24. September 2009, 10:04:28 »
Bitte nicht hetzen, ein alter Mann ist kein D-Zug.  ;(

Stefan, wenn du mir den F-Toys zum vermessen schickst, kannst du dann auch den "normalen" mitschicken?
So kann man besser Querschlüsse ziehen.

Aber noch ist es nicht eilig - HLJ hat Probleme den freien Versand hinzubekommen, da laufen gerade Mails.

Hacker Stefan

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1227
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #67 am: 24. September 2009, 11:11:41 »
Stefan, wenn du mir den F-Toys zum vermessen schickst, kannst du dann auch den "normalen" mitschicken?
So kann man besser Querschlüsse ziehen.

Geeeenau! Und dann bekommt ich sie nicht mehr!  :D
Nö ich hab die beiden schonmal verglichen und ich glaube Fine Molds oder F-Toys hat die Maße vom "normalen" Y-Wing übernommen und nur verkleidet.
Kann ich aber trotzdem mitschicken.

Lichtbringer

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #68 am: 24. September 2009, 11:41:15 »
Geeeenau! Und dann bekommt ich sie nicht mehr!  :D

 :pffft:

Nur wenn sie mir beim spielen runterfallen - sonst schon.  :1:


Nö ich hab die beiden schonmal verglichen und ich glaube Fine Molds oder F-Toys hat die Maße vom "normalen" Y-Wing übernommen und nur verkleidet.
Kann ich aber trotzdem mitschicken.

Dankeschön, ich brauch sie auch nicht lange.  :woist:

Lichtbringer

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #69 am: 06. Oktober 2009, 13:32:02 »
So, bis auf ein paar kleinere Nacharbeiten, an Stellen die ich erst nach dem Primern sah  :rolleyes: , ist es im großen und ganzen fertig.






Hier die 4 Seiten zur Ansicht:










Und das ist die Aufteilung:




Danke für ihre Aufmerksamkeit und Geduld.  :winken:

elend

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #70 am: 06. Oktober 2009, 13:43:17 »
Sehr cool!  :P :klatsch:

Hacker Stefan

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1227
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #71 am: 06. Oktober 2009, 13:55:25 »
Wie schon gesagt klasse Arbeit Michael. Aber eines stört mich ein wenig es kann aber sein das ich falsch liege. Aber sind die "Ecken" oder besser Streben der Grundplatte nicht ein wenig zu lang oder kommt unten noch ne Platte dran die mehr Durchmesser hat?

Frank-Holger

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1477
  • Modelleur aus Leidenschaft, sterbe für gutes Design, horror aller Art und klasse Essen!
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #72 am: 06. Oktober 2009, 14:11:51 »
Gefällt mir auch super gut! Die kann ich auch, wenn ich noch mehr Leitungen dranmache, auch locker für andere Sachen verwenden! Sach an, wenn es soweit ist (mit der Vervielfältigung).

Frank
Prickelwein, der ist fein,
solls ein Entenwasser sein!

Lichtbringer

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #73 am: 06. Oktober 2009, 14:19:50 »
Wie schon gesagt klasse Arbeit Michael. Aber eines stört mich ein wenig es kann aber sein das ich falsch liege. Aber sind die "Ecken" oder besser Streben der Grundplatte nicht ein wenig zu lang oder kommt unten noch ne Platte dran die mehr Durchmesser hat?

Die soll eigentlich vor allem beim giessen und stabilisiern der Eckstützen helfen. Danach wird sie entweder in den Boden eingelassen und wie die Umgebung "behandelt" - oder noch besser, man schleift sie beim Bau vorsichtig weg.

Lichtbringer

  • Gast
Re: "Ich hoffe er hat die Einheiten auf dem Südhang ..."
« Antwort #74 am: 06. Oktober 2009, 14:25:45 »
Gefällt mir auch super gut! Die kann ich auch, wenn ich noch mehr Leitungen dranmache, auch locker für andere Sachen verwenden! Sach an, wenn es soweit ist (mit der Vervielfältigung).

Frank

Kann noch dauern, Jimi dürfte erstmal mit der MC und der Tantive beschäftigt sein und für so Kleinkram keine Zeit haben.  :6:

Ich dachte auch daran es ihm erst zuzuschicken wenn ich "mehr" Sachen zusammenhabe. Wobei ich bei den geplanten Golan Arms DF.9 Türmen eher daran dachte sie dann Retro anzubieten, da der bereits 1/72er Snowspeeder in Planung hat.  :1:

Nur schreit Jimi üblicherweise immer "Hier! Ich will!" - da fällt es dann schwer ihm Nein zu sagen.  :winken: