Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72  (Gelesen 3988 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mr. Hudson

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1124
Flugzeuge B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« am: 25. September 2010, 14:54:20 »
Hallo Lüüt,

von April bis Oktober 2008 habe ich die B-25 hier im Board gebaut. Irgendwie habe ich jedoch vergessen, sie in die Gallerie zu stellen ...  :rolleyes:.



Bottoms Up II (B-25J-5 43-27900, 486. BS / 340. BG) von 1Lt. Clarence Morton operierte im Frühjahr 1944 in Italien und führte diverse Störangriffe durch. Am 12. März 1944 sollte das Flugzeug seine 39. Mission erledigen. Beim Angriff auf eine Eisenbahnbrücke nahe Ora (Nord-Italien) wurde die Maschine nach dem Abwurf der Bomben von der Flak ín den rechten Motor getroffen. 1Lt. Clarence schaffte es noch die Maschine bis zur damaligen Basis der 486. BS dem ca. 600 km entfernten D'Alesani auf der Nordspitze der Insel Korsika zu fliegen und dort notzulanden. Dabei wurde das Flugzeug so stark beschädigt, daß es aufgegeben wurde. (Quelle: Osprey Combat Aircrafts 32, B-25 Mitchell Units of the MTO).

Die Maschinen der 486. BS sind hier schön dokumentiert.

Mein Modell habe ich letzte Woche nochmal etwas "optimiert". Dabei wurde das Tailsitting behoben, indem Bremsschuhe an die Haupträder geklebt wurden. Die Maschine hatte beim Bau bereits viele Gewichte bekommen, da der Glasbug jedoch nicht beschwert werden kann, reichte das Gewicht bei zu kurzem Hebelarm nicht aus. Durch die Bremsschuhe wird die Drehachse um ca. 8 mm nach hinten gelegt und das Modell steht plötzlich stabil. Ein einfacher Trick, der mir leider viel zu spät eingefallen ist  8). Ebenfalls wurden die seinerzeit schief montierten Bug-MG gerichtet.

Mit diesen Maßnahmen und neuen Bildern gefällt mir das Modell nun auch.

Gesamtansichten:




























Details:





Im Einsatz über dem Mittelmeer (alte Bilder!):






Viel Spaß beim Anschauen!

Viele Grüße

Kai  :winken:
« Letzte Änderung: 05. Oktober 2017, 11:58:59 von Mr. Hudson »

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #1 am: 25. September 2010, 14:57:42 »
Sieht gut aus :P
Rein so, vom optischen Eindruck passt das alles :1:
Aber ich bin auch voreingenommen, da ich Naturmetall Flieger sowieso mag ;)

Fazit:
Die muss zum Stammtisch mit :1:

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1939
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #2 am: 25. September 2010, 15:04:26 »
Kai, es ist immer wieder ein Genuss deine Modelle zubetrachten.
Ich weiss es ist wieder die typische Lobhuddelei, aber ich kann beim besten willen
nichts anderes sehen wie ein klasse Modell.  :P

Und ich schliesse mich dem Grafen an. Die muss mit zum Stammtisch.

Gruß André

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4457
  • Achtung! Spitfire!
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #3 am: 25. September 2010, 15:06:37 »
sehr schön geworden!  :P

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6774
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #4 am: 25. September 2010, 15:08:44 »
Wie machst Du das? Du haust einen Sahneflieger nach dem anderen hier raus  :P
:winken:  Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • ******
  • Beiträge: 20190
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #5 am: 25. September 2010, 15:15:24 »
Dieses Modell ist auch mal wieder ein absolutes Sahnestück Vom Original auf den letzten beiden Bildern schon so gut wie nicht mehr zu unterscheiden!

Großes Kino!  :P
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3218
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #6 am: 25. September 2010, 15:19:18 »
Hm.
Die Kiste ist jetzt auch schon zwei Jahre alt.
Das heißt, heute würdest Du sie NOCH besser bauen.
Obwohl ich beim Anblick der Bilder Zweifel habe, ob das noch möglich ist.
Beängstigend  ;)
BTW: Die war schon mal bei einem der frühen Stammtische, die damals im Hinterzimmer stattfanden
Wird also Zeit, die B 25 im Wintergarten zu präsentieren.

 :winken:

Michael


No Kit left behind!

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5100
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #7 am: 25. September 2010, 16:01:21 »
 :P :P Klasse Modell! Macht Freude den Flieger anzusehen. Und der Bremsschuhtrick gefällt mir sowieso prima!

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1182
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #8 am: 25. September 2010, 16:14:56 »
Man kann dem Modell ansehen, wie sehr du dich mit dem Original auseinandergesetzt hast - es hat sich gelohnt! :klatsch:
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1933
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #9 am: 25. September 2010, 17:16:51 »
Sieht gut aus :P
Rein so, vom optischen Eindruck passt das alles :1:
Aber ich bin auch voreingenommen, da ich Naturmetall Flieger sowieso mag ;)

Meine Rede! Das Naturmetall ist wunderschön. Ich bin eben nochmal nach oben gescrollt um mich zu vergewissern dass die Maschine nicht in 1/48 ist... 8o
 :klatsch:
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________


Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3460
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #10 am: 25. September 2010, 17:44:34 »
Auch nach 2 Jahren noch immer wunderschön.

Pit  :winken:
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6631
  • Marc Schimmler
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #11 am: 25. September 2010, 17:59:05 »
Zucker!
Ich hatte erst Zweifel, ob die Abgasfahnen so aussehen können.
Können sie doch!!!!!  :P :P :P

Klasse! :winken:

Bradhower

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2456
  • Robert H. Barclay (1786 - 1837)
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #12 am: 25. September 2010, 18:06:21 »
Ein tolles, sauber gearbeitetes Modell  :klatsch:  :klatsch:   :klatsch:

Gruß Marcel
Aktuelle Bauprojekte:
Papegojan 1624
Die HMS Free Spirit (Eigenentwicklung) :D - HMS Victory, HMS Ontario (1780), Schoner Hannah (1767)


andreas schenz

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 573
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #13 am: 25. September 2010, 18:43:20 »
Ein wunderschönes Modell, das Du da gebaut hast.   :klatsch: :klatsch:
Die Idee mit dem Bremsschuh werde ich mit merken.  :pffft:
as

Michael W.

  • Gast
Re: B-25 J "Bottoms Up II"; Hasegawa 1/72
« Antwort #14 am: 25. September 2010, 18:44:47 »
Excellente Arbeit und fantastische Bilder  :P