Neuigkeiten:

Autor Thema:  Imperialer Trooper 25mm Zinnfigur - Wie "Base" gestalten?  (Gelesen 735 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

MobileSuit

  • Gast
Imperialer Trooper 25mm Zinnfigur - Wie "Base" gestalten?
« am: 28. September 2010, 14:43:35 »
Der imperiale Stormtrooper ist eine Zinnfigur von Grenadier im 25mm-Maßstab (so ca. 1/72 ungefähr).
Mir fehlt hier bei dieser Figur eine gute Idee wie man die Basisplatte/Base (ohne riesigen Aufwand) gestalten soll. Der Standardansatz - Sand streuen, trockenmalen und "beflocken" scheint hier nicht so angebracht zu sein, oder? Hat jemand hier eine gute Idee?
Hier Fotos vom Mini-Klon:






Würde mich über hilfreiche Antworten freuen...

Gruß aus Hamburg :winken:

Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5166
  • 男兒當自強
Re: Imperialer Trooper 25mm Zinnfigur - Wie "Base" gestalten?
« Antwort #1 am: 28. September 2010, 19:04:38 »
Soll der auf der kleinen, angegossenen Base bleiben? Oder willst Du etwas grösseres? In letzterem Fall auf ein 2-Cent-Stück kleben und dann dezent mit Spachtelmasse auffuttern.

Als Bodenbelag empfiehlt sich ... äh, ja ... kommt drauf an. Einfaches stahlgraues Deck? Brennend heisser Wüstensand? Gras? Mosaikfussboden mit nackichten Weibern? Kommt darauf an, in welchem Zusammenhang die Figur stehen soll. Ich hatte 'mal angefangen, meine Piraten auf Planken zu stellen ... sah sehr bescheuert aus, wenn die das Schiff verliessen. Insgesamt würde ich zu einem mittelgrauen Space-Linoleum raten.