Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 178120 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #135 am: 15. Juni 2012, 15:21:56 »
Von Dragon sind mittlerweile die ersten Bilder des Modells aufgetaucht. Wie nach der Sea Venom zu befürchten war: sieht von weitem aus wie eine Sea King, aber damit hat es sich. Wer's nicht glaubt: hier gibt es Bilder vom zusammengebauten Modell, und so als Vergleich das Original: klick

man schaue nur die negative V-Stellung der Fahrwerksträger an, oder wie die Rotoren gefaltet sind. Komplett anders (Original: drei fast parallel, zwei in grossem Winkel nach unten. Dragon: alle 5 fast parallel...)

Danke, wieder viel Geld gespart...

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

ice

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1182
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #136 am: 15. Juni 2012, 23:21:54 »
Ich würden den Dragon Sea King nicht gleich verteufeln. Die Getriebebeule am Doghouse sieht echt mies aus und die Oberflächendetails sind auch nicht gerade state of the art und wenn ich mir die Nase ansehe, ist das mit der Passgenauigkeit auch noch verbesserungswürdig aber er hat einige Feinheiten, die ihn zu einem idealen Kandidaten für einen Kitbash mit dem Revell-Modell machen. Was ich zum Beispiel vom Innenraum sehen kann, ist durchaus viel versprechend, die vordere Cockpittür ist auch fein und die Turbinenauslässe haben im Gegensatz zum Revell-Modell auch die richtige Form (zumindest die "richtigere").
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #137 am: 16. Juni 2012, 08:35:44 »
Das gleiche Problem wie bei der Sea Venom: sieht gut aus, aber hält einen vertieften Vergleich nicht stand. Wie es jemand bei BM etwas bös ausgedrückt hat: als Bausatz naja, als Zurüstsatz zum Revell-Bausatz zu teuer, jedenfalls zum erwarteten Preis.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #138 am: 16. Juni 2012, 11:38:37 »
Ich bin zwar inzwischen an dem Punkt angelangt, an dem ich die Modelle nicht mehr in der Tiefe mit dem Original vergleiche, aber irgendwie gefällt mir die Form der Nase beim Dragon SeaKing überhaupt nicht. Sieht irgendwie zu flach aus. Warten wir mal die ersten Reviews ab. Zwar zum Kitbash vermutlich zu teuer, aber wenn man gleich als Ziel die Version ohne Schwimmer hat, dann rechnet sich der Bausatz ggf. dann doch. Und die Idee mit dem Rotorkopf finde ich an sich schonmal klasse. Müßte häufiger OOB möglich sein.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #139 am: 16. Juni 2012, 13:33:30 »
Trumpeter kündigt für den Oktober eine Supermarine Attacker F.1 in 1/48 an. Historisch ja eine wirklich interessante Maschine.

Ein gutes Jahr für Flugzeugbastler...

RLHDLW

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 789
    • Aviation Images - Aircraft in Detail
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #140 am: 16. Juni 2012, 16:11:08 »
Ich bin zwar inzwischen an dem Punkt angelangt, an dem ich die Modelle nicht mehr in der Tiefe mit dem Original vergleiche, aber irgendwie gefällt mir die Form der Nase beim Dragon SeaKing überhaupt nicht. Sieht irgendwie zu flach aus.

Ist somit vielleicht für einen Kitbash mit dem Revell CH-54 brauchbar?  :6:


Jeder tut, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut.

Aviation Images - Aircraft in Detail
http://www.b-domke.de/AviationImages.html

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #141 am: 16. Juni 2012, 18:23:50 »
Von Airfix ist nun die Spitfire F.22 in 1:72 erhältlich, und die Gussäste sehen (bis auf einen Patzer...) gut aus. Interessante Versionen haben sie auch noch ausgesucht, wobei die eine vielleicht etwas (zu) bekannt sein dürfte. Leider sind wieder einmal alle Gravuren gleich gross, egal ob Wartungsdeckel oder Querruderscharniere... naja, man verkraftet's.

Bilder auf BM

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #142 am: 18. Juni 2012, 18:41:16 »
Für alle Freunde russischen Geräts: Die Tu-2Tvom Marktneuling Xuntong.

Von dem Flugzeug habe ich vorher noch nie etwas gesehen oder gehört. Man lernt halt nie aus.

FREDO

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1050
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #143 am: 18. Juni 2012, 20:12:57 »
Tja, ist so, nicht nur Westalliierte haben den Krieg gewonnen... den längeren Weg hatten die vom Osten, mit Panzern, Flugzeugen und vor allem zu Fuss...

Und Flugzeuge hatten die, zuerst nicht so viele moderne, aber dann immer mehr... Horizontal- und Sturzbomber, Zwei- und Viermots... Schlacht- und Jagdflieger, Transporter und Nacht"eulen"...alles vertreten...

Nur mal alles so zum Andeuten... :winken:
06120-4  Beste Grüsse ;)

control

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1035
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #144 am: 18. Juni 2012, 20:38:34 »
Ach sooo haben die das damals gemacht  ;)

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4757
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #145 am: 19. Juni 2012, 13:17:13 »
Ich hab mich auch schon immer gewundert.

In 1/48 und vor allem als Torpedobomber kenne ich die nicht, aber in 1/72 gibts von ICM eine recht schöne.


Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5170
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #146 am: 19. Juni 2012, 17:44:17 »
Moin ihr Lieben,

soeben im Emsland gelandet:

Luckymodel.com sei dank!

Michael
« Letzte Änderung: 20. Juni 2012, 00:19:09 von Der Lingener »
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5170
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #147 am: 19. Juni 2012, 17:45:34 »
... und so schaut der Kartoninhalt aus: Alles prima in Einzeltüten verpackt und von einem "trumpetertypischen" starken Karton umhüllt - perfekt.
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Bohemund

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 997
  • (Modell/Jahr)>1=Stress
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #148 am: 19. Juni 2012, 19:49:32 »
Danke Michael. Das sieht wirklich sehr gut aus.

Aber zweihundertachtundsiebzig Teile, puh, das wird dann wieder so ein Riesenprojekt. Grmpff...

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5170
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #149 am: 19. Juni 2012, 20:31:54 »
Ooch...sooo schlümm ist das gar nicht! Scheint sich recht konventionell bauen zu lassen ... I´ll keep you informed!

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen