Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 178066 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #45 am: 22. Mai 2012, 12:06:15 »
Ein Hubschrauber von Dragon in 1/72? Das ist doch eine Premiere, oder? Grübel, ne, stop, die hatten die Mi-28 wohl mal im Programm.

Anyway, sehr nette Sache, ich bin gespannt.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4550
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #46 am: 22. Mai 2012, 15:18:56 »
So wurde die Il-2 von Tamiya in Japan präsentiert:
http://www.hobby-show.info/shizuoka2012/cimg6941.htm

(... und dann schön brav auf NEXT klicken)
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #47 am: 22. Mai 2012, 15:24:55 »
Schnurr... besonders spannend fand ich diese Darstellung. Bin gespannt, ob die, wie z.B. die Mig-15 oder die Me 262 auch als "Clear" oder teilweise clear modell erscheint. Die Schnittdarstellung des Innenraums finde ich doch sehr gelungen (links oben auf dem Blatt).
http://www.hobby-show.info/shizuoka2012/cimg6944.htm

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19182
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #49 am: 22. Mai 2012, 18:43:19 »
Nochmal zum Dragon Whestland Seaking:

Revell liefert ja auch grad einen aus, wohl der selbe Typ, oder?

Jein.... beides eine Seaking. Schau Dir aber mal die Schwimmer/Fahrwerksträger an... wäre schon der erste Unterschied. Müßte mal die Wiki oder das WWP Buch bezgl. weiterer Detail bemühen.

nun ja, die Sea Venom haben sie ziemlich verbockt, und der Bausatz ist nicht gerade billig. Hoffen wir, dass die Rechercheabteilung wieder aus dem Urlaub zurück ist...

Alex

Sea Venom? Mir war bis eben noch nichteinmal klar, das die (schon) von Dragon draußen ist.... und verbockt ist die auch gleich? Also weiterhin die alte Frog Auflage im Lager lassen.
Woran hakt es denn bei der Venom?

Danke.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #50 am: 22. Mai 2012, 20:22:01 »
Sea Venom? Mir war bis eben noch nichteinmal klar, das die (schon) von Dragon draußen ist.... und verbockt ist die auch gleich? Also weiterhin die alte Frog Auflage im Lager lassen.
Woran hakt es denn bei der Venom?

Es hakt eigentlich überall... auf BM hat jemand mit Zugang zu einer Originalmaschine den Bausatz ziemlich intensiv analysiert. Fazit: gut genug, um mit den detaillierten, aber oftmals falschen Teilen den Frog/Novo-Bausatz aufzubretzeln...

Erster Eindruck, Zweiter Eindruck, Abgebrochener Baubericht

Man könnte vielleicht diskutieren, ob die Dame, die den Bausatz untersuchte, vielleicht etwas zu hart war, aber die Fakten sprechen für sich. Sieht wie eine Venom aus (gut, das ist schnell einmal möglich...), aber meilenweit weg von einem sauber recherchierten Modell. Sie empfiehlt den CMR-Bausatz zu nehmen, da um Klassen besser, wenn auch teurer. Oder gleich den Novo-Frog, da dies die bessere Basis sei. Details kann man besser hinzufügen, als missratene Proportionen geradezubiegen.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #51 am: 22. Mai 2012, 21:54:41 »
[...]
Oder gleich den Novo-Frog, da dies die bessere Basis sei. Details kann man besser hinzufügen, als missratene Proportionen geradezubiegen.

Alex
Danke für die Links und die Info. In einem gewissen Rahmen kann ich falsche Proportionen locker wegstecken (die Proportionen des Hawker Hunter Zweisitzers wurden im Britmodeler - nachvollziehbarerweise - auch beinahe zu Tode analysiert) solange sie nicht am Ende wie die UH-1 von Revell rüberkommen, aber der Satz "fit of major components is woeful" war für mich fast wichtiger. Denn aus u.a. diesem Grund habe ich irgendwann mal meine Sea Vixen von Xtrakit/Special Hobby auf die Reise geschickt. Meine Modellbauzeit und vorallem die Lust daran sind zu selten, als das ich meine Zeit mit schleifen, spachteln, schleifen, spachteln o.ä. verbringen will. Und wieder Geld gespart.... ne quatsch, das wird einfach für andere Hobbies rausgehauen.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1182
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #52 am: 23. Mai 2012, 00:18:47 »
Bei dem Dragon Sea King ist für mich besonders der Rotorkopf interessant - der ist bei Revell nicht so der Brüller und da könnte man ja notfalls per Kitbashing...  :pffft:
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

RLHDLW

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 788
    • Aviation Images - Aircraft in Detail
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #53 am: 27. Mai 2012, 21:10:02 »
Ich möchte zwar das Urteil über die CyberHobby Sea Venom nicht in Frage stellen, aber ich finde es schon erstaunlich, wie manche Bausätze aufgrund eines Vergleiches mit einer einzigen Zeichnung verrissen werden. Mitunter sind die Zeichnungen falsch. Selbst bei Originalzeichnungen des Flugzeugherstellers stimmen die Lofts nicht immer - nicht weil sie falsch wären, es ist schlicht nicht bei jeder Zeichnung notwendig.


Jeder tut, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut.

Aviation Images - Aircraft in Detail
http://www.b-domke.de/AviationImages.html

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #54 am: 28. Mai 2012, 11:57:21 »
Ich drücke ja auch gerne ein Auge zu, wenn es um Modelle gibt, die allgemein schlecht dokumentiert sind oder die gar nicht mehr existieren. Aber wenn es um Modelle geht, die man heute noch in Museen vermessen kann, so würde ich schon erwarten, dass es am Schluss stimmt. Zumal das Dragon-Modell ziemlich teuer ist, und nicht einmal die Originalität eines Uralt-Bausatzes schlägt. Das darf man zu recht kritisieren.

Alex
« Letzte Änderung: 29. Mai 2012, 10:09:06 von Alex »
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #55 am: 28. Mai 2012, 12:45:32 »
Solange es Aussieht wie eine Sea Venom, könnte ich sogar bei dem Preis mit Fehlern im Vergleich zum Original/Zeichnungen leben. Aber wenigstens die Teile sollten sauber passen. Schlechte Passung akzeptiere ich bei Airfixformen um die 40 Jahre, die schon zigfach aufgelegt wurden. Auch mit einem zu kleinen Cockpit (wie bei der MPM Sea Vixen) kann ich leben, wenn die Optik dafür stimmt. Aber meine Modellbaulust und Zeit ist einfach zu gering und die Arbeitsumgebung auf wilde Schleiforgien nicht eingestellt, als das ich bei einem aktuellen Bausatz noch schlechte Passungen akzeptieren kann und will. Komisch, das Tamiya schon vor 20-30 Jahren Bausätze entwickelt hat (und heute noch produzziert) deren Passungen sauber sind. Weder beim Panzer II, noch dem Sd.Kfz.222 oder dem SAS Landrover kann ich mich an Spachtel oder Schleiforgien erinnern.


Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #56 am: 29. Mai 2012, 10:08:51 »
von Airfix sind Bilder der neuen Mustang 1:72 aufgetaucht. Dickes Plus sind die Landeklappen, die abgesenkt montiert werden können.

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150996541011271.478094.65102591270&type=3

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Abakan

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 320
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #57 am: 29. Mai 2012, 11:48:50 »
von Airfix sind Bilder der neuen Mustang 1:72 aufgetaucht. Dickes Plus sind die Landeklappen, die abgesenkt montiert werden können.

http://www.facebook.com/media/set/?set=a.10150996541011271.478094.65102591270&type=3

Alex

Sieht ja echt lecker aus.

Umso schlimmer, wie die es geschaft haben die 109G zu verbocken.

Aber Airfix macht sich, alle Achtung.

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #58 am: 29. Mai 2012, 11:52:31 »
Schliesse ich mich an,das sieht gut aus.
@Abakan: Dafür scheinen sie die grade neu rauskommende 1/72 Bf 109E sehr gut hinbekommen zu haben :)

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4550
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #59 am: 30. Mai 2012, 12:30:11 »
Und so sieht die neue 72er Bf 109E von Airfix aus:

http://www.hyperscale.com/2012/reviews/kits/airfixa01008reviewgp_1.htm
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang