Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 178030 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3272
  • Duncan Cook
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #540 am: 16. Dezember 2012, 16:03:20 »
Aber wohl passgenauer Klaus,
Ein Freund aht dei G.91 von Revell gebuat, so viel Spachel auf einem Modell habe ich noch noch nie gesehen.

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #541 am: 16. Dezember 2012, 16:12:59 »
Mir sind die Zuschauer auf der Boxart noch nichteinmal aufgefallen, andererseits bin ich auch kein guter Betrachter, wenn es um Bilder geht. Ich vermute mal, das man in China noch nie von Ramstein gehört hat.

Die Frage, die mich nun bewegt (und auch durch keine Review leichter wird).... soll ich noch schnell versuchen, meine Revell Gina in der Bucht zu versilbern? Die monetären Einheiten könnte ich gut gebrauchen und zumindest die Tigermeet Version in gelbem Plastik werde ich wohl nie anfassen, seit ich einmal meinen Spaß mit der Revell T-6 hatte.

Andererseits - kein Ladengeschäft in der Umgebung führt Meng, ergo wird so eine Gina vermutlich nicht so schnell den Weg zu mir finden (außer vielleicht wenn in Zeiskam ein Händler sie haben wird.)

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5170
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #542 am: 16. Dezember 2012, 17:09:19 »
Moin Duncan,

"Zeitzeuge" - wie Bongolo67 schon schrieb: Da fühlt man sich alt! Aber Du triffst es: Ich bin einfach zu nah dran (gewesen), als dass mich sowas einfach so kaltließe!

Für mich hat die Frecce Tricolori nicht den Stellenwert von Teufelszeug.
Für mich auch nicht, Klaus  - es hat halt sofort "Alarm" gemacht, als ich das Bild in der Bauanleitung sah - "Zeitzeugenschaft" eben!

Als das damals passierte, war ich im Rahmen meines Zivildienstes Rettungssanitäter im Kreis Segeberg. Die Ereignisse in Ramstein damals gingen uns ziemlich an die Nieren - obwohl wir selbst nicht dabei waren und es gab auch z.T. recht hitzige Diskussionen unter den Kollegen über den Ablauf der Rettungsmaßnahmen.
Siehste, Ulf, ich war ziemlich nah dran und gerade die Tatsache, dass damals a) die Leitstelle "Kaiser" (also Kaiserslautern) völlig überfordert war mit den damals massiv eintreffenden und völlig konfusen Notrufen und dass b) unser System "Versorgung vor ort" mit dem US-Militär-Rettungssystem "Load and go" überhaupt nicht kompatibel war (da standen geschätzt dreißig zivile Rettungsmittel sinnlos vor der Airbase, während "da drinnen" Schwerverletzte auf Pritschenwagen planlos in irgendwelche Krankenhäuser gefahren wurden!), hat ja in Rheinland-Pfalz dann viel bewegt. Plötzlich machte man sich in den Führungsebenen Gedanken über eine zivil-militärische Zusammenarbeit (wenn Du schon mal versucht hast, nem deutschen Notarzt zu erklären, dass er sich "hier" auf US-amerikanischem Hoheitsgebiet befindet und allenfalls geduldet ist, aber letzlich nichts zu melden hat, weisst Du, was ich meine); über die Ausstattung der jeweiligen Leitstellen mit einem zweiten Mann/einer zweiten Frau als Zusatzdisponenten und natürlich über den Aufbau von SEGs, um solche MANV beherrschen zu können!

Ach, Leute: Eigentlich wollte ich diesen Neuheitenthread nicht mit so nem Mist zerreden - mea culpa! Seht es als "therapeutisches Gespräch"; sorry. Zurück zum Modell:

Der Bausatz von Meng scheint von der Detailierung nicht besser zu sein wie der von Revell.

War auch mein erster Gedanke! Alleine von den Bildern der Spritzlinge her. Aber ich denke mal, er lässt sich tausendmal besser bauen als Revell - und der war m.E. schon gut! Sobald dat Dingens hier ist, berichte ich!

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 30./31. März 2019 in Lingen

Dude

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1823
  • turning kits into scrap since 1988.
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #543 am: 16. Dezember 2012, 17:14:22 »
Eine unendliche Geschichte scheint sich dem Ende entgegenzuneigen: Testshots der 32iger A-6 Intruder von Trumpeter!

http://www.cybermodeler.com/hobby/kits/tru/kit_tru_2249.shtml#.UM3zLXc-Wls
...denn mehr als ein Siegerländer kann der Mensch kaum werden.

Aufs Allerherzlichste,
Steffen

De Sejener

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1426
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #544 am: 17. Dezember 2012, 14:24:27 »
Die Vorfreude auf die Trude wächst - hoffentlich kommt die Prowler auch. :P

PS: wieso '32iger'?! ?( Man sagt doch nicht 'Zweiunddreißigiger', oder? Tut mir leid Steffen, da kommt der Korinthenkacker in mir durch. Irgendwie scheint diese bizarre Schreibweise überall in Mode zu sein...

StiftRoyal

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4704
  • Triplexer
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #545 am: 17. Dezember 2012, 19:41:53 »
Seit der ersten Ankündigung vor 4-5 Jahren habe ich mir geschworen das die Trude von Trumpeter mein erster 1:32er Kit wird denn ich bauen werde....so wie es aussieht hat sich ja das Warten gelohnt!

Update 30.12.2013 A6 Intruder + A6m5 Zero "Wonsan" + U-VIIC...

Dude

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1823
  • turning kits into scrap since 1988.
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #546 am: 17. Dezember 2012, 20:27:34 »
Ben, min Jong, Rääschd hasde. Da wo ääsch herkomm heisdad zwoedrissigrr. :pffft:
...denn mehr als ein Siegerländer kann der Mensch kaum werden.

Aufs Allerherzlichste,
Steffen

De Sejener

Starfighter

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1426
  • GO NAVY!
    • Scale Navy Stuff
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #547 am: 17. Dezember 2012, 21:33:58 »
Bei uns 'Zweiendreißijer'! :D

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #548 am: 17. Dezember 2012, 22:35:00 »
Bei uns Tweeun'doerdiger...
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2085
  • LiLaLauneKlebär
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #549 am: 18. Dezember 2012, 14:09:41 »
und im Süden (zB) "zwaaerdreißger"  X(
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Pacific Strafer

  • molto adagio modellismo
  • Galeristen
  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3597
    • Modellbaufreunde Siegen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #550 am: 18. Dezember 2012, 21:21:08 »
Da wo ääsch herkomm heisdad zwoedrissigrr. :pffft:

Ist zwar nicht mein Heimatmaßstab, aber wo wir schon mal dabei sind: Special Hobby SH32049 Tempest Mk.V 1:32

Quelle: http://www.modelforum.cz/viewtopic.php?f=97&p=1381985#p1381985


 
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #551 am: 19. Dezember 2012, 10:48:13 »
Airfix hat die Neuigkeiten 2013 bekanntgegeben...

http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/

Weihnachten ist schon heute! :D

Alex

Einige neue Flieger in 1:72:
Focke Wulf Fw190A-8 1:72 (A01020)
Gloster Gladiator 1:72 (A02052)
De Havilland Vampire T.11 1:72 (A02058)
Gloster Gladiator plus Skis 1:72 (A02063)
Focke Wulf Fw190A 1:72 (A02066)
Hawker Hurricane MkI 'Early' 1:72 (A02067)
Hawker Siddeley Harrier GR1 1:72 (A03003)
English Electric Lightning F2A 1:72 (A04054)
Hawker Siddeley Harrier GR3 1:72 (A04055)
Avro Lancaster BII 1:72 (A08001)
Avro Lancaster 'Dambusters' 1:72 (A09007)

Nachtrag: Airfix hat auf der Seite bei den neuen Modellen "New Tools" eingefügt, daher auch noch:
Hawker Typhoon 1:72 (A02041)
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2012, 12:20:50 von Alex »
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4550
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #552 am: 19. Dezember 2012, 11:04:04 »
"Lancaster BII"? Ist das nicht die Mk.I oder Mk.III? :rolleyes:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

ralph21075

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1028
  • Yeah, well, that's just, like, your opinion, man
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #553 am: 19. Dezember 2012, 11:06:01 »
Oh spannend.. die Gloster Javelin neu in 1:48. Eigentlich mein Beuteschema, aber ich weiß nicht ob ich auf Grund der (aus meiner Sicht) Unattraktivität des Fliegers mit verbundenen Augen basteln muss.... :)

http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/aircraft-148-scale/a12007-gloster-javelin-148-a12007/

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #554 am: 19. Dezember 2012, 11:07:07 »
@Primoz: Nein, man sieht eindeutig die Sternmotoren! http://www.airfix.com/airfix-products/new-for-2013/aircraft-172-scale/a08001-avro-lancaster-bii-172-a08001/

Zitat

Due to shortage of Rolls-Royce Merlin engines, some 300 Lancasters were built with Bristol Hercules radial engines, becoming the BII Variant. Some were also fitted with enlarged bomb-bay doors to enable large 8000lb bombs to be carried, as well as a ventral defensive turret. Features include complete Bristol Hercules engines with detailed exhausts, optional dropped flaps, ventral turrent and fairing, optional retracted undercarriage and fully detailed interior. 
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!