Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 178079 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 520
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #570 am: 19. Dezember 2012, 16:23:53 »
Bei HLJ z.Z. schon ausverkauft:
1/72 Hasegawa Ju 88 S-1/3

Ein untypischer Hase, man hat tatsächlich eine Wahl - es sind alle nötigen Teile enthalten, um den Vogel entweder mit JUMOs oder mit BMWs zu bauen!

Hmmm... Das ist bei der Ju 88 G und der Ju 188 aber auch so.

Da kann ich nicht mitreden, die habe ich beide nicht gekauft. Aber, "... bei der Ju 88 G ..." - meiner Erinnerung nach gab/gibts da doch verschiedene Bausätze plus einiger limitierter Sonderauflagen. Sind bei allen beide Motorvarianten dabei?

Unabhängig davon - hoffentlich entschließen sich die Hasen auch endlich mal, eine A-5 aufzulegen.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2012, 16:35:46 von padebigoru »

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 545
  • Ralf
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #571 am: 19. Dezember 2012, 16:44:27 »
Es gab/gibt einen Ju 88G-1 Bausatz und drei Ju 88G-6 Bausätze. Dort immer getrennte Motorvarianten. Bei den Ju 188 Kits (bisher 3x) sind immer beide Triebwerke, also BMW 801 und Jumo 213, im Kasten.

Übrigens die Ju 88S ,bei HLJ backordered, also noch nachbestellbar, und ich brauche, nachdem ich Wolf`s A-5 gesehen habe, keine von denen. Mir wäre eine Do 217, in gefühlten 26 Varianten, viel lieber.

Gruss Ralf
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2012, 16:51:39 von Minikette »

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 520
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #572 am: 19. Dezember 2012, 16:57:46 »
Übrigens die Ju 88S ,bei HLJ backordered, ...

Gruss Ralf

Darum habe ich geschrieben "z.Z. ausverkauft".

Was die Do 217 angeht, war die von Airfix denn nicht auf ihre Weise ein einzigartiges Modell?

Fürs Erste wäre ich schon zufrieden, wenn
1) Trumpeter endlich anfinge, seine FW-200-Varianten auszuliefern, statt sie nur anzukündigen,
2) Diese Modelle auch noch was taugen würden.

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 545
  • Ralf
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #573 am: 19. Dezember 2012, 17:05:15 »
Ich muss mich korrigieren, bei der "Schönert G-6" sind auch die BMW`s dabei, pardon.

@Padebigoru Do 217 Airfix und Trumpeter Ankündigungen, beides unglaublich..... :D

Gruss Ralf

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19182
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #574 am: 19. Dezember 2012, 17:12:07 »
Hat Italerie die 217 nicht schon durchgenudelt in allen Varianten? Gut, keine versenkten Gravuren und nicht immer in allen Versionen sofort beschaffbar. Insoweit wäre eine 217 in aktueller Revell- oder Airfixqualität (natürlich zu deren Preisen und Verfügbarkeit) wünschenswert. Hasegawa wollte ich gar nicht unbedingt, die werden immer teurer und schwerer zu beschaffen.

H
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

fellfrosch79

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2594
  • thy furryeth froggeth
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #575 am: 19. Dezember 2012, 17:18:47 »
Es gab/gibt einen Ju 88G-1 Bausatz und drei Ju 88G-6 Bausätze. Dort immer getrennte Motorvarianten.

Einspruch Euer Ehren!

Bei dieser Ausgabe:

http://www.wonderlandmodels.com/products/hasegawa-172-junkers-ju-88g-6-model-kit/

Sind sowohl Jumos als auch BMWs mit drinnen. Den Bausatz hab ich zuhause...

:V:
Einer der mehr Ahnung hatte als ich sagte mal: Manchmal verspeist man den Bären, und manchmal wird man eben vom Bären verspeist.

Primoz

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4550
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #576 am: 19. Dezember 2012, 17:19:44 »
Die alte Do 217 von Airfix war unbrauchbar. :rolleyes:
Das Leben ist eine sexuell übertragbare unheilbare Krankheit mit tödlichem Ausgang

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 520
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #577 am: 19. Dezember 2012, 17:22:56 »
@ Hans:
Tja, Hasenbraten zu Weihnachten - das muß man sich leisten können.

Aber Spaß beiseite:
Preise von 60 bis fast 70 Euronen für eine Hase Ju 88 sind ja eine Geisteskrankheit irgendwelcher deutschen Gierschlünde, im Ausland habe ich die noch nicht vorgefunden. Und auch in Deutschland gibt es immer noch Händler, bei denen man die Hasen, je nach Bausatz, in der 40er oder 50er Euro-Region bekommt. Da lohnt sich der Kauf im Lande immer noch, wenn man Versand- und Einfuhrkosten einer Japanbestellung dagegen aufwiegt.
Davon, daß ich die Ju 88 S-1/3 bei HLJ für weniger als 30 Euros gekauft habe, ganz zu schweigen. Der Zoll hat dafür nicht mal Einfuhrumsatzsteuer kassiert.

@ primoz:
Genau das habe ich mit ganz einzigartiger Bausatz gemeint.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2012, 17:32:25 von padebigoru »

Wolf

  • The Vacuform Victim
  • Administrator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19437
  • Wolfgang Henrich <1/72>addicted
    • Wolfs Modellwelt
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #578 am: 19. Dezember 2012, 17:28:44 »
Ich wäre für folgende Variante: Airfix beschert uns schöne neue mittlere LW Bomber wie Do 11, 13, 17, 217, Trumpeter macht paar schöne Wasserflugzeuge: Do 18, 24, 26 und Revell noch zwei große, nämlich He 116, Do 19 und Ju 89 von mir aus auch noch die Ju 90. Von Zvezda dann bitte noch paar Exoten wie Ao 192.

Ich mein ja nur, weil gerade Weihnachten ist.  :D
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

padebigoru

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 520
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #579 am: 19. Dezember 2012, 17:48:09 »
Wer produziert dann die Exoten aus der Bundeswehrzeit?

1) Die F-104 mit dem "Badezimmerofen" unterm Schwanz = fertig ist ZELL
2) Diese handgezeichnete Skizze, die in den 1970ern mal in irgendeinem Presseerzeugnis faksimiliert wurde:
F-104 Z = das Analogon zu Bf 109Z/Twin Mustang - zwei F-104 G, durch ein in neues Tragflächenmittelstück "zusammengekettet" - schon ist der neue schwere Jagdbomber fertig.
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2012, 18:02:28 von padebigoru »

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 545
  • Ralf
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #580 am: 19. Dezember 2012, 17:49:57 »
@Hans Stimmt, irgendwie bekommt man alle Italeri-Versionen immer noch, aber der Grundbausatz ist über dreißig Jahre alt, ich denke der dritte Standardbomber der Luftwaffe ist mal einen neuen Bausatz wert. Egal welcher Hersteller. Hasegawa wäre mir aber am liebsten, weil die dann auch zig Versionen realisieren, nicht nur ein oder zwei.
Zu Preisen hier in Deutschland, das ist nicht mehr nachvollziehbar, ich bestelle mir meinen Kram schon recht lange in Japan und schaue dort nach Angeboten oder Aktionen. Ich bin sicher bereit Geld auszugeben, aber die Globalisierung hat vor mir noch nicht halt gemacht, also mache auch ich nicht vor ihr halt.
Ganz einfache Rechnung: Entfernung nächster Fachhändler 70km (also 140km hin und zurück) Verbrauch meiner Limo 6ltr. Diesel = 8.4ltr x 1,45€ = 12,18€. Letzte Bestellung bei HLJ,Warenwert ca. 100,-€ Versandkosten 11,50€. Sorry, ich weiss, das ist hier der Neuheiten Thread, kommt nicht wieder vor.

@Wolf wie wäre es mit einer neuen He 219, Ar 234, Do 335? Die Dragon Dinger sind auch schon über 20 Jahre auf dem Markt, waren aber nie richtig gut. Verkaufen sich wahrscheinlich nicht :D

@Fellfrosch Bin eben auf meinen Dachboden gekrabbelt und.......Du hast recht.

Gruss Ralf
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2012, 18:07:35 von Minikette »

RLHDLW

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 789
    • Aviation Images - Aircraft in Detail
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #581 am: 19. Dezember 2012, 18:38:08 »
@Wolf wie wäre es mit einer neuen He 219, Ar 234, Do 335? Die Dragon Dinger sind auch schon über 20 Jahre auf dem Markt, waren aber nie richtig gut.

Was heißt denn "nie richtig gut" konkret?


Jeder tut, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut.

Aviation Images - Aircraft in Detail
http://www.b-domke.de/AviationImages.html

effpe

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 462
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #582 am: 19. Dezember 2012, 20:23:22 »

Hawker Siddeley Harrier GR1 1:72 (A03003)
English Electric Lightning F2A 1:72 (A04054)
Hawker Siddeley Harrier GR3 1:72 (A04055)
 "New Tools"



LIGHTNING ......NEW TOOL!!!

Oh...........my........god..

Hoffentlich endlich eine gute Lightning in 1/72.

we are amused.
Darauf einen Tee

Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4600
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #583 am: 19. Dezember 2012, 20:33:36 »
[..]


LIGHTNING ......NEW TOOL!!!

Oh...........my........god..

Hoffentlich endlich eine gute Lightning in 1/72.

we are amused.
Darauf einen Tee

Jupp, wenn nichts dazwischen kommt, dann steige ich nachher in den Keller und suche die Trumpeter Lightning raus - die wandert dann in den Marktplatz oder die Bucht.

Gruß
Thorsten
Petition zur Rettung der Bielefelder Mufflons
Aktion lebendiges Deutsch

"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."
Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4333
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #584 am: 19. Dezember 2012, 22:09:54 »
leider nur eine Version, die (wenn ich richtig gelesen habe) von nur zwei Staffeln verwendet wurde. Daher wäre es wünschenswert, wenn auch andere Versionen folgen werden. Aber es kommen noch weitere Jahre, wenn der Weltuntergang ausbleibt... :D

Und natürlich habe ich zuerst die grottige Hasegawa-Lightning gekauft, viel Geld für Zurüstsätze ausgegeben, dann kam noch die Trumpeter-Lightning hinzu, mitsamt Aires-Triebwerke, und jetzt kommt eine (hoffentlich korrekte...) Lightning von Airfix. Manchmal würde es sich lohnen, etwas zu warten. Spart Nerven und Geld!

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!