Neuigkeiten:

Autor Thema:  Neuheiten Flugzeuge - Verschiedene Hersteller 2  (Gelesen 179395 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RLHDLW

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 789
    • Aviation Images - Aircraft in Detail
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #765 am: 03. März 2013, 10:25:43 »
Weil ich ja weiß, daß dieser Thread von Kaufsüchtigen und Schnäppchenjägern frequentiert wird  X(

Bei HLJ gibt's gerade Hasegawa Flugzeuge mit 60-70% Rabatt, z.B.
1/72 Ju88A-8 mit Kabelschneiderm ~14 Euro
1/72 He111Z ~20 Euro

http://www.hlj.com/cgi-perl/hljlist?SaleGroup=130303_HSG&header=Hsg130303&utm_source=HobbyLink+Japan+Newsletter&utm_campaign=992ce16f73-Hasegawa_03_03_2013&utm_medium=email


Jeder tut, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut.

Aviation Images - Aircraft in Detail
http://www.b-domke.de/AviationImages.html

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 866
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #766 am: 03. März 2013, 10:41:05 »
Danke! ...oder so ähnlich.  :rolleyes:  :D

matz

  • Galeristen
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2103
  • LiLaLauneKlebär
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #767 am: 03. März 2013, 16:11:12 »
Eben bei EDUARD entdeckt.
Bf 110G-4 1/72
Wurde doch erst für April erwartet  :pffft:

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

RLHDLW

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 789
    • Aviation Images - Aircraft in Detail
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #768 am: 05. März 2013, 17:31:48 »
Eben bei EDUARD entdeckt.

Gab's schon letzte Woche auf eBay  :1:


Jeder tut, was er kann. Aber nicht jeder kann, was er tut.

Aviation Images - Aircraft in Detail
http://www.b-domke.de/AviationImages.html

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 19320
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #769 am: 06. März 2013, 18:53:59 »
Und ich hab sie vor 30 min aus der Packstation gezerrt.
Was ungefähr auf einen zukommt, liess ja schon die E-Version erwarten bzw auch die G-2. Die allgemeine Qualität ist ja bekannt: Bedruckte Ätzteile, Kanzelmaskiermasken, gute Decals. Und wieder bleiben Teile über, mit der man zB alte oder billigere Varianten von 110-Kits aufpeppen kann.
Spezifisch zur G-4 sind die Spritzlinge mit den Flammenvernichtern und den Antennen. Die Antennen überzeugen mich nicht ganz. Die Anzahl der Anspritzungen ist hoch, man muss sich einen guten Tag suchen, um alle Anspritzungen sauber weg zu bekommen, ohne an den Antennen selber was zu beschädigen. Ich denke, ich such da mal nach Schattons Alternativen o.ä. Die Befestigung der Antennenträger am Modell ist hochempfindlich, man so stromlinienförmige (!) Löcher mit dem Messer reinschneiden. Aha. Stabil ist was anderes. Die geätzte Baulehre ist schon hilfreich, aber man muss gleichwohl noch etwas Gehirnschmalz investieren, wie man die Träger stabiler an die Schnauze bekommt.
Die Bemalungsvarianten sind gut und ausreichend, auch wenn man die Bemalungen insb. der 1945er Varianten nachchecken sollte. Splintertarnung in 74/75 kommt mir seltsam vor und wenn ich lese, das die "damaligen Farben kontrastloser" gewesen sein sollen, klingeln bei mir auch ganz leise die Glocken.

H.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Motschke

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 448
  • Jet Noise - The Sound of Freedom
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #770 am: 07. März 2013, 00:06:22 »
Noch was Grosses von Kitty Hawk: MiG-25PD/PDS Foxbat in 1/48!


Bild aus DIESEM THREAD auf ARC, in dem es auch noch ein paar weitere Bilder gibt.
Moritz

"Das Wichtigste im Leben ist, man selbst zu sein. Es sei denn, man kann Batman sein. Sei immer Batman!"

Aktuell 25.02.: Wieder eine Menge Bausätze zu verkaufen --> LINK!

Mini sein Assistent

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1611
  • Markus Pudziow
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #771 am: 07. März 2013, 10:58:00 »
Eben bei EDUARD entdeckt.
Bf 110G-4 1/72

Tut sich denn irgendjemand die 9W + BO in 1:72 an ??!  :D

Grüße,
Markus.
F U B A R

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 866
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #772 am: 07. März 2013, 12:05:07 »
Da warte ich auch mit wenig Optimismus auf das erste gut gebaute Modell. Mit Pinsel oder Stift (wenns sowas gäbe) kriegt man die Feinheit hin, aber nicht die Weichheit und unterschiedliche Farbintensität, die aufgesprayte Linien nun mal haben.
Es gibt sehr gute (Farb-)Fotos von der Maschine online, die sind auch nicht grad ermutigend.
Ich werd aus Nostalgiegründen (wegen der alten Revell 1:32) die B4+KA bauen.

Mini sein Assistent

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1611
  • Markus Pudziow
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #773 am: 07. März 2013, 12:27:04 »
... Mit Pinsel oder Stift (wenns sowas gäbe)... 

Vielleicht mit 'nem Gundam Marker?
Nur so ein Gedanke, ich habe meine Bestellung Marker leider erst erhalten als ich mit der Tarnung (sehr unvollkommen in1:48) schon fertig war.
Hat nicht der Lingener die Gundam Marker seit Längerem im Einsatz?

Grüße,
Markus.
F U B A R

control

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1038
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #774 am: 07. März 2013, 17:04:58 »
Noch was Grosses von Kitty Hawk: MiG-25PD/PDS Foxbat in 1/48!
....
Bild aus DIESEM THREAD auf ARC, in dem es auch noch ein paar weitere Bilder gibt.

Woow, muß .... widerstehen.... aargh.  :D

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 866
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #775 am: 07. März 2013, 18:37:12 »
Vielleicht mit 'nem Gundam Marker?
Hatte ich noch nie gehört vorher... natürlich gleich gegooglet. Was es nicht alles gibt! Wär mal was für eine Produktvorstellung...

Der Lingener

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 5219
  • In memoriam Ulf Petersen 1967-2018
    • Modellbaufreunde Lingen
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #776 am: 07. März 2013, 23:48:24 »
Hat nicht der Lingener die Gundam Marker seit Längerem im Einsatz?

An was ihr euch alles erinnern könnte Stimmt! Und ich bin mehr als zufrieden!

Wär mal was für eine Produktvorstellung...

Gute Idee! Kommt! Am Wochenende!

Michael
http://www.modellbaufreunde-lingen.de

Nächster "Auftritt" der Modellbaufreunde Lingen bei der Euro Model Expo am 28./29. März 2020 in Lingen

heinz baccardi

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 522
  • Christoph Meens
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #777 am: 09. März 2013, 08:56:32 »

Der Tarangus-Viggen wird konkreter - und kein Schnäppchen :pffft:

Hier bei Hannants - jetzt noch mit Frühbucher-Rabatt
http://www.hannants.co.uk/product/TAR48003?&currency_id=3

vänliga hälsningar
Christoph


Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4337
  • Achtung! Spitfire!
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #778 am: 09. März 2013, 10:05:32 »
wobei, Tanangus hat angekündigt, es kämen jetzt Formen aus Metall zum Einsatz, was die Qualität verbessert. Und ganz ehrlich, finde ich den Preis nicht zu hoch.

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

McFrag0815

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 877
  • André Middeldorf
    • http://www.tinwarriors.de
Re: Neuheiten - Verschiedene Hersteller 2
« Antwort #779 am: 09. März 2013, 11:15:49 »
Eine neue 48er MiG-25... und tschüss Revellgurke  :D
Dieses Jahr wird definitiv nichts fürs Konto.
Aktuell auf dem Tisch:
Teile für ein F-16C Cockpit in 1/1
...und Murphy bastelt immer mit